Bade-Slime. Mit leichtem Schaum-Effekt.

Selbst gemachter Slime zum Baden, Thermomixrezept

Ich hab den Jungs am Wochenende einen Slime zum Baden gemacht. Ich hab mein Slime-Rezept (dieses hier) etwas abgewandelt, um Duschgel (bzw. Betain) mit in der Masse unterzubringen, damit sie sich mit dem Slime auch einseifen können. Was für ein herrlicher Badespaß!

 

Vom Gefühl her ist es so ein bißchen wie Qualle anfassen, wenn es ins Wasser glitscht und man es dann versucht, wieder hervorzuholen. Die Jungs haben sich dann gegenseitig Stücke auf die Schultern gelegt - fehlte am Ende nur noch die große Slime-Badeschlacht, wo der Slime an die Fliesen geschleudert wird. :D

 

Hier kommt das Rezept:

 

15 g Flohsamenschalen (bekommt man auch in der Apotheke)

10 Sek / St. 10

 

 

200 g Wasser zufügen sowie 

Lebensmittelfarbe nach Wunsch, z. B. 1 Messerspitze Gelfarbe (diese hier)

20 Sek / St. 5, runterschieben 

 

80 g Betain (oder Duschgel/Duschbad) zufügen und mit dem Spatel vorsichtig vermischen, danach

15 min / 90 ° / St. 1 

 

Den Slime bis zur Verwendung z.B. in einer Dose aufbewahren.

 

Anwendung:

Mit ins Badewasser geben und damit spielen lassen. Dabei löst sich der Slime langsam auf und es entsteht beim Spielen Schaum. 

 

Hinweis: Bevor das Badewasser abgelassen wird, mit den Händen oder einem feinen Sieb Slime-Stücke aus dem Wasser fischen. (Slime-Stücke schwimmen oben.) Oder ein Abguss-Sieb auf den Ausguss legen. Danach mit einem Zewatuch mögliche Slime-Rest aus der Badewanne entfernen (Bei uns waren keine Rückstände mehr, die Jungs haben alles mit ihren Händen "abgefischt") Am besten nicht in den Ausguss kommen lassen - ich weiß nicht, ob es sonst zu Verstopfungen kommt. Wollte ich jetzt nicht ausprobieren. ;-) 

 

Haltbarkeit: wenige Tage, also am besten sofort oder nach 1 Tag verwenden

 

Top Rezept:

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

selbst gemachter Slime zum Baden, aus Duschgel bzw. Betain, Flohsamenschalen und Wasser, mit dem Thermomix gemacht, Badespaß für Kinder, Badezusatz selbst gemacht

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Alex (Samstag, 02 Februar 2019 08:33)

    Gruselgraus ;-) Ich werd es meiner Tochter NICHT zeigen :-) Heute experimentieren wir mit den badepralinen und Kakao....

  • #2

    5undich (Samstag, 02 Februar 2019 14:22)

    Hallo Amelie,
    hört sich auch interessant kann. Hab leider keine Flohsamenschalen. Kann man auch Guarkernmehl verwenden? Und wieviel? Danke im Voraus...LG

  • #3

    Amelie (Samstag, 02 Februar 2019 15:47)

    Huhu!

    Nein, das funktioniert nur mit Flohsamenschalen.

    LG Amelie

  • #4

    Heike (Dienstag, 05 Februar 2019 16:39)

    kann man das auch ohne Thermomix machen? klingt nämlich super interessant. LG Heike

  • #5

    Amelie (Dienstag, 05 Februar 2019 16:43)

    Hallo Heike,

    du müsstest die Flohsamenschalen in einem Mixer oder Mulinette (wenn das geht?) nochmal gut zerkleinern und dann Wasser und Lebensmittelfarbe zufügen und einmal mit einem Handmixer oder auch im Standmixer mit Wasser vermengen. Dann in einen Topf geben, Duschgel oder Betain dazu und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen - dabei dickt das ganze an und bekommt diese Konsistenz - es ist dann wie ein schleimiger Klumpen.

    Liebe Grüße Amelie

  • #6

    Heike (Dienstag, 05 Februar 2019 20:49)

    vielen vielen dank für deine schnelle Antwort. werde bestimmt öfter fragen ob du mir das ohne tm erklären kannst�

  • #7

    Amelie (Dienstag, 05 Februar 2019 20:51)

    Hallo Heike,

    klar - kein Problem! Manchmal findest du in den Kommentaren auch schon die Anleitung ohne TM. Und falls nicht, einfach melden. ;-)

    LG Amelie

  • #8

    Christiane (Samstag, 11 Mai 2019 19:49)

    Hallo Amelie,
    meinst du das funktioniert auch mit Leinsamen? Den hätte ich hier. Dann könnten die Kinder morgen planschen...
    Viele Grüße
    Christiane

  • #9

    Amelie (Samstag, 11 Mai 2019 21:24)

    Hallo Christiane,

    nein, das kann man nicht 1:1 austauschen - Flohsamenschalen binden einfach viel mehr Wasser als Leinsamen.

    LG Amelie