Kürbis Gnocchi Topf. Sooo lecker!!

Kürbis Gnocchi Topf, ALL IN ONE Gericht aus dem Thermomix, super lecker, mit Kokosmilch

Schade, dass es Kürbis nicht das ganze Jahr über gibt - dann würde es diesen Kürbis-Gnocchi-Topf ständig geben. Soooo lecker - ich liebe diese Kombi und meine Familie glücklicherweise auch!  Probiert dieses ALL IN ONE Gericht unbedingt mal aus, ihr werdet es nicht bereuen. ;-)

 

1 Zwiebel

5 Sek./Stufe 5

 

25 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

1 Dose Kokosmilch (400g) zugeben sowie

1 TL Thymian

1 TL Gemüsebrühepulver oder –paste

10 Sek./Stufe 3

 

900 g Hokkaidofruchtfleisch (ca. 1 kleiner Hokkaido) in ca. 1 x 3,5 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben

 

Einen Keksausstecher oder Dessertring mittig in den Varomabehälter stellen. (Dadurch gart im Varoma alles gleichmäßig und man muss keine Schlitze freilassen)

 

2 Packungen Gnocchi aus dem Kühlregal (à 500 g) um den Dessertring und auf dem Einlegeboden verteilen.

 

15 Min./Varoma/Linkslauf/Rührstufe

 

Gnocchi und Kürbis in eine große Schüssel füllen und vermischen.

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Bestes Putzspray. Alleskönner. (mehr Infos....)

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

 

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Absolutes Lieblingsessen zur Kürbiszeit! Gnocchi mit Kürbis in Kokosmilch gekocht mit Thymian gewürzt, super leckeres Mittagessen, vegan, vegetarisch, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 0