Serviettenknödel-Auflauf. Mit Lauch-Gemüse.

Serviettenknödel-Auflauf mit Lauchgemüse, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix

 

Wenn es um (vegetarische) Weihnachtsmenüs geht, dürfen diese nicht zu aufwendig sein, finde ich. Für mich persönlich muss alles gut vorzubereiten sein, damit man nicht in die große Stressfalle tappt, die Weihnachten jedes Jahr für einen bereithält. 

 

Daher habe ich mir unter anderem diesen Serviettenknödel-Auflauf überlegt. Die Knödel kann man 1-2 Tage vorher bereits machen. An Weihnachten muss man dann nur noch das Lauchgemüse zubereiten, die Knödel in Scheiben schneiden, mit Käse bestreuen und ab in den Ofen damit - das ist dann nur noch eine Sache von 30 Minuten. Gut, oder? ;-)

 

 

 

 

 

Die Menge reicht für ca. 4-6 Portionen als Beilage, wenn es ein Weihnachtsmenü mit Vorspeise und Nachspeise gibt. Wer eine größere Menge braucht: siehe Hinweise unten.

 

Für die Serviettenknödel (kann man 1-2 Tage vorher zubereiten, im Kühlschrank eingewickelt bis zur weiteren Verwendung lagern)

 

300 g Brötchen, altbacken, in Stücken (oder frische Brötchen in den Ofen geben und hart werden lassen)

3 Sek / St. 5, umfüllen

 

1 Zwiebel

5 Sek / St. 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 min /Varoma / St. 1

 

Brötchenstücke zugeben sowie

250 g (Pflanzen-) Milch

10 Sek / St. 3 / Linkslauf, 5 min ruhen lassen

 

2 EL italienische Kräuter (TK, iglo) zugeben sowie

1/4 TL Salz

10 Sek / St. 3 / Linkslauf

 

Den Teig zu einer Wurst formen. Die Wurst in ein sauberes und ohne Weichspüler oder andere Zusätze gewaschenes Küchenhandtuch einschlagen. Alternativ in Backpapier. In den Varomaeinsatz legen. Ggf. etwas flach drücken oder mit einem kleinen Trick den Varoma erhöhen: einen Tortenring auf den Einlegeboden geben und dort dann den Varomadeckel draufgeben.

 

Den Mixtopf mit 800 g heißem Wasser befüllen. Deckel schließen.

Den Varoma mit Serviettenknödelwurst draufgeben.

35 min / Varoma / St. 1

 

Anschließend aus dem Handtuch rollen, etwas abkühlen lassen und entweder wieder einrollen und in den Kühlschrank geben oder direkt weiterverarbeiten und in 1,5-2 cm breite Stücke schneiden.

 

Wer eine größere Menge braucht, kann zweimal hintereinander die Knödelmasse mixen und dann aber beide Handtuch-Würste nebeneinander in den Varoma legen. Dann aber auch das Lauchgemüse verdoppeln und eine größere Auflaufform verwenden als auf dem Bild. 

 

Für das Lauch-Gemüse:

 

1 dicke Lauchstange (weißen Teil) in den Mixtopf geben

5 Sek./Stufe 5

 

30 g Öl zugeben

3 Min./Varoma/Stufe 1

 

20 g Mehl drüber stäuben

2 Min./100 °C/Stufe 1

 

1 TL Gemüsebrühepulver

250 g Schlagsahne oder Sojacuisine

100 g Milch oder Pflanzenmilch

7 Min./90 °C/Stufe 2

 

Das Lauch-Gemüse in der Auflaufform verteilen. Die Serviettenknödelscheiben auf das Gemüse geben.

 

Mixtopf spülen, abtrocknen

 

80-100 g Gouda oder Wilmersburger würzig in den Mixtopf geben

10 Sek./Stufe 6

 

Käse auf den Serviettenknödeln verteilen.

 

Im Ofen bei 180 °C Umluft für ca. 25-30 Minuten backen.

 

TIPP: Hier kann gleichzeitig auch der Apfel-Rotkohl mit Kartoffelstampf-Haube (Rezept folgt die Tage) mit in den Ofen geschoben werden. 

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand (mobile Ansicht hier klicken)

Serviettenknödel-Auflauf mit Lauchgemüse, Beilage zu Weihnachten, super vorzubereiten, stressfrei, Thermomix, vegetarisch, vegan

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Linda (Montag, 04 November 2019 22:25)

    Ich bin mal wieder fasziniert von deinen Ideen. Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren.

  • #2

    Denise (Dienstag, 05 November 2019 09:34)

    Danke wie toll, dass wird probiert ich nehme halt ein anderes Gemüse statt Lauch das mögen meine Kinder nämlich nicht � Tolle seit die beste wo es von Thermomixerinnen gibt �