Mediterraner Zucchini-Reis-Topf. Mit Feta/Tofu.

Zucchini Reis Topf mit Auberginen, Tomaten und Fetakäse, alternativ Tofu, ALL IN ONE Gericht für den Thermomix

 

Ich habe Zucchini und Auberginen aus dem Garten von meiner Freundin bekommen. Daraus habe ich diesen sehr leckeren Reistopf gemacht. Es ist ein ALL IN ONE Gericht - während unten der Reis gart, wird oben das Gemüse gedämpft. Zum Schluss bleibt etwas Garsud übrig - der variiert je nach Reissorte und wie viel Wasser der Reis aufgenommen hat. Das kann 1 cm Flüssigkeit sein, der übrig bleibt, oder auch weniger. Daher nicht wundern. Auf jeden Fall bündelt der Garsud nochmal die Gewürze und daher unbedingt untermischen für den Geschmack.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

1 Knoblauchzehe

1 Zwiebel

5 Sek./Stufe 5

 

25 g Öl zugeben

2,5 Min/Varoma/Stufe 1

 

300 g Basmati-Reis in den Gareinsatz wiegen, danach richtig gut unter fließendem Wasser wässern.

 

680 g Wasser in den Mixtopf geben

1 TL Balsamicoessig

1 TL Paprikapulver edelsüß

1 TL Gemüsebrühepulver oder-paste

1 TL Salz

etwas Pfeffer

40 g Tomatenmark

5 Sek./Stufe 3

 

Reis im Gareinsatz einhängen.

 

1 Zucchini, in mundgerechten Stücken

1 Aubergine, in mundgerechten Stücken

 

> Aubergine im Varomabehälter verteilen (in die Mitte einen Dessertring oder ein großes Ausstechförmchen legen und das Gemüse drum herum verteilen, dann gart es gleichmäßig)

> Zucchini auf dem Einlegeboden verteilen.

  

Deckel schließen, Varoma aufsetzen

30 Min/Varoma/Stufe 4 

 

Den restlichen Garsud (Menge variiert je nach Reissorte, es kann auch nur noch ein minimaler Rest verhanden sein, das ist trotzdem richtig so) unter den Reis mischen.

 

Reis mit Gemüse mischen.

 

Ca. 300 g Tomaten würfeln, untermischen.

 

1-2 Pck. Feta-Käse zerkrümeln und untermischen.

 

In der veganen Version einfach 200-300 g Tofu in der Pfanne anbraten und zugeben.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Leckerer mediterraner Gemüse Reis Topf mit Zucchini, Aubergine, Tomaten und Feta, ALL IN ONE Gericht aus dem Thermomix, vegetarisch, vegan machbar

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Sandra (Mittwoch, 21 August 2019 19:10)

    Hallo, ich probiere gerade das Rezept aus, aber kann es sein, 30 min / varoma / Stufe 4?

    Lg Sandra

  • #2

    Amelie (Mittwoch, 21 August 2019 20:50)

    Hallo Sandra,

    das ist korrekt!

    LG Amelie

  • #3

    Manuela (Montag, 26 August 2019 22:19)

    Hallo Amelie,
    ich nehme mal an,das 300g Reis die Maximalmenge ist,welche in das Garkörbchen passt,oder?
    Vielleicht könnte ich ja die Gemüsemenge etwas erhöhen.
    Wir sind 4 Erwachsene,davon 2 Männer welche gerne etwas mehr essen!
    Meist sind die Portionen dann leider etwas knapp.
    LG
    Manuela

  • #4

    Amelie (Dienstag, 27 August 2019 08:16)

    Hallo Manuela,

    ja, mehr als 300 g Reis wird nicht gehen. Bei der Gemüsemenge einfach gucken, wie viel noch reinpasst. Ich habe gehört, dass es bald einen Messerschutz geben wird - genannt "die Welle". Das ist ein Teil von Vorwerk für den TM5 und TM6, das man über das Messer legt und dann kann man z.B. mehr Kartoffeln auf einmal kochen und sie gehen unten nicht kaputt, weil da eben der Schutz drauf liegt. Ob das mit Reis funktioniert, weiß ich nicht - ich habe es noch nicht in der Hand gehabt. Aber vielleicht ist das ja generell was für euch, damit ihr größere Mengen kochen könnt.

    Liebe Grüße Amelie

  • #5

    Maria (Dienstag, 27 August 2019 20:04)

    Heute gekocht ... wir haben zu zweit alles gegessen und den Topf saubergeschleckt :) megalecker und wird es jetzt öfter geben. Ich liebe deine Rezepte und es schmeckt uns immer total gut.

    Vielen Dank für deine Mühe zu diesem Blog , du bist oft meine Rettung, wenn mir nichts einfällt... Mindestens zweimal die Woche gibt es bei uns deine Rezepte :)

  • #6

    Amelie (Dienstag, 27 August 2019)

    Hallo Maria,

    das freut mich wirklich sehr!!! :-)

    LG Amelie

  • #7

    Manuela (Mittwoch, 25 September 2019 19:00)

    Heute gekocht mit Erdnusstofu.
    Sehr lecker.