Pizza-Schnecken. Yummy!

Pizza Schnecken mit dem weltbesten Pizzateig

Für die Brotdosen habe ich gestern Abend noch Pizza-Schnecken gemacht. Am Nachmittag hatte ich schnell meinen geliebten Pizzateig gemixt und gehen lassen....

 

...Am Abend einfach nur noch ausgerollt, mit Tomatensoße bestrichen und mit Käse bestreut, zusammengerollt, in Scheiben geschnitten und gebacken. Eigentlich braucht man für Pizza-Schnecken kein Rezept außer einen guten Pizzateig - ich schieb euch das Rezept jetzt aber trotzdem hier hoch - einfach zur Inspiration, wenn ihr auf der Suche nach Schul-Snack-, Picknick- oder Buffet-Rezepten seid. 

 

Hier kommt das Rezept:

 


Anzeige
Anzeige

Für den weltbesten Pizzateig:

 

1 Würfel Hefe

1/2 EL brauner Zucker

300 g Wasser

2 min / 37° / St. 2

 

400 g Mehl Typ 405 oder Type 00 (z.B. dieses hier)** dazu sowie

100 g Hartweizengrieß

1/2 EL Salz

4 min / Knetstufe

 

**Type 00 ist mein Favorit, damit wird der Teig elastisch, aber reißt nicht. Man bekommt es nicht überall. Ich habe es in der Metro gekauft, gibt es aber auch bei Amazon, siehe Link oben.

 

Ich lasse zum Schluss immer noch einen Schwung Mehl durch die Öffnung rieseln, während die Knetstufe noch läuft, damit sich der Teig gut herausnehmen lässt.  

 

 

Den Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen. 

 

Für ca. 20 Pizzaschnecken:

 

 

Den Teig auf ca. 60 x 30 cm ausrollen.

 

> dünn mit passierten Tomaten bestreichen

> mit Oregano bestreuen

> mit ca. 150-200 g Käse bestreuen

 

Von der Längsseite her vorsichtig aufrollen, die Naht mit der Rolle verbinden (Teig zusammendrücken mit den Fingern)

 

Mit einem scharfen Messer in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

 

Backen:

 

 

Ca. 25 Min. bei 200-210 °C Ober-/Unterhitze (mittlerer Einschub) backen, bis der Käse schön verlaufen ist und der Teig leicht gebräunt ist.

 

Auf ein Gitter ziehen und abkühlen lassen. 

 

Schmecken warm und kalt.

 

Variationen:

 

Man kann den Pizzateig auch noch mit Mais, Schinken, Salami, Spinat oder ähnlichem belegen, es sollte nur nicht zu dicker Belag werden, sonst lässt es sich schwer einrollen. 

 

 

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Pizza Schnecken einfach und lecker, Pizzateig ausrollen, mit Tomatensoße bestreichen und mit Käse bestreuen, einrollen, in Scheiben schneiden und backen, Teig aus dem Thermomix, Schul Snack, Picknick Rezept, Buffet Idee

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Alex (Donnerstag, 30 September 2021 20:54)

    Hab ich neulich mit Deinem Pizza Teig gemacht....Tomatemmark, käsescheiben mit chilli und pizzagewürz...mega lecker

    Lg Alex

  • #2

    Nadine (Donnerstag, 30 September 2021 22:46)

    Könnten man den Teig auch mit 630er Dinkelmehl machen? Weizen wird bei uns nicht so gut vertragen. LG

  • #3

    Verena (Freitag, 01 Oktober 2021 05:37)

    Pizzaschnecken waren der Renner bei jeder Kinderparty als meine klein waren. Um die besser schneiden zu können hab ich die Rolle immer für 20-30 Minuten in den Tiefkühler gelegt

  • #4

    Amelie (Freitag, 01 Oktober 2021 07:51)

    Hallo Nadine,

    ja, Dinkelmehl geht auch!

    LG Amelie

  • #5

    Martina (Freitag, 01 Oktober 2021 17:16)

    Eben nachgebacken und von der Family mit „sehr gut“ bewertet worden. Ich hab (wie fast immer) Dinkel 630 verwendet und mit Kräutern der Provence gewürzt.
    Danke für das Rezept!

  • #6

    Isi (Sonntag, 03 Oktober 2021 09:21)

    Kann der Grieß ersetzt werden? Würde die Pizzaschnecken gern spontan heute machen und habe keinen Grieß da bzw. Dinkelgrieß für Grießbrei oder Polenta hätte ich da, falls das geht...

  • #7

    Amelie (Sonntag, 03 Oktober 2021 10:16)

    Huhu!

    Du kannst entweder Dinkelgrieß nehmen oder ersetzt den Grieß einfach mit Mehl.

    Viel Spaß beim Backen!

    LG Amelie

  • #8

    Doro (Sonntag, 03 Oktober 2021 12:20)

    Einfach nur lecker.Den Teig habe ich am Abend gemacht und am nächsten Tag erst die Schnecken. Klasse Rezept. Danke

  • #9

    Kati (Sonntag, 03 Oktober 2021 12:21)

    Super Rezept und echt lecker. Wir haben sie mit etwas Thunfisch und Käse gemacht. Lecker.

  • #10

    Inga (Sonntag, 03 Oktober 2021 14:40)

    Liebe Amelie,
    die Pizzaschnecken gestern zum Büffet beigesteuert, und sie waren als erstes aufgegessen.
    Besten Dank und liebe Grüße Inga

  • #11

    Martyna (Mittwoch, 06 Oktober 2021 18:33)

    Hallo
    Kann ich es auch einfrieren?
    Liebe Grüße

  • #12

    Amelie (Mittwoch, 06 Oktober 2021 19:48)

    Hallo Martyna,

    ich würde sie vorbacken und dann einfrieren und dann aus dem Tiefkühler holen und dann zu Ende backen.

    Liebe Grüße Amelie