Dusch-Öl-Peeling mit Schaumeffekt.

DIY Peeling aus hochwertigen Ölen und Sheabutter mit Salz, ohne Mikroplastik, mit Schaumeffekt

 

Vor ein paar Wochen schrieb mich Leserin Martina an, ob ich ihr weiterhelfen könnte. Sie hätte ein Dusch-Peeling vom Bodyshop, das wäre ganz toll, aber einfach super teuer. So aus dem Stegreif nur Anhand von Zutatenlisten kann ich keine Rezepte für sowas Spezielles erfinden. Dafür muss ich einmal das Produkt sehen und ausprobieren, damit ich weiß, in welche Richtung es gehen soll.

 

Da Martina das Peeling in so hohen Tönen gelobt hat, dachte ich, werde ich schon nichts falsch machen, wenn ich es mir bestelle. Ein paar Tage später kam es per Post an und ich war natürlich neugierig und habe es direkt ausprobiert. Das "Scrub in Oil" hat mich zuerst etwas verwundert - das ganze Salz war abgesunken und oben drauf eine Ölschicht. Man musste erstmal irgendwie umrühren (was man übrigens jedes Mal machen muss). Das fand ich jetzt nicht so ideal. Wenn man es dann aber umgerührt hatte und anwendete, war es schon sehr angenehm. Ich dachte nur, wenn das jetzt auch noch schäumen würde, wäre es perfekt!

 

Ich hab dann also angefangen ein ähnliches Öl-Peeling zu machen mit meinen klassischen Zutaten, die ich immer für alles erdenkliche verwende: Mandelöl und Sheabutter. Ich versuchte mich mit Arganöl, um es noch reichhaltiger zu machen, aber den Geruch mochte ich überhaupt nicht. Also nochmal von vorne. Diesmal mit Jojobaöl. Ich habe dann Stück für Stück den Sheabutter-Anteil erhöht, bis es endlich eine Art Paste war und man es nicht mehr jedes Mal umrühren musste. Für mich persönlich einfach eine Verbesserung zum Original. Wer will schon in der Dusche irgendwas erst umrühren, oder? Eben. 

 

Zu guter Letzt gab ich Mulsifan hinzu - ein Rohstoff, den ich in Badeölen verwende, um damit Schaum zu erzeugen. Ich verschwand direkt unter der Dusche mit meinem neuen Dusch-Öl-Peeling und bin tatsächlich sehr begeistert!

 

Herausgekommen ist ein pflegendes, reichhaltiges Öl-Peeling, das auch noch schäumt - wo gibt´s denn sowas? ;-)

 

Liebe Martina, es ist mir nicht ganz so extrem reichhaltig gelungen, wie das Original - ich denke, dafür müssen noch mehr hochwertige, richtig reichhaltige Öle benutzt werden, die ich nicht habe - und damit erklärt sich wahrscheinlich auch der Preis des Originals. Da aber Sinn und Zweck des Ganzen ja war, es günstiger hinzukriegen, wäre das jetzt quasi der Kompromiss - mit Zusatzfaktor: man muss nicht umrühren und es schäumt. Die Haut fühlt sich danach auch super an und ich hatte auch nicht das Gefühl, ich müsste mich unbedingt eincremen.  Die Haut ist weich und glatt und fühlt sich nicht "zugeschmiert" an. Ich hoffe, es gefällt dir!

 

Hier kommt dein Rezept:

mehr lesen 5 Kommentare

DIY Sugar Scrub. Zuckerpeeling Orange.

DIY Sugar Scrub Zuckerpeeling für die Dusche selbst gemacht als Ostergeschenk als Möhre Karotte verpackt

Ostern nähert sich! Und eigentlich wollte ich auf diese Art und Weise Badesalz verschenken. Aber schon wieder Badesalz? Mmmhh... Und dann fiel mir auf, dass ich ja noch gar kein Sugar Scrub Zuckerpeeling als Rezept auf meinem Blog habe - dabei ist das ja das Einfachste der Welt aus Zucker und Öl und der Schale von Zitrusfrüchten ein super Peeling für die Dusche zu machen - gerade in Zeiten von Mikroplasik in sämtlichen Peelings ist es ja unverantwortlich nur ein DIY-Peeling-Rezept auf meinem Blog zu haben. ;-)

 

Hier kommt also eine weitere Peeling-Möglichkeit - im Möhren-Look passend als Ostergeschenk - mein Sugar Scrub Peelingrezept, das nach Orange duftet!

 

mehr lesen 15 Kommentare

Cremiger Duschschaum. Für ein besonderes Dusch-Erlebnis.

Duschschaum selbst gemacht für ein besonderes Duscherlebnis

 

Nachdem ich nun für meine Haare die perfekte Lösung mit Haarseife (Shampoo-Bar) und fester Spülung (Conditioner-Bar) gefunden habe, brauchte ich jetzt auch noch die perfekte Lösung für Duschgel oder einen Bodywash. Mein Dusch-Smoothie hat viele tolle Eigenschaften, da er aber immer wieder so viele Fragen in der Herstellung und in der Lagerung aufgeworfen hat, musste jetzt einfach mal etwas her, was genauso schön ist, wie der Dusch-Smoothie, sich aber ganz simpel herstellen lässt und in einen Spender passen sollte.

 

Herausgekommen ist dieser großartige Duschschaum, der auch endlich etwas für meinen Mann ist!

 

Hier die Vorteile dieses Duschschaums im Vergleich zum Dusch-Smoothie:

- smooth und cremig wie der Duschsmoothie

- hinterlässt kein stockendes Gefühl auf der Haut, was manche von euch beim Dusch-Smoothie gestört hat

- er hinterlässt keinen Fettfilm in der Dusche, was das putzen erleichtert.

- er ist innerhalb von 5 min fertig

- er kommt in einen Pump-Spender

- super ergiebig, mit der unten angegebenen Menge kommt man zu zweit ca. 4 Wochen hin.

mehr lesen 31 Kommentare

Bunte Duschseife. Festes Duschgel.

Duschseife wie festes Duschgel im Thermomix gemacht Seife mit Kakaobutter oder Kokosfett

 

Als ich vorletzte Woche diverse Sachen für das neue Dusch-Rouladen-Rezept probiert habe, ist dabei diese Dusch-Seife entstanden.

 

Bei dieser Dusch-Seife ist ein exaktes Mengenverhältnis nicht wichtig, da sie in eine Form gegeben wird, die dann im Gefrierfach aushärtet. Wenn man also eine Masse hat, die wie Knete ist, funktioniert es genauso, wie eine klebrige, feuchte Masse. 

 

 

 

mehr lesen 15 Kommentare

Dusch-Roulade. Der neue feste Dusch-Smoothie.

Dusch-Roulade aus dem Thermomix wie ein fester Dusch Smoothie wird beim Duschen zu einer angenehmen Duschcreme

 

Die letzten Tage habe ich gefühlt ausschließlich in der Küche verbracht. Wenn mich jemand gesehen hätte, wie ich immer wieder mit Speisestärke und Duschbad herumprobiert habe, der hätte sich an den Kopf gefasst. Ich hatte vor Weihnachten Dusch-Rouladen erfunden, die ich schnellstens verbessern musste, da das Rezept zu viele Fragen aufgeworfen hatte. Also habe ich diverse Versionen ausprobiert, aber keine war Rouladen-gelingsicher. Bis mir das Backtrennmittel einfiel, bei dem man Kokosfett einfach mit allen Zutaten gleichzeitig zerkleinert und ich damit endlich zur entscheidenden Konsistenz kam. Ein weiteres Dusch-Seifen-Rezept ist dabei auch noch entstanden, das kommt irgendwann nächste Woche...

 

Nun ist die Dusch-Roulade also neu, nun sollte das Rezept keine Fragen mehr aufwerfen, sondern Freude beim Mixen, Verwenden und Verschenken bereiten! ;-)

 

mehr lesen 3 Kommentare

Kaffee-Seife. Mit Peelingeffekt. Für die Dusche.

Kaffee Seife aus dem Thermomix mit Peelingeffekt

Für einen Peelingeffekt sorgt diese Kaffeeseife. Einfach unter der Dusche mit kreisenden Bewegungen einseifen. Die alten Hautschüppchen werden entfernt und die Haut kann besser atmen und sich regenerieren.

 

mehr lesen 130 Kommentare

Dusch-Knete. Wandelt sich mit Wasserkontakt in cremiges Duschöl.

Cremiges Duschöl aus dem Thermomix, Dusch-Knete,  Duschgel mit Ölzusatz damit man sich danach nicht mehr eincremen muss.

 

 

Mit diesen Knet-Ausstechern soll man duschen? Ja!

 

Denn diese Knet-Ausstecher werden unter der Dusche zu einer Duschcreme und durch den hohen Ölgehalt braucht man sich danach nicht mehr unbedingt eincremen.

 

Man kann mit diesem Rezept sein Lieblings-Duschgel pimpen oder man verwendet eine Basis-Seife, so wie ich, wenn man auf die herkömmlichen Duschgel-Sachen aus dem Supermarkt verzichten möchte.

 

Mal was neues nach Dusch Smoothie, Dusch-Pralinen und Dusch-Jellys! :-) 

 

mehr lesen 21 Kommentare

Aroma-Bombe für die Dusche. Entspannt. Belebt. Oder hilft bei Erkältungen.

Aroma Bombe Thermomix, Aroma Bombe Dusche, Duschbombe, Duschtablette selber machen, Duschbombe Thermomix

 

Nicht jeder hat eine Badewanne oder die Zeit, um ein entspannendes oder belebendes Schaumbad zu nehmen. Eine Dusche entspannt oder belebt ebenso, geht halt schneller und nun auch noch intensiver dank einer Dusch-Bombe, die das gewünschte Duftaroma verteilt.

 

Die Aroma-Bombe hilft bei Erkältungen, bei Stress, gegen Kopfschmerzen oder es macht wach - je nach Auswahl der ätherischen Öle.

 

Ich bin auf die Idee gekommen, Aroma-Bomben zu machen, weil ich selbst gemachte Liebeskummer-Gimmicks für eine Freundin brauchte, die u.a. bei schlaflosen Nächten helfen bzw. um morgens in Schwung zu kommen.

 

mehr lesen 30 Kommentare

Dusch-Jelly. Duschgel als Wackelpudding.

Dusch Jelly selbst gemacht, Dusch Jelly Thermomix, Dusch Jelly selber machen, Duschgel selber machen

Der Dusch-Jelly ist mein neustes Do-It-Yourself-Produkt. Es ist jetzt nichts für den Dauer-Gebrauch, wie der Dusch-Smoothie, aber ein lustiges Gimmick, das vielleicht eher das jüngere Publikum anspricht. Wer hätte nicht Spaß daran, sich mit Wackelpudding einzuseifen, der dann auch noch schäumt? 

mehr lesen 14 Kommentare

Dusch-Smoothie. Avocado-Minze.

Dusch-Smoothie Thermomix, Dusch Smoothie Avocado, Duschgel selber machen, Duschcreme selber machen

Ich finde es ganz großartig, wie begeistert ihr Leser von meinem Dusch-Smoothie seid. Auf Facebook sind diese Woche alle im Dusch-Smoothie-Fieber gewesen. Das hat mich sehr gefreut!!

Ich hatte von meinem neusten Avocado-Shampoo noch Reste übrig und wollte wissen, ob man das nicht auch dem Dusch-Smoothie zufügen kann. Und ja, es geht. Und ich bilde mir auch ein, dass die Haut danach noch gepflegter ist.

mehr lesen 16 Kommentare

Dusch-Smoothie. Ein herrliches Duscherlebnis. Selbst gemacht.

Dusch Smoothie, Dusch Smoothie selbst gemacht, Dusch Smoothie Thermomix, Dusch Mousse selbst gemacht, Dusch Mousse Thermomix, Duschgel Thermomix

Wer auf der Suche nach einem großartigen Dusch-Erlebnis ist, der wird hier jetzt fündig. Dies ist der Dusch-Smoothie!

 

Man kann ihn entweder cremig oder mit etwas Standfestigkeit herstellen. Da die Konsistenz von so vielen Faktoren abhängt, habe ich nun die verschiedenen Optionen einmal aufgeschrieben und den Text entsprechend geändert.

 

Das Rezept ist aber das gleiche geblieben.

 

Ich hoffe, ich habe alle eure Fragen beantworten können. Ansonsten, einfach kommentieren - ich versuche immer schnellstmöglich zu antworten!

 

mehr lesen 229 Kommentare

Duschpralinen. Selbst gemacht.

Duschpralinen aus dem Thermomix

 

 

Weil ich immer wieder gefragt werde, wie Duschpralinen gemacht werden, kommt hier jetzt das Rezept.

 

Duschpralinen sind nett. Wer aber ein wirkliches Highlight zum Duschen sucht, dem empfehle ich den Dusch-Smoothie. Rezept hier.  

 

 

mehr lesen 15 Kommentare