Fuß-Massage-Balsam. Für Babys.

Lavendel Fußbalsam für Babys Fussmassage

Als einer meiner Jungs Baby war, habe ich auf einer Babymesse einen tollen Fußbalsam mit Lavendelduft gekauft. Mit diesem sollte man Abends zur Einschlafzeit ein bißchen die Füße des Babys massieren. Das wirkte nicht nur beruhigend, sondern auch als kleines "runter kommen" Ritual. Da ich diesen Balsam ganz toll fand, habe ich ihn für meine Freundin jetzt selber gemacht.  

mehr lesen 0 Kommentare

Wundschutz-Creme. Für Baby-Popos.

Bircher Müsli selbst gemacht, vegan möglich, z. B. aus dem Thermomix

Es geht weiter in meiner DIY-Baby-Produkte-Reihe. Heute: Wundschutzcreme. 

 

Warum man Wundschutzcreme selber machen sollte, wenn es doch die gute alte Penaten-Creme gibt? Weil Penaten-Creme Vaseline enthält und Vaseline ein Abfall-Produkt in der Mineralölherstellung ist. Und ich finde, ein solches Abfall-Produkt gehört nicht an den zarten Kinderpopo und wenn man es selber macht, weiß man, was drin ist.

mehr lesen 2 Kommentare

Popo-Pflegespray. Statt Feuchttücher.

Tortellini in Gemüse Soße mit Erbsen Möhren Mais mit Crème fraîche vegetarisch aber auch vegan möglich

 

Ich bin heute ganz aus dem Häuschen, weil meine liebe Freundin Jaane heute ihr zweites Kind bekommen hat. Eine kleine Leefke. Und für diese Maus habe ich neulich schonmal angefangen, Babyprodukte selber zu machen. Daher wird es in der nächsten Zeit das eine oder andere Non Food Rezept für solche Sachen geben. Anfangen tue ich heute mit diesem Pflegespray. Es ist für den Popo gedacht, um auf Feuchttücher (Feuchttücher enthalten bedenkliche Zutaten, die nicht auf Babys Haut gehört, wie ich finde) verzichten zu können. Man kann es für größere Kinder auf Toilettenpapier sprühen (mache ich bei meinen Jungs ab und an) oder man sprüht es auf Watte - so wie die liebe Leserin Ute es gemacht habe, die hat das Spray im Vorfeld nämlich für mich an ihrem kleinen Luki auf Anwendbarkeit von Wickelkindern getestet und sagt, dass es wunderbar funktioniert. 

 

Wer selbst gerne feuchtes Toilettenpapier verwendet, kann es natürlich auch für sich selbst verwenden. Das Spray hat keine Altersbeschränkung. ;-)

mehr lesen 16 Kommentare

Selbst gemachte Dino-Eier. Zum Ausgraben.

DIY Dino Eier zum Ausgraben selbst gemacht aus Salzteig

Meine Jungs sind Dino-Fans. Ich dachte, dass die Phase vielleicht nur kurz anhalten würde, aber irgendwie fasziniert sie das Thema nach wie vor. Und wer Dino Fans zu Hause hat, der hat auch schon den einen oder anderen Dino aus dem Ei schlüpfen sehen. Statt aber wieder mal ein Dino Ausgrabungsset kaufen zu müssen, an dem die Jungs dann wieder verzweifeln, weil sie aus Versehen den Schwanz des Dinos mit abgemeißelt haben oder es einfach nicht vorangeht habe ich die Dino-Eier diesmal selbst gemacht. Mit Salzteig!

Das hat super geklappt und die Jungs waren total aufgeregt, dass man das ja auch selber machen konnte. 

 

Wir hatten viel Spaß dabei - beim Eier machen, beim Fotografieren und hinterher beim "Ausgraben" und auch danach drehte sich der weitere Sonntag nur noch um ihre Dinos. 

 

Wer also zu Hause auch kleine Jungs mit einem Faible für Dinos hat - unbedingt mal ausprobieren! Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 7 Kommentare

Ostereier-Kerzen. DIY-Deko aus Eierschalen.

DIY Deko zu Ostern: Kerzen selber machen aus Eierschalen, Sojawachs im Thermomix geschmolzen

Mit meinen Kindern habe ich heute die Oster-Saison eingeläutet!

 

Erst haben wir uns heute morgen aus den frischen Eiern von Trude, Whitney, Britney und Sydney (unsere liebsten Hühner, Foto siehe hier) Spiegeleier gebraten und dann haben wir Wachs geschmolzen und mit Docht in die gewaschenen Eierschalen gefüllt.

 

Jetzt ist das Wachs endlich fest und aus unseren Frühstückseiern sind wunderschöne Oster-Deko-Kerzen z.B. für einen Osterbrunch geworden.

 

Der Ältere: "Mama, erst erschreckt man sich, weil das ja eigentlich ein Ei ist und jetzt eine Kerze. Voll cool!"

 

Der Jüngere: "Können Eierschalen brennen?" Sehr gute Frage! Das haben wir dann direkt mal getestet - Eierschalen gehen nicht in Flammen auf, aber sie kokeln ganz schön vor sich hin.

 

Daher mein Warnhinweis: Die Eierschalen-Kerzen in feuerfesten Eierbechern aufstellen und nicht aus den Augen lassen - sie sind ja recht klein und brennen relativ schnell ab. 

mehr lesen 0 Kommentare

Lebkuchen-Adventskranz. Vorfreude auf Weihnachten.

Adventskranz aus Lebkuchen wie Lebkuchenhaus mit Lebkuchenteig Puderzuckerguss und Süßigkeiten als Dekoration

 

Weihnachten kommt immer so plötzlich. Zack ist der nächste Sonntag schon der erste Advent und meine Kartons mit Deko-Krams stehen so weit unten, dass ich in diesem Jahr schon dachte, es gibt einfach mal keinen Adventskranz. Aber irgendwie geht das ja auch nicht. Es soll doch die besinnliche Zeit sein - und ich möchte schon alleine wegen der Kinder, trotz immensem Arbeitsstress derzeit, nicht auf diese kleine weihnachtliche Vorfreude verzichten. So dachte ich mir, wenn es mir bei diesem Ritual doch um meine Kinder geht, dann muss da doch eigentlich auch gar nicht so ein top gestylter Deko-Kranz her, sondern etwas, an dem die Kinder und wir als Familie großen Spaß haben, nicht nur danach, sondern auch bei der Zubereitung. Ein bißchen Family-Quality-Time, was in der letzten Zeit eh viel zu kurz gekommen ist. Und so entstand in den letzten Tagen in meinem Kopf die Idee, einen Lebkuchen-Adventskranz im Style eines Lebkuchen-Hauses mit ihnen zu machen. 

 

Oben im Bild seht ihr das wunderschöne Ergebnis, das wir gestern zusammen gemacht haben....Ich bin übrigens sehr gespannt, wie abgeknabbert er am 24.12. aussehen wird... ;-)

mehr lesen 2 Kommentare

Fake Porzellan Anhänger. Für Geschenke oder Tischdeko.

Fake Porzellan Anhänger für Geschenke oder als Namensschild selbst gemacht statt Salzteig aus dem Thermomix

Meine Schwester ist die absolute Deko-Queen. Was ich an Rezeptideen sammel, sammelt sie an Deko-Ideen. Und manchmal, da kommt dann beides zusammen - Deko + Rezept - so wie heute, als sie mir den Link zu diesem Blog schickte und mich fragte: geht das auch im Thermi? Klar! Ich habe es ausprobiert und bin auch ganz begeistert von diesem Fake Porzellan - der neusten Alternative zu klassischem Salzteig. Liebes Schwester-Herz - hier ist die Anleitung. <3 

 

Man kann daraus ganz tolle "made with love" oder "home made" Anhänger basteln, die man an selbst gemachte Geschenke hängen kann, man kann sie mit Namen versehen dank Keks-Buchstaben-Stempeln und verwendet sie als Platzkarte und hängt sie dekorativ an die Serviette. Das sind so die Ideen, die mir beim Ausprobieren spontan gekommen sind. Und da gibt es sicherlich noch weitaus mehr Möglichkeiten!

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 1 Kommentare

Konzentrat für Seifenblasen. Einfaches Rezept mit Gelinggarantie.

Seifenblasenkonzentrat für Riesen Seifenblasen selbst gemacht mit Bastelanleitung für Seifenblasenstäbe

 

Nach diversen Versuchen eine Seifenblasenflüssigkeit selber zu machen, habe ich es endlich hingekriegt und freue mich darüber wie Bolle! Gerade auch, weil es ohne Tapetenkleister, ohne Zucker und ohne teure Haga Naturseife auskommt!

 

Die Antwort lautet einfach: Fairy Ultra, Guakernmehl und Backpulver! Hier kommt das Rezept und eine Bastelanleitung für Seifenblasen-Stäbe, um Riesen-Seifenblasen zu machen.

 

Das ist übrigens eine super Kinder-Attraktion auf Sommerfesten, Bastelaktion für Kindergärten oder Grundschulen etc. 

mehr lesen 38 Kommentare

Flüssige Straßenmalkreide. Für Kinder.

Flüssige Straßenmalkreide selbst gemacht für Kinder, Outdoor Malfarbe für Kinder

Sobald die Sonne scheint, findet bei uns das Leben wieder draußen statt. Ich liebe das! Die Kinder hüpfen den ganzen Tag auf dem Trampolin herum oder sausen mit ihren Fahrrädern über den Hof, spielen Fußball oder bauen die Bude im Waldstück weiter aus.

 

Für sie habe ich neulich flüssige Malkreide gemixt, mit der sie den Hinterhof verschönern durften.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Weihnachtsbaum-Anhänger aus Salzteig. Tolle Bastelidee mit Kindern.

Weihnachtsbaum Anhänger aus Salzteig, Kinderbastelaktion, Teig aus dem Thermomix, Christbaumschmuck selber machen

Da ich ja nicht so der Plätzchen-Back-Typ bin, aber ich diesen Backspaß mit Ausstechern meinen Kindern nicht vorenthalten wollte, habe ich mich vorletztes Wochenende spontan für eine Weihnachtsbaum-Anhänger-Bastelaktion aus Salzteig entschieden.

 

Und es war großartig! Wir hatten unglaublich viel Spaß beim Ausstechen, Sogar beim Einfädeln der Bänder haben beide bis zum Schluss durchgehalten und der Kleine hat mit voller Hingabe Schlaufen geknotet. Unseren Baum haben wir jetzt schon geschmückt - nur mit Anhängern, mehr kommt dieses Jahr nicht dran. Am Samstag kommt er dann das erste Mal so richtig in Einsatz, wenn wir mit Familie und Freunden eine Weihnachtsparty bei uns in der Scheune feiern. 

 

Mein Mutterherz findet übrigens, es ist der schönste Baum, den wir je hatten. ;-)

 

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Futterglocken. Für Vögel. Tolle Bastelaktion für die ganze Familie.

Selbst gemachte Futterstation für Vögel im Winter, Futterglocke für Vögel, selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk von den Kindern

 

Ein tolles Weihnachtsgeschenk für die Omas, Opas, Tanten und Onkels von den Kindern sind diese selbst gemachten Futterglocken für Vögel.

 

Wir haben diese Futterstationen vor zwei Jahren im Kindergarten gemacht und dieses Jahr wird es sie wieder als Geschenke von den Kindern für die Verwandtschaft geben.

 

Am Wochenende haben wir daraus eine Familien-Bastelaktion gemacht, selbst der Papa hatte viel Spaß seinen Topf zu bemalen.  

mehr lesen 5 Kommentare

Bade-Knete. Bade-Fingerfarbe. Bade-Seife. 3 in 1 Spielspaß für die Badewanne!

Badeknete aus dem Thermomix, Knete für die Badewanne, Mit Wasser gemischt auch Malfarbe für die Badewanne, Knete die sich im Wasser komplett auflöst und die man wie Seife benutzen kann. Knetseife aus dem Thermomix.

Nach meinem Rezept für den Glibber-Slime für meine Kinder, wurde ich von einer Leserin gefragt, ob ich das nicht auch für die Badewanne hätte. Einen Slimespaß (Rezept hier), wie der aus Flohsamenschalen, habe ich jetzt nicht, weil ich Angst habe, dass er möglicherweise den Ausguss verstopft. Aber ich habe Badeknete gemixt!

 

Ein Spielspaß für die Badewanne - entweder Kneten auf dem Badewannenrand oder etwas mit Wasser in einer kleinen Schale mischen und sich mit der dann entstandenen Paste einfach anmalen. Das Tolle ist, diese Paste macht die Kinder dann auch noch sauber! 

 

Sie löst sich übrigens im Badewasser wunderbar auf, ohne irgendwas zu verstopfen.

 

mehr lesen 20 Kommentare

Knete. Selbst gemacht.

Knete selbst gemacht aus dem Thermomix.

 

Dinge für Kinder im Thermomix selber zu machen, finde ich großartig. Gerade Knete lässt sich auf viele unterschiedliche Arten machen und die Kinder können zuschauen, wie Knete entsteht.

 

Ich finde es toll, dass man den Kleinen schon ein wenig Bewusstsein dadurch mitgeben kann, dass man mit etwas Kreativität Dinge selber machen kann und nicht immer alles kaufen muss. Zumal sie mithelfen können und das ein ganz anderes Gefühl vermittelt, als immer nur fertige Dinge zu konsumieren. Ihr wisst was ich meine. ;-)

mehr lesen 4 Kommentare

Slime. Outdoor-Spaß für Kinder.

Slime selbst gemacht, Slime Thermomix, Spielschleim selbst gemacht

 

 

Vor ein paar Wochen kam ein Freund meiner Jungs zum Spielen und hatte einen Slime dabei. Das war natürlich ein großer Spaß, aber es stank fürchterlich nach Chemie.

 

Vor ein paar Tagen fiel es ihnen wieder ein, dass sie auch so einen Slime wollten. Sowas müsste man doch auch selber machen können, dachte ich mir. Und siehe da, die benötigten Zutaten hatte ich sofort griffbereit. 

mehr lesen 7 Kommentare

Bastelkleber selbst gemacht. Kleister aus Speisestärke und Essig.

kleister selber machen, kleber speisestärke, kleister thermomix, speisestärke bastelkleber, bastelkleber speisestärke thermomix

Bei Facebook postete neulich jemand ein Rezept für selbst gemachten Bastelkleber und fragte, ob das schonmal jemand gemacht hat. Das fand ich total spannend. Für mich als Mutter von zwei Kindergartenkindern trifft so ein unbedenklicher Bastelkleber natürlich voll ins Schwarze. Weshalb ich meine Jungs auch direkt am Sonntag zum Hahnenkopf basteln überredete, um den Kleber auszuprobieren und ein Thermomix-Rezept draus zu machen.

mehr lesen 2 Kommentare