Erbsen-Käse-Nuggets. Mit Kartoffeln und Dip.

Erbsen-Käse-Nuggets mit Kartoffeln und Dip, vegetarisches Mittagessen, Thermomix

Heute war mal wieder Zeit für "sortiertes" Essen auf dem Teller. :D ...

  

...Ich hatte noch Kartoffeln, die dringend gegessen werden wollten und ich wollte dazu Gemüse-Bällchen, -Frikadellen oder etwas in die Richtung machen. Da wir lange nichts mit Erbsen hatten, habe ich einfach mal ausprobiert, wie gut Erbsen als "Frikadelle" mit Käse, Ei und etwas Paniermehl zusammenhalten, wenn man sie im Backofen gart. Und siehe da - das klappt wunderbar und ist auch noch sehr lecker. 

 

 

Hier kommt das Rezept für euch:


Für den Dip

 

 

200 g saure Sahne 

180 g Frischkäse

1/2-3/4 TL Salz

2 EL 8-Kräuter (TK)

5 Sek./Stufe 2

 

Mit Salz abschmecken.

 

Umfüllen, Mixtopf spülen und abtrocknen

 

 

Für die Erbsen-Nuggets:

 

300 g TK-Erbsen in ein feines Sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen, abtropfen lassen

 

120 g Cheddar oder Gouda (ich hatte Käse in Scheiben)

4 Sek./Stufe 6, umfüllen

 

1 Zwiebel

5 Sek./Stufe 5

 

300 g Erbsen aus Schritt 1 zugeben sowie

zerkleinerten Käse aus Schritt 2 zugeben sowie

1 Ei

30 g Paniermehl

1/2 TL Salz

etwas Pfeffer

1 Msp. Muskat

12 Sek./Stufe 3, ggf. nochmal etwas mit Spatel umrühren, umfüllen, Mixtopf spülen.

 

(Während die Kartoffeln aus dem nächsten Schritt kochen:)

 

Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Erbsen-Masse auf 1 Esslöffel geben, mit der Hand etwas festdrücken und auf das Backblech gleiten lassen. Auf diese Art ca. 17-18 Nuggets formen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft für ca. 12-15 Min. backen.

 

Für die Kartoffeln

 

Das Messer aus dem Mixtopf gegen den Wundercap (diesen hier) tauschen.

 

1,5 kg gewaschene Kartoffeln (Drillinge) mit Schale in den Mixtopf geben sowie

900 g Wasser

1 TL Salz

40 Min./98 °C/Stufe 1

 

Wer keinen Wundercap hat, kocht die Kartoffeln auf dem Herd in Salzwasser.

 

 

Erbsen-Nuggets mit Kartoffeln und Dip servieren.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

Erbsen Käse Nuggets mit Kartoffeln und Dip, aus dem Thermomix, vegetarisches Mittagessen, Familienküche

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Affiliate Link enthalten

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Ursula (Dienstag, 08 September 2020 07:56)

    Hört sich sehr schmackhaft an, werde ich bald probieren. Hast du beim mischen Linkslauf verwendet? Die Erbsen schauen noch sehr schön aus.
    Danke
    LG Ursula

  • #2

    Amelie (Dienstag, 08 September 2020 08:37)

    Hallo Ursula,

    nein, habe ich nicht. Dadurch, dass ich sie nur mit heißem Wasser übergossen habe, waren sie noch nicht so weich, dass sie direkt zerfallen wären. Du kannst aber natürlich den Linkslauf aktivieren, wenn dir das sicherer ist.

    LG Amelie

  • #3

    Manuela (Mittwoch, 09 September 2020 18:26)

    Sehr leicht zu machen...ich hab mix aus Erbsen und Möhren tk gemacht und Pfeffer cheddar genommen....schnell, lecker , gut..

  • #4

    Simone (Donnerstag, 10 September 2020 13:22)

    Sehr lecker! Mein dreijähriger Sohn hat gemampft und gemampft. Wir haben zu zweit alle Nuggets aufgegessen, Kartoffeln waren dann natürlich noch übrig.

  • #5

    Sarah (Sonntag, 13 September 2020 14:03)

    Die Nuggets waren nun mein erstes Rezept, das ich von deiner Seite gekocht habe. Und was soll ich sagen: wir sind begeistert! Wir freuen uns auf den Wochenplan (schon alles eingekauft;))! Danke und Lg

  • #6

    Simone (Sonntag, 20 September 2020 15:33)

    Waren lecker! Erbsen einmal anders

  • #7

    Ursula (Montag, 28 September 2020 18:21)

    Heute endlich gekocht.
    Habe das Rezept etwas abgewandelt: Hatte noch Pizzakäse, ein paar Speckwürfel und etwas Mais übrig........
    Es war sehr lecker. Danke für das gute Rezept