Schön, dass du da bist! Auf dieser Seite findest du Rezepte zum Thema Essen, Kosmetik, Putzmittel und Hausmittel bei Krankheiten. Alles aus dem Thermomix. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!


Die neusten Rezepte:

Spätzle-Lauch-Topf. Mit Tomaten.

Spätzle Lauch Topf mit dem Tomaten, AiO Thermomix

 

Lauch gehört ja zu meinem Lieblingsgemüse. Als ich heute beim Einkaufen fantastisch aussehenden Lauchstangen gesehen habe, musste ich einfach heute damit etwas kochen. Eigentlich sollte es ein Auflauf werden. Als ich dann zu Hause aber entdeckt habe, dass ich statt 500 g Spätzle nur noch 250 g Spätzle im Vorratsschrank hatte, musste ich kurz umdisponieren. Nochmal einkaufen wollte ich nicht, also hab ich aus den übrigen Spätzle genau das gemacht, was ich mit den vorherigen gemacht habe: einen Spätzle-Topf. Nur diesmal eben mit Lauch und Tomaten:

mehr lesen 0 Kommentare

Schmandkartoffeln. Mit Möhren. Lecker!

Schmandkartoffeln mit Möhren, großartige Beilage

 

Neulich hatte ich euch ja schon mal das Rezept für Schmandkartoffeln mit Kohlrabi hochgeladen. Hier kommt die versprochene Version mit Möhren, die wir heute Mittag mit Veggie-Würstchen gegessen haben. Draußen - bei 24 Grad Mitte Oktober. Verrückt!

 

Wir lieben diese Schmandkartoffeln - egal ob mit Kohlrabi oder mit Möhren - es ist immer eine perfekte Beilage. Ich mache es auch oft Freitags, wenn die Kinder von der Schule kommen - der Thermi läuft während ich sie abhole und dann muss ich nur noch schnell die Soße aus der Garflüssigkeit machen und schon steht das Essen auf dem Tisch. 

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 0 Kommentare

Kacki-Muffins. Für Halloween oder Karneval.

Kacki Muffins Emoji

Wir kennen ihn alle, diesen kleinen braunen, lächelnden Haufen von der Emoji-Tastatur von Whatsapp. Ich habe diesen kleinen Kack-Haufen (entschuldigt meine Wortwahl) gestern als Muffin gebacken. Für ein bißchen Stimmung auf eurem Halloween oder Karnevals-Buffet! 

 

Ich hatte die Muffins ohne Wissen meiner Familie gebacken und dann einfach in den Kühlschrank gestellt. Als sie bei ihrer nachmittäglichen Inventur gestern die Kühlschranktür geöffnet haben, hörte ich ein Lachen gepaart mit einem herzlichen "iiieh sehen die echt aus". 

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 0 Kommentare

Tiramisu. Light.

Tiramisu light

 

Wer kennt es nicht? Der Thermomix zieht ein und zack hat man auch direkt ein paar Kilos mehr auf den Hüften. Es macht aber auch einfach zu viel Spaß viele neue Sachen auszuprobieren -und da ich ja auch nicht immer die kalorienärmsten Rezepte für euch habe (ich sag nur Snickers-Käsekuchen...) habe ich heute mal den Klassiker "Tiramisu" in schlanker Version für euch:

mehr lesen 0 Kommentare

Sheabutter Body Whip. Statt Body-Lotion.

Sheasahne Körpersahne oder Body Whip aus Sheabutter Kokosöl und Jojobaöl

Was hier aussieht wie die Tortencreme von vor ein paar Tagen ist eine Sheabutter Körper-Sahne - Body Whip oder auch oft als Shea-Sahne bezeichnet. Eine sehr reichhaltige Creme, die ich mir vor ein paar Tagen gemixt habe. Jetzt fängt sie nämlich wieder an, die Zeit, in der die Heizung für trockene Luft sorgt, man draußen friert und - wer kennt es noch - die Schienbeine anfangen zu jucken, weil die Haut so trocken ist. Darauf würde ich diesen Winter sehr gerne verzichten... Daher wollte ich eine reichhaltige Creme, die lange meine Haut reichhaltig versorgt und lange anhält.

 

Als ich die Sheasahne gemixt habe, dachte ich im ersten Moment: das geht gar nicht - der reinste Fettfilm - und das ist ja etwas, das ich absolut nicht mag. Das kann auch kein anderer gut finden. Die Konsistenz war zu dem Zeitpunkt aber auch noch sehr weich (quasi direkt aus dem Mixtopf) und ich hatte die Hoffnung, dass es sich noch etwas ändert, sobald die Creme 12 Stunden Zeit hatte zu ruhen.

 

Als ich sie dann einen Tag später das erste Mal nach dem Duschen benutzt habe, war ich tatsächlich sehr angetan - ich habe immer nur ganz wenig genommen und zwischen meinen Händen etwas verteilt und dann meinen Körper eingecremt. Es blieb kein fieser Fettfilm wie am Vortag, es war wirklich angenehm und es blieb auch den ganzen Tag ein langanhaltendes, weiches Gefühl auf der Haut.

 

Fazit: Ich bin positiv überrascht von dieser Body Whip Cream - man muss sie nur richtig dosieren und zwar sehr dezent.

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 13 Kommentare

...noch mehr findet ihr im Menü unter "alle Rezepte" oder "Kategorien A-Z".



Das bin ich.

39 Jahre alt und Mutter von zwei Jungs im Grundschulalter. Seit über 10 Jahren Vegetarier. Ich liebe Kochen und Backen und ich möchte ohne meinen Thermomix...hier weiterlesen

Mein Blog.

Dieser Blog ist eine Thermomix-Rezeptsammlung für Essen, Kosmetik, Putzmittel und Hausmittel bei Krankheiten. Wie diese Seite entstanden ist, könnt ihr hier weiterlesen.... 

Rezepte.

Die Rezepte, die ich blogge, sind alle vegan bzw. vegetarisch. Ich habe sie alle ausprobiert und für gut befunden. Es sind Rezepte, die ich irgendwo gefunden und auf den Thermomix umgewandelt, nach meinem Geschmack abgewandelt, veganisiert oder selbst erfunden habe. Hier findet ihr meine vegan-vegetarische Rezeptsammlung, die ich regelmäßig erweitere.  

 


Thermomix ist eine geschützte Marke. Diese Seite hat nichts mit Vorwerk zu tun. Der Name wird hier nur genannt, weil die Rezepte auf dieser Seite ausschließlich mit dem Thermomix TM 31 bzw TM 5 zubereitet werden, ggf. auch mit dem TM 21.

Das Nachmachen der Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung vorher mit dem Arzt absprechen!