Kürbis Gnocchi Topf. Sooo lecker!!

Kürbis Gnocchi Topf, ALL IN ONE Gericht aus dem Thermomix, super lecker, mit Kokosmilch

Schade, dass es Kürbis nicht das ganze Jahr über gibt - dann würde es diesen Kürbis-Gnocchi-Topf ständig geben. Soooo lecker - ich liebe diese Kombi und meine Familie glücklicherweise auch!  Probiert dieses ALL IN ONE Gericht unbedingt mal aus, ihr werdet es nicht bereuen. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Sommerliches Kartoffel-Ragout.

Kartoffel Ragout à la Tim Mälzer aus dem Thermomix

 

Dieses Rezept ist im Ursprung ein Tim Mälzer Rezept. Er nimmt dafür mehligkochende Kartoffeln - die würden aber im Thermomix zerfallen. Ich habe sein Rezept auf den Thermomix umgewandelt und entsprechend abgewandelt, damit es mit dem Thermi funktioniert. Durch die Zitronen ist es herrlich sommerlich, wie ich finde - schmeckt aber natürlich auch außerhalb der Sommer-Saison. ;-) 

mehr lesen 0 Kommentare

Kartoffelpizza. Der Knaller!

Kartoffelpizza, Kartoffel-Flammkuchen, vegetarisch, vegan möglich, mit Rosmarin, der Knaller!

 

Als ich neulich über eine Rezeptidee für eine Kartoffelpizza gestolpert bin, dachte ich, das klingt interessant, das muss ich unbedingt ausprobieren! Ich habe sie mit meinem bewährten Lieblings-Pizzateig gemacht und es nicht bereut - die Pizza ist der Knaller!

 

Sie ist eigentlich mehr ein Flammkuchen, weil sie einen weißen würzigen Schmand-Belag hat statt Tomatensoße - aber im Grunde ist auch völlig egal, wie sie heißt - sie hat uns geschmacklich echt umgehauen.

 

Die Kartoffelpizza kann ich mir übrigens auch sehr gut als Party-Fingerfood-Snack vorstellen!

 

Unbedingt Ausprobierempfehlung von meiner Seite! :-)

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 5 Kommentare

Kartoffel-Gemüse vom Blech. Mit Würzmischung auf Vorrat.

Kartoffel Gemüse vom Blech, mit Würzmischung als Marinade, Würzmischung kann auf Vorrat hergestellt werden, schnell und einfach

Heute habe ich ein schnelles und einfaches Kartoffel-Gemüse vom Blech für euch. Ihr müsst es nur alles einmal klein schnibbeln und mit der Würzmischung marinieren. Ab aufs Blech und in den Ofen und 30 Minuten später ist es fertig.

 

Es passt wunderbar als Beilage während der Grillsaison. Oder auch einfach so als Backofen-Gericht. Ich habe von der Würzmischung so viel hergestellt, dass man es ca. 4 x für je 1 Blech verwenden kann. So ist es dann noch schneller zuzubereiten. Wer nichts auf Vorrat herstellen möchte, der kann auch einfach 1/4 der Gewürze nehmen.

 

Ich hoffe, es schmeckt euch so gut wie uns heute! :-)

mehr lesen 6 Kommentare

Kartoffel-Paprika-Auflauf. Mit Würstchen.

Kartoffel Paprika Würstchen Auflauf, vegetarisch, vegan machbar

Der Wonnemonat Mai hat dieses Jahr irgendwie noch nicht so die Kracher-Temperaturen für uns parat. Dabei war auf diesen Monat die letzten Jahre immer Verlass. Wir haben also nach wie vor unseren Holzofen in der Küche an und somit wandert dort weiterhin regelmäßig etwas rein - zum Beispiel dieser leckere Kartoffel-Auflauf mit Paprika, Tomaten und Würstchen! :-)

 

mehr lesen 4 Kommentare

Omas deftiger Eintopf. Als vegetarische Version.

Omas Eintopf mit Bohnen und Kartoffeln, Klassiker aber vegetarisch, Thermomix

 

Dieser Eintopf schlummert schon länger auf meinem Computer - und jetzt musste ich feststellen - ich habe ihn ja noch gar nicht für euch hochgeladen. Meine Oma hat leckerste Eintöpfe gemacht - die auch in einem ihrer Kochbücher, das ich Anfang des Jahres wiedergefunden habe, zu finden sind. Da meine Oma aber nicht vegetarisch gekocht hat, habe ich diesen Eintopf für uns als Veggie-Version gemacht. Ich nutze dafür gerne vegetarische Mini-Salami, die bringen die gewisse Würze mit sich. Man kann aber auch Räuchertofu nehmen - damit muss ich aber meinen Jungs nicht kommen. Und ich bin ehrlich gesagt auch nicht so der Räuchertofu-Fan.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 0 Kommentare

Kartoffel-Paprika-Topf. Mit Spinat.

Kartoffel-Paprika-Topf mit Spinat. All in One Gericht aus dem Thermomix.

 

Ein leckeres Gemüse-Kartoffel-Gericht ist dieser Kartoffel-Paprika-Topf mit Spinat. Während die Kartoffeln und Paprikastücke im Mixtopf kochen, dämpft oben im Varoma der Spinat. Da es derzeit frischen Spinat gibt, könnt ihr ihn auch mit frischem statt mit TK-Spinat machen. 

 

Ich wünsche euch fröhliches Nachkochen! :-)

mehr lesen 1 Kommentare

Kohlrabi-Kartoffel-Topf mit Bratwurst-Bällchen.

Kohrabi Topf mit Bratwurst Bällchen

Rahm-Kohlrabi mit Hackbällchen sind ein typisches Kindergericht aus der Familie meines Mannes. Ich habe das alte Rezept jetzt ein wenig abgewandelt, um Kartoffeln ergänzt, eine Veggie-Version daraus gemacht und auf den Thermomix gemünzt.

 

Hier kommt es nun für euch und eure Familien:

mehr lesen 1 Kommentare

Kohlrabi-Kartoffel-Stampf. Mit Möhren & Schmand.

Kohlrabi Kartoffel Stampf mit Möhren. Aus dem Thermomix. Vegan möglich.

Weil die Schmandkartoffeln mit Möhren bzw. mit Kohlrabi nicht nur bei meiner Familie super ankommen, sondern auch bei euch, habe ich aus den Zutaten heute mal ein weiteres Rezept gemacht: einen Kohlrabi-Kartoffel-Stampf. Mmmhhhh!! Soooo lecker!!

 

Dazu gab es die Lieblings-Veggie-Frikadelle, es passen aber auch andere Sachen dazu - (Veggie-) Würstchen zum Beispiel. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Kartoffelgratin "Bolognese". Mmmmhhh....!

Kartoffelgratin Bolognese Thermomix

 

Mit Bolognese kann ich hier immer alle sehr glücklich machen. Und auch wenn einer meiner Jungs kein Vegetarier ist, so wird die Veggie-Bolognese - in welcher Form auch immer - gerne gegessen. ;-) Heute mal als Kartoffel-Bolognese-Auflauf-Version:

 

mehr lesen 1 Kommentare

Schnibbelbohnen mit Kartoffeln und Frikadellen. Wie von Omi.

Schnibbelbohnen mit Kartoffeln und Frikadellen, vegetarisch, Klassiker von Oma, Mittagessen, Thermomix

Kindheitserinnerungen werden wach, wenn Omas Rezeptklassiker auf den Tisch kommen. Das hat dann immer was von Heimat, von Wohlfühlen, von Familiengewusel am Tisch. Bei meiner Schwester und mir sind es definitiv die Schnibbelbohnen mit Kartoffeln und Frikadellen! Hier im Rezept jetzt mit vegetarischen Frikadellen - meine Oma hat natürlich damals richtige Frikadellen gemacht. ;-)

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 5 Kommentare

Veg Korma. Mildes Curry mit Joghurt und Kokosmilch.

Veg Korma Mildes Curry mit Joghurt und Kokosmilch aus dem Thermomix

Indische Currys sind ja mein persönlicher Favorit. Für meine Kinder ist es nicht immer ein Highlight, weil ihnen Currys meistens zu scharf sind. Daher gibt´s indisches Essen meistens nur, wenn mein Mann und ich alleine essen. Bei diesem vegetarischen Curry handelt es sich aber um ein mildes Curry, das mit Nüssen, Joghurt und Kokosmilch gekocht wird - ein sogenanntes "Korma". Das Gemüse kann natürlich abgewandelt werden und hier könnt ihr das nehmen, was euch am liebsten schmeckt. Bei uns natürlich Erbsen und Möhren. ;-)

mehr lesen 2 Kommentare

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf. Mmmhhh!

Veg Korma Mildes Curry mit Joghurt und Kokosmilch aus dem Thermomix

 

Ich habe hier ein weiteres leckeres Ofengericht für euch! Diesmal mit Kartoffeln und Brokkoli.

 

Bei uns sind Aufläufe und Ofengerichte zur kalten Jahreszeit immer perfekt, denn wir haben einen Holzofen in der Küche, der einen integrierten Backofen hat. Da wir ab Herbst eh jeden Tag unsere Küche mit diesem Ofen heizen, ist der Backofen quasi immer an. Also nutzen wir diese Gegebenheit gerne aus. Zum Brot backen - oder auch für Ofengerichte wie diesen Auflauf.

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 9 Kommentare

Leckerer Bauerntopf. Vegetarisch.

Bauerntopf vegetarisch Thermomix

Der klassische Bauerntopf kommt mit Hackfleisch daher - ich habe stattdessen rote Linsen zugegeben. Das ist ein fantastischer Ersatz und passt hervorragend in diesen Kartoffel-Gemüse-Eintopf auf Tomaten-Basis. Rote Linsen sind eine super Proteinquelle und liefern diesem vegetarischen Eintopf nicht nur genügend Eiweiß, sondern auch wertvolle Mineralstoffe. Zudem ist dieser Bauerntopf auch noch richtig lecker, macht gut satt und wärmt von innen - was will man mehr, wenn´s draußen ungemütlich ist? ;-)

 

Hier kommt das Rezept:

 

mehr lesen 6 Kommentare

Fantastische Chinakohl-Kartoffeln. Mit Frikadelle.

Kohlkartoffeln mit Frikadelle

Heute Mittag ist dieses Rezept spontan entstanden - ich stand vor Kartoffeln und Chinakohl in meiner Speisekammer und überlegte, was ich daraus zaubern könnte. Es gibt ja viele Kartoffel-Spitzkohl-Aufläufe mit Hackfleisch, das hätte ich damit auch machen können - aber für einen Auflauf blieb nicht wirklich Zeit. Wieder einen All-In-Topf mit Veggie-Hackfleisch  wollte ich auch nicht machen - diesmal hatte ich Lust auf Veggie-Frikadelle und Kartoffel-Gemüse-Beilage. 

 

Also habe ich erstmal die Veggie-Frikadellen-Masse aus Kidneybohnen (übrigens ein wunderbarer Protein-Lieferant) im Thermomix gemacht und dann getestet, wie viele Kartoffeln und Chinakohl ich wohl in den Mixtopf kriegen würde. Pi mal Daumen Flüssigkeit zugebeben und gehofft, das es was wird. Glücklicherweise habe ich ja inzwischen so viel Thermomix-Kocherfahrung, dass mir nur noch selten etwas daneben geht (aber auch das passiert immer noch mal!) - und so stand 30 Minuten später dieses leckere Essen auf dem Tisch: 

mehr lesen 5 Kommentare

Bratwurstklößchen-Suppe. Lecker!

Rezept für Bratwurstklößchen Suppe

 

Heute Vormittag bekam ich einen Anruf aus der Schule - Kind krank, bitte abholen. Ich natürlich sofort los - und dann stand er da, mit Schüttelfrost und Kopfschmerzen und musste ganz dringend ins Bett mit Wärmflasche und sich ausruhen. Das arme Hascherl. Ich kann das ja nicht gut mit ansehen, wenn´s meinen Jungs nicht gut geht. Ob ich heute Mittag etwas ganz Leckeres für ihn kochen könnte - und natürlich konnte ich das. Herausgekommen ist eine leckere Suppe mit Kartoffeln, Möhren und Paprika mit Klößchen, die ich aus vegetarischen Bratwürstchen gemacht habe. "Mama, die ist wirklich lecker" kam heute mittag in einem noch etwas leidigen Ton, aber siehe da - am Nachmittag war das Kind schon wieder viel besser drauf. Morgen noch einen Tag zu Hause und dann ist der Anflug von Grippe hoffentlich überstanden. Und hoffentlich stecken wir anderen uns nicht an. Weihnachten möchte ja keiner krank im Bett liegen...

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 6 Kommentare

Herzogin-Kartoffeln. Festliche Beilage.

Herzogin Kartoffeln Thermomix

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich viel herumprobiert, was ich zu Weihnachten kochen könnte und habe klassisch Rotkohl, Veggie-Braten und diese hübschen, leckeren Herzogin-Kartoffeln ausprobiert. Für diesen Kartoffel-Klassiker habe ich allerdings 2 Anläufe gebraucht, da die ersten Herzoginkartoffeln platt wie Flundern aus dem Ofen kamen. Uuupsi.... Gut, dass es nur die erste Generalprobe war! ;-)

 

Hier kommt das Rezept, für Herzogin-Kartoffeln, die nicht platt aus dem Ofen kommen:

mehr lesen 3 Kommentare

Raclette. Kartoffelgratin-Pfännchen.

Kartoffelgratin Pfännchen Raclette, Klassiker, vegetarisch

 

Da Kartoffeln ja zum Raclette dazugehören, kann man hier mit einer einfachen Gratin-Soße ein tolles Kartoffelgratin aus dem Raclette zaubern. Die Soße ist auch für Nudel-Auflauf-Pfännchen und Käse-Spätzle-Pfännchen gedacht.

mehr lesen 0 Kommentare

Schmandkartoffeln. Mit Möhren. Lecker!

Schmandkartoffeln mit Möhren, großartige Beilage

 

Neulich hatte ich euch ja schon mal das Rezept für Schmandkartoffeln mit Kohlrabi hochgeladen. Hier kommt die versprochene Version mit Möhren, die wir heute Mittag mit Veggie-Würstchen gegessen haben. Draußen - bei 24 Grad Mitte Oktober. Verrückt!

 

Wir lieben diese Schmandkartoffeln - egal ob mit Kohlrabi oder mit Möhren - es ist immer eine perfekte Beilage. Ich mache es auch oft Freitags, wenn die Kinder von der Schule kommen - der Thermi läuft während ich sie abhole und dann muss ich nur noch schnell die Soße aus der Garflüssigkeit machen und schon steht das Essen auf dem Tisch. 

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 5 Kommentare

Bratkartoffel-Suppe. Lecker!

Bratkartoffel Suppe aus dem Thermomix vegan möglich, super lecker

 

Ganz normale Kartoffelsuppe finde ich per se ja irgendwie langweilig, auch wenn´s lecker ist. Trotzdem muss die Suppe schon mit etwas Einlage daherkommen und daher habe ich hier heute Bratkartoffelsuppe für euch. Genau das richtige, wenn das Wetter draußen stürmisch und regnerisch ist. 

mehr lesen 3 Kommentare

Spätzle-Gemüse-Eintopf. Lieblingsessen.

Senfeier Kartoffel Topf - mal nicht einzeln serviert, sondern als eine Art Eintopf

Es gibt Gerichte, die sehen vielleicht auf den ersten Blick nicht umwerfend aus, sind aber so unfassbar lecker, dass man nicht aufhören kann zu essen. Dieser Spätzle-Eintopf zum Beispiel.

 

Das erste Mal haben wir ihn in Belgien bei einem Freund gegessen. Ein großer Topf sollte für 2 Tage reichen. Wir haben uns alle mehr als satt gegessen. Der Topf war am ersten Abend leer.

 

Seitdem habe ich das Rezept rauf und runter gekocht - es ist zum Lieblingsessen bei den Kindern geworden, war schon der große Party-Eintopf für hungrige Gäste und geriet ungewollt in Vergessenheit, als ich meinen Blog startete. Seitdem habe ich ihn nur 3 x gekocht, weil ich ihn nämlich immer nur konventionell auf dem Herd gemacht habe.

 

Jetzt ist er aber Thermomix-tauglich und damit noch schneller gemacht als vorher. Nur die Optik leidet ein wenig darunter, weil eben alles doch eher zerhackt ist, als fein gewürfelt. Aber das stört hier niemanden - hier wurde gestern zum Schluss sogar noch der Mixtopf ausgeschleckt. Ich sag ja, Suchtpotential.

 

Daher meine absolute Nachmachempfehlung für euch - hier kommt es auf die inneren Werte an! ;-)

mehr lesen 26 Kommentare

Senfeier-Kartoffel-Topf.

Senfeier Kartoffel Topf - mal nicht einzeln serviert, sondern als eine Art Eintopf

 

Wie einige ja wissen, haben wir 4 Hühner und einen Hahn. Das sind Whitney, Britney und Sydney (Drillinge halt) sowie Trude und Herr im Stall Abahatschi II. (Abahatschi I. erlag nach einem kurzen Kampf mit dem Habicht seinem Tod, als er den Damen das Leben rettete.) Dieses Quintett läuft den ganzen Tag frei herum, über Wiesen, durch Felder, durch den Wald, durch den Garten und abends wieder die Treppe hoch in ihren Stall. Es ist herrlich mit anzusehen.

 

Wenn sie mich sehen, kommen sie gerne angerannt, das ist sehr süß. Nüchtern betrachtet zwar nur der Pawlowsche Reflex - ich bin halt die, die füttert, aber ich freu mich trotzdem. ;-) Jeden Tag schenken uns die Hühner ca. 2-3 Eier - das ist immer noch jedes Mal wie Weihnachten.

 

Aus diesen Eiern habe ich heute einen etwas abgewandelten Klassiker gemacht. Eigentlich wollte ich daraus ein All-in-One Rezept machen - das hat leider nicht ganz hingehauen. Die Eier hätten noch mehr Zeit im Varoma gebraucht, die Kartoffeln waren dann aber schon gar. Man könnte das ganze jetzt mit Biegen und Brechen zu einem AiO Gericht machen, indem man erst das Wasser erhitzt und den Eiern ca. 10 Minuten Vorsprung gibt, bevor man die Kartoffeln dazugibt. Das würde das ganze Kochen aber nur unnötig um 10 Minuten verlängern, daher werden die Eier jetzt konventionell im Topf gekocht.

 

(Wer trotzdem ein A.i.O.-Gericht draus machen will, muss die Wassermenge leicht erhöhen (ca. + 80 g) und gibt die Kartoffeln erst nach 10 Minuten in den Mixtopf)

mehr lesen 3 Kommentare

Schmandkartoffeln mit Kohlrabi. Fantastische Beilage.

Schmandkartoffeln mit Kohlrabi, fantastische Beilage, Kinderessen, Lieblingsessen, passt zu Würstchen und Frikadellen

 

Wenn es eine Beilage gibt, die hier alle sehr gerne essen, dann sind es Schmandkartoffeln. Hier in Kombi mit Kohlrabi - dazu ein leckeres Veggie-Würstchen oder eine Frikadelle und alle sind happy. Das sind so die Sachen, die es Freitagsmittags bei uns gibt, wenn die Jungs hungrig aus der Schule kommen. Während der Thermomix nämlich 25 Minuten vor sich hin kocht, sitze ich im Auto und hole die Kinder ab. Wenn wir wieder zu Hause sind, ist der Thermi fast fertig, der Tisch wird gedeckt und dann kann´s auch schon losgehen.

 

Das ist übrigens einer der Gründe, warum ich gerne mit dem Thermomix koche - ich kann ihn alleine kochen lassen, während ich unterwegs bin und er ist fertig, wenn ich nach Hause komme. Wir kennen es doch alle noch von früher: wenn man aus der Schule kam, musste das Essen fertig sein. Und gerade Freitags nach einer anstrengenden Woche gibt es keinen besseren Start ins Wochenende als ein leckeres Essen zusammen mit der Familie auf das man nicht ungeduldig warten muss - oder?  ;-)

mehr lesen 10 Kommentare

Curry-Kartoffeltopf. All in One.

leckerer Kartoffeltopf, all in one aus dem Thermomix, mit Tomaten, Kokos Cuisine, Veggie Würstchen und Curry

Ich habe heute meine Kartoffeln aus meinem Gemüsegarten geerntet. Auf meinem 10 m² Beet entstanden genau 1 kg Kartoffeln. Es darf gelacht werden, ich tu es auch! :-) Ich muss dabei aber auch zugeben, dass ich meinen Gemüsegarten ab der Hitzeperiode ziemlich seinem Schicksal überlassen haben, was das Wetter betraf. Nachdem ich ungefähr abschätzen konnte, wie viel Wasser ich auf diese Pflanzen zu geben hatte, habe ich es gelassen. Wir haben nämlich keinen Brunnenanschluss, sondern können nur reguläres Leitungswasser verwenden - und für das ganze Geld, das ich für eine vernünftige Ernte in Form von Leitungswasser verbraucht hätte, kann ich kiloweise Bio-Kartoffeln kaufen. Trotzdem muss ich sagen, waren diese Kartoffeln heute mit Abstand die leckersten seit langem.

 

Verwendet habe ich sie heute für ein neues All-in-One Gericht: einen leckeren Kartoffeltopf mit Tomaten, Curry, Würstchen und Kokos. 

 

Here we go:

mehr lesen 2 Kommentare

Rucola-Creme. Zum Grillen, zu Kartoffeln oder als Dip.

Rucola Creme zu Ofenkartoffen, oder als Dip zum Grillen etc.

Heute musste etwas ganz Einfaches zum Mittagessen auf den Tisch. Etwas, dass sich quasi so ganz von alleine kocht, weil ich gerade so viel zu tun habe. Und da dachte ich, zum Sommer passt immer eine Ofenkartoffel mit Quark. Aber nur irgendein Frühlingsquark ist ja auch irgendwie langweilig. Ich hatte noch ganz viel Rucola, der verbraucht werden wollte und so habe ich mir eine sehr leckere Rucola-Creme dazu ausgedacht.

 

Diese Creme kann ich mir übrigens auch sehr gut zum nächsten Grill-Event vorstellen oder als Dip auf einem Partybuffet! 

mehr lesen 1 Kommentare

Bärlauch-Kartoffeln. Beilage.

Bärlauch Kartoffeln als Beilage bringt etwas Abwechslung auf den Teller, vegan möglich, z.B. aus dem Thermomix

Wie gerne wäre ich jetzt wieder im Bärlauch-Paradies bei meiner Freundin Marion in Hessen! Bei ihr um die Ecke wuchs letztes Jahr in einem Wald überall dieses wunderbare Kraut und wir haben unendlich viel gepflückt. Hier bei uns im Wald habe ich leider kein Glück mit Bärlauch. Schade. Aber der Supermarkt hatte vor ein paar Tagen frischen Bärlauch und da hab ich einfach mal eine Packung eingepackt und diese leckeren Bärlauch-Kartoffeln draus gemacht. 

 

Den Kindern war es zu "grün" - womit ich allerdings auch schon gerechnet hatte - Bärlauch hätte ich als Kind, glaube ich, auch nicht so toll gefunden. Aber dem Mann und mir hat´s geschmeckt. ;-) Dazu gab es ganz einfach  Veggie-Schnitzelchen nach diesem Rezept. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gemüse-Kartoffel-Topf. Mit Würstchen.

Kartoffel Topf mit viel Gemüse und Würstchen vegetarisch, vegan möglich aus dem Thermomix

 

"Mama, kochst du uns heute nochmal den Konfetti-Topf?" "Äh ja, nein, jein." Ich war durch die Ostertage nicht so ganz gut vorbereitet auf diesen Wunsch und hatte die kleinen Gnocchetti-Nudeln nicht parat. Dafür hatte ich Kartoffeln und Veggie-Würstchen und dachte mir, das könnte doch auch alles sehr gut dazu passen und habe das Konfetti-Topf-Rezept einfach entsprechend umgewandelt. Daumen hoch von allen (puh) - und vom Ältesten direkt der Hinweis, ich darf das jetzt öfter kochen. (yay!) ;-)

 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Gnocchi-Topf "Thai Curry". All in One.

Thai Curry Gnocchi ungewöhnliche Kombination aber passt super zusammen, Gemüse ist variabel, all in one Thermomix Rezept vegan

 

Ich teste mich gerade durch die verschiedensten Kombinationen mit Gnocchi. Heute mal als Version mit Thai Curry!

 

Was sich auf den ersten Blick etwas merkwürdig liest, sollte man aber, sofern man Gnocchi und Thai Curry mag, unbedingt mal ausprobieren!

 

Ich habe diese ungewöhnliche Kombi neulich an Gästen getestet und wollte deren Reaktion ohne große Ankündigung einfach mal sehen. Der erste Blick war Verwunderung ob dieser Zusammenstellung, der erste geschmackliche Eindruck: "man ist das lecker zusammen! Voll gut!" - es ist nichts übrig geblieben. ;-)

 

Also, traut euch einfach mal! :-)) 

mehr lesen 6 Kommentare

Gnocchi-Ratatouille-Topf. All in One.

Gnocchi mit Ratatouille - ein All in One Gericht für den Thermomix vegetarisch vegan

Ratatouille heute mal in einer etwas anderen Kombi! Statt mit Reis schmeckt es auch ganz fantastisch mit Gnocchi. Ich habe daraus ein schönes All in One Rezept für euch gemacht - so macht der Thermomix die Arbeit und ihr habt das Vergnügen.

mehr lesen 2 Kommentare

Schupfnudeln. Mit einer Lauch-Tomaten-Soße.

Schupfnudeln selbst gemacht mit Lauch Tomaten Soße vegetarisch aus dem Thermomix vegan möglich

Heute mal selbst gemachte Schupfnudeln mit meiner persönlichen Lieblingssoße! Das ist jetzt kein Rezept, bei dem man Ratz-Fatz das Essen auf dem Tisch hat - ein wenig Zeit sollte man schon einplanen - dafür ist alles selbst gemacht. Wer dafür keine Zeit hat und trotzdem Schupfnudeln möchte - die aus dem Kühlregal tun es als Express-Variante natürlich auch. Zusammen mit der Lauch-Tomaten-Soße einfach eine sehr leckere Kombi!

mehr lesen 6 Kommentare

Rösti-Auflauf. Mit Spiegelei.

Ofen Rösti Rösti Auflauf aus dem Thermomix mit Spiegelei vegetarisch

Im Internet bin ich neulich über dieses Rezept gestolpert und dachte, das ist geradezu prädestiniert dafür, es im Thermomix zu machen. Wer kann Kartoffeln schon perfekt so klein schreddern wie der beste Küchenfreund? ;-)

 

Gestern war es dann soweit - diverse Kartoffeln von mehlig-kochend über vorwiegend fest-kochend bis hin zu fest-kochend fristeten seit einiger Zeit ein trauriges Dasein in meiner Speisekammer - zu wenig, um jede Sorte für ein einzelnes Rezept zu verwenden aber genau richtig, um sie jetzt als Resteverwertung für diese Ofen-Röstis zu verwenden.

 

mehr lesen 8 Kommentare

Ofenkartoffel auf indische Art.

Ofenkartoffel auf indische Art vegan

Heute mal eine etwas andere Ofenkartoffel! Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, wie sehr wir indisches Essen lieben. Diese Ofenkartoffel ist kein typisches indisches Gericht - sie ist mehr eine klassische Ofenkartoffel, die indisch aufgepimpt wird. Wer auch gerne indisch isst, der sollte es unbedingt mal probieren! 

mehr lesen 3 Kommentare

Kartoffelgratin mit Apfel. Und Walnüssen.

Kartoffelgratin mit Apfel und Walnüssen herbstlich lecker außergewöhnlich aber einfach zu machen und gut vorzubereiten

Ich habe heute offiziell den Herbst eingeläutet. Schade, dass der Sommer so wenig Sonne für uns hatte in diesem Jahr. Ich bin kein Wetter-Mimimi-Typ, aber wenn meine Tomaten nicht rot werden, dann ist hier im Norden irgendwie etwas schief gelaufen. Ich hoffe auf einen brillanten, goldenen Herbst! Oder 20 Grad an Weihnachten. Also, liebe Wetterfee, wenn du das hier liest, weißte bescheid, ne? ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Bester Kartoffelbrei. Wie von Omi.

bester Kartoffelbrei aus dem Thermomix mit Stückchen vegan möglich

 

Meine Omi hat den besten Kartoffelbrei gemacht. Und weil sie die Kartoffeln per Hand zerstampft hat, waren immer noch kleine Stückchen vorhanden.

 

Kartoffelbrei aus dem Thermomix wird oft zu "kleisterartig" - den mögen meine Kinder überhaupt nicht und ich ehrlich gesagt auch nicht. Daher habe ich irgendwann meine eigene Art Kartoffelbrei im Thermomix zu machen entwickelt und zwar so, dass einfach noch ein paar Stückchen enthalten sind und kein schleimiger Brei entsteht.

 

Im Urlaub haben sich die Kinder den Kartoffelbrei gewünscht. Als dann alle 5 Erwachsenen und 6 Kinder meinten, genauso muss Kartoffelbrei schmecken, dachte ich, nun ist es Zeit, dass das Rezept mal online geht. 

mehr lesen 1 Kommentare

Aloo Gobi. Indisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry.

Aloo Gobi aus dem Thermomix indisches Kartoffel Blumenkohl Curry vegan

Heute mal wieder ein indischer Klassiker. Aloo Gobi - ein Kartoffel (Aloo) - Blumenkohl (Gobi) - Curry! 

 

Curry heißt es übrigens nicht, weil dort die Gewürzmischung Curry zwingend enthalten ist. Curry ist einfach ein eintopfartiges Gericht und in diesem Fall ein All-in-One Thermomix-Gericht:

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Kartoffel-Brokkoli-Curry mit Linsen und Kokosmilch. All-in-One Gericht.

All in One Gericht aus dem Thermomix: Kartoffel-Curry mit Brokkoli Linsen und Kokosmilch vegetarisch vegan

Diese Zutaten zusammen sehen auf den ersten Blick erstmal so aus, als würden sie in der Kombination nicht zusammen passen. Aber es ist fantastisch lecker! Sehr sämig, lecker gewürzt und macht sehr satt. Es reicht für 2 Erwachsene und 2 Kinder - wer 4 Erwachsene satt kriegen möchte, der kann es mit Reis servieren.

 

Das schöne ist, es ist ein All-in-One Gericht - man braucht hier wirklich nur den Thermomix, das Garkörbchen und den Varoma und ca. 35 min später ist alles gleichzeitig fertig. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Süßkartoffel aus dem Toaster. Mit Paprika-Dip und Hummus.

Süßkartoffel aus dem Toaster, Süßkartoffel-Toast mit Humus und Paprika Tomaten Dip

Schon mal Süßkartoffel-Toast gegessen?

 

Das ist nicht etwa aus Süßkartoffeln gemachtes Toastbrot, sondern rohe Süßkartoffelscheiben, die man einfach in den Toaster steckt!

 

Neulich mittag habe ich sie getestet, denn an meinem 5:2-Diät "Fastentag" stehen 200 g Kartoffeln auf meinem Plan - und daher habe ich nun meine Süßkartoffel in Scheiben geschnitten und sie von meinem Toaster garen lassen!

 

Ich selbst hätte nicht gedacht, dass das tatsächlich funktioniert, die Kartoffel gar wird und es auch noch schmeckt - aber siehe da, selbst mein kritischer Mann, der Süßkartoffeln nicht unbedingt bevorzugt, fand es total lecker!

 

 

 

mehr lesen 6 Kommentare

Rosmarin-Kartoffelgratin. Etwas Einfaches ganz lecker.

Durch Rosmarin wird ein einfaches Kartoffelgratin zu etwas Besonderem, Kartoffelgratin mit Thermomix in vegan möglich

Für gestern Mittag brauchte ich ein leckeres Essen für 5 Personen, das einfach und doch irgendwie besonders sein sollte. Der Mann wünschte sich etwas aus dem Backofen. Ein Kartoffelgratin wäre super, meinte er. Das erfüllte auf jeden Fall die Kategorie "einfach vorzubereiten". Ich wollte aber irgendwas mit i-Tüpfelchen, hatte aber keine Zeit mehr einzukaufen. 

 

Also habe ich erstmal angefangen in der Hoffnung, mir würde die kleine Extra-Note schon währenddessen einfallen. Und das tat sie dann auch. Es war schlicht und einfach Rosmarin, was aus dem simplen Kartoffelgratin etwas Originelles machte.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Süßkartoffel-Erdnuss-Hirse. One Pot Gericht.

One Pot Hirse aus dem Thermomix mit Süßkartoffel Möhren und Erdnuss, vegan, All in One Gericht aus dem Thermomix mit Hirse

Meinen Kindern und meinem Mann Essen unterzujubeln, dass sie aufgrund des Namens ablehnen, mag ich ja. ;-)

 

Gestern gab es einen Süßkartoffel-Erdnuss-Topf. Die Hirse habe ich absichtlich unter den Tisch fallen lassen - kaum ausgesprochen hätte es lange Gesichter gegeben. 

 

Optisch ging es für alle erstmal als Reis durch und siehe da, es war so lecker, dass sie alle brav ihre Teller aufgegessen haben und sogar noch Nachschlag wollten. :-))

 

mehr lesen 7 Kommentare

Kartoffel-Kürbis-Curry. Sämiges One Pot Gericht. Einfach und lecker!

Kartoffel Kürbis Curry aus dem Thermomix, One Pot Kartoffel Kürbis Curry, vegan, schnell und einfach

Wer Lust auf ein leckeres Curry mit Kartoffel und Kürbis hat, muss die Kartoffeln nicht extra kochen. In diesem Rezept kommt alles gleichzeitig in den Mixtopf, die Kartoffeln und der Kürbis garen in der Kokosmilch.

 

Das ist schnell und einfach und es schmeckt einfach nur lecker! :-)

 

 

 

mehr lesen 20 Kommentare

Riesen-Puffer mit Tomatensugo

Riesenrösti, Puffer vegan, Rösti vegan, Rösti Thermomix, Rösti vegan Thermomix, Puffer Thermomix, Puffer vegan Thermomix

In meiner Speisekammer stapeln sich die Kartoffeln. Zeit für einen Puffer in XXL, den man herzhaft oder süß genießen kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Blumenkohl-Kartoffel-Pürree.

Kartoffelbrei vegan, Kartoffelstampf vegan, Kartoffelpüree vegan, Kartoffel Blumenkohl Püree, Kartoffel Blumenköhl Brei, Thermomix Kartoffelbrei, Thermomx vegan Blumenkohl

Bei uns zu Hause lieben alle Kartoffelbrei. Mit Blumenkohl haben meine Jungs es nicht so, daher brauche ich den leider nur selten in seiner ursprünglichen Form auf den Tisch bringen. Aber untergeschmuggelt im Kartoffelbrei funktioniert es wunderbar! Dazu gibt es Kichererbsen-Gravy-Soße, die die Kinder ordentlich ins Pürree mischen und immer noch einen Nachschlag möchten. Hier das Rezept:

mehr lesen 0 Kommentare