Ein natürliches Mittel gegen Zecken bei Hunden? Eine kleine Feldstudie.

Anti Zecken Mittel natürlich herstellen? Eine kleine Feldstudie.

Da wir zwei Hunde haben, liegt es sehr nahe, dass ich total gerne DAS selbst gemachte Anti-Zecken-Mittel hätte. Ich habe viel recherchiert über in Frage kommende Zutaten und dann angefangen zu mixen.

 

Herausgekommen ist ein Anti-Zecken-Fell-Wachs, das ich nun seit 3 Wochen getestet habe.

mehr lesen 4 Kommentare

Anti-Kater-Pulver. Für ein Getränk gegen Brummschädel und Übelkeit.

Anti Kater Pulver aus dem Thermomix zum Mischen mit Wasser gegen Übelkeit und Kopfschmerzen nach Partys

An Neujahr hatte ich einen ganz schönen Kater. Und während ich mit Brummschädel und Übelkeit im Bett lag, dachte ich, dass es unbedingt ein Anti-Kater-Mittel aus dem Thermomix geben müsste.

 

 

Also habe ich mich, als ich wieder denken konnte, mal näher mit dem Thema beschäftigt. Was genau passiert im Körper bei erhöhtem Alkoholkonsum und was kann man tun, wenn man wohl wissend doch über die Strenge geschlagen hat?

 

Die Antwort ist: Dextrose, Fructose und Zitronensäure. Warum? Deswegen: 

Fruktose: hilft beim Abbau von Alkohol im Blut

Dextrose: hilft gegen Übelkeit

Zitronensäure: hilft gegen Kopfschmerzen

 

Nun liegt ein Partywochenende hinter uns und ich habe dieses Pulver das zweite Mal an mir und zusätzlich das erste mal an 10 Freunden getestet, die alle mit mehr oder weniger starken Kopfschmerzen aufgewacht sind und dieses typische flaue Unwohlsein samt zittrigem Gefühl hatten. Eine Freundin hatte mit starker Übelkeit zu kämpfen.

 

Statt Kopfschmerztabletten habe ich allen mein Anti-Kater-Getränk verabreicht und erstmal skeptische Blicke bekommen. Ich: "Schlimmer kann es nicht werden, entweder es passiert gar nichts oder es geht euch besser. Also runter damit." Kurze Zeit später waren aber tatsächlich nicht nur bei mir Übelkeit, Zittrigkeit und Kopfschmerzen verschwunden, sondern auch bei allen anderen. Selbst meiner Freundin, der es am schlimmsten ging, war nicht mehr schlecht und sie konnte das Badezimmer verlassen und einfach nochmal eine Runde weiterschlafen. Das einzige, was blieb, war die unendliche Müdigkeit - was aber nach 4 Stunden Schlaf einfach auch nicht anders zu erwarten war.

 

Natürlich ist es jetzt nicht DAS Wundermittel, das einem nach massivem Partyvergnügen einen energiereichen Tag danach beschert, als wäre nichts gewesen. Aber man hat wenigstens keine Kopfschmerzen mehr und dieses flaue Unwohlsein verschwindet auch. Und so lässt sich der Tag danach viel entspannter im Bett oder auf dem Sofa verbringen. Und das ganz ohne Kopfschmerztabletten. ;-)

mehr lesen 20 Kommentare

Hustenzucker. Aus Kräutertee hergestellt.

Hustenzucker selbst gemacht aus Heilpflanzen bzw. Kräutertee im Thermomix

Vor Weihnachten bekam ich eine kleine Dose mit Hustenzucker geschenkt. Als Anregung für meinen Blog. Darüber habe ich mich sehr gefreut (nochmal vielen Dank, Inga!). Wir kamen auch gleich in den Genuss, den Hustenzucker zu testen, denn Weihnachten hatte ich keine Zutaten für meinen selbst gemachten Hustensaft da und so bekam das Kind Hustenzucker.

 

Praktisch fand ich, dass ich die kleine Dose einfach in die Handtasche stecken konnte und ich keine Hustensaftflasche zur Verwandtschaft mitschleppen musste. Kein Geklecker, sondern einfach mit einem sauberen Teelöffel rein und in den Mund.

 

Nach Weihnachten war der Husten dann verschwunden, die kleine Probedose leer und ich habe nun selber welchen gemixt, um dem nächsten Husten direkt Paroli bieten zu können. Vom Geschmack her ist der Hustenzucker übrigens wie ein Hustenbonbon. 

 

mehr lesen 7 Kommentare

Zaubertrank gegen Grippe und Männerschnupfen. Mit Ingwer und Zimt.

Zaubertrank bei Grippe mit Ingwer Zimt Apfelsaft für das Immunsystem oder bei Erkältungen, vegan und aus dem Thermomix

Meine drei Kinder hatten Grippe: der Kleine, der Große und der Mann. Schnell mal gegoogelt, welchen Zaubertrank ich ihnen mixen könnte, damit besonders der Mann dem Tod noch einmal von der Schippe springen kann. 

 

Ich gebe zu, es sieht etwas aus wie Bier. :-) Aber es ist der Zaubertrank von der Raumfee, auf den ich am letzten Wochenende all meine Hoffnung gesetzt habe und siehe da, seit Sonntagabend springt meine Familie wieder fröhlich durch die Gegend. Ob dies nun der allgemeine Krankheitsverlauf gewesen ist, den er dank meiner unendlichen Fürsorge eh genommen hätte, oder ob es der Zaubertrank war, der allen wieder die Lebensgeister zurückgab -  ich weiß es nicht.

 

Ingwer ist auf jeden Fall gut für das Immunsystem, Ceylon-Zimt ist antibakteriell und entzündungshemmend. Bei einer aufkommenden Erkältung oder Grippe, kann es auf jeden Fall nicht schaden. Und ich werde mir diesen Ingwer-Trunk jetzt auch noch zu Gemüte führen, die gefühlt ankommende Grippe möchte bitte einfach an mir vorüberziehen!

 

 

mehr lesen 16 Kommentare

Kopfschmerz-Salbe. Bei Spannungskopfschmerzen.

Kopfschmerzsalbe selber machen aus Kokosöl und Pfefferminzöl oder Wachs und Pfefferminzöl im Thermomix, Salbe hilft bei Spannungskopfschmerzen

Diese drückenden beidseitigen Kopfschmerzen, die man zwischendurch mal hat, kennt ihr bestimmt. Ich zögere bei solchen Momenten die Kopfschmerztablette immer so lange es geht heraus - die ist für mich eigentlich nur für schlimmsten Kopfschmerzen reserviert, wenn wirklich nichts mehr geht. 

 

Doch man kann auch mit Hausmittelchen den Kopfschmerzen paroli bieten! Da ich in der letzten Zeit so viele Hausmittelchen im Thermomix für meine Kinder gemacht habe, meinten die beiden neulich: ich könnte doch bestimmt auch etwas gegen meine Kopfschmerzen damit machen. Ja, warum eigentlich nicht?

 

Mir fiel ein, dass meine Freundin ihre Kopfschmerzen im Sommer mit ätherischem Pfefferminzöl weggezaubert hat - wenn ich jetzt eine Art Salbe analog zu dem Hustenbalsam bzw. Erkältungsbalsam machen würde - das würde bestimmt auch funktionieren. 

 

Ich habe mir die letzten Tage immer mal wieder ein bißchen auf die Stirn und Schläfen gemacht, dann einfach weiter meinen Krams gemacht und nach einer halben Stunde fiel mir auf, dass sie tatsächlich weg waren!

 

Meine Kopfschmerzen sind auf Nackenverspannungen zurückzuführen. Da die letzten Nächte immer ein kränkelndes Kind mit in unser Bett geschlüpft ist, sich dann ordentlich breit gemacht hat und man sich als Mutter dann natürlich gar nicht mehr bewegt, weil es ja endlich eingeschlafen ist - konnte ich die Salbe dank meiner nächtlichen Nackenverspannungen ausgiebig testen... ;-)

 

Wer seine Kopfschmerzen auch auf Nackenverspannungen zurückführen kann, sollte seinen Nacken damit auch unbedingt einreiben.

 

 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Erkältungsbalsam. Wie Wick Vaporup. Schnell und einfach selbst gemacht.

Erkältungsbalsam selber machen mit Kokosöl und ätherischen Ölen, Hustenbalsam selbst gemacht, schnell und einfach aus dem Thermomix

 

Wer auf der Suche nach einem Erkältungsbalsam à la Wick Vaporuo ist, der ohne Bienenwachs gemacht wird, der wird hier jetzt fündig.

 

Auf die Frage, ob er bei Kindern verwendet werden kann: ja, wenn sie alt genug sind und keine chronischen Erkrankungen der Atemwege haben. Nicht anwenden bei Säuglingen und Kleinkindern. Weitere Infos, siehe Text unten. 

 

mehr lesen 26 Kommentare

Badesalz. Erkältungsbad.

Badesalz als Erkältungsbad aus dem Thermomix

 

Das Badesalz, was ich eigentlich als tolle, kleine Aufmerksamkeit zu besonderen Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten, Ostern, Muttertag oder ähnliches in der Kategorie Kosmetik aufliste, lässt sich natürlich auch wunderbar als Erkältungsbad einsetzen!

 

Hierfür einfach die entsprechenden ätherischen Öle zumischen. Einige Vorschläge habe ich im Rezept aufgelistet. 

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Aroma-Bombe für die Dusche. Entspannt. Belebt. Oder hilft bei Erkältungen.

Aroma Bombe Thermomix, Aroma Bombe Dusche, Duschbombe, Duschtablette selber machen, Duschbombe Thermomix

 

Nicht jeder hat eine Badewanne oder die Zeit, um ein entspannendes oder belebendes Schaumbad zu nehmen. Eine Dusche entspannt oder belebt ebenso, geht halt schneller und nun auch noch intensiver dank einer Dusch-Bombe, die das gewünschte Duftaroma verteilt.

 

Die Aroma-Bombe hilft bei Erkältungen, bei Stress, gegen Kopfschmerzen oder es macht wach - je nach Auswahl der ätherischen Öle.

 

Ich bin auf die Idee gekommen, Aroma-Bomben zu machen, weil ich selbst gemachte Liebeskummer-Gimmicks für eine Freundin brauchte, die u.a. bei schlaflosen Nächten helfen bzw. um morgens in Schwung zu kommen.

 

mehr lesen 23 Kommentare

Hustensaft. Auch gegen Halsschmerzen. Wie Bronchicum.

Hustensaft selbst gemacht, Bronchicum selbst machen, hustensaft salbei thymian, hustensaft thermomix, hustensaft vegan, hustensaft selbst machen

Mit dem ersten Schnee kam hier auch prompt die erste Erkältungswelle ins Haus samt Husten und Halsschmerzen. Da war es dann mal wieder Zeit, einen neuen Vorrat an selbst gemachtem Hustensaft anzulegen. Inhalt des Hustensafts sind Thymian und Salbei. Beide mit vielfältigen Heilwirkungen u.a. bei Bronchitis, Rachenentzündungen aber auch für den Magen-Darm-Bereich. 

 

Hergestellt ohne Alkohol kann man den Saft bzw. Sirup wunderbar bei Kindern anwenden. Auch vorbeugend.

mehr lesen 128 Kommentare

Elektrolyt-Substitution. Bei Durchfall.

Elektrolyt Getränk Durchfall, Durchfall Getränk, Elektrolyt Thermomix, Elekrolyt Substitution, den Elektrolythaushalt bei Durchfall wieder herstellen mit diesem Getränk aus dem Thermomix

Bei Durchfall muss der Elektrolythaushalt immer wieder aufgefrischt werden. Man kann sich teure Pulver aus der Apotheke besorgen oder sich die Substitution im Thermomix einfach selber zusammenmischen. Es schmeckt übrigens sehr gut, sodass man bei Kindern nicht das Problem hat, dass sie es verschmähen, weil sie es nicht mögen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Kartoffelwickel. Bei Reizhusten.

Kartoffelwickel bei Reizhusten, einfach zu machen, Hausmittel bei Reizhusten

Bei starkem Reizhusten hilft ein Karoffelwickel. Der ist schnell gemacht und hilft durch seine wohlende Wärme auf der Brust, dass sich Schleim besser lösen kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Hustenbalsam. Zum Eincremen.

Hustenbalsam Thermomix, Hustenbalsam selber machen

Die Erkältungszeit schlägt wieder um sich. Bei uns ist Husten an der Tagesordnung. Zum täglichen selbst gemachten Hustensaft (Rezept hier) gibt es nun einen Balsam zum Eincremen der Brust und des Rückens. Dieser hier wird mit Wachs gemacht. Wer nicht mit Japanwachs oder Bienenwachs hantieren will, der findet hier auch einen Erkältungsbalsam mit Kokosöl.

 

Bei Babys und Kleinkindern bitte nicht anwenden, sie reagieren anders auf ätherische Öle als wir. Infos hierzu siehe Text. 

mehr lesen 9 Kommentare