Artikel mit dem Tag "hauptgericht"



20. März 2019
Wikingersuppe - Kartoffelsuppe mit Erbsen, Möhren, Mais, Kohlrabi und Bratwurstklößchen, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix
Meine Kinder sind kleine Suppenkasper. Suppe ist nicht so ihr Ding, jedenfalls nicht püriert. Es muss schon irgendwas Leckeres drin rumschwimmen, damit es sich lohnt sie zu essen. Und ja, ihr kennt es schon, Erbsen, Mais, Kohlrabi und Möhren - damit komme ich bei ihnen immer weiter. Und so habe ich diese schnöde Kartoffelsuppe um diese Zutaten ergänzt und noch ein paar Bratwurstklößchen mit dazugegeben, das ganze Wikingersuppe genannt und: tadaa - es schmeckt ihnen! :-) Und auch dem Papa....
18. März 2019
Spaghetti aglio e olio Thermomix
Einfache Dinge können so lecker sein! Wie zum Beispiel dieser italienische Klassiker "Spaghetti aglio e olio". Dieses Gericht lässt sich hervorragend im Thermomix zubereiten - während man Zeit hat, andere Dinge zu erledigen. ;-) Hier kommt das Rezept:
12. März 2019
Gyros Reis Auflauf mit Paprikaschoten, Zwiebeln, Tzatziki, vegetarisch, vegan möglich, z.B. aus dem Thermomix
Ab und an kaufe ich Veggie-Fleischersatz à la Gyros, wenn uns nach etwas richtig Würzig-Deftigem ist. Diesmal wollte ich einen leckeren Auflauf mit Reis daraus machen, dazu Tzatziki-Quark. Ich hatte ungefähr eine Grundidee, wie ich es machen wollte - der Rest ist dann beim Kochen/Braten entstanden. Kurz bevor ich solche Neuversuche dann der Test-Jury (meinem Mann/meiner Familie/ggf. Freunden) serviere, trage ich das Essen immer erstmal hoch in den ersten Stock in mein Büro, wo ich eine...
07. März 2019
Mehlklöße mit Rahm-Gurken aus dem Thermomix
Für Leserin Ute habe ich im letzten Jahr ihr Lieblingsgericht "Mehlklöße mit Gurkenrahm" auf den Thermomix umgewandelt. Ein sehr, sehr leckeres Rezept - das fand nicht nur ich, sondern auch mein Mann, dem ich mit Klößen, Knödeln und Ähnlichem eigentlich nicht kommen brauche. Übrig gebliebene Klöße kann man am nächsten Tag mit Butter in der Pfanne anbraten, sagte Ute - auch das haben wir probiert - und auch das war wirklich lecker. Vielen lieben Dank, liebe Ute, für dein Rezept! :-)...
04. März 2019
Spinat Pasta all in one aus dem Thermomix
Heute mal ein ganz simples Rezept für euch, das mit ganz wenigen Zutaten auskommt. Entstanden aus der Not heraus, weil ich nicht zum Einkaufen gekommen bin und der Kühlschrank an frischem Gemüse eine gähnende Leere aufzuweisen hatte. Ein Becher Creme Vega verweilte dort ziemlich alleine. Im Gefrierschrank war noch Blattspinat zu finden, Eier haben wir durch unsere eigenen Hühner auch immer da. Und bis Nudeln bei uns ausgehen, muss wahrscheinlich der Notstand ausbrechen. ;-) Aus diesen 4...
03. März 2019
Cheeseburger Risotto, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix
Für Risotto ist der Thermomix ja geradezu ideal. Schade nur, dass meine Familie nicht so gerne Risotto isst. Es sei denn, es kommt in einer Geschmacksrichtung daher, was sie an Cheeseburger erinnert! Dann lieben sie plötzlich auch Risotto! Whoop whoop! :-) Hier kommt das Rezept:
27. Februar 2019
Kichererbsen Kokos Curry mit Linsen, Möhren, Tomaten, vegetarisch, Thermomix
Currys sind eine wahre Freude, wie ich finde. Man kann sie so unendlich variieren und mal das eine Gemüse zugeben, mal Hülsenfrüchte, mal in Kokosmilch kochen, mal in einem Sahne-Tomaten-Gemisch. Mal scharf würzen, mal mild. Am Ende kommt eigentlich immer etwas Leckeres dabei raus. Ich bin heute einfach mal nach Farbe gegangen. Ich hatte Lust auf ein gelbes Linsen-Curry mit roten Farbtupfern in Form von Tomaten. Da ich nicht mehr so viel Gemüse im Kühlschrank hatte, habe ich aus der...
25. Februar 2019
Tortellini Auflauf Hawaii
Mit einem Tortellini-Auflauf kann ich in unserer Familie nicht viel verkehrt machen - schon gar nicht in der Version "Hawaii". Das lieben meine Jungs. Allerdings in der vegetarischen Version - ich nehme statt Kochschinken, wie es im Original ist, einfach vegetarischen Schinkenspicker -ich finde, das ist ein sehr guter Ersatz für Kochschinken. Den gibt´s übrigens jetzt auch in einer veganen Version! Hier kommt das Rezept:
24. Februar 2019
Vegetarischer Burger, Patty aus Kidneybohnen, Thermomix, vegan möglich
Ist das Wetter nicht der Knaller? Wann hat man im Februar denn schon mal daran gedacht, dass man möglicherweise bald angrillen könnte? Verrückt! Wer also schon in den Genuss von Burgern kommen möchte und mal eine vegetarische Version ausprobieren will, für den habe ich hier diesen fantastischen Veggie-Burger. Sieht der nicht zum Anbeißen lecker aus? ;-) Glücklicherweise sieht er nicht nur so aus, er schmeckt auch so! Übrigens auch bei schlechtem Wetter. ;-) Hier kommt das Rezept:
20. Februar 2019
Kartoffelgratin Bolognese Thermomix
Mit Bolognese kann ich hier immer alle sehr glücklich machen. Und auch wenn einer meiner Jungs kein Vegetarier ist, so wird die Veggie-Bolognese - in welcher Form auch immer - gerne gegessen. ;-) Heute mal als Kartoffel-Bolognese-Auflauf-Version:

Mehr anzeigen