Flüssiger Liebstöckel. Zum Würzen.

flüssiges Liebstöckel selbst gemacht, Thermomix

 

Einige von euch haben Liebstöckel in ihrem Garten und möchten diesen gerne weiterverarbeiten. Parallel zur salzigen Liebstöckel-Würzsoße habe ich jetzt auch flüssigen Liebstöckel auf Essig-Öl-Basis ausprobiert - was gar nicht so einfach war, denn ich musste Liebstöckel erstmal bekommen. ... 

mehr lesen 6 Kommentare

Flüssiger Bärlauch. Zum Würzen.

flüssiger Bärlauch selbst gemacht, Thermomix

Hallo zusammen! Da bin ich wieder!! :-) Vielen Dank erstmal an dieser Stelle für euer unzähliges positives Feedback auf allen Kanälen in Bezug auf meine spontanen 2 Wochen Urlaub - darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut!! Ich muss mir das einfach öfter gönnen - und wenn es auch mal nur ein Wochenende ist - das tut meiner inneren Mitte ganz gut, wie ich festgestellt habe. ;-)

 

Während ich "urlaubte", hat mir eine Freundin hier ganz in der Nähe eine fantastische Bärlauch-Stelle gezeigt - ich war und bin im Bärlauch-Himmel. Daher habe ich jetzt erstmal ein paar neue Bärlauchrezepte für euch. Unter anderem natürlich flüssigen Bärlauch!

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 24 Kommentare

Instant-Puddingpulver. Mit heißem Wasser anrühren.

Instant Puddingpulver nur mit Wasser anrühren, selbst gemacht

 

Für dieses Rezept geht mein großer Dank heute an Susanne! Sie rettet damit meine "Gibt´s noch Nachtisch"-Situationen, wenn´s mal wieder stressig ist. Oder wenn der Mann nachmittags zum Kaffee gerne was Süßes hätte. Oder ich einen Japs auf Schokolade habe und nichts da ist. Dieses DIY Puddingpulver muss einfach nur mit heißem Wasser angerührt werden und 5 Minuten später ist der schokoladige Pudding servierbereit. Und das habe nicht ich mir ausgedacht - sondern Leserin Susanne, die an diesem Rezept getüftelt hat, bis es so war, wie es jetzt ist. Und weil ich das wirklich knallermäßig finde, darf ich das hier heute auch für euch veröffentlichen. Vielen vielen Dank an dich, liebe Susanne, und euch viel Spaß beim Pudding löffeln! :-)

 

mehr lesen 32 Kommentare

Instant-Nudeltopf. Mit DIY-Fixpulver.

Möhrensalat mit flüssigem Knoblauch

Vor Weihnachten fragten mich einige Leserinnen, ob ich nicht eine Idee hätte, wie man eine klassische Instant-Suppe selber machen könnte. Die Fixpulver wären so toll, auf diese Art und Weise müsste man doch auch eine Instant-Suppe machen können, die man mit ins Büro nehmen kann.

 

Ich habe jetzt tatsächlich einfach mal ausprobiert, wie man mit meinen fertigen DIY-Fixpulvern eine solche Suppe oder Topf oder 5-Minuten-Terrine hinbekommt. Ich habe mich rein auf trockene Zutaten konzentriert - bis auf den Kleks Frischkäse, den man zum Schluss unterrühren sollte. Ich denke aber, dass man im Büro schon die Möglichkeit hat 1 Packung Frischkäse oder kleine Portionspäckchen im Kühlschrank zu haben. Wer es noch mit etwas frischem pimpen will, der kann frischen Babyspinat zugeben, das Grüne von Frühlingszwiebeln, Paprika, mit einem Sparschäler in dünnste Streifen geschnittene Möhre oder Zucchini.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 11 Kommentare

Instant-Porridge. Selbst gemacht.

Instant Porridge selbst gemacht, Thermomix

Vor Weihnachten schrieb mich eine Leserin an, ob ich nicht ein Rezept für Instant-Porridge machen könnte. Im Büro hätte sie keine Möglichkeit, es sich zu kochen und auf Fertigtüten möchte sie gerne verzichten. Jetzt habe ich es endlich mal geschafft, etwas auszuprobieren und bin sehr glücklich über mein Ergebnis. Ich bin zwar nicht im Büro und kann mir mein Porridge immer im Thermomix kochen, aber die Schnelligkeit mit Instant-Porridge habe ich tatsächlich unterschätzt.

 

Meine Kinder lieben Porridge nämlich auch und wenn die Schule wieder losgeht, dann ist das auf jeden Fall eine super schnelle Frühstücksalternative zu Cornflakes oder Brot, bevor sie los müssen. Und wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass frühes Aufstehen nicht so ganz unser Ding ist und immer alles auf den letzten Drücker geschieht. Um Porridge zu kochen habe ich dann keine Zeit - aber Wasser steht eh heiß auf unserem Holzofen und umrühren, das schaff ich auch morgens um 7.30h. :D

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 28 Kommentare

Flüssiger Rosmarin. Zum Würzen.

flüssiger Rosmarin selbst gemacht, Thermomix

 

Mein Highlight der neuen Varianten der Flüssigwürze ist Rosmarin. Ich liebe dieses Kraut, kann aber mit frischen Nadeln immer nie so richtig etwas bei meinen Rezepten anfangen und nehme dann immer getrockneten. Aber: nun geht´s auch mit frischem Rosmarin in flüssiger Form. Im Thermomix lassen sich die Nadeln wunderbar zerkleinern, sodass hier nichts unangenehm stückiges bleibt! 

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 32 Kommentare

Flüssiger Thymian. Zum Würzen.

flüssiger Thymian selbst gemacht, Thermomix

 

Thymian ist ja eins meiner Lieblingsgewürze. Leider hab ich keinen grünen Daumen und Thymian vertrocknet bei mir recht schnell. Daher nun konserviert als Flüssigwürze!

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 9 Kommentare

Flüssige Petersilie. Zum Würzen.

flüssige Petersilie selbst gemacht, Thermomix

 

Ich habe neue Varianten der Flüssigwürze ausprobiert - unter anderem Petersilie auf Wunsch einer Leserin. Petersilie ist nicht ganz so kräftig wie Rosmarin oder Basilikum, daher braucht man hier etwas mehr.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 16 Kommentare

Flüssige Paprika. Zum Würzen.

flüssige Paprika selbst gemacht, Thermomix

 

Ich habe neue Varianten der Flüssigwürze ausprobiert - unter anderem Paprika auf Wunsch einer Leserin. Da Paprika ein nicht ganz so intensives Gemüse ist, habe ich geröstete Paprika aus dem Glas zugegeben, mit frischer Paprika geschmeckt es nach nichts. Ansonsten erinnert es vom Geschmack her an mildes Ajvar. Wer es lieber noch einen Tick schärfer hat, kann auch noch 1-2 Chilischoten mit untermixen.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 2 Kommentare

Backmischung. Für Brot oder Brötchen.

Nudelauflauf alla mamma, Klassiker ohne Fixtüte, vegetarisch, vegan machbar, Soße aus dem Thermomix, ohne Vorkochen

 

Vor 1,5 Jahren habe ich euch ja schonmal ein Rezept für eine Brotbackmischung hochgeladen - für ein Kastenbrot. Heute habe ich eine Backmischung für ein Weizen-Mischbrot mit Roggenanteil für euch - das Brot wird einfach als Laib geformt und auf einem Blech gebacken. Man kann aus dieser Mischung aber nicht nur Brot backen, sondern auch rustikale Brötchen. 

 

 

Man kann die Backmischung auf Vorrat machen oder sie verschenken als kleine Aufmerksamkeit o.ä. Preislich liegt man bei 1,80 - 3,00 € pro Backmischung, je nachdem, welche Zutaten man kauft, ob es Bio sein soll, wie groß das Gebinde ist etc.

 

Aus dieser Backmischung könnt ihr 2 Brote backen oder 16-20 Brötchen.

 

Update 18.11.2020 - lustig zu sehen, dass die Verkäuferinnen einer online zu erwerbenden Brotbackmischung auf ihrem Thermomix-Shop diese seit heute jetzt auch so bewerben, dass man damit Brötchen backen kann. Zufälle gibt´s! ;-)

mehr lesen 30 Kommentare

Flüssiger Basilikum. Zum Würzen.

flüssiges Basilikum selbst gemacht, Thermomix

An unserem Pizzaabend neulich brachte meine liebe Freundin Berit flüssigen Knoblauch und flüssiges Chili mit, damit wir diese Flüssigwürze über unsere Pizza machen konnten. Was für eine großartige Idee! Die kleinen Flaschen neigen sich jetzt allerdings dem Ende, weil wir es überall drauf machen, seit dem sie hier stehen. Also habe ich vorgestern kurzerhand flüssigen Knoblauch und flüssiges Chili selbst gemacht. Als mein Blick auf meine vertrocknete Basilikumpflanze fiel, dachte ich, das muss auch mit Basilikum funktionieren, dann muss man sich keine Gedanken mehr um eingegangene Pflanzen machen! :-) Wie man es verwendet, habe ich euch unten ins Rezept geschrieben. 

 

Ich lade die Rezepte jetzt einzeln hoch. 

 

Hier kommt das Rezept für flüssigen Basilikum für euch:

 

mehr lesen 93 Kommentare

Flüssiges Chili. Zum Würzen.

flüssiges Chili selbst gemacht, Thermomix

An unserem Pizzaabend neulich brachte meine liebe Freundin Berit flüssigen Knoblauch und flüssiges Chili mit, damit wir diese Flüssigwürze über unsere Pizza machen konnten. Was für eine großartige Idee! Die kleinen Flaschen neigen sich jetzt allerdings dem Ende, weil wir es überall drauf machen, seit dem sie hier stehen. Also habe ich vorgestern kurzerhand flüssigen Knoblauch und flüssiges Chili selbst gemacht. Als mein Blick auf meine vertrocknete Basilikumpflanze fiel, dachte ich, das muss auch mit Basilikum funktionieren, dann muss man sich keine Gedanken mehr um eingegangene Pflanzen machen! :-) Wie man es verwendet, habe ich euch unten ins Rezept geschrieben. 

 

Ich lade die Rezepte jetzt einzeln hoch. 

 

Hier kommt das Rezept für flüssiges Chili für euch:

 

mehr lesen 53 Kommentare

Flüssiger Knoblauch. Zum Würzen.

flüssiger Knoblauch selbst gemacht, Thermomix

An unserem Pizzaabend neulich brachte meine liebe Freundin Berit flüssigen Knoblauch und flüssiges Chili mit, damit wir diese Flüssigwürze über unsere Pizza machen konnten. Was für eine großartige Idee! Die kleinen Flaschen neigen sich jetzt allerdings dem Ende, weil wir es überall drauf machen, seit dem sie hier stehen. Also habe ich vorgestern kurzerhand flüssigen Knoblauchund flüssiges Chili selbst gemacht. Als mein Blick auf meine vertrocknete Basilikumpflanze fiel, dachte ich, das muss auch mit Basililkum funktionieren, dann muss man sich keine Gedanken mehr um eingegangene Pflanzen machen! :-) Wie man es verwendet, habe ich euch unten ins Rezept geschrieben. 

 

Ich lade die Rezepte jetzt einzeln hoch. 

 

Hier kommt erstmal das Rezept für flüssigen Knoblauch für euch:

mehr lesen 113 Kommentare

Würzmischung für Ofengemüse. Auf Vorrat.

Würzmischung als Marinade für Ofengemüse, Kartoffel-Gemüse aus dem Ofen, Würzmischung kann auf Vorrat hergestellt werden, schnell und einfach

 

Wenn ihr gerne Ofengemüse mit Kartoffeln esst - als Beilage zum Grillen oder z.B. als Ofengemüse-Salat, dann habe ich hier eine leckere Würzmischung für euch, mit die ihr einfach in das geschnibbelte Gemüse gebt und gut durchmischt. Den Rest macht dann der Ofen. ;-)

mehr lesen 4 Kommentare

Brotbackmischung. Auf Vorrat oder als Geschenk.

Brotbackmischung auf Vorrat oder als Geschenk, Dinkelbrot mit Roggen, Sonnenblumenkernen und Haferflocken

Auf Wunsch des Mannes habe ich am Wochenende mal Brotbackmischungen für ein Dinkelbrot mit Roggen auf Vorrat gemacht. Er ist immer derjenige, der unseren Holzofen in der Küche ordentlich anheizt und damit immer gute Backtemperaturen erreicht. Da er sich in meinem gut sortierten Durcheinander in der Speisekammer aber nicht so gut auskennt und er trotzdem mal spontan Brot backen möchte (ohne, dass ich ihm erst Rezept und dann Zutaten raussuche), habe ich jetzt Backmischungen gemacht. Die muss er einfach nur mit Wasser und einem Schuss Essig anrühren, in die Kastenform füllen und in den heißen Ofen schieben.

 

Während ich die Backmischungen gemacht habe, dachte ich, dass dies auch eine tolle Geschenkidee für alle ist, die z. B. keinen Thermomix besitzen. Wenn man irgendwo eingeladen ist - statt Blumen. Oder in einem Geschenkekorb mit selbst gemachten Dingen. Einfach eine kleine Beschreibung dazu, nett verpackt in einem Weckglas - und da man bei diesem Brot nichts falsch machen kann - ist es auch für absolute Backanfänger geeignet.

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 48 Kommentare

Hochwertiges Fixpulver. Für Erdbeer-Milch.

Fixpulver für Erdbeermilch à la Kaba mit Kokosblütenzucker

 

Nach dem Vanillemilch-Pulver-Rezept kamen die Anfragen für ein Rezept für Erdbeer-Milch-Pulver à la Kaba. Ich hatte tatsächlich noch gefriergetrocknete Erdbeeren in meiner Speisekammer, also habe ich diese Version auch noch schnell für euch ausprobiert. Ich hoffe, sie sagt euch zu!

 

Einen direkten Vergleich zur Kabamilch habe ich nicht - hoffe aber, dass es ungefähr hinkommt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

mehr lesen 11 Kommentare

Hochwertiges Fixpulver. Für Vanille-Milch.

Fixpulver für Vanillemilch à la Kaba mit Kokosblütenzucker

Leserin Kathrin schrieb mich vor ein paar Tagen an, ob ich nicht ein Rezept oder eine Idee hätte, wie man Vanillemilchpulver von Kaba selber machen könnte. Am besten ohne Industriezucker. Wenn es so schmecken soll wie Kaba, dann wird es ohne Zucker nicht gehen. Bei solchen Sachen greife ich dann gerne auf Kokosblütenzucker zurück, da dieser im Gegensatz zu weißem Zucker einen niedrigen glykämischen Index hat und den Blutzuckerspiegel nicht so schnell in die Höhe schießen lässt. Um einen ersten Versuch zu starten, habe ich aus meinem Trinkschokoladen-Pulver (diesem hier) einfach ein Vanillemilchpulver à la Kaba gestrickt. Und direkt testen lassen vom Mann und meiner Freundin, die gerade zu Besuch war. Fazit: sehr lecker, besser als gekauft! 

 

Daher, liebe Kathrin, hoffe ich, dass dieses Pulver das ist, was dein Sohn als Kaba-Ersatz akzeptiert und ebenfalls für richtig lecker befindet. ;-) 

mehr lesen 20 Kommentare

Fix für Tortencreme.

Tortencreme kann man mit diesem Fixpulver ganz einfach selber machen

Wer meinen Blog schon länger verfolgt und schon einige meiner Kuchenrezepte ausprobiert hat, der weiß, dass ich gerne für Tortencreme ein Vanille-Dessertsoßenpulver von Ruf verwende. Schon länger hatte ich es auf meiner To-Do-Liste, dieses Pulver jetzt endlich mal als "Fix für Tortencreme" selber zu machen - nun hab ich es endlich gemacht! So hat man im Blick, welche Zutaten drin sind und kann auch für sich selber die Süße der Creme abändern. Funktionieren tut das Fix genauso wie das Fertigprodukt, ich habe unten zusätzlich alle Rezepte aufgelistet, wo man das Fix verwenden kann. 

 

mehr lesen 42 Kommentare

Fix für helle Soße. Klassisch.

fix für helle Soße klassisch wie von Maggi und Knorr aus den Würfeln (Pappschachteln) selbst gemacht

Nach meiner Reihe "Fix für alles" habe ich diverse Anfragen bekommen, ob nicht auch diese und jene Version nachmachen könnte. Ich habe jetzt erstmal nur die Pulversoße "helle Soße" von Maggi, die aus den kleinen quadratischen Pappkartons nachgemacht - alles andere muss ich mir in Ruhe anschauen und auch gucken, ob ein spezielles Fix auch für andere interessant ist. Denn eigentlich hatte ich mit meiner "Fix für alles"-Reihe ja genau das vermeiden wollen - für jedes einzelne Fixgericht eine extra Mischung zu machen. Man will ja nicht ein dutzend Sachen im Schrank stehen haben, was man dann eventuell nicht aufbraucht. Die "helle Soße" hingegen ist ein Klassiker, wie Hollandaise, die kann man immer wieder gebrauchen. Daher kommt nun hier meine Copycat Version:

mehr lesen 21 Kommentare

Fix für Sauce Hollandaise.

Sommerpasta: Lasagneblätter in einer Zitrone Basilikum Soße - wie eine Art Carbonara gemacht, sehr lecker und erfrischend, z.B. aus dem Thermomix, vegetarisch

 

Vorletzte Woche fragte mich Leserin Britta, ob ich nicht auch ein Fixpulver für Sauce Hollandaise machen könnte, so wie es sie in den Fixtüten von Maggi oder Knorr gibt. Also habe ich mal herumprobiert und herausgekommen ist eine feine Fertigmischung, die euch ohne große Umstände innerhalb von 10 Minuten eine leckere Hollondaise auf den Tisch bringt:

mehr lesen 18 Kommentare

Universal-Mischung "Fix für alles" - Version "braun"

Fix für alles braune Soße für Geschnetzeltes, Pilz-Rahm-Soße, Jägerschnitzel, Gulasch, Spätzle Topf, Züricher Geschnetzeltes und so weiter - oder für Free-Style kochen. Anleitung im Rezept.

Und hier kommt sie, die 4. meiner Universalmischungen - diesmal für Fix für Geschnetzeltes, Pilz-Rahm-Soße, Jägerschnitzel, Gulasch, Spätzle Topf, Züricher Geschnetzeltes und so weiter - was man so von Maggi und Knorr kennt. 

 

Oder auch hier wieder: Free-Style, alles rein in die Pfanne, was man so da hat, anbraten, dann 2 geh. EL Pulver in 200 ml Wasser + 200 ml Sahne anrühren, zugeben, aufkochen lassen und 5-10 min köcheln lassen. 

mehr lesen 24 Kommentare

Universal-Mischung "Fix für alles" - Version "hell"

Fix für alles was mit heller Soße daherkommt, z.B. Fix für Tortellini Topf, Konfetti Topf, Nudel Schinken Gratin, Kartoffeltopf mit Erbsen und Möhren und so weiter - oder für Free-Style kochen. Anleitung im Rezept.

Fix für Tortellini-Topf, Fix für Hack-Lauch-Pfanne mit Nudeln, Fix für Konfetti-Topf, Fix für Kartoffeltopf mit Erbsen und Möhren, Fix für Nudel-Schinken-Gratin etc. - all das, wozu man sonst eine Maggi- oder Knorr Fixtüte verwendet, kann man mit dieser Universalmischung "Fix für alles" - Version "hell".

 

Oder einfach, wie bei allen anderen Universalmischungen auch - Free Style. Alles, worauf man Lust hat in der Pfanne anbraten, das "Für für alles - hell"-Pulver in einem Wasser-Sahne-Gemisch verquirlen, in die Pfanne geben, aufkochen lassen, 5-10 Min kochen lassen - fertig. ;-) Dazu dann Nudeln, Reis oder Kartoffeln - was auch immer gerade passt. 

mehr lesen 12 Kommentare

Universal-Mischung "Fix für alles" - Version "Curry"

Fix für alles Curry, Universalmischung für z.B. Fix für Curry Geschnetzeltes, Curry Hühnchen, Curry Gemüse Pfanne etc. oder für Free Style Kochen - Anleitung im Rezept.

Fix für Curry-Geschnetzeltes, Fix für Hähnchen-Curry, Fix für Gemüse-Curry-Pfanne, Fix für Hawaii-Schnitzel Curry (gab es früher mal) - all das wozu man bei Maggi oder Knorr eine einzelne Fixtüte braucht, könnt ihr mit dieser Fertigmischung zaubern.

 

Oder einfach, wie ich es am liebsten mache - Schneller Free-Style: schauen, was der Kühlschrank, die Speisekammer und/oder der Gefrierschrank hergibt und dann alles in der Pfanne anbraten, das "Für für alles - Curry"-Pulver in einem Wasser-Sahne-Gemisch verquirlen, in die Pfanne geben, aufkochen lassen, 5-10 Min kochen lassen - fertig. ;-) Dazu dann Nudeln oder Reis, wozu man gerade Lust hat. 

 

Hier kommt das Rezept für die Fertigmischung:

mehr lesen 17 Kommentare

Universal-Mischung "Fix für alles" - Version "Tomate"

Fix für alles Universalmischung für alles, was mit Tomate und z.B. Hackfleisch daher kommt, wie z.B. Fix für Bolognese, Lasagne, Bauerntopf, Bella Italia, Schinken-Hack Röllchen und so weiter. Und für Freestyle Kochen, Anleitung dafür im Rezept

Fix für Spaghetti Bolognese, Fix für Lasagne, Fix für Hackbällchen Toskana, Fix für Bauerntopf, Fix für Bella Italia, Fix für Schinken-Hack-Röllchen und so weiter - - warum für alles eine einzelne Fix-Gewürzmischung, wenn sie eigentlich im Grunde alle fast gleich sind?

 

Die letzten zwei Wochen waren hier einfach nur Stress pur. Wir haben hier eine Hau-Ruck-Renovierungs-Aktion gestartet, damit wir mit unserem Haus endlich mal ansatzweise fertig werden. Das bedeutete, dass ich hungrige Männer satt zu kriegen hatte, es natürlich richtig lecker schmecken muss (man hat ja sonst auch einen Ruf zu verlieren ;-) ) und ich selber aber auch gar keine große Zeit hatte, lange in der Küche zu stehen. Da ich mir ja eh gerne auf Maggi- und Knorr-Seiten Appetit hole, um es dann ohne Fixtüte zu kochen, kam mir die Idee, dass ich diesmal einfach meine Fixtüten-Fertigmischungen erweitern müsste. Aber statt jede einzelne Fix-Tüte nachzumachen, wollte ich lieber 4 Universalmischungen haben und habe mir daraufhin mal sämtliche Fixtüten angeschaut. Wenn man sie kategorisiert, so wie ich es getan habe, sind sie innerhalb der Kategorien alle fast gleich und daher habe ich nun 4 Versionen gemacht, die bei uns die gängigsten wären: 

 

> 1 x Universalmischung Tomate, die für alle Gerichte, die auf Tomaten- und (Veggie-) Hackfleisch-Basis sind (Bolognese, Lasagne, Toskana Hackbällchen, Bauerntopf, Bella Italia...)

 

> 1 x Universalmischung Curry, für alle Gerichte, die irgendwie mit Curry zu tun haben (Curry-Geschnetzeltes, Gemüse-Curry, Curry Hühnchen_Style...)

 

> 1 x Universalmischung hell, für alle Gerichte, die in einer hellen Soße gekocht werden (Tortellini-Topf, Hack-Lauch-Pfanne mit Nudeln, Konfetti-Topf, Kartoffeltopf mit Erbsen und Möhren...)

 

> 1 x Universalmischung braun, für alle Gerichte, die in einer braunen Soße daher kommen (Geschnetzeltes, Pilz-Rahm-Soße, Jäger-Schnitzel, Gulasch, Spätzle-Topf, Züricher Geschnetzeltes...)

 

 

Hier kommt jetzt erstmal das Rezept für die Version "Tomate" für euch - die anderen Rezepte folgen in den nächsten Tagen. 

 

Das Ganze ist für "Free-Style"-Kochen gedacht, also ohne großes Rezept, einfach das nehmen, was man da hat, in der Pfanne anbraten, das Fixpulver in Flüssigkeit anrühren, zugeben, aufkochen lassen und 5-10 min kochen lassen. Schnell, ruckzuck und ohne groß zu überlegen.

 

Wer genau die Fixsachen nachmachen möchte, wie sie auf der Lieblingstüte stehen, der kann das natürlich auch. ;-) Dafür einfach auf die Rückseiten von Fix-Tüten schauen und gucken, was man da an Mengen und zusätzlichen Zutaten verwendet und wie die weiteren Anleitungen sind. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich nicht jede einzelne Tüte hier auflisten kann - dann wäre es einfach irgendwann zu viel Text und das liest dann keiner mehr - wahrscheinlich bist du eh eine der wenigen, die bis hierhin alles genau gelesen hat. ;-)

mehr lesen 39 Kommentare

Chai Tee Pulver. Selbst gemacht.

Chai Latte Pulver selbst gemacht DIY Chai Tee Pulver zb aus dem Thermomix, vegan möglich

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich indisches Essen sehr mag. Und auch Chai Tee, den man in Indien übrigens als "Milk Tea" bestellt. Schwarzer Tee wird in großen Töpfen mit den typischen Gewürzen in Milch gekocht und man trinkt ihn zu jeder Gelegenheit - so wie wir hier Kaffee. 

 

Derzeit ist eine liebe Freundin gerade in Goa unterwegs - wir kennen uns von dort und die Bilder, die sie mir zwischendurch schickt, erinnern an alte, schöne Zeiten unter Palmen am Meer, Scooterfahren durch die Reisfelder und in den Tag hineinleben. Hach ja, wenn man sich doch nur kurz hinbeamen könnte. ;-) Da das nicht geht, habe ich mir jetzt ein Chai-Tee-Pulver gemixt, um so wenigstens spontan bei einem Tee in der Vergangenheit zu schwelgen.

 

Ich hab mich auf die Suche nach schwarzem Instant-Tee gemacht, den ich eigentlich verarbeiten wollte. Da ich den aber nicht gefunden habe, ist es jetzt eine abgewandelte Art von Cappuccino-Pulver - aber ohne Instant-Kaffee - dafür kann man seinen Tee darin ziehen lassen oder einfach eine Chai Latte trinken. Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 39 Kommentare

Würz-Paste à la Miracoli.

Würzpaste à la Miracoli

Es gibt Dinge, die kommen einem gar nicht so lange her vor - z.B. Erinnerungen an alte WG-Zeiten mit Miracoli Spaghetti. Wenn man nachts nach Partys nach Hause gekommen ist...

mehr lesen 78 Kommentare

Fix für "Macaroni & Cheese". Selbst gemachte Fertigmischung.

Fix für Macaroni & Cheese, selbst gemachte Fertigmischung à la Mac & Cheese

 

Ich habe meine Fix-Fertigmischungen um eine weitere Geschmacksrichtung erweitert: Macaroni & Cheese!

 

Diese Würzmischung kommt ohne Käse aus, geschmacklich einfach wunderbar, ist ca. 6 Monate haltbar und super easy anzuwenden. Nämlich in Milch einrühren und erhitzen. Einfacher geht´s nicht, oder? Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 24 Kommentare

Soßenbinder auf Vorrat. Einfach und unkompliziert.

Soßenbinder auf Vorrat aus dem Thermomix vegan

Manchmal ist es ganz praktisch, wenn man Soßenbinder auf Vorrat in der Tiefkühlung hat. Ich mache z.B. wenn es schnell gehen muss, meistens Nudeln und nutze dann das Nudelwasser für die Soße. Ich gebe etwas vom Möhren-Tomaten-Aufstrich (diesen hier) in das Nudelwasser und gebe dann 1-2 Soßenbinder-Kugeln zum Andicken in die Soße. 2 min später haben wir des Mannes liebste Nudelsoße. Und wer meinen Blog liest, der hat bereits mitbekommen, wenn es nach ihm ginge, gäbe es jeden Tag Nudeln mit Tomatensoße... Zum Glück koche ich und nicht er. ;-)

 

Hier das Rezept für die Mehlbutter: 

 

mehr lesen 15 Kommentare

Vanillepaste. Aus Vanilleschoten. Statt Vanillezucker.

Vanillepaste aus dem Thermomix selbst gemacht aus Vanilleschoten statt Vanillezucker verwenden

 

Vor ein paar Wochen hatte ich ja mal angefangen, meine Speisekammer aufzuräumen. Nein, damit bin ich immer noch nicht fertig. Ich hab aber wenigstens meine Abteilung "Backen" durchsortiert. Entgegen gekommen sind mir diverse Reagenzgläser mit Vanilleschoten. Und da mein Vanilleextrakt alle ist und ich die Reagenzgläser als Badesalzverpackung brauche, habe ich wenigstens diesmal die Backsachen zu Ende sortiert und mich dann an das Mixen dieser Vanillepaste gemacht.

 

Wenn ihr jemanden kennt, der gerne backt, dann freut sich derjenige sicherlich über diese Paste - als kleines Mitbringsel oder als Geschenk zu Besonderen Anlässen wie z. B. Ostern oder Weihnachten kommt sie sicherlich gut an!

 

mehr lesen 16 Kommentare

Kakaopulver. Für Trinkschokolade. Zum Anrühren mit Milch.

Kakaopulver instant für Trinkschokolade Instantkakao mit Kokosblütenzucker für Kinder und Diabetiker geeignet aus dem Thermomix

Vor ein paar Tagen fragte mich eine Leserin, ob ich eine Fertigmischung für Kakaopulver machen könnte, der weniger Zucker enthält als die gekauften Kaba- und Nesquick-Mischungen aus dem Supermarkt, die zu 3/4 aus Zucker bestehen.

 

Ich hatte noch Kokosblütenzucker, den ich eh längst mal verwenden wollte. Im Gegensatz zu weißem Zucker hat dieser einen niedrigen glykämischen Index und lässt den Blutzuckerspiegel nicht so schnell in die Höhe schießen. Ein in die Höhe geschossener Blutzuckerspiegel zeigt sich bei meinen Kindern gerne in totaler Zappeligkeit, was ich vermeide, wenn es machbar ist.

 

Kokosblütenzucker ist übrigens sehr gut für Diabetiker geeignet, habe ich gelesen.

 

mehr lesen 20 Kommentare

Fix für Salatdressing. Basis-Rezept und Variationen.

Fix für Salatdressing wie Salatkrönung von Knorr aus dem Thermomix selbst gemacht vegan

 

Letztes Wochenende fragte mich eine Leserin, ob ich nicht ein Rezept für eine Fertigmischung wie die Salatkrönung von Knorr hätte.

Ich habe daraufhin recherchiert, was in den Tütchen so drin ist und habe in einem Kochforum weitere Hinweise zu Zutaten gefunden. Daraus habe ich ein Basis-Rezept für den Thermomix gemacht und meine zwei persönlichen Geschmacksvorlieben gemixt:

 

 

mehr lesen 31 Kommentare

Trockenpesto. Auf Vorrat.

Trockenpesto auf Vorrat, Tomaten-Pesto auf Vorrat, veganes Pesto aus dem Thermomix

 

Um spontan schnelle und leckere Mittagessen zu zaubern, bin ich ja für Fertig-Mischungen immer zu haben. Aber sie müssen selbst gemacht sein!

 

Auf der Suche nach einem Trockenpesto bin ich bei Chefkoch auf diese Trockenmischung gestoßen und habe sie im Thermomix nachgemacht:

 

 

 

mehr lesen 22 Kommentare

Braune Soße. Instant-Paste.

Braune Soße vegan, Instant Soßenpaste, Soßenpaste vegan Thermomix, braune Soße Paste Thermomix, Instansoße braune Soße Thermomix

 

Es ist immer praktisch, eine fertige Paste für Soße im Kühlschrank zu haben. So kann man ohne großen Aufwand eine leckere Soße zaubern. Hier das Rezept zu einer braunen Soße.

mehr lesen 15 Kommentare

Sour Cream & Onion Popcorn. Vorsicht. Suchtgefahr!

Sour Cream Onion Popcorn, Sour Cream Onion Gewürzmischung, Sour Cream Onion selbst gemacht, Sour Cream Onion Thermomix, Sour Cream Onion vegan Thermomix

 

Mein Mann ist mein schärfster Kritiker. Wenn etwas bei ihm durch den Geschmackstest fällt, geht es nicht online. Als ich ihm mein selbst gemachtes Popcorn mit Geschmacksrichtung "Sour Cream and Onion" unter die Nase hielt, verriet sein Blick schon seine Begeisterung.

 

Während er mir im Snacken immer wieder die Frage stellte, ob ich das tatsächlich wirklich selbst gemacht hätte und sofort wieder in die Schüssel griff, kam er zu dem Schluss, ich müsste das Popcorn abfüllen und verkaufen. Es wäre einfach der Oberknaller. Ich musste ihm die Schüssel entziehen und ihm versprechen, die Zutaten immer im Haus zu haben, denn er würde jetzt sehr oft dieses Popcorn wollen. Ich übrigens auch...

 

 

 

Ich muss zugeben, für dieses Popcorn feier ich mich tatsächlich auch ein kleines bißchen selber. ;-)

 

mehr lesen 33 Kommentare

Fix für Lasagne. Gewürzmischung wie von Knorr.

Für für Lasagne selbst gemacht, wie von Knorr oder Maggi, aus dem Thermomix

Die vierte "Fix-für"-Gewürzmischung ist für Lasagne. Auch sie lagert in meinem Gewürzschrank in einem Schraubglas und wird regelmäßig eingesetzt.

mehr lesen 1 Kommentare

Fix für Spaghetti Bolognese. Gewürzmischung wie von Knorr.

Gewürzmischung Bolognese, fix für spaghetti bolognese selber machen, gewürz bolognese, gewürzmischung bolognese thermomix

Zu meinen Standard-Express-Gerichten gehört Spaghetti Bolognese. Ich habe in meinem Keller eingekochte Bolognese-Soße. (Rezept folgt irgendwann). Da ist meine Gewürzmischung auch drin gelandet. Ich greife aber nicht immer zu den Gläsern im Keller, sondern auch manchmal einfach zu meinem Schraubglas mit Fix für Spaghetti Bolognese.

mehr lesen 23 Kommentare

Fix für Chili Con Carne. Gewürzmischung wie von Knorr.

Fix für Chili Con Carne selbst gemacht wie von Knorr oder Maggie aus dem Thermomix

Nachdem ich das Fix für Gulasch hergestellt hatte, ging es weiter mit Fix für Chili Con Carne. Auch das lagert in meinem Gewürzschrank und wird herausgeholt, wenn es mal schnell gehen muss. 

mehr lesen 11 Kommentare

Fix für Gulasch. Gewürzmischung wie von Knorr.

Fix für Gulasch selbst gemacht, Gewürz für Gulasch, Fixtüte selbst gemacht wie von Knorr oder Maggi aus dem Thermomix

Zur Studentenzeit habe ich mit den Tüten von Maggie und Knorr gekocht. Die Zeiten sind zum Glück lange vorbei, wobei ich die Schnelligkeit mit diesen Tüten etwas zu kreieren, interessant finde. Daher habe ich sie mir selber zusammengemischt. Sie lagern jetzt in meinem Würzschrank in Schraubgläsern und wenn ich es mal eilig habe, dann greife ich darauf zurück.

mehr lesen 3 Kommentare

Fix-Pulver. Für Bratensoße.

Fix für helle Soße oder Bratensoße, Soßenpulver aus dem Thermomix

Manchmal muss es schnell gehen. Dann ist so eine Fix-Tüte schon praktisch oder ein Soßenpulver-Würfel. Die vielen chemischen Inhaltsstoffe halten mich aber davon ab. (Auch sind sie oft noch nicht mal vegetarisch, geschweige denn vegan... Die Maggi Delikatess Tomatensauce zum Beispiel: geräuchertes Speckfett!)

 

Kann man so ein Fix-Pulver nicht auch selber machen? Na klar! Und zwar so:

mehr lesen 18 Kommentare

Gemüsebrühe. Paste.

Gemüsebrühe, Gemüsebrühepaste, Gemüsebrühe selbstgemacht, Gemüsebrühe Thermomix, Vitam selbstgemacht

Vor einiger Zeit war ich bei einer hitzigen Diskussion über Hefeextrakt und Glutamat anwesend. Es ging darum, ob das nun das gleiche wäre oder nicht. Es war sehr interessant, weil mir das gar nicht bewusst war, dass dies das gleiche sein könnte. Ob es nun so ist oder nicht, will ich gar nicht wieder diskutieren. Ich habe für mich lediglich dann entschieden, dass ich Lebensmittel mit Hefeextrakt meiden möchte. Ein Blick auf meine heiß geliebte Vitam Gemüsebrühe: mit Hefeextrakt. Mmhh. Schade. Also selber machen! Und dann entstand meine neue Gemüsebrühepaste à la Vitam ohne Hefeextrakt im Thermomix:

 

mehr lesen 28 Kommentare