Spätzle-Lauch-Topf. Mit Tomaten.

Spätzle Lauch Topf mit dem Tomaten, AiO Thermomix

 

Lauch gehört ja zu meinem Lieblingsgemüse. Als ich heute beim Einkaufen fantastisch aussehenden Lauchstangen gesehen habe, musste ich einfach heute damit etwas kochen. Eigentlich sollte es ein Auflauf werden. Als ich dann zu Hause aber entdeckt habe, dass ich statt 500 g Spätzle nur noch 250 g Spätzle im Vorratsschrank hatte, musste ich kurz umdisponieren. Nochmal einkaufen wollte ich nicht, also hab ich aus den übrigen Spätzle genau das gemacht, was ich mit den vorherigen gemacht habe: einen Spätzle-Topf. Nur diesmal eben mit Lauch und Tomaten:

mehr lesen 2 Kommentare

Spätzle-Gemüse-Eintopf. Lieblingsessen.

Senfeier Kartoffel Topf - mal nicht einzeln serviert, sondern als eine Art Eintopf

Es gibt Gerichte, die sehen vielleicht auf den ersten Blick nicht umwerfend aus, sind aber so unfassbar lecker, dass man nicht aufhören kann zu essen. Dieser Spätzle-Eintopf zum Beispiel.

 

Das erste Mal haben wir ihn in Belgien bei einem Freund gegessen. Ein großer Topf sollte für 2 Tage reichen. Wir haben uns alle mehr als satt gegessen. Der Topf war am ersten Abend leer.

 

Seitdem habe ich das Rezept rauf und runter gekocht - es ist zum Lieblingsessen bei den Kindern geworden, war schon der große Party-Eintopf für hungrige Gäste und geriet ungewollt in Vergessenheit, als ich meinen Blog startete. Seitdem habe ich ihn nur 3 x gekocht, weil ich ihn nämlich immer nur konventionell auf dem Herd gemacht habe.

 

Jetzt ist er aber Thermomix-tauglich und damit noch schneller gemacht als vorher. Nur die Optik leidet ein wenig darunter, weil eben alles doch eher zerhackt ist, als fein gewürfelt. Aber das stört hier niemanden - hier wurde gestern zum Schluss sogar noch der Mixtopf ausgeschleckt. Ich sag ja, Suchtpotential.

 

Daher meine absolute Nachmachempfehlung für euch - hier kommt es auf die inneren Werte an! ;-)

mehr lesen 19 Kommentare

Curry-Kartoffeltopf. All in One.

leckerer Kartoffeltopf, all in one aus dem Thermomix, mit Tomaten, Kokos Cuisine, Veggie Würstchen und Curry

Ich habe heute meine Kartoffeln aus meinem Gemüsegarten geerntet. Auf meinem 10 m² Beet entstanden genau 1 kg Kartoffeln. Es darf gelacht werden, ich tu es auch! :-) Ich muss dabei aber auch zugeben, dass ich meinen Gemüsegarten ab der Hitzeperiode ziemlich seinem Schicksal überlassen haben, was das Wetter betraf. Nachdem ich ungefähr abschätzen konnte, wie viel Wasser ich auf diese Pflanzen zu geben hatte, habe ich es gelassen. Wir haben nämlich keinen Brunnenanschluss, sondern können nur reguläres Leitungswasser verwenden - und für das ganze Geld, das ich für eine vernünftige Ernte in Form von Leitungswasser verbraucht hätte, kann ich kiloweise Bio-Kartoffeln kaufen. Trotzdem muss ich sagen, waren diese Kartoffeln heute mit Abstand die leckersten seit langem.

 

Verwendet habe ich sie heute für ein neues All-in-One Gericht: einen leckeren Kartoffeltopf mit Tomaten, Curry, Würstchen und Kokos. 

 

Here we go:

mehr lesen 2 Kommentare

Tortellini-Tomaten-Suppe. Einfach & lecker!

Tortellini Tomaten Suppe vegan möglich z.B. aus dem Thermomix

Tschüss Ferien, hallo Alltag. Die Kinder (und mich) heute morgen aus dem Bett zu bekommen, war alles andere als einfach. Das einzig gute am Ferienende: ich kann meinen regulären Teilzeit-Homeoffice-Job, den ich neben meiner ganzen Bloggerei mache, wieder stressfreier erledigen. Kein Kind, das aus Versehen in Telefonate platzt, keine drölfzigtausend Unterbrechungen, sondern einfach mal in Ruhe arbeiten und in kurzer Zeit viel schaffen. Auch irgendwie schön! :-) Ab 13 Uhr stand ich dann wieder wie gewohnt in der Küche und habe dem Mann und mir eine leckere Tortellini-Tomaten-Suppe gekocht, schnell noch ein Foto für euch gemacht und das Rezept abgetippt - und hier ist es jetzt für euch zum Nachkochen:

 

mehr lesen 3 Kommentare

Gemüse-Kartoffel-Topf. Mit Würstchen.

Kartoffel Topf mit viel Gemüse und Würstchen vegetarisch, vegan möglich aus dem Thermomix

 

"Mama, kochst du uns heute nochmal den Konfetti-Topf?" "Äh ja, nein, jein." Ich war durch die Ostertage nicht so ganz gut vorbereitet auf diesen Wunsch und hatte die kleinen Gnocchetti-Nudeln nicht parat. Dafür hatte ich Kartoffeln und Veggie-Würstchen und dachte mir, das könnte doch auch alles sehr gut dazu passen und habe das Konfetti-Topf-Rezept einfach entsprechend umgewandelt. Daumen hoch von allen (puh) - und vom Ältesten direkt der Hinweis, ich darf das jetzt öfter kochen. (yay!) ;-)

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Konfetti-Topf. Mit Gemüse und Nudeln.

Konfetti Topf viel Gemüse Nudeln und Hackfleisch vegetarisch, vegan möglich aus dem Thermomix

 

Was koch ich heute bloß? Ab und an schiebe ich beim Einkaufen durch die Maggi- und Knorrabteilung im Supermarkt auf der Suche nach Inspiration oder auch einfach mal online bei Maggi geguckt, was mich oder besonders die Kinder ansprechen würde und koche es dann ohne Tüte nach meinen Vorstellungen nach ;-). So auch dieser Konfetti-Topf, der eigentlich eine Konfetti-Pfanne ist, aber ich habe daraus jetzt eine Art One Pot Thermomix-Gericht gemacht, bei dem in meiner Version die Nudeln in der Soße kochen. 

mehr lesen 7 Kommentare

Gnocchi-Topf "Thai Curry". All in One.

Thai Curry Gnocchi ungewöhnliche Kombination aber passt super zusammen, Gemüse ist variabel, all in one Thermomix Rezept vegan

 

Ich teste mich gerade durch die verschiedensten Kombinationen mit Gnocchi. Heute mal als Version mit Thai Curry!

 

Was sich auf den ersten Blick etwas merkwürdig liest, sollte man aber, sofern man Gnocchi und Thai Curry mag, unbedingt mal ausprobieren!

 

Ich habe diese ungewöhnliche Kombi neulich an Gästen getestet und wollte deren Reaktion ohne große Ankündigung einfach mal sehen. Der erste Blick war Verwunderung ob dieser Zusammenstellung, der erste geschmackliche Eindruck: "man ist das lecker zusammen! Voll gut!" - es ist nichts übrig geblieben. ;-)

 

Also, traut euch einfach mal! :-)) 

mehr lesen 6 Kommentare

Gnocchi-Ratatouille-Topf. All in One.

Gnocchi mit Ratatouille - ein All in One Gericht für den Thermomix vegetarisch vegan

Ratatouille heute mal in einer etwas anderen Kombi! Statt mit Reis schmeckt es auch ganz fantastisch mit Gnocchi. Ich habe daraus ein schönes All in One Rezept für euch gemacht - so macht der Thermomix die Arbeit und ihr habt das Vergnügen.

mehr lesen 2 Kommentare

Spätzle Topf. Mit Rahmsoße.

Spätzle Topf vegetarisch mit Filet nach Hühnchenart Thermomix vegan möglich

Wofür ich den Thermomix ja auch sehr liebe ist, dass er einfach das Essen macht, während ich das Kind von der Schule abhole. Am Freitag gerade mal wieder alles so getaktet, dass ich den Thermi kurz vorm Losfahren befüllt habe und dann während der Kochphase eben ins Auto gesprungen bin und zur Schule gefahren bin. Als wir zu Hause waren, war das Mittagessen fertig. Wunderbar! :-)

 

Hier kommt das Rezept von Freitag: Spätzle-Topf!

mehr lesen 5 Kommentare

Chili con Pasta. Klassiker trifft Nudel.

Chili con Pasta All in One Thermomix vegetarisch vegan

 

Als ich neulich durch den Supermarkt schob ging fiel mein Blick auf 5 Minuten Terrinen. Neben den Klassikern stand eine Sorte, die es früher auf jeden Fall nicht gab: Chili con Pasta. Die Idee fand ich ziemlich gut, zumal Chili con Carne hier eins der Lieblings-Essen ist und Pasta meinem Mann wahrscheinlich niemals aus den Ohren raushängen wird....

 

Also habe ich mich heute mal an diese Kombi gemacht und herausgekommen ist dieses All in One oder One Pot Gericht:

mehr lesen 4 Kommentare

Knoblauch-Fettuccine. One Pot Pasta.

One Pot Pasta Knoblauch Fettuccine aus dem Thermomix vegan möglich

One Pot Pasta - funktioniert auch wunderbar im Thermomix! Hier habe ich heute eine neue Version ausprobiert - Fettuccine mit ordentlich Knoblauch - gekocht in einem Milch-Wasser-Gemisch und mal nicht mit Sahne. Ich habe hier auch mal die Nudel-Menge erhöht, als bei meinen anderen One-Pot-Pasta-Nudel-Rezepten.

mehr lesen 6 Kommentare

Risotto. Mit Kohlrabi aus dem Varoma.

Kohlrabi-Risotto aus dem Thermomix vegan möglich der Kohlrabi wird im Varoma gegart

 

Wenn etwas ganz easy peasy im Thermomix funktioniert, dann ist es Risotto. Kein Danebenstehen mehr, kein Umrühren, kein Wasser nachgießen. Alles wie von Zauberhand selbst gemacht.

 

Ich hatte noch 2 Kohlrabi, die weg mussten, als ich ein Kohlrabi-Risotto-Rezept entdeckte. Ich habe es auf den Thermomix umgewandelt, sodass man den Kohlrabi oben im Varoma gart, während unten das Risotto rührt. In der Zeit kann man einfach mal in der derzeit viel zu seltenen Sonne die Füße hochlegen. 

mehr lesen 5 Kommentare

Ratatouille Spaghetti. One Pot Pasta.

One Pot Pasta Ratatouille Spaghetti aus dem Thermomix vegan

Was tun, wenn der Mann wie immer Spaghetti möchte, Frau aber Lust auf Ratatouille hat? Richtig, man sucht das Ratatouille-Rezept raus und macht daraus ein Spaghetti Ratatouille One Pot Gericht. Wenig Arbeit. Viel (Ess-) Vergnügen. ;-)

 

mehr lesen 9 Kommentare

One Pot Pasta. Mit gebratenem Spargel.

One Pot Pasta aus dem Thermomix mit angebratenem Spargel vegan oder vegetarisch

 

Kennt ihr das vielleicht auch? Einer oder mehrere in eurer Familie mögen keinen Spargel? Sollt ihr deshalb drauf verzichten? Nein, ich finde nicht! Also muss ein Gericht her, dass man individuell um Spargel erweitern kann!

 

Bei uns ist es der Mann, den ich einfach nicht von diesem feinen Stangengemüse überzeugen kann. Dabei wohnen wir mitten im Spargelgebiet. Frischer und besser geht´s nun wirklich nicht! 

 

Also habe ich mir eine One Pot Pasta ausgedacht und für mich, während die Pasta im Mixtopf kochte, Spargelstücke angebraten, die dann nur auf meinem Teller gelandet sind. Und es war soooo lecker! :-)

mehr lesen 2 Kommentare

Süßkartoffel-Erdnuss-Hirse. One Pot Gericht.

One Pot Hirse aus dem Thermomix mit Süßkartoffel Möhren und Erdnuss, vegan, All in One Gericht aus dem Thermomix mit Hirse

Meinen Kindern und meinem Mann Essen unterzujubeln, dass sie aufgrund des Namens ablehnen, mag ich ja. ;-)

 

Gestern gab es einen Süßkartoffel-Erdnuss-Topf. Die Hirse habe ich absichtlich unter den Tisch fallen lassen - kaum ausgesprochen hätte es lange Gesichter gegeben. 

 

Optisch ging es für alle erstmal als Reis durch und siehe da, es war so lecker, dass sie alle brav ihre Teller aufgegessen haben und sogar noch Nachschlag wollten. :-))

 

mehr lesen 7 Kommentare

Spaghetti mit pikanter Erdnuss-Paprika-Soße. One Pot Pasta.

One Pot Pasta Thermomix Spaghetti mit Erdnuss Paprika Soße pinkant,  all in one Gericht,  vegan

 

Im Internet las ich neulich von einer Erdnuss-Paprikasoße zu Nudeln. Die Kombi stellte ich mir sehr lecker vor und da ich One Pot Pasta aus dem Thermomix liebe, habe ich mir ein Paprika-Erdnuss-Spaghetti All-in-One Rezept ausgedacht.

 

Was soll ich sagen? Es ist direkt auf des Mannes Top Ten Liste gelandet - und das ist ja für mich immer das beste Kompliment! Er ist mit Essen ja grundsätzlich sehr, sehr kritisch...

 

Also, probiert es aus und lasst mich wissen, ob es euch ebenfalls genauso gut geschmeckt hat. ;-)

mehr lesen 7 Kommentare

Kartoffel-Kürbis-Curry. Sämiges One Pot Gericht. Einfach und lecker!

Kartoffel Kürbis Curry aus dem Thermomix, One Pot Kartoffel Kürbis Curry, vegan, schnell und einfach

Wer Lust auf ein leckeres Curry mit Kartoffel und Kürbis hat, muss die Kartoffeln nicht extra kochen. In diesem Rezept kommt alles gleichzeitig in den Mixtopf, die Kartoffeln und der Kürbis garen in der Kokosmilch.

 

Das ist schnell und einfach und es schmeckt einfach nur lecker! :-)

 

 

 

mehr lesen 19 Kommentare

One Pot Pasta. Spaghetti mit Kürbis.

One Pot Pasta Thermomix Kürbis, One Pot Pasta vegan Thermomix Kürbis, One Pot Pasta Kürbis, One Pot Pasta Hokkaido

 

 

Spaghetti gehen immer! Und da jetzt die ersten Hokkaidos in meinem Garten reif sind, habe ich einen weiteren One Pot Pasta Versuch gestartet und ein Spaghetti-mit-Kürbis-Rezept für den Thermomix kreiert:

mehr lesen 0 Kommentare

One Pot Quinoa. Mit Bohnen und Paprika. Indisch gewürzt.

One Pot Quinoa Thermomix, One Pot Quinoa vegan Thermomix, One Pot Quinoa Bohnen, One Pot Quinoa Paprika, One Pot Quinoa Bohnen vegan

Ich probiere gerade ein wenig mit Quinoa herum. Als inzwischen bekennender Fan von One Pot Gerichten, war dies natürlich das erste, was ich ausprobiert habe. Es hat wunderbar funktioniert, es wurde keine Pampe, sondern fluffiger Quinoa mit Gemüse. 

 

Richtig gewürzt, kann man damit fast jeden überzeugen. Ich habe mich für eine indische Gewürz-Mischung entschieden, weil mein Mann diese Gewürze sehr mag und er somit Quinoa tatsächlich eine Chance gegeben hat, die dieses Inka-Korn bei ihm sonst nie gehabt hätte. ;-)

mehr lesen 4 Kommentare

One Pot Gnocchi. Mit Spinat bzw. Mangold und Tomaten.

One Pot Gnocchi Thermomix, One Pot Gnocchi vegan Thermomix, One Pot Gnocchi Tomaten Spinat, One Pot Gnocchi Tomaten, One Pot Gnocchi Tomaten vegan

Kann man Gnocchi eigentlich inkl. Soße im Mixtopf zubereiten? Ja, man kann! 

 

Nach meinen leckeren und einfachen "One Pot Spaghetti"-Gerichten, probiere ich nun weitere One Pot Gerichte. Hauptzutat heute: Gnocchi. Dazu Tomaten und Blatt-Mangold. 

mehr lesen 4 Kommentare

One Pot Pasta. Spaghetti mit Spinat (oder Mangold) und Tomaten.

One Pot Pasta Thermomix, One Pot Pasta vegan Thermomix, One Pot Pasta Spinat, One Pot Pasta Spinat Tomaten, One Pot Pasta Mangold

Wer in einen Blick in meinen Gemüsegarten wirft, der weiß, es wird jetzt viele Gerichte mit Blattmangold und Tomaten geben. Daher ist nun dieses One Pot Pasta Rezept entstanden.

mehr lesen 3 Kommentare

One Pot Pasta. Spaghetti mit Pfifferlingen und Zucchini.

One Pot Pasta Thermomix, One Pot Pasta vegan Thermomix, One Pot Pasta Curry, One Pot Pasta Curry Kokos

 

 

Nachdem ich festgestellt hab, wie einfach One Pot Pasta im Thermomix funktioniert, probiere ich nun verschiedene Versionen aus.

 

Da der Mann gestern nicht da war, habe ich die Chance genutzt und mir Spaghetti mit Pfifferlingen gekocht. Mit Pilzen brauch ich dem Mann nämlich leider nicht zu kommen.

 

mehr lesen 3 Kommentare

One Pot Pasta. Kokos-Curry-Spaghetti.

One Pot Pasta Thermomix, One Pot Pasta vegan Thermomix, One Pot Pasta Curry, One Pot Pasta Curry Kokos

 

Ich bin jetzt nicht so der Typ, der für Spaghetti kochen einen Thermomix braucht. Ich denke, das brauchen die wenigsten. Aber für "One Pot Pasta" ist es großartig, dass auch das mit dem Thermomix funktioniert.

 

Statt der klassischen Pasta-Gerichte mit Tomatensoße, hab ich etwas Exotischeres probiert und zwar mit Curry und Kokos. Und prompt ist es auf des Mannes Top-10-Liste gelandet! Juhu! :-)

 

 

mehr lesen 3 Kommentare