Das bin ich.

Ich bin Amelie und Mutter von zwei Jungs, von denen seit diesem Jahr nur noch einer in der Grundschule ist. Seit 15 Jahren bin ich Vegetarier. Ich liebe Kochen und Backen und ich möchte ohne meinen Thermomix in der Küche nicht mehr!

 

Ich versuche möglichst alles selber zu machen, nicht nur Essen und Getränke sondern z. B. auch Geschirrspülmittel, Badreiniger, Dusch-Smoothie, Haarshampoo etc. Wozu hat man schließlich dieses Küchengerät, das alles kann? Vorteil: Wenn man etwas selber macht, weiß man, was drin ist.

 

 

Durch meine Leidenschaft, immer neue Rezepte auf meinem Blog zu veröffentlichen, habe ich vor Corona für eine Thermomix-Zeitschrift gearbeitet und dort im Kern-Team über den Inhalt des Hefts entschieden und vor allem auch den Inhalt entwickelt (Thermomix-Rezepte entwickeln, kochen, fotografieren). Diese Zusammenarbeit habe ich inzwischen beendet. Seitdem kann ich meine Ideen und Rezepte wieder direkt mit euch auf meinem Blog teilen und habe fast jeden Tag ein neues Rezept für euch.

 

Seit Oktober 2019 könnt ihr mein erstes von mir konzipiertes und gestaltetes Kochbuch kaufen. Hier findet ihr insgesamt 55 Rezepte unterteilt in Hauptgerichte, Desserts, Getränke, Aufstriche, Kuchen & Süßes sowie eine kleine Auswahl an Non-Food Rezepten. Das Inhaltsverzeichnis könnt ihr hier einsehen. Die Rezepte aus dem Buch, bis auf die Non-Food-Rezepte, sind nicht auf dem Blog zu finden und werden dort auch nicht erscheinen. 

 

September 2021 habe ich ein weiteres Kochbuch für euch veröffentlicht, hier geht es um einfache und leckere Familientaugliche Gerichte, die ihr mit herkömmlichen Zutaten kochen könnt. Das Buch ist so konzipiert, dass ihr die Gerichte auch miteinander kombinieren oder austauschen könnt, die Soße von dem Kartoffelgericht passt auch zu Gnocchi oder Pasta und umgekehrt. Das Inhaltsverzeichnis könnt ihr hier einsehen. Die Rezepte aus dem Buch sind, bis auf die Fleisch-Ersatzrezepte, nicht auf dem Blog zu finden und werden dort auch nicht erscheinen. 

 

Weil ihr euch auch die Blog-Rezepte als schöne gedruckte Version gewünscht habt, habe ich für diese Rezepte die Rezeptboxen entwickelt. Hier sind in 2021 bereits die Box "Hauptgerichte für die ganze Familie" und die Box "Non Food Rezepte" entstanden, sowie Anfang 2022 die Box "Schul-Snacks" die ihr hier einsehen könnt. Es folgt im Sommer 2022 eine weitere Box für Hauptgerichte und bestimmt auch noch weitere Boxen zu bestimmten Themen. 

 

Seit September 2021 gibt es mix dich glücklich auch als App. Hier kannst du dir deine Favoriten abspeichern und bekommst per Push-Benachrichtigung die Info, wenn ein neues Rezept online geht. 

 

 

Kontakt.

Du kannst mich per Email anschreiben: info@mix-dich-gluecklich.de, wenn du das Kontaktformular nicht nutzen möchtest. 

 

!! KEINE Werbemails, KEINE Suchmaschinen-Optimierungs-Mails oder ähnliches !!

 

Die Daten, die für das Kontaktformular benötigt werden, dienen einzig und allein der Kontaktaufnahme (Antwort auf deine Frage) mit dir. Sie werden nicht weiter für andere Zwecke verarbeitet oder gar an Dritte weitergegeben. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.