Blätterteigtaschen "Schinken-Käse". Yummy!

Blätterteigtaschen Schinken Käse Thermomix vegetarisch und vegan möglich

Meine Schwester war neulich zu einem Outdoor-Glühwein-Abend mit alten Schulfreundinnen eingeladen und jeder sollte eine Kleinigkeit zu Essen mitbringen. Am einfachsten dafür sind ja Blätterteigtaschen - schnell gemacht, immer lecker, egal ob warm oder kalt und gut zu transportieren. Während ich so durch meine Rezepte klickte, fiel mir auf, dass noch ein klassisches herzhaftes Blätterteigtaschen-Rezept mit Schinken und Käse hier auf dem Blog fehlte. 

mehr lesen 6 Kommentare

Rührei-Wraps. Zum Frühstück.

Rührei Wraps zum Frühstück

In meiner Schulsnack-Sammlung fehlte mir noch irgendwas mit Rührei. Statt eine Wrap-Rolle zu machen, sind die Wrap-Taschen in diesem Fall sehr viel praktischer - weil man den Wrap einfach nur belegen und zusammenklappen muss, bevor er kurz zwischen den Optigrill oder Sandwich Grill gepackt wird.

mehr lesen 11 Kommentare

Blumenkohl-Bällchen. Yummy!

Blumenkohl Bällchen, Thermomix

Neulich wurde ich gefragt, ob man die Reisbällchen auch mit dem falschen Reis aus Blumenkohl machen könnte. Die Frage fand ich ganz spannend, zumal ich eh einen Bratling mit Blumenkohl ausprobieren wollte - warum dann nicht das Reisbällchen-Rezept?

mehr lesen 11 Kommentare

Wrap-Taschen "Nutella-Banane". Mmmhhh....!

Wrap Taschen Nutella Banane

 

Auch wenn bei uns gerade noch Ferien sind, teste ich weitere Schul-Snack-Ideen. Meine Kinder stehen total auf Nutella-Bananen-Crêpes. Ich stelle mich allerdings nicht morgens hin und mache Crêpes - außerdem ist das durch den weichen Teig auch nicht so ideal zum Mitnehmen. Daher habe ich mir diese süßen Wrap-Taschen überlegt. Tortilla Wraps sind stabiler, die kann man morgens noch eben schnell machen. Und sie schmecken so gut, dass es sie in den Ferien schon zweimal gab. 

mehr lesen 8 Kommentare

Wrap-Taschen. Mit Veggie-Füllung.

Wrap Taschen mit Veggie Füllung

Ich führe das Thema Schul-Snacks noch ein bißchen weiter, denn meine Kinder - wie sollte es auch anders sein - möchten natürlich weiterhin abwechslungsreiche Brotdosen haben. 

mehr lesen 12 Kommentare

Pizza-Schnecken. Yummy!

Pizza Schnecken mit dem weltbesten Pizzateig

Für die Brotdosen habe ich gestern Abend noch Pizza-Schnecken gemacht. Am Nachmittag hatte ich schnell meinen geliebten Pizzateig gemixt und gehen lassen....

 

mehr lesen 12 Kommentare

Toast-Muffins "Falafel". Yummy!!

Toast Muffins mit Salami, Ei und Käse

Da die Toast-Muffins so gut bei euch angekommen sind, habe ich über weitere Varianten nachgedacht, weil sie so schnell und einfach in der Zubereitung sind. Ich dachte gleichzeitig an Falafel, die wir ja über alles lieben und irgendwie wollte ich gerne eine Kombi daraus machen. Also Toast-Muffins, die nach Falafel schmecken. 

mehr lesen 6 Kommentare

Tortilla-Wraps. Mit Hähnchen-Mais-Füllung.

Tortilla Wraps Hähnchen Mais Schul Snack

Auf Wunsch meiner Kinder kommt hier eine weitere Wrap-Variante - diesmal mit Mais und Hähnchen (-Ersatz). Wenn es nach den Jungs geht, könnte ich ihnen jeden Tag einen Wrap mitgeben. Nun ist ja erstmal Wochenende, aber vielleicht wollt ihr euren Kindern am Montag einen Wrap einpacken? Dann besorgt noch schnell die Zutaten. Habt ein schönes Wochenende! 

mehr lesen 7 Kommentare

Nudel-Muffins. "Tomate-Mozzarella".

Brötchen Wienerle mit Käse und Senf

Ein weiteres Schul-Snack-Rezept kommt in die Sammlung - diesmal Nudel-Muffins "Tomate-Mozzarella". Weil ich oft gefragt werde, ob man die Rezepte auch am Vorabend machen kann: ja, unbedingt! Denn ich selbst stehe auch nicht um 5.30 Uhr in der Küche, um meinen Kindern Luxus-Brot-Dosen zu kreieren! Ich liebe meine Kinder sehr, aber ich brauche auch meinen Schlaf. :-)

mehr lesen 12 Kommentare

Toasterillo. Pizza aus dem Toaster.

One Pot Asia Nudeln, Thermomix

Wir lieben Pizza und deshalb gibt es sie bei uns in allen erdenklichen Variationen. Während der Sommerferien dachte ich, es müsste Pizza geben, die man einfach in den Toaster steckt, wenn es mal richtig schnell gehen muss. Wenn man z.B. kein Brot mehr hat am Abend und nichts mehr backen will. Wenn das Mittagessen ausfällt und der plötzliche Hunger da ist. Etwas mit ganz wenig Aufwand in ganz kurzer Zeit und so lecker wie Pizza - und alles für den Toaster.

mehr lesen 11 Kommentare

Grieß-Joghurt-Muffins. Zum Frühstück.

Grieß Joghurt Muffins

Eigentlich wollte ich euch erst nochmal wieder ein Hauptgericht hochladen, aber mein Kind meinte, dass dieses Rezept sofort online gehen muss und ich das bitte für morgen nochmal machen soll. :-)

 

mehr lesen 32 Kommentare

Brötchen "Wienerle". Mit Senf & Käse.

Brötchen Wienerle mit Käse und Senf

Wie kommst du immer auf diese Ideen, werde ich oft gefragt. Eigentlich ist das gar nicht so schwer - ich habe neulich bei Aldi ein Brot mit Senfkruste gesehen - das fand ich interessant und habe es im Kopf behalten...

mehr lesen 13 Kommentare

Tortilla-Wraps. Mit Hack-Füllung.

Tortilla Wraps Hack Schul Snack

Die Jungs meinten, sie möchten mindestens 1 x die Woche Wraps mit zur Schule haben. Also habe ich eine weitere Version überlegt, diesmal mit Hack. Sie lieben beide die Burger-Soße (ein Mix aus Ketchup, Mayonnaise und Senf), die habe ich hier statt mit Mayo mit Frischkäse gemixt, dazu noch Gewürzgurken und geriebenen Käse.

mehr lesen 9 Kommentare

Toast-Muffins. Mit Salami, Ei & Käse.

Toast Muffins mit Salami, Ei und Käse

Im Rahmen des Schul-Snack-Themas in diesem Monat, habe ich gestern Abend noch schnell diese herzhaften Frühstück-Toast-Muffins gemacht. Sie sind ganz einfach zu machen und in der Brotdose ein großes Vergnügen, so dass sie bitte noch öfter darin sein sollen, so meine Jungs.

mehr lesen 18 Kommentare

Müsli-Muffins mit Apfel. Yummy!

Käse Stangen mit Möhren und Sonnenblumenkernen

Als Idee für die Brotdose der Jungs schwebten mir Frühstücksmuffins vor, die so in Richtung Bircher-Müsli gehen, also mit Rosinen, Apfelstückchen, Haferflocken, Joghurt etc. 

mehr lesen 34 Kommentare

Käse-Stangen. Mit Möhren & Sonnenblumenkernen.

Käse Stangen mit Möhren und Sonnenblumenkernen

Für die Brotdose der Jungs habe ich vorm Wochenende diese Stangen ausprobiert. Ich habe sie mit Vollkornmehl und 1050er Mehl getestet sowie mit Auszugsmehl und 1050er Mehl - beides funktioniert wunderbar. Der Teig ist klebrig, wenn er aus dem Mixtopf kommt, nicht wundern!

mehr lesen 28 Kommentare

Tortilla-Wraps. Mit Paprika-Möhren-Füllung.

Tortilla Wraps Tomate Möhre Schul Snack

Die Schule hat wieder angefangen und ich habe beschlossen, diesen Monat das Thema "Schul-Snacks" aufzugreifen. Meine Jungs freuen sich darüber sehr und sind sehr gerne meine Tester. Zu diesem Rezept meinten sie nach der Schule: "War mega, unbedingt für alle hochladen und bitte weitere Wraps-Rezepte." :-)

mehr lesen 19 Kommentare

Veggie-Hackbällchen. Express-Version.

Veggie Hackbällchen Express Version Thermomix

Selbst gemachte Veggie-Hackbällchen aus Kidneybohnen und Haferflocken habe ich ja schon in 2 Varianten auf dem Blog - beide haben allerdings eine gewisse Zubereitungszeit, weshalb sie nicht für spontane ruck-zuck-Rezepte geeignet sind. Daher habe ich jetzt einfach mal eine Version gemacht, bei der man fertiges Veggie-Hack verwendet und so innerhalb von wenigen Minuten Hackbällchen hat, die auch vegan sind...

mehr lesen 4 Kommentare

Tortilla-Wrap. Mit eingebackenem Spinat-Omelett.

Tortilla Wrap mit eingebackenem Spinat-Omelette

Die Tortilla-Wraps mit eingebackenem Omelett in der klassischen Version mit Käse und Salat und ggf. Schinken kennt ihr ja bereits. Jetzt habe ich eine Spinat-Version gemacht...

mehr lesen 4 Kommentare

Pizza-Bällchen. Leckerer Snack.

Pizza-Bällchen Thermomix

Diese Pizza-Bällchen wollte ich schon seit Ewigkeiten machen. Eigentlich, seit dem ich die Apfelballen das letzte Mal in den Ofen geschoben habe, dachte ich, sowas in herzhaft müsste doch auch richtig gut sein....

 

mehr lesen 20 Kommentare

Müsli-Kugeln. Gesund naschen.

Müsli Kugeln gesund naschen, Thermomix

 

Zwischendurch braucht man immer Nervennahrung und weil seit Corona unser Schokoladenkonsum doch wieder zugenommen hat, habe ich jetzt mal eine weitere Variante von Energy-Balls gemixt. Ich habe sie Müsli-Kugeln genannt, weil sie aussehen wie Müsli-Riegel nur in rund.  Als Basis habe ich mein Dattel-Nuss-Schnitten-Rezept genommen und etwas angepasst und die Dattelmenge erhöht sowie zusätzlich Haferflocken reingegeben. Zum Schluss habe ich sie noch mit Schokolade beträufelt - so wie das bei Müsliriegeln ja auch ganz gerne mal ist. 

 

Während ich die Kugeln formte, wurden mir schon einige geklaut. Man kann sie also auch sehr gut ohne Schokolade machen! ;-) Und als ich sie dann nach dem Foto zum Essen freigegeben habe, waren sie dann auch so schnell weg, dass ich selbst nur 5 Stück abbekommen habe. Notiz an mich selbst: beim nächsten Mal verstecken, so wie ich das mit Schokolade auch mache, und bei Bedarf kleine Portionen rausrücken. ;-)

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 35 Kommentare

Fruchtleder. Aus dem Dörrautomat.

Fruchtleder Thermomix Dörrautomat

 

Hin und wieder mache ich für die Kinder Fruchtleder - das ist püriertes Obst, das bei geringer Temperatur getrocknet/gedörrt wird, bis es eine klebrige ledrige Konsistenz hat. Von der Art her geht so ein bißchen in Richtung Fruchtgummi-Streifen - nur eben in der gesunden Version.

 

Man kann das mit allen erdenklichen Früchten machen, die sich zu einem schönen Fruchtpüree verarbeiten lassen, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Mangos, Bananen. Im Winter nimmt man TK-Früchte, im Sommer dann frisches Obst. 

 

Wieviel an Süßungsmittel ihr zugebt, kommt auf die Früchte drauf an - einfach mal probieren und nach persönlichem Geschmack zugeben. 

 

Hier kommt mein Grundrezept mit TK Früchten für euch:

mehr lesen 4 Kommentare

Reis-Bällchen. Zu Gurkensalat.

Reis-Bällchen zu Gurkensalat, vegetarisch, Thermomix

Zufällig bin ich über dieses Rezept bei Chefkoch gestolpert und dachte erst, das wäre das Veggie-Frikadellen-Rezept, das ich vor Jahren mal gemacht habe und dann aber nie wiedergefunden hab. Das war es zwar nicht, aber die Familie war so begeistert von den Reis-Bällchen, das ich es jetzt hier für euch auf den Thermomix umgewandelt habe. Ich habe die doppelte Menge vom ursprünglichen Rezept gemacht, weil ich dachte, dann haben wir heute auch noch was davon... haha, was soll ich sagen, es war gestern sofort alles leer. :D

 

Für uns gab es dazu Gurkensalat (ein super Sommergericht bei diesem Wetter) - die Familie hat sich also an den Reis-Bällchen satt gegessen. Wer die Bällchen nicht zu Salat macht, sondern zu anderen weiteren Beilagen, der kommt vielleicht mit der Hälfte des Rezepts aus. Man kann die Reisbällchen auch flach als Frikadellen braten. Durch den Käse wird die äußerste Schicht so richtig schön knusprig. 

 

Ich kann mir die Reisbällchen übrigens auch sehr gut auf einem Buffet vorstellen. Oder als Snack/Fingerfood für unterwegs.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 57 Kommentare

"Cheeseburger" Sandwich. Lecker!

Erdbeer Tortellini Salat mit Feta und Feldsalat

Können wir heute Burger essen? So lautete der Wunsch meiner Jungs letzte Woche. Ich hatte aber keine Zeit noch Burger Buns zu machen, noch hatte ich fertige Burger Brötchen. Aber ich hatte Toast - also dachte ich, mache ich "Cheeseburger" Sandwiches. Die Familie war happy, ich hatte nicht so viel Arbeit und eine neue Rezeptidee ist auch noch bei rumgekommen. Was will man mehr? :D

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 17 Kommentare

Tortilla-Wrap. Mit eingebackenem Omelett. Knaller!

Tortilla Wrap mit eingebackenem Omelette

 

In der englischen Kochsendung, die ich neulich auf Netflix gesehen habe, hat Köchin Nadiya Hussain von ihren Omelette-Wraps geschwärmt. Was erstmal unspannend klingt ist aber wirklich meeeega lecker. Das Besondere an diesen Wraps ist das eingebackene Omelette (siehe Bilder unten) Ich habe das Rezept noch ein wenig gepimpt um geschmolzenen Käse, und habe (Veggie-)Salami und Salat mit eingerollt. Das war so lecker, dass es die Wraps heute direkt nochmal gab - schnell gemacht und gerade, wenn unsere Hühner uns so regelmäßig mit Eiern beschenken, ein tolles Rezept, um sie zu verwenden. 

 

In einer veganen Version ist dieses Rezept leider nicht machbar, weil das vegane Omelette nicht am Tortillawrap haftet. Daher bitte nicht böse sein.!!

 

Hier kommt das Rezept:

 

mehr lesen 15 Kommentare

Falafel Donuts. Mit Tahin-Dip.

Falafel Donuts mit Tahin Dip, Thermomix, vegetarisch, vegan möglich

Hier war heute mal wieder Zeit für leckere Falafel! Und weil mir neulich ein Freund von einem Falafel-Laden in Bremen erzählte, der Falafel in Donutform macht, habe ich die Falafelmasse heute einfach mal in meinem Donut Maker gegeben. Und schaut, was dabei herausgekommen ist: so lecker kleine runde Dinger mit Loch, die plötzlich auch meine Kinder total interessant fanden! :D Dazu habe ich einen Tahin-Quark-Dip gemacht und der Snack war perfekt!

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 6 Kommentare

Handbrot mit Sour Cream. Yummy!

Handbrot selbst gemacht mit Salami und Käse und einem Teil Roggenmehl, Thermomix, vegetarisch, vegan möglich

 

Statt Pizza gab es heute mal ein Handbrot, wie man es vom Weihnachtsmarkt kennt. Nachdem mich schon so viele gefragt haben, ob ich dafür nicht auch ein Rezept hätte, habe ich es jetzt endlich mal ausprobiert.

 

Ich habe es mit einem Anteil Roggenmehl gemacht, um es ein bißchen rustikaler zu haben. Wer das nicht da hat und es im Moment nicht bekommt oder nicht einkaufen gehen kann, der kann auch einfach komplett Type 405 verwenden.

 

Auch die Füllung kann abgewandelt werden - klassisch ist ein Handbrot mit Kochschinken. Ich finde aber Veggie-Salami geschmacklich intensiver für dieses Handbrot als den Veggie-Schinkenspicker, weshalb ich mich dafür entschieden habe. Das ist aber nicht in Stein gemeißelt, sondern einfach nur meine persönliche Empfehlung.  ;-)

 

Lasst es euch schmecken!! 

mehr lesen 9 Kommentare

Spinat-Taschen. Mit Feta oder Tofu.

Spinat Feta Taschen Thermomix

Ein Klassiker, der niemals langweilig wird, finde ich, sind diese Spinat-Feta-Taschen, die man wahlweise auch mit Tofu machen kann. Sie passen auf jedes Buffet oder sind ein leckerer Snack für unterwegs, sie schmecken kalt und sie schmecken war - ein echter Allrounder! :D

mehr lesen 2 Kommentare

Käse-Grieß-Herzen. Mit Preiselbeeren.

Käse Grieß Taler in Herzform mit Preiselbeeren

 

Wenn ihr gebackenen Camembert mögt, dann schmecken euch sicherlich auch diese Käse-Grieß-Herzen. Vegan habe ich sie jetzt leider noch nicht hinbekommen, daher jetzt nur die vegetarische Version:

mehr lesen 8 Kommentare

Pizzawürfel "Caprese". Snack.

Pizzawürfel, Snack für  Ausflüge, Sommerfeste, Fingerfood, vegetarisch, Thermomix

 

Diese Pizzawürfel kann man super mitnehmen zu Sportfesten, Ausflügen, Kindergartenbuffet, Sommerfest und so weiter. Alles was ihr braucht, ist eine Backform mit eckigen Mulden (wie eine Muffinform nur eckig).

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 0 Kommentare

Carrot Cake. Energie Bällchen.

Carrot Cake Energie Bällchen, Energy Balls, gesund naschen, vegan, Thermomix

 

Hier wird gerne geschlickert. Ich habe mir deswegen abgewöhnt, Süßigkeiten zu kaufen - wir würden sonst alle nur permanent naschen. Stattdessen habe ich vor ein paar Tagen diese leckeren Bällchen gemacht - die von der Familie sehr gut angenommen werden. Sie bestehen aus Möhren, Mandeln, Haselnüssen, Kokosraspel und Datteln. Sie sind sehr lecker und meine Kindern dürfen sich hier gerne zwischendurch mal ohne schlechtes Gewissen bedienen.  

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 22 Kommentare

Cheeseburger Mini-Calzone.

Mini Calzone Cheeseburger Style, perfekt für Kindergeburtstage, Buffet, Schwimmbad oder Picknick, Kinder lieben sie, vegetarisch, vegan möglich

Diese Mini-Calzone Pizzen à la Cheeseburger eigenen sich perfekt für einen Kindergeburtstag, zum Mitnehmen ins Schwimmbad oder Picknick oder auf einem Partybuffet - aber auch zum Mittagessen sind sie richtig lecker! Meine Kinder lieben sie - und wir großen auch. ;-)

mehr lesen 14 Kommentare

Laugenstangen mit Würstchen.

Laugenstangen mit Würstchen, vegetarisch, vegan machbar, z.B. Thermomix

Es häufen sich die Sommerfeste, bei denen man noch mal eben eine Kleinigkeit für das Buffet beisteuern soll. Abschluss-Feier beim Fußball, gemeinsamer Nachmittag mit der gesamten 1. Klasse etc. Laugengebäck ist da immer ganz vorne mit dabei. Hier heute mal in einer Version mit Würstchen. Die Laugenstangen sind auch super zum Mitnehmen ins Schwimmbad, an den Baggersee, zum Picknick oder für die lange Autofahrt, wenn es endlich in den Urlaub geht!

mehr lesen 9 Kommentare

Sushi-Sandwich. Einfach & lecker.

Sushi Sandwich, Reis aus dem Thermomix, vegetarisch, vegan machbar

Schon seit Ewigkeiten wollte ich dieses Sushi-Sandwich machen. Dachte aber immer, das wäre bestimmt kompliziert. Was für ein Quatsch! Das ist fast einfacher als Sushi zu rollen. Daher hier nun für alle Sushi-Fans - das berühmte "Sushi-Sandwich":

mehr lesen 6 Kommentare

Kartoffelrösti-Muffins. Als Beilage oder Fingerfood.

Erdbeer-Quark Dessert mit Schokostücken, Thermomix, vegan möglich

Wenn ihr etwas sucht, was ihr für ein Buffet beisteuern könnt, z.B. für den Kindergarten oder die Schule - wie wären diese Rösti-Muffins? Einfach und schnell zuzubereiten, schmecken sie warm und kalt einfach mit ein bißchen Ketchup. Man kann die Rösti natürlich auch als Beilage essen zu Gemüse, vegetarischem Braten etc.

mehr lesen 4 Kommentare

"Mac´n Cheese Pies". Herzhafte Nudel-Käse-Muffins.

Makkaroni and Cheese aus der Muffinform als Mac´n Cheese Pies, vegetarisch, vegan möglich

 

Makkaroni & Cheese ist ja mein absolutes Erinnerungsessen an meine Austauschschüler-Zeit in Canada. Da gab es das ganze als Fix-Gericht "Kraft Dinner" aus der Packung. Ich habe es geliebt! Daher hier heute mal wieder der amerikanische Klassiker - neu interpretiert - aus der Muffinform als kleine "Pies" - also kleine Mac´n Cheese Kuchen. 

 

Man kann sie übrigens super für ein Schulfest-Buffet oder eine Kindergarten Sommerparty machen. Oder als Lunch to Go. Schmecken nämlich auch kalt! ;-)

mehr lesen 4 Kommentare

Flammkuchen-Hörnchen. Fingerfood.

Flammkuchen Hörnchen vegetarisch oder vegan möglich Thermomix

 

Wer Kinder hat, macht gefühlt ständig etwas für irgendwelche Buffets. Sei es ein Fußball-Hallenturnier, einen Flohmarkt mit Kuchenverkauf oder der diesjährige anstehende Fasching (Karneval). Irgendwas steht immer an. Leider wird oft viel Fertigkrams gekauft oder eine Chipstüte beigesteuert, dabei gibt es so viele einfache Dinge, die man selber machen kann. Zum Beispiel diese Hörnchen im Flammkuchen-Style. 

mehr lesen 5 Kommentare

Franzbrötchen. Mit Apfel. Saftig und lecker!

Franzbrötchen mit Apfel vegan möglich aus dem Thermomix einfach zu machen

 

Ich habe lange Zeit in Hamburg gewohnt. Dazu gehörten zum Frühstück regelmäßig Franzbrötchen vom Bäcker. Diese nachzubacken ist überhaupt nicht schwer. Ihr braucht lediglich einen Kochlöffel, um die Form hinzukriegen. Ich habe die klassischen Franzbrötchen heute mal mit Apfel gepimpt - wer den Apfel weglässt, hat hier aber auch wieder das ganz reguläre Hamburger Franzbrötchen-Rezept. Viel Spaß beim Backen!

mehr lesen 11 Kommentare

Bananen-Brot-Muffins. Fluffig & saftig.

Bananenbrot Muffins aus dem Thermomix vegan fluffig und saftig

Gestern erinnerten mich meine Jungs abends daran, dass ja am nächsten Morgen das gemeinsame Frühstück im Wald mit allen Kindern stattfinden würde zu dem jeder etwas mitbringt. In diesen Momenten freue ich mich über meine großzügige Vorratshaltung, so stand ich heute morgen nicht mit leeren Händen da, sondern mit leckersten Bananenbrot-Muffins, die sich die Jungs gewünscht haben. Puh... ;-)

mehr lesen 9 Kommentare

Cheeseburger-Muffins. Veggie-Style.

Cheeseburger Muffins Veggie Style, vegetarische bzw. vegane Muffins mit falscher würziger Hackfleischfüllung und Käse überbacken, der Knaller auf dem Buffet, aus dem Thermomix

Als ich vor ein paar Tagen das aktuelle "Rezepte mit Herz" Magazin in den Händen hielt, sind mir beim Durchblättern diese Cheeseburger-Muffins direkt ins Auge gefallen. 

 

Für ein kleines Family-Fußball-Turnier in unserem Freundeskreis brauchte ich etwas leckeres Vegetarisches oder Veganes, das ich als Appetizer beisteuern konnte und das optisch was hermacht und geschmacklich natürlich auch der Knaller ist. Und schnell gehen musste es natürlich auch noch.

 

Die Cheeseburger Muffins kamen mir wieder in den Sinn - die aus der Zeitschrift waren nur eben nicht vegetarisch oder gar vegan, sondern klassisch mit Hackfleisch. Daher habe ich nun daraus eine eigene Veggie-Version gemacht, die auch bei Fleischessern super angekommen ist und die ich euch nicht vorenthalten möchte!

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Bakas Kiflice. Omas gefüllte Hörnchen.

Bakas Kiflice - kleine Hörnchen aus dem Thermomix gefüllt mit Käse Schinken Nutella oder Schokocreme

Diese kleinen Hörnchen (Kiflice = kroatisch für Hörnchen ) finden heute den Weg in meinen Blog zum Gedenken an Ilona. Sie war die Schwiegermutter meiner Schwester und die Baka (Baka = kroatisch für Oma) meiner kleinen Nichten. Sie war eine der liebsten und besten Schwiegermütter und Omas, die ich kennenlernen durfte und die diese Welt leider viel zu früh verlassen musste.

 

mehr lesen 12 Kommentare

Laugenstangen. Laugenbrötchen. Laugenkonfekt. Grundrezept.

Laugenstangen Laugenbrötchen Laugenkonfekt aus dem Thermomix Grundrezept für alle Laugengebäcke

 

Mein ältester Sohn wünschte sich schon länger, dass ich Laugenstangen mache. Nun hatte ich am Wochenende endlich Zeit dafür und habe direkt noch Laugenkonfekt, also so kleine Mini-Laugenbrötchen und normale Laugenbrötchen gemacht.

 

Der Teig ist super zu verarbeiten, sodass man sich eigentlich nur mit 1 Stunde Gehzeit arrangieren muss - alles andere geht zügig und einfach.

 

Da ich Hefe immer einfriere, damit ich zum Brot backen immer welche habe, habe ich bei diesem Teig Trockenhefe verwendet. 1 ganzer Würfel wäre zu viel und die Mühe 1 gefrorenen Würfel mit einem scharfen Messer exakt zu teilen, mache ich mir nicht. ;-) Bei halben Würfeln kommt bei mir daher immer Trockenhefe in Einsatz.

mehr lesen 12 Kommentare

Dattel-Nuss-Schnitten. Suchtgefahr!

Dattel Nuss Schnitten aus dem Thermomix, Resteverwertung von Nüssen

Ich habe am Wochenende meine Speisekammer angefangen zu sortieren. Fakt ist: würden wir einschneien, wir würden wochenlang nicht verhungern...

 

Mit dabei auch diverse offene Packungen an Nüssen und Datteln, die ich direkt in wunderbare, leckerste Dattel-Nuss-Schnitten verarbeitet habe. Weiteres Speisekammer-Aufräumen wurde erstmal wieder verschoben.

 

Während ich das hier übrigens schreibe, muss ich runter in die Küche rufen, DASS MAN MIR BIIIITTEEEE AUCH NOCH WELCHE ÜÜÜÜÜBRIG LÄÄÄÄSST! Meine Kinder und mein Mann standen gerade schon hinter mir und haben direkt nach dem Klick des Kamera-Auslösers den Teller aus dem Bild gezogen...

 

Ich muss mich beeilen, sonst gibts nix mehr! ;-)

 

Hier also das Rezept:

 

 

 

mehr lesen 38 Kommentare