Tzatziki. Zum Dippen oder auf Brot.

Tzatziki vegan, Tzatziki Thermomix, Zaziki vegan, Zaziki Thermomix, Tzatziki vegan Thermomix, Tzatziki vegan selber machen

Für Abwechslung im Kühlschrank sorgte am Wochenende veganes Tzatziki! Das war so lecker, dass das riesige Glas gestern Abend schon wieder leer war. Ups... :-) 

150 g Gurke, geschält

1 - 3 Frühlingszwiebeln, in Stücken

10 Sek / St. 3, umfüllen

 

200 g Tofu

1 - 2 Knoblauchzehen 

10 Sek / St. 6

 

120 g Sojajoghurt dazugeben, sowie

2 Spritzer Zitronensaft

Salz und Pfeffer

10 Sek / St. 6

 

Die Gurke und Frühlingszwiebeln im Linkslauf Stufe 3 untermischen und/oder mit dem Spatel unterheben.

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Hausmittelchen aus dem Thermomix?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Hustensaft. Selbst gemacht. Auch gegen Halsschmerzen. mehr Infos...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    BF (Samstag, 18 September 2021 18:39)

    Guten Abend!
    Womit kann ich denn den Tofu ersetzen? "Sowas" habe ich definitiv nicht im Haus �
    Danke schon mal für Deine Antwort!
    Gruß
    Bärbel

  • #2

    Amelie (Samstag, 18 September 2021 19:05)

    Hallo Bärbel,

    das lässt sich leider nicht ersetzen.

    Ein anderes Rezept wäre vielleicht interessant? Z.B. das Tzatziki aus diesem Rezept:

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/gyros-rolle/

    LG Amelie