Herzlich Willkommen in meinem Online-Kochbuch! Viel Spaß beim Stöbern!

Online Kochbuch, Kochbuch Thermomix, Kochbuch vegan Thermomix, Rezepte Thermomix, Rezepte Kosmetik Thermomix, Rezepte Putzmittel Thermomix

Rezepte zum Thema Essen, Kosmetik, Putzmittel und Hausmittel bei Krankheiten. Alles aus dem Thermomix.


NEU:

Thai-Curry. Basis-Rezept.

Thai-Curry Basis-Rezept aus dem Thermomix

 

Thai-Curry ist tatsächlich eines meiner ersten richtigen Gerichte, die ich kochen konnte, als ich zu Hause ausgezogen bin. Klar, Spaghetti mit Soße konnte ich damals auch, aber so ein Thai-Curry - das war für mich damals schon echt was Besonderes. Ich hatte von Kochen nämlich überhaupt keine Ahnung... Wenn ich jemanden zum Essen eingeladen habe, gab es grundsätzlich Thai-Curry mit Gemüse und Tofu.  

 

Inzwischen ist Thai-Curry mein "Gemüse-muss-weg"-Essen, das es regelmäßig bei uns gibt und bis dato habe ich es auch immer ganz klassisch auf dem Herd gekocht.

 

Jetzt aber habe ich mein einfaches Basis-Rezept für Thai-Curry auf den Thermomix umgewandelt. Es ist variabel in den Zutaten und immer noch so lecker wie ich es früher schon fand. 

mehr lesen 0 Kommentare

Brokkomole. Aufstrich oder Dip. Gesund und frisch.

Brokkomole aus dem Thermomix, Guacomole mit Brokkoli

Ich kaufe immer Brokkoli und dann behandle ich ihn sehr stiefmütterlich. Er wartet immer einige Tage im dunklen Kämmerlein, bis er in meiner "das Gemüse muss weg" Thai-Curry-Pfanne landet. Der Arme. Dabei hat er eigentlich etwas viel besseres verdient und zwar:

 

Brokkomole!! :-)

 

Diese mexikanischen Dip namens Guacamole kennt ja eigentlich jeder. Den kann man auch mit Brokkoli machen. Und ja, das schmeckt!! 

 

Sehr lecker sogar ist er ein gesunder Dip zu Gemüse oder auch sehr lecker auf Brot.

 

Brokkomole gibt´s hier auf jeden Fall jetzt öfter...

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gelbe Currypaste. Auf Vorrat. Für Thai-Curry.

gelbe Currypaste selbst gemacht im Thermomix für Thai Curry Gerichte

Ich koche sehr gerne Thai-Curry-Gerichte, indem ich einfach das Gemüse, das weg muss, in der Pfanne anbrate, dann mit Kokosmilch ablösche, anschließend gelbe Currypaste einrühre und das ganze ein wenig vor sich hin köcheln lasse. Das ist immer so unser "Gemüse-Reste-Essen" zu Reis - wobei ich mir gerade ein Thai-Curry-Rezept für den Thermomix ausdenke... das folgt dann im Laufe dieser Woche. ;-)

 

Hier nun erstmal die gelbe Currypaste, die eher mild ist - wer es schärfer mag, kann einfach mehr Chili dazugeben. 

mehr lesen 0 Kommentare

Haferflockenbrot "Schneller Lutz". Ohne Gehzeiten. Einfach und lecker.

Haferflockenbrot "schneller Lutz" aus dem Thermomix, ohne Gehzeiten, einfach und schnell gemacht und für Backanfänger geeignet.

Wenn ich Sonntags vier Brote auf einmal im Ofen backe, dann backe ich grundsätzlich ohne Gehzeiten und in Kastenformen. Dafür habe ich mir mal 4 Kastenformen gekauft, die genau in den Ofen passen. 1 große und 2 mittlere längs, 1 kleine quer davor. Optimal ausgenutzter Raum. Man muss ja auch irgendwie gucken, dass man mit so wenig Aufwand wie möglich die sehr hungrige Beute satt bekommt. ;-)

 

Für diese 4 Kastenformen brauche ich 3 Ladungen Teig.

 

Gestern habe ich mein Haferflockenbrot "Lutz" abgewandelt in einen "schnellen Lutz" - ein leckeres Haferflockenbrot ohne Gehzeiten. Ganz simpel und einfach gemacht und übrigens auch ideal für Backanfänger, da man einfach nichts falsch machen kann. 

mehr lesen 5 Kommentare

Pikante Cashewkerne. Mit Chili.

pikante Cashewkerne mit Chili, würzig scharfer Snack aus dem Thermomix

In meiner Speisekammer stapeln sich die Cashewkerne, die ich immer für bestimmte Basis-Dinge brauche. Schokolade zum Beispiel. Oder meinen Schokoaufstrich.

 

Nun wollte ich es aber mal nicht süß haben, sondern salzig und habe aus Cashewkernen diesen pikanten Knabbersnack gemacht, von dem ich leider nicht viel abbekommen habe. Der Mann hat sich die Schüssel mit den würzig-scharfen Nüssen geschnappt und in seinem Arbeitszimmer genüsslich verspeist... Für morgen zum Tatort mach ich wieder eine neue Runde... mal sehen, ob ich dann teile.. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

...noch mehr findet ihr unter "Blog" oder "Rezepte".




Das bin ich.

37 Jahre alt und Mutter von zwei Jungs im Kindergartenalter. Seit über 10 Jahren Vegetarier. Ich liebe Kochen und Backen und ich möchte ohne meinen Thermomix...hier weiterlesen

Das ist mein Blog.

Dieser Blog ist eine Thermomix-Rezeptsammlung für Essen, Kosmetik, Putzmittel und Hausmittel bei Krankheiten. Wie diese Seite entstanden ist, könnt ihr hier weiterlesen.... 

Rezepte.

Die Rezepte, die ich blogge, sind alle vegan. Ich habe sie alle ausprobiert und für gut befunden. Es sind Rezepte, die ich irgendwo gefunden und auf den Thermomix umgewandelt, nach meinem Geschmack abgewandelt, veganisiert oder selbst erfunden habe. Hier findet ihr meine vegane Rezeptsammlung, die ich regelmäßig erweitere.  

 


Thermomix ist eine geschützte Marke. Diese Seite hat nichts mit Vorwerk zu tun. Der Name wird hier nur genannt, weil die Rezepte auf dieser Seite ausschließlich mit dem Thermomix TM 31 bzw TM 5 zubereitet werden, ggf. auch mit dem TM 21.

Das Nachmachen der Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung vorher mit dem Arzt absprechen!