Apfel-Zucchini-Marmelade. Schmeckt auch Kindern.

Zucchini Apfel Marmelade selbst gemacht aus dem Thermomix

 

Eine wunderbare Verwertung für viel Obst ist Marmelade. Ob das auch für Gemüse gelten würde, habe ich mich gefragt. Im speziellen für meine Zucchinis aus dem Garten? Also habe ich es einfach mal getestet und eine Apfel-Zucchini-Marmelade gemacht und zum Frühstück als Apfel-Marmelade auf den Tisch gestellt. Eine Zucchini-Marmelade hätte ja keiner angerührt....

 

Was soll ich sagen, die Apfel-Marmelade fand großen Anklang bei Groß und Klein! Als ich dann verriet, dass auch Zucchini drin enthalten wäre, kam dann auch beim Zucchini-Verweigerer die Einsicht: oh, Mama, Zucchini kann ja doch sehr lecker sein. :-)

mehr lesen 1 Kommentare

Frischkäse selbst gemacht. Wie Bresso.

Bresso selbst gemacht, Kräuterfrischkäse mit der typischen Konsistenz von Bresso

Mein Mann steht derzeit total auf Bresso. Weil dieser luftig lockere Kräuterfrischkäse Gelatine erhält, stand die Frage im Raum, ob man das nicht auch selber machen kann - dann weiß man, was drin ist. Diese Frage haben sich vor mir auch schon andere gestellt und so bin ich auf ein Rezept gestoßen, das ich nun als Thermomix-Rezept für euch umgeschrieben habe.

 

Als vegane Version funktioniert dies übrigens nicht - diese typische Bresso-Konsistenz bekomme ich leider nur mit tierischen Produkten so hin. 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Erdbeer-Samt-Marmelade. Ohne Zucker. Nur 2 Zutaten.

Gesunde Erdbeermarmelade aus 2 Zutaten TK oder frischen Erdbeeren sowie Datteln, ohne Zucker ohne Zusätze, ein gesunder Brotaufstrich am Morgen, aus dem Thermomix

Erdbeermarmelade gehört bei uns zum Frühstück grundsätzlich dazu. Da sich mein Vorrat an eingekochter Marmelade dem Ende neigte, habe ich für das heutige Frühstück Samt-Marmelade aus TK-Früchten gemacht. Da die Erdbeerzeit nun beginnt, wird es diese Marmelade ab jetzt immer geben - denn mit frischen Früchten wird es genauso funktionieren. Das Tolle ist, die Marmelade kommt ganz ohne Zucker aus - sie ist also auch noch gesund! Man muss sie allerdings immer frisch machen - aber ca. 1 Woche sollte sie im Kühlschrank halten.

mehr lesen 7 Kommentare

Rhabarber Curd. Ein leckerer Brotaufstrich in Rosa.

Rhabarber Curd mit Erdbeeren ohne Ei aus dem Thermomix vegan oder vegetarisch möglich

Mit diesem leckeren und farbenfrohen Aufstrich startet man ganz beschwingt und fröhlich in den Tag. Da hat man dann trotz grauem Himmel tatsächlich gute Laune!

 

Soll der Frühling doch draußen auf sich warten lassen - hier gibt´s ab jetzt Frühling zum Frühstück! :-)

mehr lesen 9 Kommentare

Gesunde Erdnussbutter. Mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen.

Gesunde Erdnussbutter Erdnusscreme ohne Zugabe von Zucker vegan aus dem Thermomix mit Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen

 

Erdnussbutter ist etwas feines! Wenn man sie allerdings im Supermarkt kauft, enthält sie viel Zucker und Konservierungsstoffe. Macht man sie selbst, weiß man, was drin ist!

 

Meine liebste Freundin Marion, von der ich ja gerne erzähle, macht die beste Erdnussbutter ever - wie ich finde. Sie ist lecker, sie ist cremig und das beste ist, dass sie ohne zusätzliches Öl oder gar Süßungsmittel auskommt. Außerdem kommen Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne mit dazu. Beide enthalten ebenfalls Vitamine und Enzyme - wer also bis dato ein schlechtes Gewissen beim Genuss von Erdnussbutter hatte - ab jetzt heißt es selber machen und genießen!

 

Innerhalb von 3 min ist die Erdnussbutter übrigens fertig - ohne großen Aufwand.

 

Damit ihr alle auch in den Genuss dieser Erdnusscreme kommt, hab ich hier einmal das Rezept für euch:

 

 

mehr lesen 6 Kommentare

Löwenzahnhonig. Selbst gemacht.

Löwenzahnhonig selbst gemacht vegan aus dem Thermomix

Unser Garten ist voll mit wunderschönem Löwenzahn. Und bevor der Mann irgendwann die Tage mit dem Rasenmäher drüber geht, habe ich jetzt Löwenzahnhonig selber gemacht. Das ist total einfach und auch überhaupt nicht aufwendig.

 

mehr lesen 17 Kommentare

Bester Bärlauch-Dip. Suchtgefahr!

Weltbester Bärlauch Dip vegan aus dem Thermomix mit Cashew und Tofu total lecker Suchtgefahr

Jetzt geht sie wieder los, die Hülle und Fülle mit Bärlauch. Dieses Rezept ist entstanden, als ich eine Bärlauch-Füllung für selbst gemachte Ravioli probiert habe - und sie schmeckt nicht nur fantastisch als Füllung, sondern einfach auch so als großartiger Dip oder Aufstrich zu Baguette, Brötchen oder auf Brot.

 

3 x bereits mit verschiedenen Gästen getestet - und bei allen auf totale Begeisterung gestoßen möchte ich euch das Rezept hier nun ans Herz legen:

 

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Nougat-Mandelmus. Yummy!

Nougat Mandelmus selbst gemacht mit dem Thermomix vegan

 

Als ich neulich mit meinem Einkaufswagen durch die Bioabteilung vom Supermarkt schob, fiel mir "Nougat-Mandelmus" ins Auge. Statt aber dieses unheimlich teure, kleine Glas zu kaufen, machte ich Halt in der Backabteilung und kaufte Mandeln und Nougat und habe es nun selbst gemacht. Wozu hat man schließlich einen Thermomix? ;-)

 

Was soll ich sagen? Nougat-Mandelmus ist mein neues persönliches Highlight zum Frühstück, es ist super cremig und einfach richtig lecker, dass ich am liebsten mit einem Löffel... ihr wisst schon... ;-)

 

 

mehr lesen 19 Kommentare

Brokkomole. Aufstrich oder Dip. Gesund und frisch.

Brokkomole aus dem Thermomix, Guacomole mit Brokkoli

Ich kaufe immer Brokkoli und dann behandle ich ihn sehr stiefmütterlich. Er wartet immer einige Tage im dunklen Kämmerlein, bis er in meiner "das Gemüse muss weg" Thai-Curry-Pfanne landet. Der Arme. Dabei hat er eigentlich etwas viel besseres verdient und zwar:

 

Brokkomole!! :-)

 

Diese mexikanischen Dip namens Guacamole kennt ja eigentlich jeder. Den kann man auch mit Brokkoli machen. Und ja, das schmeckt!! 

 

Sehr lecker sogar ist er ein gesunder Dip zu Gemüse oder auch sehr lecker auf Brot.

 

Brokkomole gibt´s hier auf jeden Fall jetzt öfter...

 

 

mehr lesen 7 Kommentare

Hummus. Klassische Version. Leckerer Dip und Brotaufstrich.

Hummus aus dem Thermomix, klassische Version, veganer Aufstrich aus Kichererbsen mit Sesampaste Tahin

Hummus ist so lecker! Ich weiß gar nicht, warum wir das so lange nicht hatten. Zum Glück hat mein Mann mich daran erinnert und mich drum gebeten, doch endlich mal wieder Hummus zu mixen.

 

Hier ist er!

 

 

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Spekulatius-Creme. Großartiger Brotaufstrich. Schnell gemacht.

Spekulatiuscreme aus dem Thermomix, Spekulatiusaufstrich vegan selbst gemacht aus wenigen Zutaten

 

Spekulatiuscreme habe ich das erste Mal in Belgien kennengelernt. Immer, wenn wir unsere Freunde Matti und Kati in St. Vith in ihrem idyllischen Bed & Breakfast "Schlommefurth" (mehr Infos zum B&B hier) besuchen, gibt es diese leckere Spekulatiuscreme. Egal ob Sommer oder Winter. Dort gibt es sie immer! 

 

 

Letztes Jahr habe ich diese Spekulatiuscreme dann selber gemacht und zwar ganz einfach aus Spekulatiuskeksen, Butter und Milch. Sie war der Renner unterm Weihnachtsbaum und auch jetzt wurde ich schon gefragt, ob ich die nicht dieses Jahr wieder machen und verschenken könnte.

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Vegetarische Streichcreme "Paprika Chili". Fast wie von Aldi.

Vegetarische Streichcreme Paprika Chili aus dem Thermomix wie von Aldi, DM, Rewe, Edeka

Ihr kennt sie bestimmt, diese vegetarischen Streichcreme-Sorten, die es bei Aldi, DM, Rossmann oder Edeka gibt. Leserin Laura schrieb mich an und erzählte mir, dass sie und ihr Freund diesen Aufstrich so gerne mögen, dass es ganz schön ins Geld geht. Versuche, die Streichcreme selber zu machen, waren bei ihr bislang gescheitert - ob ich ihr weiterhelfen könnte.

 

Nun habe ich mich erstmal an die Sorte Paprika Chili gemacht und mir zum Geschmacksvergleich ein Glas von Aldi gekauft. Ich habe ein wenig herumprobiert und mein Endergebnis dann erstmal an Laura zum Testen geschickt. 

 

Er ist nicht 1:1 wie das Original, aber, so sagt Laura, wirklich sehr nah dran. 

 

Die Farbe und die Konsistenz weicht vom Original etwas ab - aber mir kam es hierbei ja auf den Geschmack an. ;-)

mehr lesen 5 Kommentare

Erdnuss-Dip. Thailändische Art.

Erdnuss aufstrich asiatisch, Thailändisch Erdnuss Dip, Erdnuss Dip Thermomix, Thermomix Erdnuss Dip Asiatiasch

 

Zur Kokos-Möhren-Ingwer-Suppe wollte ich Baguette und einen Dip servieren.

 

Einen Dip aus Erdnuss fand ich passend und so habe ich ihn gemacht:

mehr lesen 1 Kommentare

Erdbeermarmelade. Ganz Klassisch. Einfach lecker.

Erbeermarmelade Thermomix, Erdbeermarmelade vegan

 

Der Verbrauch an Erdbeermarmelade in diesem Haushalt war im letzten Jahr riesig. Ich habe brav alle Gläser aufbewahrt und habe nun gestern 10 kg Erdbeeren zu Marmelade gekocht. Den Jahresvorrat wird es aber immer noch nicht decken... 

mehr lesen 2 Kommentare

Schnellste Kräuterbutter. Ruck Zuck.

Kräuterbutter vegan, Kräuterbutter ruck zuck, schnelle Kräuterbutter, Kräuterbutter Thermomix

 

Nochmal eben schnell eine Kräuterbutter zaubern? Das ist wirklich eine Sache von 1 Minute, dank Thermomix.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Paprika-Zucchini-Aufstrich. Ein Genuss!

Vor ein paar Wochen fragte mich eine Leserin, ob ich den Zwergenwiese Aufstrich "Papuccini" nachbauen könnte. Leider kenne ich den Aufstrich nicht, aber sie hat mir die Zutatenliste geschickt und ich habe etwas ähnliches daraus gemacht.

 

Ob es jetzt wie Zwergenwiese schmeckt, kann ich nicht sagen. Es ist aber so lecker, dass es bei uns ins tägliche Standard-Aufstrich-Programm mit aufgenommen wird!

mehr lesen 3 Kommentare

Schneller Kräuterquark. Mit Tahin.

Kräuterquark vegan, Kräuterquark Thermomix, Kräuterquark Tahin

Da ich schon länger nichts mehr mit Tahin gemacht habe, war es mal wieder an der Zeit!

 

Herausgekommen ist ein cremiger, leicht herber Kräuterquark, von dem man nicht vermuten würde, dass er mit Tahin gemacht wurde.

mehr lesen 2 Kommentare

Indischer Aufstrich. Linsen-Curry-Dip. Lange haltbar.

Linsen Aufstrich, Linsen Curry Aufstrich, indischer Aufstrich Thermomix, Linsen Aufstrich Thermomix, Curry Linsen vegan

Vor einigen Wochen habe ich einen indischen Aufstrich gemacht. Da ist so viel bei rausgekommen, dass ich ca. 5 Gläser gefüllt hatte, die nun seit Januar in meinem Kühlschrank warteten. Immer mal wieder öffnete ich eins. Gestern wurde das letzte geöffnet und es war immer noch gut! Die dann ziemlich feste Masse habe ich mit Sojajoghurt cremig gemacht. Vorher den Sojajoghurt einzurühren macht übrigens keinen Sinn, da die Haltbarkeit dann nicht mehr gegeben ist. 

mehr lesen 0 Kommentare

Butter-Ersatz. Margarine ohne Palmöl.

Margarine selber machen, Margarine Thermomix, Margarine ohne Palmöl, Margarine ohne Palmöl Thermomix

In unendlich vielen Produkten ist Palmöl enthalten. Die Ölpalmplantagen sind der Grund für die Abholzung des Regenwalds. In Margarine ist ebenfalls Palmöl enthalten. Ich habe bisher immer Alsan Bio gekauft, da kommt das Palmöl von einer Bio-Plantage. Auch nicht prickelnd, aber bisher die einzige Kauf-Alternative, wenn es um Butter-Ersatz geht. Natürlich hat mich auch hier wieder der Ehrgeiz gepackt, Margarine ohne Palmöl selber herzustellen.

mehr lesen 7 Kommentare

Cashew-Guacamole. Cremig. 

Guacamole Cashewkerne, Avocado Cashew Thermomix, Guacalome Dip Thermomix, Guacamole Cashew Thermomix

Ich habe neulich eine Avocado-Soße zu Nudeln zubereitet. Währenddessen ist dieser Dip entstanden, der fantastisch zu Nachos oder auch als Aufstrich auf Brot ist. 

mehr lesen 2 Kommentare

Rote Bete Aufstrich. Mit Meerrettich.

Rote Bete Aufstrich, Rote Bete Dip, Rote Bete vegan Thermomix, Rote Bete Aufstrich Thermomix, Rote Bete Dip Thermomix

Bei uns im Keller lagert noch eingekochte Rote Bete. Die werde ich jetzt peux à peux zu diesem Aufstrich verarbeiten:

mehr lesen 3 Kommentare

Artischocken-Aufstrich. Ohne Nüsse. Ohne Margarine.

artischocken dip thermomix, artischocken vegan thermomix, artischocken aufstrich vegan, artischocken creme vegan, artischocken creme thermomix

Vor ein paar Tagen stand im ich Supermarkt vor dem Regal mit dem eingelegten Gemüse auf der Suche nach Inspiration für neue Dips. Immer nur Tomate ist ja auch irgendwann langweilig. Ich griff zu den Artischocken. Steht mein Mann so gar nicht drauf, aber der ist ja eh mit dem Tomate-Möhren-Aufstrich so glücklich, der braucht eigentlich gar nichts anderes. ;-)

 

Ich hingegen freue mich über den neuen Dip. Er schmeckt fruchtig, pikant und ist sehr einfach zu machen!

mehr lesen 0 Kommentare

Paprika-Mais-Aufstrich. Ohne Nüsse. Ohne Margarine.

Paprika Mais Aufstrich, vegan Aufstrich Paprika Mais, Dip Paprika Mais, Dip Thermomix Paprika Mais, Dip vegan Paprika

Muss ein Aufstrich denn immer Nüsse oder Margarine enthalten? Nein, dieser hier kommt ganz ohne aus! Es ist auch ein toller Dip für Gemüsesticks oder ähnliches.

mehr lesen 0 Kommentare

Vegane Leberwurst "Bärchenstreich". Wie die Streichwurst für Kinder.

Gefühlt probiere ich seit Monaten immer mal wieder aus, wie ich die Lieblings-Streichwurst oder Leberwurst meines Sohnes in vegetarisch bzw. in vegan hinbekomme. Ich habe vegetarische Fleischwurst im Thermomix kleingehäckselt und dann mit Frischkäse gemischt. Es hatte die perfekte rosa Farbe. Ich habe es in die Bärchen-Verpackung getan und versucht den Kindern unterzujubeln. Aber die sind ja nicht doof. Das Kind hat nur dran gerochen und festgestellt: Oh Mama, das ist Käse. Ich habe diverse Rezepturen auf der Rezeptwelt durch. Alles sehr ähnlich wie Leberwurst, aber eben nicht wie dieser Bärchenstreich, auf den die Kinder so abfahren.

 

Bei Facebook bekam ich dann den entscheidenden Hinweis: Kidneybohnen. Ich probierte diverse Sachen aus, aber es fehlt irgendwie dieser rauchige Geschmack. Mit Rauchsalz hat es nicht geklappt. Der Aufstrich war so ekelig, der wanderte direkt in den Müll. Aber ich gab nicht auf, bis ich des Rätsels Lösung entdeckt hatte: Röstzwiebeln!! 

 

Während ich also vor ein paar Tagen alles zusammenmischte, saß mein Sohn dabei. Als es fertig war, ließ ich ihn probieren. Es war herrlich. Er ist beim Probieren immer sehr vorsichtig. Diesmal aber verlangte er nach mehr und rief: "Mama! Es schmeckt wie Bärchenstreich!" Wir haben kurz eine Polonese durch die Küche getanzt und dann durfte er sein Etikett für seinen Aufstrich mit seinem Namen versehen. Die Farbe entspricht nicht dem Original rosa Bärchenstreich, aber das scheint mein Kind zum Glück nicht zu stören.

 

Auch wenn ihr Leser nicht ganz so euphorisch seid und ausflippt über diesen Erfolg, wie ich. Macht nichts. Ich kann hinter Bärchenstreich endlich einen Haken machen. :-)) 

mehr lesen 17 Kommentare

Popcorn-"Mett". Mal was Lustiges.

veganes mett, mett popcorn, veganes mett thermomix, popcorn mett thermomix

Ich weiß noch, wie mein Mann vor 2 Jahren mal am Thermomix stand und sagte: ich hab ein Rezept für veganes Mett! Das sah optisch ganz gut aus, geschmacklich war es auch ok. Aber wie Mett tatsächlich schmeckt, muss ich sagen, weiß ich nicht. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich zu meiner Nicht-Vegetarier-Zeit irgendwann freiwillig Mett gegessen habe. 

 

Nun sind ja diese Reiswaffeln eventuell gesundheitsgefährend, weil sich bei der Produktion Acrylamid bilden kann. Hoch Krebserregend. Außerdem sind viele Reiswaffeln wohl auch Schwermetallbelastet und so weiter. Also kommen Reiswaffeln für ein veganes Metterlebnis nicht mehr in Frage. Warum nicht Popcorn? Hat eine ähnliche Konsistenz, kann man leicht selber machen und meine Jungs stehen auf die Action in der Pfanne. ;-) 

mehr lesen 0 Kommentare

Tatex Tomate. Aufstrich.

Tatex selber machen, Tatex vegan Thermomix, Brotaufstrich vegan Tomate Thermomix, Aufstrich vegan Thermomix

Ich bin als Kind vegetarischer Eltern groß geworden. Der Geruch eines Reformhauses oder Bioladens ist für mich Kindheitsgeruch, genauso der Geschmack vom Brotaufstrich Tatex. Den gibt es ja heute noch in erdenklich vielen Geschmacksrichtungen. Ich habe es mal mit Tomate probiert, weitere Geschmacksrichtungen werden folgen. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Tzatziki. Zum Dippen oder auf Brot.

Tzatziki vegan, Tzatziki Thermomix, Zaziki vegan, Zaziki Thermomix, Tzatziki vegan Thermomix, Tzatziki vegan selber machen

Für Abwechslung im Kühlschrank sorgte am Wochenende veganes Tzatziki! Das war so lecker, dass das riesige Glas gestern Abend schon wieder leer war. Ups... :-) 

mehr lesen 0 Kommentare

Möhren-Tomaten-Aufstrich. Dauerbrenner.

Aufstrich vegan Tomate Möhre, Karottenaufstrich vegan Thermomix, Karottenaufstrich Tomate vegan, Aufstrich Tomate Thermomix

Das hier ist der Aufstrich, der immer auf dem Tisch stehen muss. Sonst ist mein Mann verständlicherweise sehr unglücklich...Sind Nicht-Veganer bei uns zum Frühstück eingeladen, ist dieser Aufstrich eigentlich hinterher immer leer und ich kritzel das Rezept zum Nachmachen auf Wunsch schnell auf einen Zettel. 

mehr lesen 13 Kommentare

Ei-Aufstrich. Mit Gewürzgurken.

Ei-Aufstrich vegan, Ei Dip vegan, Ei Aufstrich Thermomix, Ei Aufstrich vegan Thermomix

Ich wollte heute mal geschmacklich etwas ganz anders ausprobieren. Und da ich noch eingeweichte Sonnenblumenkerne hatte, musste ich damit einfach mal was ausprobieren. Herausgekommen ist ein Ei-Aufstrich mit Gewürzgurken. Vielleicht nicht der Aufstrich, den man ab jetzt immer auf dem Tisch hat, aber wenn´s mal was anderes sein soll: warum nicht mal Ei-Geschmack? Ostern steht ja auch bald vor der Tür...

mehr lesen 4 Kommentare

Möhren-Sonnenblumen-Aufstrich.

Möhrenaufstrich vegan, Aufstrich Möhre Thermomix, Aufstrich vegan Möhre, Möhre Sonnenblumenkerne Aufstrich

Heute morgen habe ich einen Möhren-Sonnenblumen-Aufstrich kreiert. Mal ein Aufstrich ohne Tomate! Wie ich finde, ganz gut gelungen und sehr lecker auf frisch gebackenem Brot!

mehr lesen 0 Kommentare

Cashewmus

Cashewmus Thermomix, Cashew Mus Thermomix, Cashewmus selbst gemacht, Cashew Mus selber machen

Weil es im Reformhaus so unglaublich teuer ist, mache ich es selber. Ich nutze Cashewmus als Brotaufstrich oder um Soßen anzudicken. Oder auch für eine schnelle Cashew-Sahne, Cashew-Milch etc.

mehr lesen 9 Kommentare

Aubergine und Tomate. Aufstrich.

Heute war Aufstrich-Parade, unser Kühlschrank musste gefüllt werden. Unter anderem hatte ich noch eine Aubergine, aus der ich einen Aufstrich zaubern wollte. Aber alles, was ich fand ging mir nicht schnell genug in Anbetracht der Tatsache, dass ich heute ca. 4 Aufstriche machen wollte. Also habe ich nach Gefühl einfach mal gemacht:

mehr lesen 3 Kommentare

Tomatige Nussbutter. Mit Sesam.

nussbutter vegan, tomatenbutter mit nüssen, nussbutter thermomix

Daniela Mohr hat von ihrer Nussbutter auf ihrem Blog geschwärmt. Deswegen musste ich sie sofort ausprobieren und finde sie großartig! Gerade die Sesamkörner sorgen für so einen herrlichen Überraschungseffekt im Mund. Einfach mal ausprobieren.

mehr lesen 4 Kommentare

Bohnen aufs Brot. Pikanter Aufstrich.

veganer Aufstrich, Aufstrich Kidneybohnen, Bohnendip, veganer Dip Bohnen, Aufstrich vegan Thermomix, Dip vegan Thermomix

Ich habe immer Kidneybohnen im Haus. Sei es für die "Hack"-Frikadellen oder diesen beliebten Bohnenaufstrich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fleischsalat. Überraschend echt.

Fleischsalat vegan, Fleischwurst vegan, Fleischsalat Thermomix, Fleischsalat vegan Thermomix, Mayonnaise vegan Thermomix

Ich weiß nicht mehr, wann ich den letzten richtigen Fleischsalat gegessen habe, aber als ich diesen hier gestern Abend auf meinem Brot gegessen habe, habe ich  mich in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt. So schmeckte Fleischsalat früher!  

 

Ich habe versucht die vegane Fleischwurst in rosa hinzukriegen, das hat auf den ersten Blick, als das Saitan fertig war, eher mittelmäßig geklappt. Außen bräunlich, innen rot. Im Gesamtbild mit der veganen Mayonnaise wirken die Fleischwurststückchen allerdings rosa. Somit bin ich erstmal zufrieden und probiere es beim nächsten Mal vielleicht etwas anders. Oder falls jemand weiß, wie es funktioniert, immer her mit den Tipps! :-)

mehr lesen 1 Kommentare

Ricotta. Cashew und Tofu.

Ricotta Thermomix, vegan Ricotta, vegan Thermomix, Ricotta selber machen

Für meine Spinat-Ricotta-Lasagne bin ich auf dieses Ricottarezept gestoßen. Ich habe es für den Thermomix umgewandelt und finde, es macht sich auch sehr gut als Brotaufstrich! Je nach gewünschter Konsistenz kann man Sojajoghurt dazugeben oder man nimmt weniger oder lässt es ganz weg. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mandelmus. Fantastisch cremig.

Mandelmus selber machen, Mandelmus Thermomix, Mandelmus cremig, Mandelmus vegan, vegan Thermomix

Mandelmus muss cremig sein. Also richtig cremig. So cremig, dass es vom Löffel tropft.

Viele denken ja, dass es sehr aufwendig ist, die Mandeln so lange so zu mixen, bis es wirklich genau die Konsistenz hat. Weil man jede Minute den Thermomix aufmachen und die Paste wieder runterschieben muss. Es gibt lediglich zwei Dinge, an die man denken muss:  

mehr lesen 25 Kommentare

Quark. Über Nacht.

Kräuterquark vegan, quark selber machen, quark vegan, quark kaffeefilter

Von der Bloggerin Daniela Mohr habe ich neulich einen ganz tollen Tipp bekommen. Um Quark selbst zu machen, bräuchte sie einfach nur Sojajoghurt, einen Kaffeefilter und eine Nacht. Klang einfach, war es auch! Und Danielas Quark geht so:

 

500 ml Sojajoghurt (funktioniert auch mit Naturjoghurt, der Zuckerzusatz hat! Getestet mit Alpro Naturjoghurt)  in einen Kaffeefilter geben und über Nacht abtropfen lassen.

 

Ich habe es sogar noch bis Mittags abtropfen lassen und siehe da, ich hatte als Restbestand im Kaffeefilter besten Sojaquark! Viel ist von der ersten Menge nicht geblieben, vielleicht 200 ml.

 

Daraufhin habe ich meine TK-Kräutermischung aus dem Gefrierfach geholt, eine ordentliche gefrorene Kräuterecke (ca. 1 - 2 TL) in den Thermomix geworfen und klein gehäckselt. Dann konnte ich die Kräuter ganz leicht unter die Quarkmasse mischen, salzen und pfeffern und habe den Quark dann auf einem selbst gebackenen veganen Bagel gegessen. Sehr zu empfehlen!

mehr lesen 0 Kommentare

Cashew-Schokocreme. Liebe.

Cashewcreme, vegane Schokocreme, veganer Schokoaufstrich

Das letzte Glas Nutella habe ich gestern verschenkt. Es ist mit Silvesterbesuch in unser Haus gekommen und stand seit dem im Speiseschrank. Sobald Nutella geöffnet ist, macht es widerstandslos "Iss mich! Mit dem Esslöffel. Jetzt!! " Kennt ihr, ne?

 

Nutella gab es in meiner Kindheit nur zu besonderen Anlässen: Geburtstag, Weihnachten, Ostern. Das hatte zur Folge, dass jeder dem hypnotischen Rufen des Nutellaglases folgte und zack: innerhalb von einem (!) Tag war das Glas leer. Egal wie groß es war. Das Kaufen zu besonderen Anlässen hatte ich, bis auf eine von mir sehr bereute Ausnahme während der Schwangerschaft und den noch immer sichtbaren Folgen, weiter durchgezogen. Das mit dem Esslöffel allerdings auch. (Mein Vater und meine Schwester machen das übrigens auch immer noch...) Nachdem die Inhaltsstoffe mal wieder durchs Internet kursierten, beschloss mein Mann (!) alias Nutella-Boy, wie seine Mutter ihn wohl früher immer nannte, weil er nie was anderes gegessen hat, dass ich das bitte nie wieder kaufe. Ich willigte sofort ein. Böses, böses Zeugs.

 

Dieses geschlossene von Freunden mitgebrachte XXL-Silvester-Nutellaglas stand also unangetastet seit 11 Tagen in unserer Speisekammer, bis ich dieses gewisse Geräusch hörte. Ihr kennt es doch auch: jemand dreht den weißen Plastikdeckel und der noch geschlossene Aludeckel knackt. Wie vom Blitz getroffen sprang ich auf. Mein Mann durfte es nicht öffnen! Ein kurzer Sprint und ZACK, ich hielt es in den Händen. "Du darfst es nicht öffnen!!" "Bist du irre?" Ja, ich verhielt mich ein wenig irre, aber ich wußte, was passieren würde, außerdem hatte er entschieden, nie wieder Nutella im Haus haben zu wollen!....Mein Mann regte sich kurz auf, griff dann zu einer übrig gebliebenen Silvester-Chipstüte verschwand....und ich versteckte das Glas, bis ich es am nächsten Morgen an eine Freundin verschenkte...

mehr lesen 7 Kommentare