Paprika-Tomaten-Aufstrich. Auch als Dip.

Dip aus Tomaten und Paprika mit Mandeln aus dem Thermomix

 

Ein paar wenige Gemüsereste, die im Gemüsefach auf ihren großen Einsatz warten und warten und warten, eignen sich immer gut, um daraus einen Dip zu machen! ;-)

 

Ich hatte noch eine 2 Paprikaschoten und eine angebrochene Packung getrocknete Tomaten.

 

Daraus habe ich dann diesen Dip gemacht: 

 

 

 

 

2 Paprikaschoten, rot (ca. 100 g, mehr geht aber auch), in Stücken

1 Zwiebel in Stücken

2 Knoblauchzehen

10 g Olivenöl

10 Sek / St. 2 / Linkslauf

 

Auf ein Backblech geben und im Ofen bei 180 Grad garen, bis die ersten gebräunten Kanten da sind. Das dauert ca. 10-15 min.

 

40 g Mandeln (ich mahle immer gleich 200 g, dann habe ich etwas auf Vorrat für Aufstriche und Dips)

5-10 Sek / St. 10

 

Gemüse aus dem Backofen zugeben sowie

70 g getrocknete Tomaten (am besten ungesalzen)

5 g Zitronensaft

1/4-1/2 TL Thymian

1/2- 1 TL Paprikapulver edelsüß

15 g Olivenöl

10 Sek / St. 5

10 Sek / St. 4

 

Zum Schluss noch etwas abschmecken mit Salz, Pfeffer und ggf. Zitronensaft.

 

1 EL hat ca. 38 Kcal.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Bade-Roulade. Für ein entspanntes Schaumbad. mehr Infos...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0