Schön, dass du da bist! Auf dieser Seite findest du Rezepte zum Thema Essen, Kosmetik, Putzmittel und Hausmittel bei Krankheiten. Alles aus dem Thermomix. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!


Die neusten Rezepte:

Granatapfel-Spritz. Mit Prosecco und Tonic.

Granatapfel Spritz mit Prosecco, Granatapfel-Sirup, Tonic Water

Ich freue mich schon sehr auf Silvester und unsere Freunde, mit denen wir jedes Jahr zusammen feiern. Standardmäßig gibt es dann immer Prosecco und Gin Tonic - dieses Jahr kaufe ich allerdings noch Granatapfelsirup (Grenadine) mit ein sowie Granatäpfel und Orangen für diesen fantastischen Granatapfel-Spritz Drink! Der sieht nicht nur sehr lecker aus, der schmeckt auch so! Falls ihr also auch noch irgendeinen leckeren Silvester-Drink sucht, Prosecco und Tonic mögt - dann kann ich euch diese Mischung wärmstens empfehlen! ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Hot Dog Pizza. Knaller für die ganze Familie.

Familienpizza Hot Dog Pizza XXL

Pizza ist neben Pasta das beliebteste Essen bei uns in der Familie - wie wahrscheinlich bei fast jedem. Ich verwende für alle verschiedenen Pizza-Rezepte immer den gleichen Pizzateig mit Hartweizengrieß - das ist für uns einfach der beste "nonplusultra" Pizzateig. Um nicht immer die gleichen Pizzen aufzutischen, habe ich eine XXL Familienpizza mit Hot Dog Würstchen-Rand gemacht. Knaller, sag ich euch! Auch super für Kindergeburtstage, wenn es mal was anderes als Pommes frites und Chicken Nuggets sein soll. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Schwarzwälder-Kirsch-Marmelade. Mmmhhhh!

Schwarzwälder Kirsch Marmelade Konfitüre selbst gemacht lecker

 

Hier kommt eine meiner Lieblingsmarmeladen: Schwarzwälder-Kirsch! Im Sommer mit frischen Kirschen, in den anderen Jahreszeiten einfach mit Kirschen aus dem Glas gemacht - ist es quasi ein Allrounder und nicht Jahreszeitenabhängig. Diese Marmelade macht sich auch sehr gut als Geschenk aus der Küche.

mehr lesen 6 Kommentare

Kokosmakronen. Eiweiß-Resteverwertung.

Kokosmakronen mit regulärem Eiweiß oder vegan

Verrückterweise habe ich gerade Ostern und Weihnachten gleichzeitig. Während ich mich nämlich privat und hier auf meinem Blog auf Weihnachten einstimme, zaubere ich bei meiner Arbeit für "Rezepte mit Herz" gerade Osterstimmung auf die Fotos! Neben den Lichterketten und dem Kunstschnee liegen hier auf meinem Arbeitstisch Osterhasen, Ostereier und Frühlingsblumen! :-) Wir arbeiten mit Hochtouren bereits an Heft 2 für 2019, das vor Weihnachten noch an die Grafik geht, damit die Mädels und Jungs aus unseren ganzen Rezepten und Bildern ein tolles Heft zaubern. 

 

Aus einem RmH-Oster-Rezept hatte ich so viel Eiweiß übrig, das ich unmöglich wegschmeißen konnte/wollte. Also musste eine Verwertungs-Idee her. Gesucht und das hier gefunden - hier kommt das Rezept für leckere Kokosmakronen aus dem Thermomix.

 

Für die Veganer unter euch habe ich zusätzlich ein Eiweiß-Ersatzpulver getestet. Ich selbst mag dieses Aquafaba nicht, schmeckt mir immer zu sehr nach Kichererbsen - daher nun die Eiweiß-Alternative in Pulverform. Funktioniert super.

mehr lesen 2 Kommentare

Gyros-Blätterteigpizza. Lecker!

Schokostreusel Käsekuchen

Montags ist bei uns immer ein ganz vollgepackter Tag, bei dem ich immer froh bin, wenn er um ist. Meistens fängt er mit einer langen To-Do-Liste im Job an, da wird hier nochmal eine Telefonkonferenz zwischengeschoben und da nochmal was besprochen. Zack ist es kurz vor 12 Uhr und ich packe mich und meine Gitarre ins Auto und fahre zum Gitarrenunterricht.

 

Ich hab als Kind Gitarrespielen gelernt und nehme seit einem 3/4 Jahr wieder Unterricht - einfach nur aus Spaß und als Auszeit für mich. Ich beame mich an diesen Montagen immer Mittags für 1 Stunde raus aus dem Alltag und lerne Lieblingslieder wie Hotel California und Angy. Herrlich. Mein persönliches Highlight und Entspannungsprogramm, um in die Woche zu starten. Danach geht´s dann mit strammem Zeitplan weiter, Mittagessen kochen, noch schnell 1-2 Jobsachen erledigen und dann Kinder-Taxi spielen: Von der Schule abholen, nach Hause, Kinder zum Gitarrenunterricht, wieder abholen, kurz zu Hause sein und Fußballsachen packen, wieder los, kurz nach Hause, wieder los und die Kinder vom Fußball wieder einsammeln. Dann ist es 19 Uhr, Abendbrot machen, Kinder ins Bett, noch schnell ein neues Rezept hochladen. 22 Uhr Feierabend. Ab Dienstag fühlt sich alles schon wieder fast wie Wochenende an. Puh...;-)

 

An so einem typischen Montag wie heute war natürlich auch noch der Kühlschrank leer. Zeit zum Einkaufen hatte ich definitiv keine. Also alles raus auf den Esstisch und gucken, was man daraus zaubern kann. Blätterteig, Paprikaschoten, Tomaten, Quark, Gurke, Zwiebeln, Gyros-Veggie-Fleisch. Es lag auf der Hand bzw. dem Küchentisch, was daraus werden musste: Blätterteigpizza Gyros-Style. ;-)

 

Der Mann war erst skeptisch - aber siehe da - er hat immer wieder nachgenommen. Bis keine Blätterteigpizza mehr da war. ;-) War auch wirklich lecker!

 

Daher hier heute mein Blitz-Rezept für euch:

 

mehr lesen 2 Kommentare

...noch mehr findet ihr im Menü unter "alle Rezepte" oder "Kategorien A-Z".



Das bin ich.

39 Jahre alt und Mutter von zwei Jungs im Grundschulalter. Seit über 10 Jahren Vegetarier. Ich liebe Kochen und Backen und ich möchte ohne meinen Thermomix...hier weiterlesen

Mein Blog.

Dieser Blog ist eine Thermomix-Rezeptsammlung für Essen, Kosmetik, Putzmittel und Hausmittel bei Krankheiten. Wie diese Seite entstanden ist, könnt ihr hier weiterlesen.... 

Rezepte.

Die Rezepte, die ich blogge, sind alle vegan bzw. vegetarisch. Ich habe sie alle ausprobiert und für gut befunden. Es sind Rezepte, die ich irgendwo gefunden und auf den Thermomix umgewandelt, nach meinem Geschmack abgewandelt, veganisiert oder selbst erfunden habe. Hier findet ihr meine vegan-vegetarische Rezeptsammlung, die ich regelmäßig erweitere.  

 


Thermomix ist eine geschützte Marke. Diese Seite hat nichts mit Vorwerk zu tun. Der Name wird hier nur genannt, weil die Rezepte auf dieser Seite ausschließlich mit dem Thermomix TM 31 bzw TM 5 zubereitet werden, ggf. auch mit dem TM 21.

Das Nachmachen der Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung vorher mit dem Arzt absprechen!