Ei-Aufstrich. Mit Gewürzgurken.

Ei-Aufstrich vegan, Ei Dip vegan, Ei Aufstrich Thermomix, Ei Aufstrich vegan Thermomix

Ich wollte heute mal geschmacklich etwas ganz anders ausprobieren. Und da ich noch eingeweichte Sonnenblumenkerne hatte, musste ich damit einfach mal was ausprobieren. Herausgekommen ist ein Ei-Aufstrich mit Gewürzgurken. Vielleicht nicht der Aufstrich, den man ab jetzt immer auf dem Tisch hat, aber wenn´s mal was anderes sein soll: warum nicht mal Ei-Geschmack? Ostern steht ja auch bald vor der Tür...

Ca. 400 g eingeweichte Sonnenblumenkerne (ich schätze das waren ca. 250 - 300 g trockene)

100 ml Wasser

10 Sek / St. 10

 

1-2 TL Dill, getrocknet oder frischer Dill

1/2 TL Kala Namak

100 g Gewürzgurken, in Scheiben

20 g Senf, z. B. selbst gemacht 

1/2 TL Paprikapulver edelsüß

nach Geschmack noch etwas Salz (1/4-1/4 TL Salz)

10 Sek / St. 3 - 4

 

Das war ein recht großes, gefülltes Glas. Wer es erstmal ausprobieren will, kann ja mit der Hälfte der Zutaten anfangen. ;-)

 

Update: Das Kala Namak verliert nach 1-2 Tagen den Geschmack. Es ist weniger salzig und weniger Ei-Geschmack. Daher einfach nochmal nachwürzen, wenn es "verloren" gegangen ist. ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Bea (Dienstag, 14 Februar 2017 06:54)

    Hallo, ich kann aus dem Rezept nicht rauslesen wieviel Eier da reingehören

  • #2

    Amelie (Dienstag, 14 Februar 2017 07:28)

    Hallo Bea, da es sich um ein veganes Rezept handelt, sind hier keine Eier drin. Das Kala Namak macht den Eigeschmack. LG Amelie

  • #3

    Bea (Dienstag, 14 Februar 2017 16:05)

    Entschuldigung,
    Das habeab ich überlesen,
    da ich mich aber nicht Vegan sondern Vegetarisch ernähre könnte ich statt Kala Namak ja Eier verwenden?
    Lg

  • #4

    Amelie (Dienstag, 14 Februar 2017 16:17)

    Hallo Bea, na klar, das kannst du natürlich machen! LG Amelie