Rucola-Pesto-Salat. Mit Zoodles. Knaller!

Rucola Pesto Salat mit Zoodles, Mozzarella, Pesto Dressing aus dem Thermomix

Irgendwann in meinem Leben mache ich vielleicht doch nochmal ein kleines, schnuckeliges Restaurant auf - dann kommt dieser Salat definitiv auf die Karte! Sowas leckeres! 

Ich habe das Dressing und einen Teil der Zutaten einfach von "Marshas weltbestem Nudelsalat" genommen und eine Zucchini spiralisiert - die Kombi mit Pesto und Rucola, Mozzarella, getrockneten Tomaten und Pinienkernen - und  für mich definitiv auch mit Oliven - ist einfach the best!!

 

Hier kommt das Rezept für euch:


Für ein tolles Putzerlebnis & Putzergebnis empfehle ich:

Anzeige
Anzeige

 

Für 1-2 Portionen als Hauptgericht

oder 4 Portionen als Beilage.

 

 

Für die Zoodles:

 

1 Zucchini

> spiralisieren, z.B. mit einem manuellen Spiralschneider (dieser)*Partnerlink oder dem WunderZoodler (dieser)*Partnerlink

 

 

Für das Dressing:

 

50 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft

5 Sek./Stufe 5, umfüllen

 

1 Zwiebel in den Mixtopf geben sowie

2 Knoblauchzehen 

5 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

50 g grünes Pesto zugeben sowie

10 g Balsamico (dunkler)

1 TL Senf

etwas Salz

etwas Pfeffer

10 Sek./Stufe 5

 

Außerdem:

 

1/2 Kugel Mozzarella

> zerzupfen

 

20 g Pinienkerne

> ohne Öl in der Pfanne rösten

 

4-5 Oliven

> in Scheiben schneiden

 

1 Handvoll Rucola (oder mehr)

> waschen und trocken schleudern z.B. mit der Salatschleuder für den Thermomix (dieser hier)*Partnerlink

 

Mischen, abschmecken & servieren:

 

Zoodles mit dem Dressing vermischen, zerkleinerte getrocknete Tomaten zugeben, Mozzarella zugeben sowie Oliven & Pinienkerne, Rucola unterheben. Mit Salz und Pfeffer nochmal gut abschmecken und servieren.

 

 

 

Generell gilt:

alle Gerichte immer nach persönlichem Geschmack abschmecken mit den angegebenen Gewürzen. 

 

Rezept speichern:

In der App oben auf das Herz klicken

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl und gewünschte Skalierung beachten!)

 

Sonstiges:

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 

*Partnerlinks

Bei den von mir geposteten Links auf meiner Webseite handelt es sich teilweise um Affiliate Links. Das bedeutet, ich bekomme eine kleine Vergütung, wenn Du hierüber etwas bestellen solltest. Dadurch entstehen Dir keine Mehrkosten, ich finanziere aber damit zum Beispiel die Kosten für diesen BlogIch empfehle allerdings nicht wahllos irgendwelche teuren Produkte, um die ich dann ein Rezept stricke. Für mich steht an erster Stelle das Rezept. Sollte es dafür dann einen Shoppinghinweis geben, dann habe ich dies verlinkt, damit Du nicht lange das Internet durchsuchen musst. Zudem ist dies einfach nur meine persönliche Empfehlung für ein Produkt, das ich selber nutze und mich selber überzeugt.

Solltest du über einen meiner Links Zutaten bestellen sage ich: Vielen Dank für Deine Unterstützung!!

 

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

(hier klicken)

 

Rucola Pesto Salat mit Zucchini Zoodles, Knaller, Dressing mit Pesto, Balsamico, Senf, außerdem getrocknete Tomaten, Oliven, Mozzarella und Pinienkerne, vegetarisch, vegan, Dressing aus dem Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Annette (Sonntag, 11 Februar 2024 13:05)

    Hallo liebe Amelie, ausprobiert und für absolut lecker befunden, auch ohne Pinienkerne (finde ich gerade sehr teuer).
    Statt getrocknete Tomaten (mag ich nicht) habe ich geröstete Paprika in Öl genommen. Passte auch gut.
    Dazu gab es Baguette. Vielen Dank für deine endlose Inspiration:-)
    Liebe Grüße von Annette

  • #2

    Verena (Dienstag, 13 Februar 2024 19:26)

    Jetzt endlich ausprobiert.
    Schmeckt wahnsinnig lecker!
    Danke für deine immer wieder neuen Ideen.
    Liebe Grüße

  • #3

    Andrea (Mittwoch, 14 Februar 2024 13:53)

    Mit einem Wort: sensationell!
    Lässt sich prima vorbereiten, wenn man den Rucola extra packt.
    Vielen Dank für das leckere Rezept!

  • #4

    Lena (Freitag, 16 Februar 2024 15:22)

    Boah wow wow wow.... so schnell gemacht und extrem lecker. Wie gut ist der bitte?! Ich kanns gar nicht fassen� war daher auch in 5 Minuten gegessen

  • #5

    Amelie (Montag, 19 Februar 2024 23:42)

    Lieben Dank für euer Feedback!! :-)

  • #6

    Sina Krämer (Montag, 26 Februar 2024 20:53)

    Zur Zeit mein Lieblingssalat. Danke für dieses tolle Rezept