French Toast Muffins. Mit Erdbeer-Ahornsirup.

French Toast Muffins mit Erbeer-Ahornsirup, süßes Frühstück, so lecker!

Wie wäre es dieses Wochenende mit einem süßen Frühstück? Seit meiner Zeit in Canada liiiiebe ich French Toast. Neulich habe ich aus dem Frühstücks-Klassiker, der in Deutschland als "Arme Ritter" bekannt ist, eine Muffin-Version gemacht. Dazu gab es einen leckeren Erdbeer-Ahornsirup. Mmmmhhh.... Perfektes Frühstück!

mehr lesen 2 Kommentare

Laugen-Bagel. Happy Frühstück!

Laugenbagel zum Frühstück, vegan machbar, Thermomix

 

Meine Familie liebt Laugengebäck. Und statt Laugenstangen oder Laugenbrötchen zu machen, habe ich neulich Laugenbagel gemacht! Ein Hingucker auf dem Frühstückstisch!

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 4 Kommentare

Eier färben. Im Metallic Look!

Eier färben im Thermomix im Metallic Look

 

Wie wäre es dieses Jahr zu Ostern mit gefärbten Eiern im Metallic-Look? Diese Eier habe ich letztes Jahr zu Ostern meiner Familie präsentiert und da ich von der silbernen Lebensmittelfarbe noch was übrig habe, wird es sie dieses Jahr wieder geben!

 

Hier kommt die Anleitung, um Eier im Thermomix zu färben - ihr könnt natürlich auch ohne die Zugabe von Silberfarbe färben:

mehr lesen 5 Kommentare

Sonntags-Brötchen. Als Blume.

Brötchenblume Sonntagsbrötchen

Passend zum Frühlingsanfang hat unser Frühstück heute so begonnen: mit einer wunderschönen Brötchenblume! Diese Sonntagsbrötchen in eine Blumenform zu bringen ist überhaupt nicht aufwendig (siehe Bilder unten) - statt also ganz normale Brötchen zu formen - probiert es doch mal so aus:

mehr lesen 0 Kommentare

Laugenecken. Wie vom Bäcker.

Laugenecken wie vom Bäcker Thermomix

 

Wir stehen total auf die Laugenecken wie vom Bäcker. Allerdings finde ich die gekauften Ecken immer viel zu groß und ich habe generell ein Problem mit Laugengebäck vom Bäcker, weil schon oft Aluminium nachgewiesen wurde. (Die Bäckereien baden die Teiglinge samt Blech in Natronlauge). Also heißt es selber machen. Ich habe dafür mein Croissants-Rezept verwendet, denn die Grundlage ist dieselbe. Mit dem kleinen Unterschied, dass Croissants noch aufgerollt werden und diese Dreiecke so bleiben und in Natronlauge gebadet werden.

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 7 Kommentare

Richtige Croissants. Selbst gemacht. Nicht schwer!

Croissants einfach selber machen

 

Wenn ihr am kommenden Wochenende euren Schatz mal mit selbst gemachten Croissants überraschen möchtet, dann habe ich hier ein ganz einfaches Rezept für euch.

 

Ich habe selbst immer gedacht, dass es total schwer sein muss, den Teig so hinzukriegen, dass er blättrig wird - aber auch ich habe es hingekriegt, dann könnt ihr das auch! :-)

 

Ich habe zwei Anläufe gebraucht, um zu merken, dass der einfache Trick eine tiefgefrorene Packung Butter ist. 

 

Alles weitere im Rezept:

mehr lesen 1 Kommentare

Life Hack: Eier im Glas. Aus dem Varoma.

Grießpudding Thermomix

Das hier ist mein persönliches neues Lieblings-Life-Hack: Eier im Glas aus dem Varoma! Denn, ihr müsst wissen - der Mann meint, es liegt an mir, dass sich die gekochten frischen Eier unserer Hühner nicht richtig pellen lassen und nur er kann sie richtig abschrecken. ;-)

 

Als mir dann neulich im Internet der Tipp über den Weg lief, dass man sich das nervige Pellen frischer Eier einfach sparen könnte, wenn man sie direkt im Glas kocht, dachte ich, dass das geradezu perfekt für den Thermomix (Varoma) ist. Es hat außerdem den idealen Nebeneffekt, dass ich für den Jüngsten das Ei direkt trennen kann, denn er mag kein Eigelb und ich muss es immer bis auf den letzten Krümel rauspulen. 

 

Eier im Glas aus dem Varoma - für mich und unsere Familiensituation die perfekte Lösung! Hier kommt die Anleitung: 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Bratapfel-Porridge. Lecker!

Bratapfel Porridge - super Frühstück bei schmuddeligem Herbst und Winterwetter, mit Haferflocken, Äpfeln, Rosinen und gerösteten Mandeln

Ich bin ja Porridge-Fan. Gerade wenn es draußen wieder kälter ist, beginne ich sehr gerne den Tag mit einem warmen Frühstück. Porridge mag ich im Herbst und Winter persönlich lieber als ein kaltes Bircher-Müsli aus dem Kühlschrank. Bircher-Müsli ist mehr so ein Frühsommer-Sommer-Ding für mich.

 

Heute habe ich für die Familie ein leckeres Apfelporridge mit Zimt, Rosinen und gerösteten Mandeln à la "Bratapfel" gemacht. Das war sooo lecker und hat mich zum ersten Mal in diesem Jahr ein bißchen in Richtung Weihnachtszeit gebeamt. Danach hab ich mit meinen Jungs erstmal in den Weihnachtskartons gekramt und einen ersten Schwung rausgesucht, der die kommende Woche von uns dekoriert wird. Seit dem ich weiß, dass ich die Vorweihnachtszeit dieses Jahr ohne Stress und ohne Verpflichtungen wie Firmen-Weihnachtsfeier und Co verbringen werde und ich auch schon weiß, was es an Heiligabend zu Essen geben wird (Raclette), freu ich mich das erste Mal seit vielen Jahren tatsächlich auf Weihnachten und besonders die Vorweihnachtszeit. Ich werde Glühwein mit meinen Mädels trinken, wenn ich Lust habe, ich werde Kekse und ein Lebkuchenhaus mit meinen Kindern backen, wenn ich dazu Lust habe, ich werde liebe Freunde zum Weihnachtskaffee einladen, wenn ich dazu Lust habe, ich werde Weihnachtsmusik hören, wenn ich dazu Lust habe, und es mir und meiner Familie einfach ganz gemütlich machen. Zeit-Stress hatte ich in diesem Jahr genug - ab heute heißt´s Entspannung! ;-)

 

Und bevor ich noch mehr ausschweife, kommt hier jetzt das Rezept:

 

mehr lesen 4 Kommentare

Omelette-Brotauflauf. Für Langschläfer.

Omelette Brotauflauf, Langschläfer Frühstück, Katerfrühstück, Brunch, gut vorzubereiten

Hier habe ich heute mal ein fantastisches Langschläfer-Frühstück für euch, das auch super zum Brunch (z.B. an Feiertagen) ist oder auch nach einer etwas ausgiebigeren Partynacht. ;-) 

 

Der Auflauf geht so in Richtung French Toast, aber herzhaft und mit Gemüse. Ich hoffe, ihr könnt euch da jetzt schonmal etwas drunter vorstellen.

 

Das Tolle ist: Ihr bereitet am Abend einfach alles vor, stellt es in den Kühlschrank und schiebt es am nächsten Morgen nach dem Aufwachen einfach in den Ofen, legt euch z.B. nochmal ein Stündchen hin und fertig ist das perfekte Frühstück.

 

Hier kommt das Rezept:

mehr lesen 0 Kommentare

Bircher Müsli. Auf Vorrat.

Bircher Müsli selbst gemacht, vegan möglich, z. B. aus dem Thermomix

 

Wenn ich kein Brot oder Porridge zum Frühstück esse, dann esse ich sehr gerne Bircher Müsli! Das bereite ich dann Abends vor und zwar in einer größeren Menge, damit wir die nächsten Tage auch noch etwas davon haben. In einer Tupperdose mit Deckel hält es sich im Kühlschrank für mehrere Tage.

mehr lesen 7 Kommentare

Soufflé. 1 Grundrezept, 4 Varianten.

Eier färben im Thermomix im Metallic Look

Für alle Fans von Soufflé, der Eierspeise aus dem Backofen, habe ich hier ein Grundrezept mit 4 Variationsmöglichkeiten. Servieren solltet ihr es zügig, denn das Soufflé sackt nach dem Backen automatisch etwas in sich zusammen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Hefekranz Osternester.

Hefekranz Osternester Thermomix

 

Gefärbte Eier machen sich sehr gut in einem süßen Hefekranz. Ich habe diese Hefekränze mit meinen Jungs zusammen gemacht - sie hatten viel Spaß beim färben der Eier und flechten der Zöpfe! 

mehr lesen 0 Kommentare

Naturjoghurt. Selbst gemacht.

Naturjoghurt selbst gemacht aus dem Thermomix

Joghurt kann man ganz einfach selber machen, in dem man entweder Joghurtkulturen in Pulverform oder in Form von etwas Naturjoghurt bei einer bestimmten Temperatur unter Milch mischt. Danach muss das Milch-Joghurt-Gemisch warm gehalten werden, damit es andickt. Das Herstellen ist kinderleicht - braucht nur ein klein wenig Geduld.

 

Ich mache meinen Joghurt mit fertigem Naturjoghurt - ich habe mal versucht, veganen Joghurt mit Pflanzenmilch und Joghurtkulturen in Pulverform anzusetzen, das Ergebnis fand ich überhaupt nicht lecker, daher kann ich euch hier heute kein veganes Rezept präsentieren und auch keins mit Joghurtkulturen, da es mir persönlich überhaupt nicht geschmeckt hat. 

 

Daher hier heute einfach mal meine Art, wie ich klassischen Naturjoghurt mache - für Leserin Inge, die mich anschrieb, ob ich ihr weiterhelfen könnte, da das Rezept vom Cookkey bei ihr nicht funktionieren würde:

mehr lesen 5 Kommentare

French Toast Waffeln. Bestes Frühstück.

French Toast Waffeln mit Joghurt und Erdbeeren vegetarisches Frühstück aus dem Thermomix

Tataa - ich präsentiere euch: mein gestriges Frühstück! Ach, was rede ich - es wird auch mein heutiges Frühstück und sicherlich auch mein morgiges Frühstück und übermorgiges! Ich könnte mich reinsetzen!

 

Seit Ewigkeiten wollte ich endlich mal wieder French Toast machen - diese gebratenen mit einer Ei-Milch-Zimt-Mischung aufgesogenen Toastbrotscheiben. Einfach lecker! Statt sie aber in der Pfanne zu braten, habe ich mein geliebtes belgisches Waffeleisen herausgeholt und sie darin gemacht. Das hat super funktioniert und gab dem Klassiker noch mal das gewisse Etwas. 

mehr lesen 0 Kommentare

Zucchini-Omelett-Muffins. Schnell und einfach.

Zucchini Omelett Muffins ganz schnell gemacht wie Spaghetti-Nester nur mit Zucchinis vegetarisch aus dem Thermomix

 

Ich hoffe, ihr habt noch Spaß an weiteren Zucchini-Rezepten, die ich durch den Überfluss an Zucchinis aus meinem Garten so ausprobiere und für euch veröffentliche.  :-)

 

Gestern Mittag habe ich für mich und den Mann diese schnellen Omelett-Muffins gezaubert. Sie waren richtig lecker und sind auf der Zucchini-Rezept-Hit-Liste auf Platz 1 bei meinem Mann gelandet. Er hat heute direkt nochmal wieder danach gefragt und das will was heißen - schließlich mochte er bis vor kurzem Zucchini eigentlich nur angebraten.

 

Probiert es mal aus, es geht Ruck-Zuck und man hat innerhalb von 15 min einen leckeren Mittags-Snack:

 

mehr lesen 8 Kommentare

Zucchini-Porridge. Mit Ahornsirup.

Duschschaum selbst gemacht für ein besonderes Duscherlebnis

Ich esse wahnsinnig gerne Porridge zum Frühstück. Nun dachte ich mir, dass dies ja vielleicht auch eine Möglichkeit wäre, die vielen Zucchinis zu verwenden und habe herumprobiert. Herausgekommen ist ein Rezept, dass es nun zur Zucchini-Zeit täglich geben wird. ;-)

 

Wenn ihr gerne Porridge oder Haferbrei (Porridge klingt irgendwie leckerer, finde ich...) auch so gerne mögt, dann probiert es doch mal aus!

mehr lesen 0 Kommentare

Bananen-Brot-Muffins. Fluffig & saftig.

Bananenbrot Muffins aus dem Thermomix vegan fluffig und saftig

Gestern erinnerten mich meine Jungs abends daran, dass ja am nächsten Morgen das gemeinsame Frühstück im Wald mit allen Kindern stattfinden würde zu dem jeder etwas mitbringt. In diesen Momenten freue ich mich über meine großzügige Vorratshaltung, so stand ich heute morgen nicht mit leeren Händen da, sondern mit leckersten Bananenbrot-Muffins, die sich die Jungs gewünscht haben. Puh... ;-)

mehr lesen 5 Kommentare

Süße Campingbrötchen.

süße Campingbrötchen aus dem Thermomix vegan möglich

 

Diese süßen Campingbrötchen sind bei meiner Familie gerne gesehen und so kommen sie gelegentlich zu einem süßen Sonntagsfrühstück auf den Tisch. Gelegentlich deshalb, weil sie ja Zucker enthalten und es einfach eine besondere Ausnahme bleiben soll, die man dann nochmal doppelt genießt.

mehr lesen 4 Kommentare

Schoko-Omelette. Ein leckeres Frühstück.

Schoko Omelette aus Ei Banane und Kakao mit dem Thermomix gemacht dazu gibt es süßen Joghurt mit Banane und Himbeeren

 

Er ist wieder da und war leider nie weg. Mein Heuschnupfen. Der, der mich vor 1,5 Jahren dazu bewegt hat, mich vegan zu ernähren, in der Hoffnung, ich wäre ihn dann endlich los. Die Hoffnung stirbt zu letzt und das ist sie jetzt leider auch. Vegan mag für andere DIE Lösung für ihre Allergie-Probleme sein - für mich leider nicht. 

 

Als mir vor ein paar Tagen meine Freundin mal wieder ein paar Eier von ihren glücklichen Hof-Hühnern für den Mann und die Kinder vorbei brachte, hatte ich tatsächlich keine Lust mehr, weiterhin auf Gerichte mit Ei zu verzichten. Warum sollen nur der Mann und die Kinder so ein leckeres Schoko-Omelette bekommen und ich nicht?

 

Ich werde jetzt nicht wieder zurück in meine alten vegetarischen Essgewohnheiten switchen, dafür finde ich die vegane Küche immer noch lecker und spannend. Aber ich werde jetzt nicht mehr ganz so streng mit mir sein. Aus diesem Grund werden es ab jetzt auch mal Gerichte in meinen Blog schaffen, die man vielleicht nicht veganisieren kann, die ich aber trotzdem mit euch teilen möchte. So wie dieses Rezept hier. Und da ich weiß, dass ein Großteil von euch Lesern gar nicht ausschließlich vegan lebt, möchte ich euch diese leckeren Rezepte nicht vorenthalten. Ich hoffe, die Veganer unter euch sehen mir dies nach. Danke!! :-)

mehr lesen 5 Kommentare

Chia-Dinkel-Kruste. Leckeres Mischbrot.

Vollkorn Bagel aus dem Thermomix vegan möglich

Heute hatte ich mal wieder Lust ein neues Brot auszuprobieren. Leider war mein Vorrat an diversen Mehlsorten fast aufgebraucht und auch an Saaten und Körnern hatte ich nicht mehr viel. Zum Glück, denn daraus ist dieses leckere Chia-Dinkel-Brot mit einer fantastischen Kruste geworden.

 

Durch die Zugaben von Schmand bzw. Creme Vega ist das Brot lange frisch und trocknet nicht so schnell aus.

 

mehr lesen 10 Kommentare

Vollkorn-Bagels. Für ein leckeres Frühstück.

Vollkorn Bagel aus dem Thermomix vegan möglich

Für das perfekte Frühstück habe ich endlich mal wieder Bagel gebacken. Diesmal in einer Vollkorn-Version.

 

Übrigens: wenn man einmal Bagel gemacht hat, dann ist das beim Nächsten mal überhaupt nicht schwer. Wer sich also bisher noch nicht an Bagel getraut hat: einfach mal machen! Da kann nichts schief gehen!

mehr lesen 5 Kommentare

Rhabarber Curd. Ein leckerer Brotaufstrich in Rosa.

Rhabarber Curd mit Erdbeeren ohne Ei aus dem Thermomix vegan oder vegetarisch möglich

Mit diesem leckeren und farbenfrohen Aufstrich startet man ganz beschwingt und fröhlich in den Tag. Da hat man dann trotz grauem Himmel tatsächlich gute Laune!

 

Soll der Frühling doch draußen auf sich warten lassen - hier gibt´s ab jetzt Frühling zum Frühstück! :-)

mehr lesen 9 Kommentare

Falafel-Rührei. Das etwas andere "Rührei"!

Falafel Rührei aus Kichererbsen zum Brunch oder Frühstück als veganer Rührei Ersatz oder einfach für Falafel Liebhaber

Für unseren Osterbrunch habe ich neulich ein neues Rezept ausprobiert. Optisch erinnert es an Rührei, geschmacklich an Falafel. Es schmeckt warm und auch kalt und ist einfach mal eine großartige Alternative auf dem Frühstücksbuffet. Dieses Falafel-Rührei soll übrigens keine ausschließliche Ei-Alternative für Veganer sein, sondern einfach mal etwas Abwechslung für alle, die gerne ausgiebig und abwechslungsreich frühstücken möchten! ;-)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Karotten-Lachs.

Karottenlachs aus dem Thermomix Lachs vegan aus Karotten mit Algenpulver

 

Wenn ich Lust auf Fisch habe, dann mische ich gerne Tofu mit etwas Algenpulver. Für das Algenpulver habe ich neulich einfach 1 Packung Algenblätter im Thermomix auf Stufe 10 so lange zerkleinert, bis es zu Pulver wurde. 

 

Nun wollte ich irgendwie damit Lachs "nachbauen" - aber mir fiel nicht ein, womit ich die Farbe und die Konsistenz hinkriegen würde. Ich befragte das Internet und fand eine geniale Idee bei Blueberryvegan: Lachs macht man aus weich gedämpften Karotten - und wenn der Varoma dafür nicht perfekt ist, dann weiß ich auch nicht!

 

Ich habe das Rezept minimal abgeändert und um Algen ergänzt, weil ich den Fisch-Geschmack nicht missen wollte. 

 

mehr lesen 15 Kommentare

Porridge. Grundrezept und viele Variationen. Sättigendes Frühstück.

Porridge Thermomix, Haferbrei Thermomix, Porridge Diät, Porridge vegan

 

Für den Start in einen (Diät-) Tag braucht es ein sättigendes Frühstück. Porridge ist dafür genau richtig. Mit frischem Obst ein sehr guter Start in den Tag! Durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Pflanzenmilch kann man hier wunderbare Variationen kreieren. Dazu dann immer saisonales Obst wählen - so wird es morgens nie langweilig!

 

mehr lesen 5 Kommentare