Hier findest du alle Rezepte, in denen ich Zucchini verwende:

Zucchini Bites. Als Beilage oder zu Salat.

Zucchini Bites - Zucchini Taler mit Käse, Thermomix

Zum Snacken, als Beilage zu Kartoffeln oder als besonderes Extra zu einem grünen Salat passen diese leckeren Zucchini-Bites. Sie schmecken warm und kalt und können auf Vorrat auch ein paar Tage im Kühlschrank verweilen.

mehr lesen 9 Kommentare

Veggie-Bolognese. Mit viel Gemüse.

One Pot Asia Nudeln, Thermomix

Nach dem Backpulver-Ding von gestern, muss ich einfach mal wieder sagen, wie froh ich bin, dass ihr lieben Leser da draußen für alle Varianten und Ideen zu haben seid und meinen Blog für seine Varianz schätzt. Ansonsten dürfte ich jetzt nur das Original-Bolognese Rezept von meiner Nonna aus Bologna (die ich nicht habe) hier veröffentlichen - und das hätte ja mit meinen eigenen Rezeptideen nichts mehr zu tun und wäre auch echt langweilig und schonmal gar nicht vegetarisch. :-) 

.....

mehr lesen 9 Kommentare

Kartoffel-Gemüse-Auflauf. Ohne Sahne.

Kartoffel-Gemüse-Auflauf ohne Sahne, Thermomix

 

Vor ein paar Tagen habe ich diesen leckeren und leichten Kartoffel-Auflauf mit Gemüse gemacht. Er kommt ohne Sahne daher und wird daher mit Eiern abgebunden. Dadurch kommt er nicht so mächtig daher und passt auch wunderbar in diese Sommerzeit. 

mehr lesen 22 Kommentare

Spaghetti & Zoodles. Mit Bröselkruste. Yummy!

Mini Pizzaschiffchen Thermomix

Neulich dachte ich an meine Omi und dass wir bei ihr immer Makkaroni-Auflauf mit Bröselkruste gegessen haben (diesen hier). Daraus habe ich jetzt eine Art Sommer-Version gemacht und meinen Kindern Zucchini als Zoodles untergejubelt. :D 

mehr lesen 10 Kommentare

Kritharaki-Gemüse-Topf. All in One.

Kritharaki Gemüse Topf All in One

Hier kommt ein Ruck-Zuck-Gericht für euch! Ich mag Kritharaki-Nudeln ja sehr gerne und man kann mit ihnen wunderbare All-in-One-Gerichte machen. Alles rein, Thermomix an, kurze Zeit später: fertig! ;-)

mehr lesen 6 Kommentare

Pasta vom Blech. Mit Ofen-Feta-Gemüse.

WC Reiniger Himbeeressig, Thermomix

(enthält Werbung) Wie wäre es mit Urlaub auf dem Teller? Dann habe ich diese leckere Pasta mit Gemüse und Feta für euch! Wer Ofen-Feta und Ofen-Gemüse gerne mag, der wird die Kombi mit Nudeln lieben! 

mehr lesen 11 Kommentare

Süßsauer Suppe. Chinesisch.

Chili con Queso Thermomix

 

Diese chinesische Suppe oder Eintopf, liegt jetzt schon seit 1 Jahr auf meiner Festplatte. Ich hatte sie kurz vorm Lockdown gemacht - und dann startete die verrückte Zeit, in der plötzlich auch die Regale mit Dosensuppen leer gekauft wurden - nur die Asia-Suppen wollte keiner.

mehr lesen 14 Kommentare

Bunte Gemüsepfanne. Mit Hackfleisch.

Gemüsepfanne mit Hackfleisch, Thermomix

Jetzt musste ich gerade wirklich lange überlegen, wie ich dieses Gericht nenne. Und auch wenn es nicht in der Pfanne gemacht wird, nenne ich es jetzt trotzdem Gemüsepfanne, weil man damit einfach die beste Vorstellung von dem bekommt, was es sein soll.

mehr lesen 24 Kommentare

Geschnetzeltes mit Bohnen, Mais & Zucchini.

Geschnetzeltes mit Bohnen, Mais und Zucchini, dazu Reis, Thermomix, vegetarisch, vegan möglich

Für dieses Rezept einen Namen zu finden, fand ich schwierig - weil nichts von dem, es so wirklich exakt trifft, damit ihr eine Vorstellung habt, was es genau ist. Es ist wie ein Frikassee oder ein Ragout, aber dann doch anders, weil ich es leicht orientalisch gewürzt habe. Ein indisches Sahne-Curry ist es aber auch nicht und ein klassisches Sahne-Geschnetzeltes auch nicht. Würde ich es orientalisches Frikassee nennen, wäre das zu krass, denn so richtig Orient-mäßig ist es nun auch wieder nicht und schreckt den einen oder anderen vielleicht eher ab, als dass er es nachkocht. Und deswegen heißt es jetzt einfach Geschnetzeltes mit Bohnen, Mais & Zucchini. :D :D :D 

 

Wenn ihr es ausprobiert und euch ein besserer Name einfällt, lasst es mich gerne wissen!! :-)

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 2 Kommentare

Bunter Gnocchi-Auflauf. Mit cremiger Soße.

Gnocchi Auflauf mit Tomaten, Zucchini, Geschnetzeltem Hühnchen Art und Mozzarella, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix

 

 

Ob es das jetzt war mit dem Sommer? Ich hoffe nicht. Hier gab es aber den totalen Temperatursturz. Freitag noch geschwitzt beim Nichtstun, heute mit Pulli im Haus unterwegs, draußen norddeutscher Schrägregen und Gewitter. Da hat man keine Lust auf erfrischenden Salat, da hat man Lust auf ein Ofengericht! Deshalb gab es heute Abend einen Gnocchi-Auflauf mit schön sämiger Soße. Das Gemüse könnt ihr nach euren Vorlieben variieren. Ich hatte noch gelbe Zucchini - was Farbe so ausmachen kann - es wurde brav gegessen, war ja auch nicht grün. ;-)

 

Hier kommt es für euch:

 

mehr lesen 3 Kommentare

Buntes Pesto-Gemüse. Zu Kartoffeln.

Pesto-Gemüse mit Zucchini, Paprika, Aubergine, gedünstet im Thermomix, mit selbst gemachtem Pesto vermischt, dazu Kartoffeln, Mittagessen vegetarisch

 "Oh - so schmeckt Aubergine ja richtig lecker" - Reaktion vom Mann. "Was ist das Grüne?" - Reaktion von den Kindern. "Zucchini - und das wird nicht aussortiert :-)" - Reaktion von mir. Kurze Zeit später war der Mixtopf mit Pesto-Gemüse komplett leer und die Kartoffeln aufgegessen. "Das war lecker! Gibt´s Nachtisch?"

 

So in etwa müsst ihr euch dieses Gericht vorstellen: unkompliziert und gut! ;-) 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Halloumi-Gemüse-Sticks. Mit Tomatenreis.

Gebratener Feta Käse mit Tomatenreis, Thermomix, vegetarisch

Entschuldigung, aber wer hat sein Tellerchen nicht aufgegessen? Kann doch nicht eins von meinen Rezepten gewesen sein? :D Oder warum ist das Wetter kaputt? Manno, ich möchte Sommer!! Keinen norddeutschen Schrägregen!! :-(

Wo ist er denn, der im Frühling angesagte heißeste Sommer in Folge? Mmmhhh? Liebe Meteorologen? 

 

Ich hab gedacht, ich könnte es ignorieren und wollte gestern eine Runde in meinem Pool schwimmen - aber ganz ehrlich: 20 Grad sind auch mir zu kalt, wenn nicht die Sonne scheint, sondern Regen und Wind ist. Ich war halb drin und dachte - nee, das geht leider einfach gar nicht - und bin wieder rausgeklettert. Und draußen sitzen und den Grill anschmeißen macht auch einfach keinen Sinn.

 

Eigentlich müsste man jetzt Eintöpfe kochen :D, aber ich wollte endlich mal wieder Halloumi-Sticks machen, die wir sonst auf dem Grill braten. Also gab es sie jetzt aus Protest einfach in der Pfanne. Dazu unser geliebter Tomatenreis! Und jetzt liebe Sonne: schein´!!!

 

P.S. Wußtest ihr, dass das mit dem Teller leer essen und dem Wetter übrigens einer falschen Übersetzung aus dem Plattdeutschen geschuldet ist? "Wenn du den Teller nicht leer isst, dann gibt es morgen den Schiet wedder (den Scheixx wieder und nicht Scheixx-Wetter). 

mehr lesen 0 Kommentare

Reistopf "Tikka Masala". Mit Gemüse und Geschnetzeltem.

Reistopf Tikka Masala Thermomix vegetarisch, vegan machbar

 

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende! Wir haben es uns gut gehen lassen - ein bißchen draußen am neuen Baumhaus für die Jungs gewerkelt, ich habe ein wenig an meiner Nähmaschine gesessen und genäht (nein, keine Masken, sondern einen Rock) und abends haben wir Outdoor-Raclette gemacht und den Sommerabend sehr genossen.

 

Heute zum Muttertag hatte ich Lust auf Tikka Masala - aber ich hatte keine Lust, den Reis extra zu kochen und dachte - das kann man doch bestimmt auch mal in der Variante als All-in-One Reistopf machen. Und da es auch in dieser Variante sehr lecker ist, kommt hier das Rezept für euch:

mehr lesen 5 Kommentare

Outdoor-Raclette. "Veg-Souflaki" Pfännchen.

Outdoor Raclette, Sommer-Pfännchen, vegetarisch à la Veg Souflaki mit Zucchini, roten Zwiebeln, Halloumi oder Feta, Paprika in einer Tzatzilisoße mit Käse überbacken

 

Veg-Souflaki ist etwas, das wir im Urlaub immer gegessen haben. Das waren schöne vegetarische Grillspieße mit roten Zwiebeln, Paprika und Zucchini, dazu gab es Fetakäse, Tzatziki und Pitabrote. Sehr lecker. Daher habe ich dieses Sommergericht jetzt als Raclette-Pfännchen umgewandelt - die Soße könnt ihr auch verwenden für das Gyros-Pfännchen aus meiner Weihnachts-Raclette-Sammlung.

mehr lesen 0 Kommentare

Outdoor-Raclette. "Zoodles" Pfännchen.

Outdoor Raclette, Sommer-Pfännchen, vegetarisch, mit Zoodles Zucchini

 

Zoodles sind eine wunderbare Art, Gemüse zu essen, wie ich finde. Man kann sie unter Spaghetti mischen oder einfach so mit Soße essen. Oder eben auch als Sommer-Raclette-Pfännchen mit einer Ajvar-Soße zubereiten.

mehr lesen 1 Kommentare

Outdoor Raclette. "Grünes" Pfännchen.

Outdoor Raclette, Frühlings-Pfännchen, vegetarisch, mit Spargel, Bohnen, Erbsen und Zucchini

 

Frühlingshaften Genuss hat man mit diesem grünen Pfännchen! Hier treffen sich Spargel, Bohnen, Zucchini und Erbsen in der Schmandsoße, die ihr von meinen Raclette-Pfännchen von Weihnachten bereits kennt. D.h. wenn ihr also auch wieder das Kartoffelgratin-Pfännchen etc. machen wollt, braucht ihr keine extra Soße.

mehr lesen 0 Kommentare

Bunte Gemüsesuppe. Mit roten Linsen und Nudeln.

Bunte Gemüsesuppe mit Linsen und Nudeln, vegetarisch, vegan, Thermomix

Meine Woche begann heute mit einem Zahnarzt-Termin. Meine Amalgam-Füllungen müssen einfach jetzt endlich mal raus. Ich schiebe das schon seit langem vor mir her. Erstaunlicherweise war es aber gar nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte und bin guter Hoffnung, dass die nächsten 2 Termine auch so laufen. Drückt mir die Daumen, ich bin echt ein Zahnarzt-Angsthase! ;-)

 

Und weil ich noch nicht so richtig kauen konnte, gab es heute Mittag eine leckere Gemüsesuppe mit allem, was der Kühlschrank so hergab und verbraucht werden musste. Püriert habe ich sie jetzt nicht, so schlimm war es dann doch nicht - und ich mag es ja, wenn man sieht, was man isst. ;-)

 

Hier kommt das Rezept für euch: 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Grüner Salat "Anti-Pasti".

Erdbeer-Quark Dessert mit Schokostücken, Thermomix, vegan möglich

Wenn es auch mal ein Salat sein darf, dann hätte ich hier einen für euch mit Gemüse - und - Achtung: mit Pilzen! Das kommt hier ja super selten vor, weil weder mein Mann noch meine Kinder Pilze mögen. Leider. Aber wenn Besuch da ist und der Besuch Pilze mag, dann ist das immer eine Chance für mich, auch mal etwas mit Pilzen zu machen. Und da ich gerne Anti-Pasti mag, habe ich hier daraus jetzt einen Salat gemacht:

 

mehr lesen 2 Kommentare

Ofengemüse-Salat. Ohne Aufwand.

Ofengemüse-Salat mit Paprika, Tomaten, Auberginen, Zucchini, Kartoffeln und Rucola, vegan, vegetarisch, Thermomix

 

Heute gab es bei uns diesen leckeren Ofengemüse-Salat. Ich hatte ja im Sommer mal die Würzmischung für Kartoffel-Gemüse aus dem Ofen gemacht, falls ihr euch erinnern könnt. Nun hatte ich davon noch einen letzten Rest im Schrank und dachte, ich mache daraus jetzt mal einen Ofengemüse-Salat - ich habe dafür die Kartoffelmenge verringert und stattdessen noch Aubergine und Paprika zugegeben. Dann alles mit Rucola gemischt. Super lecker!! Es ist überhaupt kein Aufwand, man schnibbelt einfach alles klein und den Rest macht dann der Ofen.

 

Schmeckt übrigens auch kalt - die Reste habe ich nämlich heute zum Abendbrot gegessen.

mehr lesen 4 Kommentare

Bunter Gemüse-Gnocchi-Topf.

Bunter Gemüse Gnocchi Topf mit viel Gemüse und einer cremigen Soße, All in One Rezept für den Thermomix, vegetarisch, vegan machbar

 

Einmal bitte viiiiel Gemüse lecker verpackt? Dann habe ich hier das Richtige für euch! In diesem Topf tummeln sich Möhren, Zucchini, Paprika, Bohnen, Frühlingszwiebeln und Gnocchi in einer leckeren cremigen Soße. Alles im Thermomix gemacht - ein ALL IN ONE Gericht - das ihr in unter 30 Minuten auf den Tisch zaubern könnt!

 

Lasst es euch schmecken:

mehr lesen 21 Kommentare

Mediterraner Zucchini-Reis-Topf. Mit Feta/Tofu.

Zucchini Reis Topf mit Auberginen, Tomaten und Fetakäse, alternativ Tofu, ALL IN ONE Gericht für den Thermomix

 

Ich habe Zucchini und Auberginen aus dem Garten von meiner Freundin bekommen. Daraus habe ich diesen sehr leckeren Reistopf gemacht. Es ist ein ALL IN ONE Gericht - während unten der Reis gart, wird oben das Gemüse gedämpft. Zum Schluss bleibt etwas Garsud übrig - der variiert je nach Reissorte und wie viel Wasser der Reis aufgenommen hat. Das kann 1 cm Flüssigkeit sein, der übrig bleibt, oder auch weniger. Daher nicht wundern. Auf jeden Fall bündelt der Garsud nochmal die Gewürze und daher unbedingt untermischen für den Geschmack.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 12 Kommentare

Saftige Schoko-Muffins. Mit Zucchini.

Reistopf Text Mex mit Kidneybohnen, Mais, Tomaten, Avocado, Paprika, vegan, vegetarisch, Thermomix

 

Wohin mit den ganzen Zucchini aus dem Garten? Warum nicht einfach mal verbacken und leckere Schokomuffins draus machen? Ok, man braucht dafür jetzt keine Unmengen, aber wenn man Zucchini nicht ständig im Mittagessen haben möchte und das Pflänzchen so brav wächst, dann kann eine Zucchini auch mal verbacken werden. ;-)

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 6 Kommentare

All in One Tortellini-Gemüse-Topf. Mit Frischkäse-Soße.

All in One Gericht für den Thermomix: Tortellini Gemüse Topf mit Frischkäse-Soße. Vegan möglich.

 

Der Mann hatte Lust auf Tortellini, ich Lust auf die Gemüse-Kombi Zucchini, Aubergine und Paprika. Statt einen Ratatouille-Topf daraus zu machen, habe ich mir einen Tortellini-Gemüse-Topf mit leckerer Frischkäse-Soße ausgedacht. Alles aus dem Thermomix - ein einfaches und schnelles "All in One"-Gericht.  

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 7 Kommentare

Gemüse-Nudelauflauf. Ohne Vorkochen der Nudeln.

Gemüse Nudelauflauf ohne Vorkochen der Nudeln, einfach und ohne Aufwand, Thermomix

 

Das Wetter war hier oben im Norden im Mai ja ziemlich bescheiden. Da war der Februar irgendwie angenehmer! :D Wir hatten also zwischendurch immer wieder unseren Holzofen in der Küche an (diesmal habe ich auch ein Foto gemacht, weil ich schon so oft danach gefragt wurde, siehe unten) - das bedeutet, ich habe es mir mal wieder ganz einfach gemacht:

 

Nudeln direkt aus der Packung in eine große Auflaufform gegeben, Gemüse klein geschnibbelt, eine Soße im Thermomix zusammengemischt, über die Nudeln und das Gemüse gegeben und für 40 Minuten in den heißen Ofen gestellt. Heraus kam ein sehr leckerer Nudelauflauf, der ein bißchen in Richtung Ratatouille ging von den Zutaten her.

 

Ist übrigens auch ein wunderbares Gericht, wenn man Gäste bekommt - ich bin dann ja immer gerne mal im Aufräumstress und freue mich, wenn ich ein leckeres Essen zubereiten kann, das für mehr als 4 Personen reicht, das nicht viel Vorbereitungszeit in Anspruch nimmt und das mich in der Zeit Express-Aufräumen lässt. ;-)

mehr lesen 6 Kommentare

Zucchini-Cannelloni. Mit Ricotta-Spinat-Füllung.

Zucchini Cannelloni mit Ricotta Spinat Füllung und Tomatensoße, überbacken, vegetarisch, auch vegan möglich, Thermomix

 

 

Einmal Gemüse in einer leckeren Form? Dann bitte hier entlang für Zucchini-Rollen mit einer Ricotta-Spinat-Füllung (alternativ veganer Cashew-Ricotta-Füllung) - überbacken mit Käse ...mmmmhhh.... yummy!! :-)

mehr lesen 5 Kommentare

Gemüse-Curry. Tikka Masala.

Gemüse Curry à la Tikka Masala, vegetarisch, vegan, Thermomix

 

Ich hätte nichts dagegen, meine Familie und mich mal kurzfristig nach Goa an den Strand zu beamen - ein bißchen Strand, Sonne, Meer, Scooter fahren durch die Reisfelder, der warme Wind in den Haaren, leckeres indisches Essen - hach ja, das wäre fein... Da wir weder im Lotto gewonnen haben, noch die Kinder Schulferien haben, ist Goa leider nicht drin, aber hey, indisches Essen geht immer! :-)

 

Ich habe mir dafür heute Gemüse-Curry ausgedacht - es ist also kein 1:1 Essen wie vom Inder, schmeckt aber trotzdem nach Indien. Als Basis habe ich mein Grund-Rezept für Tikka Masala ein bißchen abgewandelt - herausgekommen ist ein sehr leckeres Gemüse-Curry:

mehr lesen 14 Kommentare

Weltbeste Gemüselasagne.

Senfeier Kartoffel Topf - mal nicht einzeln serviert, sondern als eine Art Eintopf

Ich habe sie hier für euch - die weltbeste Gemüselasagne! Den Titel habe ich ihr nicht gegeben, aber die Tochter der "Rezepte mit Herz"-Chefredakteurin. Die isst nämlich ausschließlich vegetarisch und sehr wählerisch und für die liebe Claudia ist es manchmal gar nicht so einfach für ihre Tochter und den Rest der Familie genau das Passende zu kochen.

 

Bevor Claudia und ich uns durch unsere Arbeit bei "Rezepte mit Herz" kennengelernt haben, kannte sie meinen Blog schon und hat mein Chili-Con-Carne-Rezept rauf und runter gekocht. Seit dem kocht sie gerne meine Rezepte für Tochter und Familie und ich bekomme dann zwischendurch ein Feedback, worüber ich mich immer sehr freue.  

 

Hier kommt jetzt auch endlich für euch mix-dich-glücklich-Leser das Knaller-Rezept, mit dem ihr übrigens auch Nicht-Vegetarier überzeugen könnt:

mehr lesen 21 Kommentare

Ratatouille Quiche.

Trinkjoghurt selbst gemacht mit Milch, Joghurt und Saft, Bio oder vegan möglich

Gerade habe ich gesehen, dass ich euch ja noch gar nicht diese leckere Quiche hochgeladen habe! Das muss ich ja nun schnellstmöglich nachholen. ;-) Ich hatte sie für die kleine Einschulungsfeier gemacht und sie ist bei allen sehr gut angekommen.

 

Ich selbst finde Ratatouille ja fantastisch und koche gerne klassisches Ratatouille (nach diesem Rezept) oder ein One Pot Ratatouille mit Spaghetti (nach diesem Rezept) - Gnocchi à la Ratatouille (nach diesem Rezept) kann ich auch nur wärmsten empfehlen, falls ihr es noch nicht ausprobiert habt. Für das Rezept heute habe ich den französischen Klassiker als herzhaften Kuchen für euch - probiert´s mal aus, z.B. wenn Gäste kommen!

 

mehr lesen 3 Kommentare

Tortellini Salat "Anti Pasti".

Tortellini Salat mit Anti Pasti, z.B. Paprikaschoten, Aubergine, Zucchini und Champignons, gewürzt, gedünstet und mit gekochten Tortellini vermischt, vegan möglich

Anti-Pasti - eine feine Sache, die man wunderbar im Thermomix machen kann. Ich habe daraus einen leckeren Anti-Pasti-Tortellini-Salat gemacht, der nicht nur auf ein Buffet passt, sondern auch einfach mal als Hauptgericht gegessen werden kann, wenn man Lust darauf hat. ;-) Als Hauptgericht würde ich die Menge der Tortellini allerdings halbieren.

 

Ich selbst habe die vegetarische Version gemacht - man kann daraus aber auch einen veganen Salat zaubern - wie das geht, habe ich ins Rezept geschrieben.

mehr lesen 2 Kommentare

Gnocchi-Ratatouille-Topf. All in One.

Gnocchi mit Ratatouille - ein All in One Gericht für den Thermomix vegetarisch vegan

Ratatouille heute mal in einer etwas anderen Kombi! Statt mit Reis schmeckt es auch ganz fantastisch mit Gnocchi. Ich habe daraus ein schönes All in One Rezept für euch gemacht - so macht der Thermomix die Arbeit und ihr habt das Vergnügen.

mehr lesen 6 Kommentare

Zucchini-Omelett-Muffins. Schnell und einfach.

Zucchini Omelett Muffins ganz schnell gemacht wie Spaghetti-Nester nur mit Zucchinis vegetarisch aus dem Thermomix

 

Ich hoffe, ihr habt noch Spaß an weiteren Zucchini-Rezepten, die ich durch den Überfluss an Zucchinis aus meinem Garten so ausprobiere und für euch veröffentliche.  :-)

 

Gestern Mittag habe ich für mich und den Mann diese schnellen Omelett-Muffins gezaubert. Sie waren richtig lecker und sind auf der Zucchini-Rezept-Hit-Liste auf Platz 1 bei meinem Mann gelandet. Er hat heute direkt nochmal wieder danach gefragt und das will was heißen - schließlich mochte er bis vor kurzem Zucchini eigentlich nur angebraten.

 

Probiert es mal aus, es geht Ruck-Zuck und man hat innerhalb von 15 min einen leckeren Mittags-Snack:

 

mehr lesen 11 Kommentare

Zucchini-Porridge. Mit Ahornsirup.

Duschschaum selbst gemacht für ein besonderes Duscherlebnis

Ich esse wahnsinnig gerne Porridge zum Frühstück. Nun dachte ich mir, dass dies ja vielleicht auch eine Möglichkeit wäre, die vielen Zucchinis zu verwenden und habe herumprobiert. Herausgekommen ist ein Rezept, dass es nun zur Zucchini-Zeit täglich geben wird. ;-)

 

Wenn ihr gerne Porridge oder Haferbrei (Porridge klingt irgendwie leckerer, finde ich...) auch so gerne mögt, dann probiert es doch mal aus!

mehr lesen 0 Kommentare

Apfel-Zucchini-Marmelade. Schmeckt auch Kindern.

Zucchini Apfel Marmelade selbst gemacht aus dem Thermomix

 

Eine wunderbare Verwertung für viel Obst ist Marmelade. Ob das auch für Gemüse gelten würde, habe ich mich gefragt. Im speziellen für meine Zucchinis aus dem Garten? Also habe ich es einfach mal getestet und eine Apfel-Zucchini-Marmelade gemacht und zum Frühstück als Apfel-Marmelade auf den Tisch gestellt. Eine Zucchini-Marmelade hätte ja keiner angerührt....

 

Was soll ich sagen, die Apfel-Marmelade fand großen Anklang bei Groß und Klein! Als ich dann verriet, dass auch Zucchini drin enthalten wäre, kam dann auch beim Zucchini-Verweigerer die Einsicht: oh, Mama, Zucchini kann ja doch sehr lecker sein. :-)

mehr lesen 10 Kommentare

Schneller Zucchini-Lutz. Dinkelbrot mit Zucchini.

Einfaches Vollkornbrot ohne Gehzeiten mit Zucchini Zucchini Brot schneller Lutz

Viele von euch kennen ja den "schnellen Lutz" - mein Lieblingsbrot, das total einfach ist, ohne Gehzeiten auskommt und soooo lecker ist. Nun habe ich den schnellen Lutz gepimpt mit Zucchini (irgendwo müssen die Massen aus meinem Garten ja landen...) und auch das hat sehr gut geklappt!

 

Ich habe allerdings das Roggenmehl gegen Dinkelvollkornmehl getauscht, da Vollkornmehl mehr Flüssigkeit braucht, die es durch die Zucchini beim Backen bekommen.

 

Es ist super gelungen, schmeckt lecker und ist schön fluffig!

 

mehr lesen 23 Kommentare

Zucchini-Smoothie. Schokoladig herb.

Zucchini Schokoladen Smoothie für Schokofans und bei zu vielen Zucchinis aus dem Gemüsegarten

Ich muss zugeben, dass ich in diesem Jahr etwas übertrieben habe mit meinen Zucchinipflanzen in meinem Gemüsegarten. Es sind 13 Stück. Ja, 13. Die letzten zwei Jahre sind die Pflanzen entweder erst gar nicht gekommen, eingegangen bevor überhaupt eine Blüte dran war oder die Blüten von Rapskäfern und Schnecken heimgesucht worden. Also bin ich auf Masse gegangen. Und natürlich ist jede einzelne Pflanze etwas geworden und freut sich über meine liebevolle Pflege. Zum Dank Zucchinis im Überfluss.... Mal sehen, ab wann ich sie nicht mehr sehen kann, im Moment geht es ja erst los. ;-)

 

Smoothies sind ja eine großartige Verwertung für zu viel Gemüse oder Obst. Warum nicht mal Zucchini da hinein? Meinen Kindern hat´s geschmeckt und die sind sonst Zucchini-Verweigerer. Ist ja auch grün. Und grünes Essen...naja, die Mütter unter euch kennen das sicher... 

 

Hier kommt das Rezept für einen Zucchini-Smoothie, der schokoladig herb ist:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ratatouille Spaghetti. One Pot Pasta.

One Pot Pasta Ratatouille Spaghetti aus dem Thermomix vegan

Was tun, wenn der Mann wie immer Spaghetti möchte, Frau aber Lust auf Ratatouille hat? Richtig, man sucht das Ratatouille-Rezept raus und macht daraus ein Spaghetti Ratatouille One Pot Gericht. Wenig Arbeit. Viel (Ess-) Vergnügen. ;-)

 

mehr lesen 16 Kommentare

Sommerpasta: Bandnudeln an einer Zucchini-Limetten-Soße.

Sommerpasta Bandnudeln an einer Zucchini Limetten Soße vegan möglich aus dem Thermomix

 

Dieses wunderbare Wetter ist gerade zu perfekt für leckere zitronige Pasta! Ich habe einfach mal Dinkel-Vollkorn-Nudeln gewählt und finde sie ausgezeichnet zu dieser sommerlichen Pasta-Soße.

mehr lesen 7 Kommentare

One Pot Pasta. Spaghetti mit Pfifferlingen und Zucchini.

One Pot Pasta Thermomix, One Pot Pasta vegan Thermomix, One Pot Pasta Curry, One Pot Pasta Curry Kokos

 

 

Nachdem ich festgestellt hab, wie einfach One Pot Pasta im Thermomix funktioniert, probiere ich nun verschiedene Versionen aus.

 

Da der Mann gestern nicht da war, habe ich die Chance genutzt und mir Spaghetti mit Pfifferlingen gekocht. Mit Pilzen brauch ich dem Mann nämlich leider nicht zu kommen.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Chinesisch süß-sauer. Basis Rezept.

chinesisch süß sauer Thermomix, chinesisch vegan, chinesisch Thermomix vegan

 

 

Mein liebstes chinesisches Gericht war früher als Kind Ente süß-sauer. Nun ist es Gemüse süß-sauer und ich gebe wahlweise Tofu, Seitan oder auch Veggie-Würstchen dazu. Je nachdem, was ich gerade da habe.

 

Man kann dieses Rezept als Basis-Rezept betrachten und mit den eigenen Lieblingszutaten variieren bzw. mit dem, was man gerade im Kühlschrank hat. Es sollte nur nicht die angegebenen Mengen überschreiten, damit die Verhältnisse stimmen. Wer allerdings ganz auf Tofu oder ähnliches verzichtet, der kann natürlich mit Gemüse auffüllen. Oder weniger Tofu nehmen oder oder oder... Basis-Rezept. Ihr wisst schon. ;-)

mehr lesen 8 Kommentare

Paprika-Zucchini-Aufstrich. Ein Genuss!

Vor ein paar Wochen fragte mich eine Leserin, ob ich den Zwergenwiese Aufstrich "Papuccini" nachbauen könnte. Leider kenne ich den Aufstrich nicht, aber sie hat mir die Zutatenliste geschickt und ich habe etwas ähnliches daraus gemacht.

 

Ob es jetzt wie Zwergenwiese schmeckt, kann ich nicht sagen. Es ist aber so lecker, dass es bei uns ins tägliche Standard-Aufstrich-Programm mit aufgenommen wird!

mehr lesen 5 Kommentare

Ratatouille. Einfach und lecker.

Ratatouille Thermomix

Ein schnelles, einfaches Mittagessen musste neulich her. Und da sich in meinem Gemüsekorb die Paprikaschoten stapelten, gab es mal wieder ein leichtes Ratatouille.

mehr lesen 8 Kommentare