Artikel mit dem Tag "hauptgerichte"



01. April 2019
TM6 Sperre der Anbratfunktion knacken
Welche Aufruhr im Thermomix-Paradies, als Vorwerk vor ein paar Wochen den neuen TM6 präsentierte! Was er alles kann! Anbraten, karamellisieren, Sous Vide Garen, slow cooking und so weiter. Und plötzlich kann er es dann doch nicht mehr. Weil man dafür nur die Voreinstellungen von Vorwerk verwenden kann. Jedenfalls was die hohen Temperaturen betrifft. Die kann man nicht so einfach mir nichts dir nichts einstellen und drauflos kochen. Bei 120 °C ist Schluss. Oder eben nicht - wenn ihr euren...
21. August 2018
Schmandkartoffeln mit Kohlrabi, fantastische Beilage, Kinderessen, Lieblingsessen, passt zu Würstchen und Frikadellen
Wenn es eine Beilage gibt, die hier alle sehr gerne essen, dann sind es Schmandkartoffeln. Hier in Kombi mit Kohlrabi - dazu ein leckeres Veggie-Würstchen oder eine Frikadelle und alle sind happy. Das sind so die Sachen, die es Freitagsmittags bei uns gibt, wenn die Jungs hungrig aus der Schule kommen. Während der Thermomix nämlich 25 Minuten vor sich hin kocht, sitze ich im Auto und hole die Kinder ab. Wenn wir wieder zu Hause sind, ist der Thermi fast fertig, der Tisch wird gedeckt und...
19. August 2018
Tortellini Salat mit Anti Pasti, z.B. Paprikaschoten, Aubergine, Zucchini und Champignons, gewürzt, gedünstet und mit gekochten Tortellini vermischt, vegan möglich
Anti-Pasti - eine feine Sache, die man wunderbar im Thermomix machen kann. Ich habe daraus einen leckeren Anti-Pasti-Tortellini-Salat gemacht, der nicht nur auf ein Buffet passt, sondern auch einfach mal als Hauptgericht gegessen werden kann, wenn man Lust darauf hat. ;-) Als Hauptgericht würde ich die Menge der Tortellini allerdings halbieren. Ich selbst habe die vegetarische Version gemacht - man kann daraus aber auch einen veganen Salat zaubern - wie das geht, habe ich ins Rezept...
16. Mai 2018
Salat Pizza mit Dinkel und Vollkornmehl, außergewöhnliche Kombi aber sehr lecker, geschmacklich in Richtung Spinat, vegan möglich,
Immer wieder Sonntags...gibt´s bei uns Pizza! Hier mal eine etwas andere Variante einer Pizza - mit Salat als Belag! Komische Kombi? Salat backen? Ja, scheint auf den ersten Blick merkwürdig - geschmacklich aber wirklich zu empfehlen. Es geht so in Richtung Blatt-Spinat. Und mit dem Vollkorn-Anteil im Teig ist die Salat-Pizza eine sehr leckere Angelegenheit und macht richtig gut satt!
22. Februar 2018
Gebackener Blumenkohl vegan vegetarisch Thermomix
Mein Mann ist ja kein großer Blumenkohl-Fan. Trotzdem versuche ich ihm immer wieder dieses Gemüse unterzujubeln...ähm...schmackhaft zu machen - mit dieser gebackenen Version und der würzigen Tomatensoße ist es mir wieder mal gelungen. ;-)
21. Februar 2018
Während ich meine Spargelpizza gegessen habe, habe ich für die Kinder eine Regenbogen-Pizza gemacht!
19. Oktober 2017
Alfredo Soße mit Pilzen zu Nudeln vegan möglich Pilz Sahne Soße vegetarisch Thermomix
Es gibt Tage, die muss ich nutzen - zum Beispiel wenn der Mann Mittags nicht zu Hause ist oder wir einen Gast haben, den ich z.B. mit Pilzen beglücken darf. Die isst nämlich keiner in unserer Familie außer mir. Traurig, aber wahr. Und so habe ich für einen Freund und mich leckerste Pilzsoße gezaubert, während die Jungs und der Mann ihre Nudeln Tomatensoße bekamen... Wenn die wüssten, was sie leckeres verpassen... ;-)
17. Oktober 2017
Ofenkartoffel auf indische Art vegan
Heute mal eine etwas andere Ofenkartoffel! Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, wie sehr wir indisches Essen lieben. Diese Ofenkartoffel ist kein typisches indisches Gericht - sie ist mehr eine klassische Ofenkartoffel, die indisch aufgepimpt wird. Wer auch gerne indisch isst, der sollte es unbedingt mal probieren!
15. Oktober 2017
Curry mit Erdnuss und Paprika vegan vegetarisch mit Tofu oder für Fleischesser mit Huhn aus dem Thermomix zu Reis
Dieses Curry basiert auf einer fantastischen Erdnuss-Note. Passend dazu Paprikaschoten, gekocht in Kokosmilch und mit angebratenem, mariniertem Tofu - ein Gedicht! :-) Wer lieber Fleisch isst, kann natürlich auch Hühnerbrust-Filet marinieren und in der Pfanne anbraten und zugeben.
13. Oktober 2017
Nudelauflauf mit Rotwein für ein ganz leckeres Aroma mit Bandnudeln Veggie Hackfleisch vegan möglich
Im Grunde ist es wohl das einfachste Nudelauflauf-Rezept, das es gibt - aber der Rotwein gibt dem Ganzen ein herrliches Aroma, das Tüpfelchen auf dem i - weshalb man den Rotwein nicht weglassen sollte! Wenn Kinder mitessen, habe ich im Rezept noch einen Tipp für euch.

Mehr anzeigen