Cashew-Schokocreme. Liebe.

Cashewcreme, vegane Schokocreme, veganer Schokoaufstrich

Das letzte Glas Nutella habe ich gestern verschenkt. Es ist mit Silvesterbesuch in unser Haus gekommen und stand seit dem im Speiseschrank. Sobald Nutella geöffnet ist, macht es widerstandslos "Iss mich! Mit dem Esslöffel. Jetzt!! " Kennt ihr, ne?

 

Nutella gab es in meiner Kindheit nur zu besonderen Anlässen: Geburtstag, Weihnachten, Ostern. Das hatte zur Folge, dass jeder dem hypnotischen Rufen des Nutellaglases folgte und zack: innerhalb von einem (!) Tag war das Glas leer. Egal wie groß es war. Das Kaufen zu besonderen Anlässen hatte ich, bis auf eine von mir sehr bereute Ausnahme während der Schwangerschaft und den noch immer sichtbaren Folgen, weiter durchgezogen. Das mit dem Esslöffel allerdings auch. (Mein Vater und meine Schwester machen das übrigens auch immer noch...) Nachdem die Inhaltsstoffe mal wieder durchs Internet kursierten, beschloss mein Mann (!) alias Nutella-Boy, wie seine Mutter ihn wohl früher immer nannte, weil er nie was anderes gegessen hat, dass ich das bitte nie wieder kaufe. Ich willigte sofort ein. Böses, böses Zeugs.

 

Dieses geschlossene von Freunden mitgebrachte XXL-Silvester-Nutellaglas stand also unangetastet seit 11 Tagen in unserer Speisekammer, bis ich dieses gewisse Geräusch hörte. Ihr kennt es doch auch: jemand dreht den weißen Plastikdeckel und der noch geschlossene Aludeckel knackt. Wie vom Blitz getroffen sprang ich auf. Mein Mann durfte es nicht öffnen! Ein kurzer Sprint und ZACK, ich hielt es in den Händen. "Du darfst es nicht öffnen!!" "Bist du irre?" Ja, ich verhielt mich ein wenig irre, aber ich wußte, was passieren würde, außerdem hatte er entschieden, nie wieder Nutella im Haus haben zu wollen!....Mein Mann regte sich kurz auf, griff dann zu einer übrig gebliebenen Silvester-Chipstüte verschwand....und ich versteckte das Glas, bis ich es am nächsten Morgen an eine Freundin verschenkte...

veganer Schokoladenaufstrich, vegane Cashewcreme, Cashewaufstrich, Schokoaufstrich, veganes Nutella

Meine Schokoliebe ist groß! Ich kaufe trotzdem  keine Schokolade mehr, auch wenn Ritter Sport Marzipan angeblich vegan ist. Es funktioniert einfach nicht. Ich würde so lange in die Verpackung greifen, bis sie alle ist und mir schlecht. Aus Übelkeit oder vor Gewissen. Um nicht schwach zu werden und meine Schokolust ein wenig zu befriedigen, kreierte ich mir heute einen Schokoaufstrich. Zu behaupten, Schokoaufstriche würden wie Nutella schmecken, halte ich für schwachsinnig. Nutella bekommt man einfach nicht hin. Dafür aber leckere Schokoaufstriche, die man mit Nutella nicht vergleichen, sondern einfach nur genießen sollte. Meine Cashew-Schokocreme fand Nutella-Boy sogar großartig, obwohl er meine sonstigen grandiosen Schokoaufstrich-Kreationen immer verschmähte...

 

Hier das Rezept:

 

200 g Cashewkerne

25 Sek / St. 10

 

80 g Alsan Bio, weich

80 g Agavendicksaft oder Ahornsirup (letzteres schmeckte uns im Test noch besser)

10 g Backkakao

10 Sek / St 6

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Kosmetik aus dem Thermomix?

Scheuerpulver. Bei hartnäckigen Kalkflecken. mehr Infos...

Augen-Make-Up Entferner. mehr Infos...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Linda (Montag, 01 Februar 2016 10:21)

    Psssst. Ich bin ohne Nutella aufgewachsen und kann somit behaupten ich hab im Erwachsenenalter nur von Erwacsenen gesehen, dass man das löffelt. Ergo musste ich ja denken, das isstman so ;)
    Aber pssst - das vegane Nussnougat aus dm is erschwinglich und löffelt sich nur so weg. Ach du wolltest ja nicht. Ach. Ich hab nix hgesagt. Pfeif. Pfeif. (Bitte nicht mit der dunkle Schokoladeaufstrich verwechseln, das löffelt sich sehr unbefriedigend)

  • #2

    Nicola (Freitag, 05 Februar 2016 09:10)

    Hallo Amelie, dein Schokoaufstrich ist echt der Hammer! Hoffe, mein 3 jähriger Nutella-boy ist ebenfalls begeistert:-)
    Eine Frage hätte ich nur: Bewahrst du die Schokocreme im Kühlschrank auf oder wie Nutella im Vorratsschrank? Und wie lange hält er sich- muss ich ihn Löffeln ;-), das er nicht schlecht wird?
    Liebste Grüße und ich bin begeistert von deinem Blog,
    Nicola

  • #3

    Amelie (Freitag, 05 Februar 2016 11:37)

    Hi Nicola! Das freut mich, dass er dir gefällt!! :-)
    Ich bewahre ihn im Kühlschrank auf und zur Haltbarkeit kann ich tatsächlich gar nichts sagen. Der ist innerhalb von 3 Tagen bei uns leer... und ja, ich gebe zu, auch etwas gelöffelt... ;-)

  • #4

    Susanne K. (Donnerstag, 18 Februar 2016 10:21)

    Hallo, ich bin weder Vegetarier noch Veganer, finde deine Rezepte aber toll. Kann ich anstatt des Alsan auch normale Butter nehmen?

  • #5

    Amelie (Donnerstag, 18 Februar 2016 12:54)

    Hallo Susanne! Freue mich, dass dir meine Rezepte gefallen! Klar, du kannst überall die Margarine gegen Butter austauschen.

    LG Amelie

  • #6

    Caro (Freitag, 06 Mai 2016 14:36)

    Hallo Amelie,
    dein Schreibstil ist so super, ich bin grad vor lachen fast vom Stuhl gefallen als ich die Geschichte zum Schoko-Aufstrich gelesen habe.
    Die Aufstriche werde ich nach und nach mal testen.
    Ich bin froh, auf deine Seite gestoßen zu sein - weiter so! =D
    LG Caro

  • #7

    Sylvia (Freitag, 06 Januar 2017 09:15)

    Hallo Amelie, durch eine Kollegin, bin ich auf deine Seite aufmerksam geworden. Ich stöbere nun seit einigen Tagen und bin begeistert, von deiner Kreativität. Als Mutter ( teilweise schon verzweifelt ) einer Vegetarierin und einer Veganerin und ,zum Glück, Thermomix besitzerin, ist deine Seite fur mich ein Schatz. Vielen vielen Dank dafür.