Backkartoffel-Bowl. Salat mal anders.

Backkartoffel Salat Bowl mit Paprika, grünem Salat, Tomaten, Dip, Kartoffeln, Feta oder Bratwürstchen

Bei der Hitze gestern hatte ich keine große Lust etwas zu kochen. Salat schwebte mir vor. Da aber meine Kinder seit dem Cowboy-Teller total auf Backkartoffeln stehen, war eine Backkartoffel-Salat-Bowl genau das Richtige: Es mussten einfach nur die Kartoffeln in den Ofen, das Gemüse war schnell geschnibbelt und das Dressing ruck zuck gemixt. Weil meine Kinder nicht so unbedingt grünen Salat aus Rucola und Feldsalat mögen, gab es die grüne Salatversion nur für uns Erwachsene. Für die Kinder gab zu Paprika, Tomaten, Kartoffeln und Dip noch Veggie-Bratwürstchen dazu und der Mann bekam ebenfalls Veggie-Bratwürstchen in seine Bowl statt Feta-Käse. Es hätte sonst Würstchen-Futterneid gegeben. Und den gilt es tunlichst zu vermeiden! :D

 

Hier kommt das Rezept für euch:

Für die Kartoffeln:

 

1,5 kg Kartoffeln (am besten Drillinge) waschen und abbürsten.

> auf ein Backblech mit Backpapier geben

> mit etwas Öl bepinseln

35-40 min. bei 220 °C Ober-/Unterhitze backen

 

Für das Dressing:

 

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

5 Sek./Stufe 5

 

180 g Frischkäse oder 150 g Creme Vega zugeben sowie

200-220 g Naturjoghurt oder Sojajoghurt

2-3 EL Schnittlauchröllchen

1 TL Salz

einige Umdrehungen Pfeffer

30 Sek./Stufe 1,5

 

> ggf. noch etwas Joghurt unterrühren, falls es noch zu fest ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Für den Salat:

 

ca. 150 g gemischten Salat (z.B. Rucola und Feldsalat) waschen und trocken schleudern

2-3 Paprikaschoten (z.B. gelb, orange oder rot)  würfeln

250 g Cocktailtomaten (z.B. gelb, orange und rot) halbieren

1 Pck. Schafskäse zerkrümeln

ODER 4-6 (Veggie-)Bratwürstchen (z.B nach diesem Rezept) braten und in Scheiben schneiden

 

Anrichten:

 

Salat auf 4 Tellern verteilen (ca. 2 Handvoll pro Teller)

Kartoffeln halbieren und auf den Salat geben

Paprika daneben geben,

darauf die Tomaten

Schafskäse oder (Veggie-)Bratwurstscheiben drauf geben

Dressing in die Mitte geben

mit Pfeffer bestreuen

 

Servieren.

 

Hinweis: Rucola und Feldsalat ist für 4 Portionen gerechnet. Wenn auch bei euch auch nur 2 Personen Rucola und Feldsalat essen, dann braucht ihr nur die Hälfte. 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

Backkartoffel Bowl, Salat mal anders, mit Joghurt-Dip, Rucola und Feldsalat, Tomaten, Paprika, Backkartoffeln, Schafskäse bzw. (Veggie-)Rost-Bratwürstchen, Dressing aus dem Thermomix

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Editha (Samstag, 15 August 2020 13:28)

    Hallo liebe Amelie ,
    Danke für das tolle Rezept. Heute gemacht , und alle haben es für sehr lecker empfunden.
    Super bei der Hitze.
    Mach weiter so .
    Lg

  • #2

    Annette (Samstag, 15 August 2020 19:30)

    Hallo Amelie,
    das Rezept habe ich heute ausprobiert und wir alle haben es für seeehhhhrrr lecker befunden.
    Ich hatte Falafel, Gemüsebällchen und angebratenen Halloumi dazu.
    Liebe Grüße von Annette