Soßenbinder auf Vorrat. Einfach und unkompliziert.

Soßenbinder auf Vorrat aus dem Thermomix vegan

Manchmal ist es ganz praktisch, wenn man Soßenbinder auf Vorrat in der Tiefkühlung hat. Ich mache z.B. wenn es schnell gehen muss, meistens Nudeln und nutze dann das Nudelwasser für die Soße. Ich gebe etwas vom Möhren-Tomaten-Aufstrich (diesen hier) in das Nudelwasser und gebe dann 1-2 Soßenbinder-Kugeln zum Andicken in die Soße. 2 min später haben wir des Mannes liebste Nudelsoße. Und wer meinen Blog liest, der hat bereits mitbekommen, wenn es nach ihm ginge, gäbe es jeden Tag Nudeln mit Tomatensoße... Zum Glück koche ich und nicht er. ;-)

 

Hier das Rezept für die Mehlbutter: 

 

 

150 g Alsan (oder Butter)

150 g Mehl Type 405 oder 630

1 min / St. 6

 

Die Masse in Silikonförmchen drücken, einfrieren. Wenn es fest geworden ist, aus den Förmchen nehmen und in einer Dose im Gefrierschrank lassen.

 

Bei Bedarf 1-2 rausnehmen, in die anzudickende Soße geben, einrühren, aufkochen lassen, fertig. ;-)


Es klumpt nicht, weil sich die Butter langsam auflöst und damit langsam das Mehl in die Soße abgibt und somit Klumpen vermieden werden. 


 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Bade-Roulade. Für ein entspanntes Schaumbad. mehr Infos...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Michaela (Sonntag, 12 März 2017 14:55)

    Kann man das Weizenmehl durch Dinkelmehl ersetzen?

  • #2

    Amelie (Sonntag, 12 März 2017 17:42)

    Hallo Michaela, ja Dinkelmehl geht auch! LG Amelie

  • #3

    Martina (Montag, 13 März 2017 13:10)

    Kann ich die Vegane Butter auch durch normale ersetzten?

  • #4

    Amelie (Montag, 13 März 2017 16:19)

    Hallo Martina, ja das kannst du! LG Amelie

  • #5

    Martina (Sonntag, 03 September 2017 19:12)

    Super! Kann man statt Mehl auch Maisstärke/Maizena verwenden?

    Danke :)