Schnelle Herrencreme. Dessert-Klassiker In 10 Minuten.

Rezept für eine schnelle Herrencreme innerhalb von 10 Minuten

 

Ein Dessert-Klassiker aus dem Münsterland ist Herrencreme. Ganz ursprünglich mal aus Eischnee, ist das gängige Rezept heute eins mit Vanillepudding. Aber erst einen Vanillepudding zu kochen, der dann abkühlen und fest werden muss, bis ich alles weiterverarbeiten kann - das hat mir zu viel Zeit in Anspruch genommen. Daher habe ich daraus einfach eine Express-Version gemacht - und so kommt die Herrencreme dann innerhalb von 10 Minuten auf den Tisch. ;-)

 

400 g eiskalte Schlagsahne oder veganes flüssiges Schlagfix

10-20 Sek/Stufe 10

 

700 g Milch oder Pflanzenmilch zugeben sowie

80 g Zucker

2 TL Vanilleextrakt oder Vanillepaste

25 g Johannisbrotkernmehl (z.B. Bioabteilung Supermarkt)

3 Min/Stufe 4

 

50 g weißer Rum (klassisch) oder Likör 43 (auch mega lecker!)

100 g Zartbitter-Schokoraspel (z.B. Ruf)

mit dem Spatel untermischen

 

Ergibt 4 Portionen.

 

Für Kinder einfach einen Teil abfüllen und separat die Schokostücke untermischen.

 

 

 Weihnachtsgeschenke aus dem Thermomix (hier klicken) 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Herrencreme ganz schnell zubereitet innerhalb von 10 Minuten, ohne Puddingkochen, Dessertklassiker mit Rum, Vanillepudding und Sahne

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Trautwein Maike (Dienstag, 18 Dezember 2018 10:11)

    Das Rezept klingt sehr lecker. Kann ich das Johannisbrotkernmehl durch etwas anderes ersetzten?

  • #2

    Amelie (Dienstag, 18 Dezember 2018 10:36)

    Hallo Maike,

    durch Guakernmehl kannst du es ersetzen.

    LG Amelie

  • #3

    Inka (Dienstag, 18 Dezember 2018 14:34)

    Muss dieses Mehl überhaupt rein? Ich kenne es garnicht

  • #4

    Julia (Dienstag, 18 Dezember 2018 14:35)

    Das gleiche wollte ich auch fragen. :-)

  • #5

    Amelie (Dienstag, 18 Dezember 2018 18:28)

    Ja, muss es - sonst bleibt es flüssig.

    Johannisbrotkernmehl gibt es bei Edeka von „bio zentrale“ oder im Bioladen.

    LG Amelie