Schmandkartoffeln mit Kohlrabi. Fantastische Beilage.

Schmandkartoffeln mit Kohlrabi, fantastische Beilage, Kinderessen, Lieblingsessen, passt zu Würstchen und Frikadellen

 

Wenn es eine Beilage gibt, die hier alle sehr gerne essen, dann sind es Schmandkartoffeln. Hier in Kombi mit Kohlrabi - dazu ein leckeres Veggie-Würstchen oder eine Frikadelle und alle sind happy. Das sind so die Sachen, die es Freitagsmittags bei uns gibt, wenn die Jungs hungrig aus der Schule kommen. Während der Thermomix nämlich 25 Minuten vor sich hin kocht, sitze ich im Auto und hole die Kinder ab. Wenn wir wieder zu Hause sind, ist der Thermi fast fertig, der Tisch wird gedeckt und dann kann´s auch schon losgehen.

 

Das ist übrigens einer der Gründe, warum ich gerne mit dem Thermomix koche - ich kann ihn alleine kochen lassen, während ich unterwegs bin und er ist fertig, wenn ich nach Hause komme. Wir kennen es doch alle noch von früher: wenn man aus der Schule kam, musste das Essen fertig sein. Und gerade Freitags nach einer anstrengenden Woche gibt es keinen besseren Start ins Wochenende als ein leckeres Essen zusammen mit der Familie auf das man nicht ungeduldig warten muss - oder?  ;-)

 

950 g Kartoffeln

schälen, würfeln und in den Gareisatz geben.

 

 

3 Kohlrabi

schälen, in mundgerechte Stücke geben und im Varoma-Einlegeboden verteilen.

 

 

570 g Wasser

½ EL Gemüsebrühepulver 

in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Deckel schließen, Varoma aufsetzen

25 Min/Varoma/Stufe 1 kochen. 

 

Varoma abnehmen, Gemüse und Kartoffeln warm stellen.

 

Zur Garflüssigkeit im Mixtopf folgendes zufügen:

 

300 g Schmand oder Creme Vega

1 EL 8-Kräuter-Mischung, TK

2 EL Speisestärke

Salz und Pfeffer

10 Sek/Stufe 5

5 Min/100 Grad/Stufe 3

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Kartoffeln mit dem Kohlrabi mischen, die Schmandsoße drüber geben.

 

Dazu passen Veggie-Würstchen, diese Frikadellen (hier klicken), diese Veggie-Nuggets (hier klicken) oder auch diese Schnitzel (hier klicken)

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Schmandkartoffeln mit Kohlrabi, eine großartige Beilage, schmeckt der ganzen Familie, besonders Kindern, dazu passen Würstchen oder Frikadellen etc. All in One Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Ernesto (Montag, 27 August 2018 11:34)

    War noch auf der Suche nach einem schnellen Tip. Werde ich heute gleich umsetzen.

  • #2

    Maggi (Donnerstag, 30 August 2018 14:06)

    Hört sich richtig lecker an. Wird demnächst von mir zubereitet.

  • #3

    Bianca (Dienstag, 25 September 2018 19:03)

    Ist vielleicht eine seltsame Frage aber wie macht man es ohne Thermomix

  • #4

    Amelie (Dienstag, 25 September 2018 19:50)

    Hallo Bianca,

    ohne Thermomix würde ich die Kartoffeln und den Kohlrabi in einem Topf mit Wasser gerade so bedecken, Gemüsebrühe zugeben und weich kochen. Danach den Schmand unterrühren und schauen, wie cremig es ist. Wenn es zu flüssig ist, Speisestärke in Wasser anrühren, zugeben und aufkochen lassen. Das dickt dann an. Dann Kräuter, Salz und Pfeffer untermischen.

    Liebe Grüße, Amelie

  • #5

    Uwe (Montag, 29 Oktober 2018 16:08)

    Hallo erst mal, eine Frage hab ich da. Könnt ihr auch ohne Maschine Kochen???
    L.G. Uwe

  • #6

    Amelie (Montag, 29 Oktober 2018 16:19)

    Ja, Uwe, das können wir. Alle. Keine Sorge. ;-)

  • #7

    Bea (Dienstag, 30 Oktober 2018 16:40)

    Habe es ohne Maschine gekocht...wunderbar und lecker. Danke für das Rezept . LG auch an Uwe....ja es gibt uns noch .....die zufußkocher ;-)