Burrata-Dip "Tomate-Basilikum".

Burrata Dip Tomate Basilikum Thermomix

Burrata ist ja aktuell in aller Munde - ich habe mir heute mal einen Dip damit überlegt. Er kommt wunderbar cremig daher und der typische cremige, frische, leicht säuerliche Geschmack kommt trotz Tomaten und Basilikum durch. Damit er nicht ganz flüssig ist, habe ich noch zusätzlich Naturfrischkäse untergemischt. Ganz wunderbar zu frischem Baguette!

 

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 


Wenn ihr mich unterstützen wollt: das sind meine Bücher & Rezeptboxen


Für 1 Glas 

 

 

80 g getrocknete Tomaten in Öl (abgetropft) in den Mixtopf geben sowie

1 Knoblauchzehe

5 Sek./Stufe 5, umfüllen

 

2 Kugeln Burrata in den Mixtopf geben sowie 

80 g Frischkäse (natur)

5 Sek./Stufe 5, ggf. vom Rand schieben

 

15 g Basilikum (ca. 2 Handvoll), fein gehackt zugeben sowie

2 Prisen Salz (oder mehr nach Geschmack)

Tomaten aus Schritt 1

> mit dem Spatel untermischen

 

In ein Glas füllen und bis zum Verzehr im Kühlschrank lassen, er darf ruhig ein bißchen ziehen, damit sich der Basilikumgeschmack entfaltet. 

 

 

Ich könnte mir hier auch eine Version mit Oliven vorstellen - oder eine mit Peperoni oder Jalapeno. Das werde ich demnächst auch mal ausprobieren! :-)

 

 

 

 

 

Generell gilt:

alle Gerichte immer nach persönlichem Geschmack abschmecken mit den angegebenen Gewürzen. 

 

Rezept speichern:

In der App oben auf das Herz klicken

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Rezept drucken" im Menü in der App oder "Seite drucken" in der Fußzeile vom Blog (Seitenauswahl und gewünschte Skalierung beachten!)

 

Sonstiges:

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 

Rezepte enthalten teilweise **Partnerlinks. 

Bei den von mir geteilten Links handelt es sich teilweise um Affiliate Links. Das bedeutet, ich bekomme eine kleine Vergütung, wenn Du hierüber etwas bestellen solltest.

Dadurch entstehen Dir keine Mehrkosten - ich finanziere aber damit zum Beispiel einen Teil meiner Kosten, sonst kann ich euch diesen für euch kostenlosen Rezeptservice nicht bieten.  Solltest du über einen meiner Links Zutaten bestellen sage ich: Vielen Dank für Deine Unterstützung!!

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Burrata Dip "Tomate Basilikum" - 2 Burrata Kugeln, etwas Frischkäse, getrocknete Tomaten und Basilikum - einfach und schnell gemacht - mit wunderbarem leicht säuerlichen Burrata-Geschmack, perfekt zu frischem Baguette, vegetarisch, Dip

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ines S. (Samstag, 06 Juli 2024 10:26)

    Das klingt sooo gut �� Den werde ich auf jeden Fall ausprobieren

  • #2

    Ute Mo. (Dienstag, 09 Juli 2024 08:25)

    Der Aufstrich ist mega lecker. Ich habe in der einen Hälfte des aufstriches fein gehackte pepperoni dazugegeben. Gute Kombination. Auch mit nur einer Kugel Burrata (ich hatte nicht mehr) schmeckt er sehr sehr gut.
    Thx