Makkaroni mit Spinat. In Frischkäse-Soße.

Linsen Eintopf mit Spätzle und Würstchen wie von Omi, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix

 

Dieses Rezept ist durch Zufall entstanden. Eigentlich wollte ich ein etwas anderes Rezept daraus machen, das ist mir aber nicht gelungen. Ich habe es dann mit Frischkäse gerettet und mein Mann fand das so lecker, dass ich es heute nochmal gekocht habe, aber direkt in einer ganz einfachen Version, sodass man hier mit ganz wenigen Zutaten ein sehr leckeres Mittagessen auf dem Tisch hat.

 

Vegan wird das ganze übrigens mit Creme Vega statt Frischkäse.

 

Hier kommt das Rezept:

 

 



 

1500 g Wasser in den Mixtopf füllen sowie

1 TL Salz

Deckel schließen.

 

400 g TK-Blattspinat (portionierbar) im Varomabehälter verteilen.

 

Varoma aufsetzen

15 Min./Varoma/Stufe 1

 

500 g Makkaroni in den Mixtopf geben

Deckel schließen, Varoma wieder aufsetzen

5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1

 

Spinat einmal wenden und mit einer Gabel etwas auseinander zupfen

5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1

 

Varoma abnehmen. Nudeln abgießen. 200 g Garflüssigkeit auffangen.

 

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

5 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

200 g Garflüssigkeit zugeben sowie

 

200 g Frischkäse oder Creme Vega

2 Msp. Muskat

etwas Salz

etwas Pfeffer

3 Sek./Stufe 10

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Nudeln, Spinat und Soße vermischen und sofort servieren.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

  

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

Makkaroni mit Spinat in Frischkäse Soße, vegetarisch, vegan machbar, all in one Rezept für den Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ramona (Mittwoch, 09 Oktober 2019 12:47)

    Sehr sehr lecker!