Pinne die Ideen an deine Pinterestwand: (für mobile Ansicht, hier klicken)

vegetarische Weihnachten mit Risotto Pasteten, Pasta, vegetarischem Braten, Rotkohl, Kartoffelpüree, Herzoginkartoffeln etc, Thermomix, entspannte Weihnachten, Weihnachtsmenü, teilweise vegan möglich

Rezeptideen für´s Weihnachtsmenü:

Granatapfel-Dessert mit Vanille-Quark-Creme.

Granatapfel Desser mit Sahne Quark Creme, Thermomix

Dieses Dessert habe ich vor Ewigkeiten mal für eine Zeitschrift gemacht - beim Durchschauen alter Rezepte ist mir aufgefallen, dass ich euch das noch nie hochgeladen habe - daher kommt es nun hier endlich für euch! Und während ich das hier neulich vorbereitete, stand mein Kind neben mir und sagt: "oooh, wann essen wir das? Jetzt?". Ihn musste ich leider enttäuschen, dass es kein aktuelles Rezept ist, und wir es nicht gleich essen können. Ich versprach ihm, dass wir das im Rahmen der "Freitags ist Dessert-Tag"-Aktion machen - und daher gab es dieses Dessert jetzt. Witzigerweise fand er die Granatapfelkerne dann doch nicht so toll und hat sie seinem Bruder rübergeschoben, der hat sich sehr gefreut, weil er die so lecker findet. Mein Tipp: sollten Kinder bei euch mitessen, macht die Kinder-Desserts erstmal ohne die schönen roten Dinger, spart das Rauspulen. :D

 

mehr lesen 1 Kommentare

Roter Cole Slaw. Weihnachtliche Vorspeise.

Roter Cole Slaw zu Weihnachten, Rotkohlsalat mit Lauch, Äpfeln, Möhren, Granatapfel etc, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix

 

Als Vorspeise zu Weihnachten möchtet ihr gerne einen Salat servieren? Dann hätte ich hier einen fantastischen leckeren Cole Slaw für euch - in der roten Version mit Rotkohl. Super lecker, ganz simpel zu machen und fantastisch vorzubereiten, denn der Salat zieht am besten 1 Tag mindestens durch. Servieren kann man ihn in einer großen Schüssel oder hübsch angerichtet in kleinen Weckgläsern.

mehr lesen 2 Kommentare

"Dominostein" Blechkuchen. Mmmhhh....!

XXL Ravioli mit Spinat- und Tomatenfüllung, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix, Vorspeise

Ich habe dieses Jahr noch keine Weihnachtssüßigkeiten gekauft und werde es dieses Jahr auch nicht mehr machen. Und weil Dominosteine ja doch irgendwie in die Weihnachtszeit gehören und ich sie aber nicht kaufen will, habe ich mir einen Dominostein-Blechkuchen ausgedacht. Das Kind hatte gestern Geburtstag und dann habe ich den klassischen Geburtstagskuchen einfach mal ein bißchen weihnachtlich abgewandelt.

 

Der Kuchen lässt sich wunderbar vorbereiten, denn 1-2 Tage nach dem Backen schmeckt er noch besser.

mehr lesen 12 Kommentare

XXL-Ravioli. Mit Spinat- und Tomatenfüllung.

XXL Ravioli mit Spinat- und Tomatenfüllung, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix, Vorspeise

Wie wäre es an Weihnachten mit einer Pasta-Vorspeise? Diese XXL-Ravioli haben den Vorteil, dass sie etwas schneller zu machen sind, als Ravioli in regulärer Größe. Als Vorspeise reicht 1 Ravioli, die man mit Spinat- und Tomatenfüllung machen kann. Die Ravioli lassen sich gut vorbereiten. Man kann z.B. alles am Vortag zubereiten, bis auf die Soße, und am Festtag dann einfach in der Pfanne anbraten von beiden Seiten, während die Soße im Thermomix kocht. 

mehr lesen 1 Kommentare

Schnecken-Börek. Mit Rotkohl-Feta/Tofu-Füllung.

Veggie Blätterteigtaschen. Mit Möhren-Käse-Füllung. Yummy! Vegan möglich, Thermomix

Zu Weihnachten gehört ja irgendwie Rotkohl - aber vielleicht muss es ja nicht immer ganz klassisch sein. Ich habe mal Alternativen mit Rotkohl ausprobiert, falls man an den Weihnachtsfeiertagen oder später zu Silvester vielleicht für ein gemeinsames Buffet o.ä. etwas beisteuert oder eine etwas andere Vorspeise möchte bzw. zum Mittag einen kleinen Snack reichen will. 

 

Hier kommt meine Idee - ein Börek mit Rotkohl-Feta/Tofu-Füllung in Kuchenform - für uns in der leicht orientalisch gewürzten Version, bei der selbst der Jüngste zugegriffen und nach mehr verlangt hat. Wenn die Kinder nach mehr verlangen, gerade bei etwas außergewöhnlichen Sachen, dann ist das für mich immer ganz großes Kino! :D

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 1 Kommentare

Kartoffelrolle. Mit Tomaten-Pilz-Füllung.

Kartoffelrolle mit Tomaten-Pilz-Füllung, vegetarische Weihnachten, Alternative zu Kartoffelklößen, vegan machbar, Thermomix

Weihnachten rückt näher und ich habe ein weiteres Rezept für die Feiertage für euch. Diesmal eine Alternative zu klassischen Kartoffelklößen. Eine Kartoffelrolle, die außen rum aus Kloßteig gemacht ist und innen drin mit einer leckeren Tomaten-Pilz-Füllung daher kommt. Das Rezept könnt ihr komplett im Thermomix machen - falls euer Ofen belegt sein sollte mit etwas anderem, könnte dies für eure Zeitplanung vielleicht hilfreich sein.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 9 Kommentare

Cannelloni in Orangen-Sahne-Soße.

Cannelloni in Orangen-Sahne-Soße, weihnachtlicher Zwischengang für 8-12 Personen, Nudeln, Pasta, Weihnachten, vegetarisch, vegan machbar

 

Wer an Weihnachten Lust auf Pasta hat, der könnte einen kleinen Nudel-Gang einschieben. Die Cannelloni werden entweder klassisch mit Ricotta gefüllt oder vegan mit einer Tofu-Cashew-Mischung. Das Ganze mit einer herrlichen Orangen-Note versehen - in der Füllung sowie in der Soße, in der die Cannelloni garen.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 0 Kommentare

Hüttenkäse-Braten. Saftig.

Hüttenkäse-Braten, vegetarische Weihnachten, Thermomix

 

Wenn ihr an Weihnachten ganz klassisch Rotkohl  und Kartoffeln oder Herzoginkartoffeln (nach diesem Rezept) esst und ihr vegetarische Gäste habt oder selber Vegetarier seid, dann probiert doch dieses Jahr mal diesen Hüttenkäse-Braten. Sehr saftig und sehr lecker ist er eine super Alternative zum Nussbraten o.ä. 

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 2 Kommentare

Veggie-Blätterteigtaschen. Mit Möhren-Käse-Füllung. Yummy!

Veggie Blätterteigtaschen. Mit Möhren-Käse-Füllung. Yummy! Vegan möglich, Thermomix

Diese kleinen Blätterteigtaschen kann man zum Sektempfang an Weihnachten reichen - oder auch (in größerer Form) für die Vegetarier in eurer Familien-Runde zubereiten, sodass sie etwas haben, was sie zu Rotkohl, Kartoffeln, Semmelknödeln etc. essen können. Darüber freuen sich Vegetarier sehr, wenn man Weihnachten an sie denkt und sie sich ihr Essen nicht selber mitbringen müssen. So geht es mir zumindest immer. ;-)

 

Die Blätterteigtaschen schmecken warm und kalt - je nachdem, wie voll eurer Zeitplan ist beim Kochen, könnt ihr sie entweder schon am Vortag zubereiten, frisch machen, kalt servieren oder kurz im Ofen aufwärmen. 

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Weihnachts-Tiramisu. Mit Kirschen und Marzipan.

Tiramisu weihnachtlich mit Kirschen und Marzipancreme, Thermomix, vegan möglich

Dieses leckere Tiramisu wird es an Weihnachten definitiv geben! Alle hier waren hin und weg, als ich es letztes Wochenende schonmal ausprobiert habe - die leicht weihnachtlichen Kirschen, dazu das Marzipan... mmmhh.... Knaller! Einfach lecker!

 

Da wir dieses Jahr an Heiligabend nur zu viert sind, werde ich es zu unserem Familien X-Mas-Brunch bei meinem Vater mitbringen. Das ist sonst zu gefährlich, dass wir das Dessert, das für 10 Personen reicht (ohne, dass einem von 1 Portion schlecht wird), dann doch zu viert vertilgen. ;-)

 

mehr lesen 6 Kommentare

Schoko-Flan. Mmmhhhh....!

Schoko Flan, Thermomix

Ein sehr leckeres Dessert ist dieser Schoko-Flan. Ein kleines bißchen aufwendiger als ein anderes Dessert, da man die Masse im Wasserbad stocken lassen muss. Aber es lohnt sich. Eine vegane Version habe ich hiervon nicht ausprobiert bisher, da hier Eier ein wichtiger Bestandteil sind. Daher, liebe Veganer, verzeiht mir bitte, dass es dieses Rezept jetzt erstmal nur in "regulär" gibt. Danke! :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Risotto-Pasteten. Weihnachtliche Vorspeise.

Risotto Pasteten mit Tomaten und Pinienkernen, vegetarische Weihnachten, weihnachtliche Vorspeise, Thermomix

Eine leckere und ebenfalls super vorzubereitende Vorspeise sind diese Risotto-Pasteten. Im letzten Jahr hatte ich für eine Zeitschrift solche Risotto-Pasteten mit Pilzen gemacht. Da hier aber ja keiner Pilze mag, habe ich nun das Rezept für meinen Blog und für euch mit Tomaten gemacht. 

 

Ich habe es bisher nur mit ital. Hartkäse gemacht - der hält die Pasteten nach dem Backen super zusammen. Man kann sicherlich auch veganen Ersatzkäse nehmen wie z.B. Wilmersburger würzig (dann das Risotto ggf. noch etwas nachsalzen). Ich weiß aber nicht, wie gut sie damit zusammenhalten oder ob sie damit leicht auseinander fallen, wenn man sie aus der Form nimmt. Das habe ich bisher nämlich nicht ausprobiert - daher jetzt erstmal nur in der vegetarischen Version. Sollte einer von euch es ausprobieren, schreibt gerne als Kommentar, ob es funktioniert hat. Dankeschön! ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Apfel-Rotkohl mit Kartoffelstampf-Haube.

Serviettenknödel-Auflauf mit Lauchgemüse, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix

Weiter geht es mit meinen Vorschlägen für (vegetarische) Weihnachten. Diesen Apfelrotkohl könnt ihr 1-2 Tage vorher zubereiten. Am Weihnachtstag kocht ihr den Kartoffelstampf und schiebt ihn dann z.B. mit dem Serviettenknödelauflauf in gemeinsam in den Ofen. 

 

Mein Tipp noch an dieser Stelle: kocht euer Weihnachtsmenü oder Teile daraus einmal vorher Probe - dann wisst ihr die ungefähren Abläufe und kommt nicht in unnötigen Stress. Dann wisst ihr auch die Mengen und könnt entsprechend der erwarteten Gästeanzahl anpassen oder noch einen extra Gang einschieben oder ähnliches. ;-)

 

 

mehr lesen 6 Kommentare

Serviettenknödel-Auflauf. Mit Lauch-Gemüse.

Serviettenknödel-Auflauf mit Lauchgemüse, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix

 

Wenn es um (vegetarische) Weihnachtsmenüs geht, dürfen diese nicht zu aufwendig sein, finde ich. Für mich persönlich muss alles gut vorzubereiten sein, damit man nicht in die große Stressfalle tappt, die Weihnachten jedes Jahr für einen bereithält. 

 

Daher habe ich mir unter anderem diesen Serviettenknödel-Auflauf überlegt. Die Knödel kann man 1-2 Tage vorher bereits machen. An Weihnachten muss man dann nur noch das Lauchgemüse zubereiten, die Knödel in Scheiben schneiden, mit Käse bestreuen und ab in den Ofen damit - das ist dann nur noch eine Sache von 30 Minuten. Gut, oder? ;-)

 

 

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Mousse au Eierlikör. Knaller-Dessert!

Mousse au Eierlikör, Thermomix

 

Ich habe in der letzten Zeit so viele kindgerechte Rezepte veröffentlicht - heute mal eins, das einfach mal nur für die Erwachsenen ist und das man z.B. dann essen kann, wenn die Kinder im Bett sind und man sich einen gemütlichen Sofa-Abend mit dem Liebsten macht. Oder auch, wenn man Gäste hat - oder zu Weihnachten - ist ja auch nur noch 8 Wochen hin bis dahin. 

 

mehr lesen 20 Kommentare

Kaffee-Amaretto-Creme. Fantastisches Dessert.

Kaffee-Amaretto-Creme. Fantastisches Dessert, vegan möglich.

Ein weiteres Dessert geht hiermit heute für euch als Rezept online: eine leckere Kaffee-Amaretto-Creme. Mmmhhh....! Für Kaffee-Liebhaber genau das richtige! 

 

Ich habe übrigens einen veganen Mascarpone-Ersatz entdeckt. Daher ist dieses Rezept auch überhaupt keine Problem, komplett Tierprodukt-frei umzusetzen.

 

Lasst es euch schmecken! 

 

mehr lesen 1 Kommentare

"Choco Loco" Dessert. Für Schoko-Liebhaber.

Schoko-Schicht-Dessert für Chocoholics. Aus nur 3 Zutaten. Schokoladendessert.

Diese Woche hatten wir Besuch von Freunden und ich habe mir ein neues Dessert ausgedacht. Ich wollte etwas richtig Sündiges machen, das jedem ein genussvolles "mmmmhhh" beim Essen entlockt. Und da ich ja (leider) Schoko-Junkie bin, musste es definitiv etwas mit Schokolade sein. Herausgekommen ist dieser fantastische Nachtisch, der mit nur 3 Zutaten daherkommt und jede Sünde wert ist:

mehr lesen 1 Kommentare

Frankfurter Kranz Dessert. Lecker!

Frankfurter Kranz Dessert aus dem Thermomix

Es gibt bei uns einen in der Familie, der Frankfurter Kranz über alles liebt: der Mann. Früher hat er seinen Frankfurter Kranz von mir immer zum Geburtstag bekommen. Seit dem ich aber blogge, bekommt er immer neuste Kreationen als Geburtstagskuchen und seine Lieblingstorte stand schon viel zu lange nicht mehr auf meinem Plan.

 

Um ihm diesen Klassiker zwischendurch mal wieder machen zu können, ohne eine ganze Kaffeegesellschaft einladen zu müssen, die die Torte dann isst, habe ich mir für ihn ein Frankfurter Kranz Dessert ausgedacht. Das ist weniger aufwendig, reicht für 4 Personen und schmeckt genauso wie es sein soll: nach leckerem Frankfurter Kranz!

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 3 Kommentare

Schnelle Herrencreme. Dessert-Klassiker In 10 Minuten.

Rezept für eine schnelle Herrencreme innerhalb von 10 Minuten

 

Ein Dessert-Klassiker aus dem Münsterland ist Herrencreme. Ganz ursprünglich mal aus Eischnee, ist das gängige Rezept heute eins mit Vanillepudding. Aber erst einen Vanillepudding zu kochen, der dann abkühlen und fest werden muss, bis ich alles weiterverarbeiten kann - das hat mir zu viel Zeit in Anspruch genommen. Daher habe ich daraus einfach eine Express-Version gemacht - und so kommt die Herrencreme dann innerhalb von 10 Minuten auf den Tisch. ;-)

mehr lesen 9 Kommentare

Granatapfel-Spritz. Mit Prosecco und Tonic.

Granatapfel Spritz mit Prosecco, Granatapfel-Sirup, Tonic Water

Ich freue mich schon sehr auf Silvester und unsere Freunde, mit denen wir jedes Jahr zusammen feiern. Standardmäßig gibt es dann immer Prosecco und Gin Tonic - dieses Jahr kaufe ich allerdings noch Granatapfelsirup (Grenadine) mit ein sowie Granatäpfel und Orangen für diesen fantastischen Granatapfel-Spritz Drink! Der sieht nicht nur sehr lecker aus, der schmeckt auch so! Falls ihr also auch noch irgendeinen leckeren Silvester-Drink sucht, Prosecco und Tonic mögt - dann kann ich euch diese Mischung wärmstens empfehlen! ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Mini-Lebkuchenhaus. Für die Kaffee-Tasse.

Tassenhäuschen Lebkuchen Thermomix mit Schablone Vorlage zum Download

 

Der erste Advent steht vor der Tür und damit eigentlich die besinnliche Zeit. Für viele aber wahrscheinlich die stressigste Zeit des Jahres. Im Job muss "nochmal eben schnell" dies und jenes bis zum Jahresende erledigt werden, Budgets aufgebraucht werden, damit sie nächstes Jahr nicht gekürzt werden. Die Wochenenden sind ausgebucht mit Weihnachtsfeiern und Co., zwischendurch mal auf den Weihnachtsmarkt, Geschenke shoppen, Essen für Weihnachtsfeiern in Schule oder Kindergarten machen und so weiter und so fort. Ich mache es dieses Jahr alles anders. Keine Termine, keinen Stress und viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens: Weihnachtskaffeekränzchen mit Freundinnen zum Beispiel. 

 

Und damit auch richtige Weihnachtsstimmung aufkommt, gibt´s kleine Lebkuchen-Tassenhäuschen! Die klemmt man einfach an den Rand der Tasse und entweder, man isst das Häuschen zum Kaffee - oder man nimmt es mit nach Hause und erinnert sich an einen schönen, gemütlichen Nachmittag am Kamin.

mehr lesen 1 Kommentare

Cheesecake Tarte. Mit Spekulatius & Glühwein.

Fixpulver für Vanillemilch à la Kaba mit Kokosblütenzucker

 

Am Wochenende habe ich mir diese Xmas-Cheesecake Tarte ausgedacht. Ich wollte einen neuen ganz typisch weihnachtlichen Kuchen machen, diesmal aber mit Spekulatius und Glühwein als Hauptdarsteller. (Alternativ geht natürlich auch die alkoholfreie Version mit Kinderpunsch oder auch Kirschsaft.) In der Mitte eine herrlich cremige Käsekuchenfüllung und alles auf einem Spekulatiusboden. Klingt nicht nur lecker, ist auch wirklich lecker gewesen. So richtig schön weihnachtlich - passend zur ersten Deko, die ich am Wochenende im Haus verteilt habe. ;-)

mehr lesen 6 Kommentare

Saftiger Veggie-Braten. Zu Weihnachten.

Herzogin Kartoffeln Thermomix

 

Weihnachten ist für Vegetarier oder Veganer immer etwas schwierig, wenn der Rest der Familie sich auf Gans, Ente, Wild oder Braten freut. Es gibt Rotkohl, Kartoffeln oder Knödel und Fleisch. Und der Vegetarier bekommt eine Tofuwurst. Juhu. Nicht gerade das kulinarische Highlight, welches alle anderen zu Weihnachten bekommen - nur der einzelne Vegetarier oder Veganer nicht. Am besten darf er sich dann auch noch lustige Sprüche anhören, wenn das Fleisch auf den Tisch gebracht wird. Zur Info: Das hebt nicht die persönliche Weihnachtsstimmung des Vegetariers, das hebt höchstens seinen (ihren) Prosecco-Pegel. ;-) 

 

Wenn ihr einen Vegetarier oder Veganer in der Familie habt, dann würde sich derjenige ganz bestimmt sehr freuen, wenn dieses Jahr auf lustige Sprüche verzichtet wird und man sich zusätzlich auch noch um ein leckeres fleischloses Essen für ihn kümmert, das nicht gerade aus Convenience Food (Tofuwurst oder Seitansteak) aus dem Supermarkt besteht, sondern mit genauso viel Liebe zubereitet wurde, wie der Rest des Festschmauses. 

 

Daher habe ich heute einen sehr, sehr leckeren saftigen vegetarischen Braten für euch - den ihr euren Familien-Vegetariern oder/und euch selbst zaubern könnt.

mehr lesen 21 Kommentare

Orangen-Rotkohl.

Herzogin Kartoffeln Thermomix

 

Warum immer Apfel-Rotkohl, wenn´s auch Orangen-Rotkohl sein kann, oder? Weihnachten ohne Rotkohl ist kein Weihnachten, finde ich. Und obwohl wir an Heiligabend Raclette machen, hoffe ich schwer darauf, dass es am zweiten Weihnachtstag, wenn wir bei meinem Vater sind, Rotkohl geben wird. Ich denke, ich werde ihm mal dieses Rezept zukommen lassen. So ganz uneigennützig natürlich. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Herzogin-Kartoffeln. Festliche Beilage.

Herzogin Kartoffeln Thermomix

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich viel herumprobiert, was ich zu Weihnachten kochen könnte und habe klassisch Rotkohl, Veggie-Braten und diese hübschen, leckeren Herzogin-Kartoffeln ausprobiert. Für diesen Kartoffel-Klassiker habe ich allerdings 2 Anläufe gebraucht, da die ersten Herzoginkartoffeln platt wie Flundern aus dem Ofen kamen. Uuupsi.... Gut, dass es nur die erste Generalprobe war! ;-)

 

Hier kommt das Rezept, für Herzogin-Kartoffeln, die nicht platt aus dem Ofen kommen:

mehr lesen 4 Kommentare

Raclette. 11 tolle Pfännchen-Ideen.

Omelette Brotauflauf, Langschläfer Frühstück, Katerfrühstück, Brunch, gut vorzubereiten

 

Ich weiß, ich bin früh dran - aber Weihnachten kommt tatsächlich immer so plötzlich und dieses Jahr werde ich einfach sehr gut vorbereitet sein. Die letzten Jahre war die Weihnachtszeit total hektisch, letztes Jahr hatte ich noch nicht mal Zeit und Lust auf irgendwelche vorweihnachtliche Weihnachtsdeko - nur am 24.12. einen Baum - aber sonst nichts. 

 

Und da "im Supermarkt alle nur noch an Weihnachten denken" (O-Ton mein jüngstes Kind), habe ich am Wochenende einfach mal unser Weihnachtsessen Probe "gekocht". Es gibt Raclette. Aus dem einfachen Grund, dass ich am 24.12. vormittags noch arbeiten muss und einfach keine Zeit habe, ein 5-Gänge-Deluxe-Menü für die Familie zu zaubern. Raclette kann man super vorbereiten und jeder kann das essen, was er mag.

 

Damit es nicht langweilig wird, habe ich mir 11 verschiedene besondere Pfännchen ausgedacht, da sollte doch für jeden etwas dabei sein - inkl. 2 süßen Pfännchen als Dessert oder für Kinder.

 

Und falls ihr genau vor dem gleichen Zeit-Problem an Weihnachten steht, habe ich hier meine Pfännchen-Ideen für euch einmal zusammengefasst:

 

mehr lesen 12 Kommentare

Omelette-Brotauflauf. Für Langschläfer.

Omelette Brotauflauf, Langschläfer Frühstück, Katerfrühstück, Brunch, gut vorzubereiten

Hier habe ich heute mal ein fantastisches Langschläfer-Frühstück für euch, das auch super zum Brunch (z.B. an Feiertagen) ist oder auch nach einer etwas ausgiebigeren Partynacht. ;-) 

 

Der Auflauf geht so in Richtung French Toast, aber herzhaft und mit Gemüse. Ich hoffe, ihr könnt euch da jetzt schonmal etwas drunter vorstellen.

 

Das Tolle ist: Ihr bereitet am Abend einfach alles vor, stellt es in den Kühlschrank und schiebt es am nächsten Morgen nach dem Aufwachen einfach in den Ofen, legt euch z.B. nochmal ein Stündchen hin und fertig ist das perfekte Frühstück.

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 0 Kommentare

Fröhliche Weihnachten!

Fröhliche Weihnachten Thermomix Rezept

Ihr Lieben,

 

ich wünsche euch von Herzen wunderschöne Weihnachten. Macht es euch schön mit euren Lieblingsmenschen!

 

Ich hoffe, ihr habt von jeder Zutat für ein fröhliches Weihnachtsfest ordentlich etwas zu Hause! <3 

 

Alles, alles Liebe

 

Eure Amelie

mehr lesen 0 Kommentare

Weiße Schokolade-Quark-Parfait. Mit Likör 43.

Likör 43 weiße Schokolade Quark Parfait vegan möglich ohne Gelatine aus dem Thermomix

Ein feines und leckeres Dessert ist dieses Schoko-Quark-Parfait. Es ist sehr mächtig und deshalb leider auch so unglaublich lecker. Hier kommen Käsekuchen-Fans, Schoko-Junkies und Likör 43 Anhänger voll auf ihre Kosten. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Bandnudeln in Sahne-Weißwein-Soße mit Wirsing-Streifen und Pinienkernen.

Pasta in Sahne Weißweinsoße mit Wirsing Streifen vegan vegetarisch Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Bei der Suche nach einem passenden vegetarischen bzw. veganen Weihnachtsessen für Heiligabend dachte ich zwischen Wirsing-Rouladen und Pasta hin und her. Pasta geht immer, Pasta geht - im Vergleich zu Wirsing-Rouladen - auch deutlich schneller. Aber irgendwie wollte ich auch Wirsing. Und so ist schlussendlich die Idee entstanden, eine Pasta in Weißweinsoße mit Wirsingstreifen zu machen. Mein Probekochen ist bei meinem Mann sehr gut angekommen und somit ist dieses Gericht für unseren Heiligabend jetzt gesetzt. Kann also losgehen. Jetzt muss ich nur noch Geschenke kaufen...

mehr lesen 5 Kommentare

Tomatencremesuppe. Mit Gin-Sahne.

Tomaten Suppe  mit Gin Sahne aus dem Thermomix vegan möglich

Neulich Abend hab ich lange überlegt, was ich denn nun als Weihnachtsmenü an Heiligabend kochen könnte. Erst dachte ich an einen vegetarischen Braten, dazu Rotkohl und Kartoffeln - aber diesen Klassiker gibt es am 1. Weihnachtstag auch schon, wenn wir bei meinem Vater zu Besuch sind. Also brauchte ich etwas anderes. Ich war gedanklich für einen Moment bei Kartoffelsalat und bin dann rüber zu Pasta. Am liebsten essen sie hier ja alle Nudeln mit Tomatensoße - damit könnte ich hier auch Weihnachten alle glücklich machen - aber man möchte ja auch was Besonderes servieren. Von Tomatensoße bin ich dann auf Tomatensuppe gekommen - ist auch immer gern von allen genommen, aber auch nichts Besonderes. Man müsste irgendwie aus diesem einfachen, aber leckeren Rezept etwas ganz Raffiniertes machen. Ich landete bei einer Tomatensuppe mit Wodka. Hätte meine Schwiegermutter gefreut - aber dann hätte ich auch wieder was anderes für meine Kinder machen können. Und dann bin ich bei Essen&Trinken auf eine Gin-Sahne gestoßen. Gin geht immer. Und wenn es als Topping ist, kann ich es für die Kinder weglassen. Gesagt getan und eine Tomatensuppe gekocht und mit Gin-Sahne serviert. Der erste Löffel und es war klar: das ist es! Einfach und schnell zu machen, super vorzubereiten und das gewisse Etwas durch die Sahne. Was will man mehr? Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 4 Kommentare

Frozen Magarita 43. Aperitiv.

Likör 43 Frozen Magarita aus dem Thermomix

Mit Likör 43 kann man wunderbare Dinge anstellen. Zum Beispiel eine Frozen Magarita! Dies wird unser Aperitiv Cocktail zu Weihnachten.

 

Wer übrigens einen hohen Verbrauch an Likör 43 hat und ihn gerne mal selber machen möchte, der findet unten im Rezept einen Link zu meiner Version "Likör 4+3".

mehr lesen 1 Kommentare

Mango Nice Cream. Mit Eierlikör.

Mango Eierlikör Nice Cream schnelles Eis aus dem Thermomix mit gefrorenen Früchten Sahne und Likör vegan möglich

Ich wollte unbedingt für das Weihnachtsmenü auch ein Eis-Dessert in die engere Auswahl nehmen. Aber ich habe keine wirklich gute Eismaschine und für ein paar Stunden immer wieder regelmäßig das selbst gemachte Eis umrühren - das stellte ich mir an Weihnachten irgendwie nicht machbar vor. Also musste ein Klassiker à la Nice-Cream her, der im Nu gemacht ist und der alles andere als aufwendig war - Mango-Eierlikör-Nice-Cream! Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 0 Kommentare

Pfannkuchen-Türmchen. Mit Spekulatius-Füllung.

Mini Pfannkuchen Türmchen mit Nougat Spekulatiuscreme für das Buffet vegan möglich

 

Ein ganz leckerer Nachtisch oder süßer Snack für das weihnachtliche Buffet sind diese kleinen Pfannkuchen-Türmchen. Man kann sie auch mit anderer Schokocreme füllen - ich habe mich, passend zu Weihnachten, für eine Nougat-Spekulatiuscreme entschieden und werde sie ganz schnell nochmal machen, diese leckeren kleinen Dinger. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Lebkuchen-Schoko-Mousse. Mit Baileys.

Lebkuchen Baileys Mousse au Chocolat vegan möglich aus dem Thermomix

Ich teste derzeit Desserts für unser Weihnachtsmenü. Eigentlich wollte ich ein Lebkuchen-Mousse oder ein Baileys-Mousse machen und hab mich dann einfach mal für beides gleichzeitig in einem Dessert entschieden.  Mein Mann hat die Himbeere rausgepickt - ist nicht so seins - für den Rest gab es aber zwei Daumen hoch und ein recht zügig geleertes Schüsselchen zurück. Sein Fazit: sehr lecker, schön weihnachtlich, das darf es gerne werden. Ich finde es auch sehr lecker, ich bin ja eh ein Schoko-Fan - aber ich habe noch zwei weitere Ideen, die ich unbedingt ausprobieren möchte. Vielleicht gibt´s Weihnachten auch alle 3 Desserts - gibt ja schließlich auch 3 Feiertage. ;-)

mehr lesen 4 Kommentare

Dominostein-Torte. Der Hingucker!

Dominostein-Torte mit selbst gemachtem Marzipan aus dem Thermomix vegan möglich der Knaller zur Weihnachtszeit auf dem Kuchenbuffet

In der Grundschule wird nächste Woche die Bücherbörse veranstaltet -  ein Bücherflohmarkt, der bei uns im Ort super angenommen wird. Um weiter etwas Geld in die Kasse des Fördervereins zu spülen, gibt es in der Mensa ein üppiges Kuchenbuffet, das auch "to go" verkauft wird. Manch einer aus dem Ort hält dann gar nicht wegen der Bücher an, sondern lässt sich Kuchen für den Nachmittag einpacken. Das Konzept geht auf - über Kuchenverkauf kann man wunderbar Geld für die Schule zusammenbekommen. 

 

Da ich ja nun auch einen Grundschüler habe, backe ich für das Kuchenbuffet natürlich auch einen. Erst dachte ich an den gebrannten Mandelkuchen von letzter Woche, habe mich dann aber doch umentschieden - ich dachte, wenn ich schon backe, dann sollt auch ihr Leser etwas davon haben - und zwar eine neue Kuchen-Idee für die Weihnachtszeit!

 

Man braucht etwas Zeit - aber ansonsten ist die Dominostein-Torte nicht schwer zu machen. 

mehr lesen 17 Kommentare

Gebrannte-Mandel-Kuchen. Vom Blech.

Gebrannte Mandeln Kuchen vom Blech ganz einfach zu machen aus dem Thermomix vegan möglich

 

Weihnachten kann kommen! Ich bin bereit für gemütliche Stunden am Nachmittag am Kamin, dazu eine heiße Schokolade und diesen leckeren Zimt-Schoko-Vanille-Kuchen mit gebrannten Mandeln als Topping!

 

Perfekt auch, wenn man für einen Adventsnachmittag noch nach einem Knaller-Kuchen sucht, der mal etwas anderes ist als die Standard-Kuchen - der einfach mal genau in die Jahreszeit passt.

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 111 Kommentare

Weihnachtlicher Käsekuchen. Mit Spekulatius-Boden.

Weihnachtlicher Käsekuchen mit Spekulatius Boden aus dem Thermomix vegan

Gestern hatte ich noch so viele Spekulatiuskekse übrig aus denen ich etwas machen wollte. Statt sie zu Spekulatiuscreme (Rezept hier) zu verarbeiten, habe ich einen kleinen leckeren Käsekuchen damit gebacken.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Saftige Wirsing-Rouladen. Mit Soja-Cashew-Füllung.

Wirsingrouladen mit einer Soja-Cashew-Füllung aus dem Thermomix vegetarisch bzw. vegan

 

Rouladen müssen ja nicht zwangsläufig mit Fleisch gefüllt sein. Ich habe mir eine Soja-Cashew-Füllung ausgedacht, die in Kombination mit dem Wirsing einfach fantastisch schmeckt! Saftig, würzig und genau das Richtige für unser Weihnachtsmenü!

mehr lesen 2 Kommentare

Birnen-Rotkohl. Mit Feigen.

Rotkohl mit Birnen und Feigen aus dem Thermomix zu Weihnachten

Zu einem klassischen Weihnachtsmenü gehört Rotkohl!

 

Ein bißchen Variation gehört auch dazu und statt dem üblichen Apfel-Rotkohl kommt dieser hier einfach mal mit Birnen und Feigen daher. 

 

Am einfachsten ist es, den Rotkohl am Vortag zuzubereiten. Dadurch hat man weniger Stress und durchgezogen und aufgewärmt schmeckt er am nächsten Tag einfach nochmal besser.

 

mehr lesen 5 Kommentare

Veggie-Fleisch-Blätterteigrolle. Schnell, einfach und der Hit!

Veggie-Fleisch-Blätterteig-Rolle einfach zubereitet und ein großartiger Fleischersatz zum klassischen Weihnachtsmenü, aus dem Thermomix oder ohne.

 

Weihnachten steht bald vor der Tür und an den Feiertagen dreht sich bei den Erwachsenen ja eigentlich alles ums Essen. 

Wie oft ist es, dass wir Vegetarier und Veganer uns von der Familie ein Veggie-Menü wünschen und der Koch aber in Sachen vegetarischem oder gar veganem Fleischersatz etwas überfordert ist. Das gesamte Weihnachtsmenü mit Braten oder Ente ist meist schon recht aufwendig. Da ist eine Tofuwurst mal eben schneller angebraten, als irgendwas veganes Besonderes gemacht.

 

Wer seinen vegetarischen oder veganen Gästen etwas Leckeres zaubern möchte, das man wirklich ganz schnell nebenher zubereiten kann (versprochen!), dem empfehle ich dieses Rezept hier. 

 

Wer selbst gerade herumstöbert, was er sich statt Ente, Braten und Rouladen wünschen kann, der kann dieses Rezept auch dem Familienkoch schicken. Dafür einfach unten das Symbol mit dem Brief anklicken! ;-)

 

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Serviettenknödel aus dem Varoma. Einfach und gelingsicher.

Pralinen selbst gemacht aus dem Thermomix, vegan Kokos Mandel Pralinen einfach zu machen

 

Seit ein paar Tagen probiere ich mein Weihnachtsmenü aus. Geplant hatte ich Veggi-Kohlrouladen, Birnen-Feigen-Rotkohl, Kartoffeln und Serviettenknödel. Meine Veggi-Rouladen sind noch nicht perfektioniert und mein Birnen-Rotkohl leider auch noch nicht. Diesen hatte ich im Mixtopf, während ich die Serviettenknödel nach der Hälfte der Rotkohl-Kochzeit oben im Varoma gedämpft habe. Der Rotkohl war super lecker, aber durch die permanente hohe Temperatur leider auf die Hälfte reduziert. Die Menge hat nur noch für 2-3 Personen gereicht. Der zweite Rotkohlversuch war auch noch nicht ganz ausgereift - das gleiche mit den Kohlrouladen, daher habe ich jetzt erstmal nur meine gelingsicheren Serviettenknödel für euch. ;-)

mehr lesen 6 Kommentare

Mousse au Chocolat. Aus Datteln und Kokoscreme.

Mousse au Chocolat Thermomix, Mousse au Chocolat vegan, Mousse au Chocolat vegan Thermomix, Mousse auch Chocolat Datteln Kokosmilch

 

Ich habe viel mit Aquafaba (Ei-Schnee aus Kichererbsen-Sud) herumprobiert, aber jedesmal ist mir alles wieder zusammengefallen, sobald ich die Schokolade untergemischt habe. Ich habe dann aufgegeben aus Aquafaba Mousse au Chocolat herstellen zu wollen.

 

Auf der Suche nach einer gelingsicheren Alternative zu normalem Schokoladen-Mousse bin ich dann auf ein Rezept mit Datteln und Kokoscreme gestoßen. Ich habe es auf den Thermomix abgeändert und bin sehr begeistert. 

 

Es ist schwerer als normale Mousse au Chocolat aber nicht weniger lecker! 

 

mehr lesen 9 Kommentare