Rührei-Wraps. Zum Frühstück.

Rührei Wraps zum Frühstück

In meiner Schulsnack-Sammlung fehlte mir noch irgendwas mit Rührei. Statt eine Wrap-Rolle zu machen, sind die Wrap-Taschen in diesem Fall sehr viel praktischer - weil man den Wrap einfach nur belegen und zusammenklappen muss, bevor er kurz zwischen den Optigrill oder Sandwich Grill gepackt wird.

mehr lesen 11 Kommentare

Wrap-Taschen "Nutella-Banane". Mmmhhh....!

Wrap Taschen Nutella Banane

 

Auch wenn bei uns gerade noch Ferien sind, teste ich weitere Schul-Snack-Ideen. Meine Kinder stehen total auf Nutella-Bananen-Crêpes. Ich stelle mich allerdings nicht morgens hin und mache Crêpes - außerdem ist das durch den weichen Teig auch nicht so ideal zum Mitnehmen. Daher habe ich mir diese süßen Wrap-Taschen überlegt. Tortilla Wraps sind stabiler, die kann man morgens noch eben schnell machen. Und sie schmecken so gut, dass es sie in den Ferien schon zweimal gab. 

mehr lesen 8 Kommentare

Wrap-Taschen. Mit Veggie-Füllung.

Wrap Taschen mit Veggie Füllung

Ich führe das Thema Schul-Snacks noch ein bißchen weiter, denn meine Kinder - wie sollte es auch anders sein - möchten natürlich weiterhin abwechslungsreiche Brotdosen haben. 

mehr lesen 12 Kommentare

Tortilla-Wraps. Mit Hähnchen-Mais-Füllung.

Tortilla Wraps Hähnchen Mais Schul Snack

Auf Wunsch meiner Kinder kommt hier eine weitere Wrap-Variante - diesmal mit Mais und Hähnchen (-Ersatz). Wenn es nach den Jungs geht, könnte ich ihnen jeden Tag einen Wrap mitgeben. Nun ist ja erstmal Wochenende, aber vielleicht wollt ihr euren Kindern am Montag einen Wrap einpacken? Dann besorgt noch schnell die Zutaten. Habt ein schönes Wochenende! 

mehr lesen 7 Kommentare

Tortilla-Wraps. Mit Hack-Füllung.

Tortilla Wraps Hack Schul Snack

Die Jungs meinten, sie möchten mindestens 1 x die Woche Wraps mit zur Schule haben. Also habe ich eine weitere Version überlegt, diesmal mit Hack. Sie lieben beide die Burger-Soße (ein Mix aus Ketchup, Mayonnaise und Senf), die habe ich hier statt mit Mayo mit Frischkäse gemixt, dazu noch Gewürzgurken und geriebenen Käse.

mehr lesen 9 Kommentare

Tortilla-Wraps. Mit Paprika-Möhren-Füllung.

Tortilla Wraps Tomate Möhre Schul Snack

Die Schule hat wieder angefangen und ich habe beschlossen, diesen Monat das Thema "Schul-Snacks" aufzugreifen. Meine Jungs freuen sich darüber sehr und sind sehr gerne meine Tester. Zu diesem Rezept meinten sie nach der Schule: "War mega, unbedingt für alle hochladen und bitte weitere Wraps-Rezepte." :-)

mehr lesen 19 Kommentare

Tortilla-Wrap. Mit eingebackenem Spinat-Omelett.

Tortilla Wrap mit eingebackenem Spinat-Omelette

Die Tortilla-Wraps mit eingebackenem Omelett in der klassischen Version mit Käse und Salat und ggf. Schinken kennt ihr ja bereits. Jetzt habe ich eine Spinat-Version gemacht...

mehr lesen 4 Kommentare

Ofen-Feta-Gemüse Wraps. Knaller!

Schoko Granola selbst gemacht Thermomix

Meine Pasta vom Blech habe ich euch ja schon wärmstens empfohlen. Ofen-Gemüse und Ofen-Feta ist einfach absolut mein Ding. Und deshalb habe ich das jetzt mal als Füllung für Wraps gemacht! Knaller! Perfekt im Sommer, schmeckt direkt aus dem Ofen, schmeckt aber auch kalt. Ist einfach richtig lecker!...

mehr lesen 8 Kommentare

Caesar Salad Wraps. Mit Käse überbacken.

Backkartoffeln gebratener Feta Tomatensalat

Bei diesem schönen Wetter hatte ich Lust auf etwas mit Salat. Den Kindern und dem Mann jetzt aber "nur" einen Salat vorzusetzen, war nicht so eine gute Idee, da hätten sie recht sparsam geguckt. Also dachte ich mir, wickle ich den Caesar Salad in Wraps und überbacke sie noch schnell im Ofen. Das sieht dann weniger nach Salat aus, ist trotzdem ruck zuck gemacht. Und sooo lecker!! Kommt auf jeden Fall in die Lieblingsrezepte-Kategorie!

mehr lesen 23 Kommentare

Tortilla-Wrap. Mit eingebackenem Omelett. Knaller!

Tortilla Wrap mit eingebackenem Omelette

 

In der englischen Kochsendung, die ich neulich auf Netflix gesehen habe, hat Köchin Nadiya Hussain von ihren Omelette-Wraps geschwärmt. Was erstmal unspannend klingt ist aber wirklich meeeega lecker. Das Besondere an diesen Wraps ist das eingebackene Omelette (siehe Bilder unten) Ich habe das Rezept noch ein wenig gepimpt um geschmolzenen Käse, und habe (Veggie-)Salami und Salat mit eingerollt. Das war so lecker, dass es die Wraps heute direkt nochmal gab - schnell gemacht und gerade, wenn unsere Hühner uns so regelmäßig mit Eiern beschenken, ein tolles Rezept, um sie zu verwenden. 

 

In einer veganen Version ist dieses Rezept leider nicht machbar, weil das vegane Omelette nicht am Tortillawrap haftet. Daher bitte nicht böse sein.!!

 

Hier kommt das Rezept:

 

mehr lesen 15 Kommentare

Gyros-Rolle. Mit Tzatziki.

Gyros Rolle mit low carb Teig, vegetarisch machbar

Am Wochenende gab es bei uns diese leckere (Veggie-)Gyros-Rolle mit Tzatziki und Gemüse. Als Grundlage für den Boden diente der Omelette-Käse-Quark-Teig, mit dem ich schon die Cheeseburger-Rolle und die Gemüse-Quark-Rolle schon gemacht habe:

mehr lesen 4 Kommentare

Gemüse-Quark-Rolle. Low carb.

Gemüse Quark Rolle, low carb, Thermomix, Idee für kaltes Buffet

Eine einfache und leckere Low-Carb-Idee für ein kaltes Buffet ist diese Gemüse-Quark-Rolle. Den "Wrap" kennt ihr alle schon von der Cheeseburger-Rolle. Heute wird er aber mit Gemüse und Quark gefüllt:

mehr lesen 1 Kommentare

Veggie-Cheeseburger Rolle. Yummy!

Cheeseburger Rolle oder Big Mac Rolle in der vegetarischen Version mit fertigem Hackersatz oder selbst gemachtem Hackersatz, 2 Versionen im Rezept notiert

Diese Cheeseburger-Rolle war Anfang des Jahres in vieler Munde - hier kommt sie jetzt als vegetarische Version. Sehr lecker kann ich euch sagen. ;-) Ich habe euch zwei Versionen aufgeschrieben - einmal die Express-Version mit fertigem Hack-Ersatz und einmal die Version, bei der man den Hackfleischersatz aus Kidneybohnen und Haferflocken selber macht. Diesen Hackersatz aus Kidneybohnen habe ich auch schon für die Cheeseburger-Muffins verwendet und ist wirklich sehr lecker! Probiert´s mal aus. ;-)

mehr lesen 9 Kommentare

Schwarzes Sushi. Maki-Rollen mit Quinoa.

schwarzes Sushi mit Quinoa statt Reis vegetarisch und vegan

Ich liebe Veggie-Sushi - weil der Klebe-Reis gefühlt aber immer ewig braucht, bis man dann endlich mal loslegen kann, habe ich es tatsächlich einfach mal mit Quinoa ausprobiert. Sushi-Reis ist natürlich viel authentischer. Aber damit Quinoa auch seine Berechtigung in Sushi-Rollen hat, habe ich schwarze Quinoa verwendet - die punktet nämlich alleine einfach durch die schwarze Optik, wie ich finde! Der absolute Hingucker! Und schmecken tut es auch. Und schneller geht es auch. Es lebe cross-cooking. ;-) Hier das Rezept:

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sommerrollen mit Erdnuss-Ingwer-Dattel-Soße. Leicht und lecker.

Sommerrollen Thermomix, Sommerrollen vegan, Sommerrollen Erdnuss-Soße, Erdnuss-Soße vegan Thermomix, Ernuss Ingwer Soße vegan

 

Seit Ewigkeiten habe ich schon Reispapier in meiner Speisekammer liegen, um Sommerrollen auszuprobieren. Nun endlich hab ich es getan und muss ganz dringend neues Reispapier kaufen, um sie direkt nochmal zu machen. Mit der Erdnuss-Soße einfach nur lecker! 

 

mehr lesen 2 Kommentare