Mini-Pizzaschiffchen. Handlich & lecker!

Mini Pizzaschiffchen Thermomix

Habt ihr auch das Gefühl, das Leben beginnt endlich wieder? Es mag die Sonne sein oder auch die langsam wieder möglichen Freizeitaktivitäten für die Kinder. Oder dass man endlich wieder Freunde trifft, und man sich bewusst eben nicht über das Thema mit C unterhält, sondern einfach mal zusammen lacht und Spaß hat. Das hat mir wirklich sehr gefehlt. Und deswegen habe ich heute einfach mal ein Rezept gemacht, das sich für kleine Treffen im Garten oder eine kleine Geburtstagsrunde oder einen endlich wieder erlaubten Kindergeburtstag etc. wunderbar eignet. 

Auf 1 Blech passen 16 kleine Pizza-Schiffchen, die man ganz nach persönlichen Vorlieben belegen kann und die man einfach auf die Hand nehmen kann als kleinen Snack zum Wein. Oder eben für einen Kindergeburtstag, bei dem die Kleinen ja eh meist zu aufgeregt sind, um viel zu essen. Ich könnte mir das auch sehr gut als kleinen Snack für die Einschulungs-Feiern nach den Sommerferien vorstellen. 

 

Und natürlich kann man das auch wunderbar zu Mittag essen, so wie wir es gemacht haben. Dann reicht es für 4 Personen.

 

Hier kommt das Rezept für euch: 


Anzeige
Anzeige


Für den weltbesten Pizzateig:

 

1 Würfel Hefe

1/2 EL brauner Zucker

300 g Wasser

2 min / 37° / St. 2

 

400 g Mehl Typ 405 oder Type 00 (z.B. dieses hier)** dazu sowie

100 g Hartweizengrieß

1/2 EL Salz

4 min / Knetstufe

 

**Type 00 ist mein Favorit, damit wird der Teig elastisch, aber reißt nicht. Man bekommt es nicht überall. Ich habe es in der Metro gekauft, gibt es aber auch bei Amazon, siehe Link oben.

 

Zum Schluss immer noch einen Schwung Mehl durch die Öffnung rieseln lassen während die Knetstufe noch läuft, bis sich der Teig automatisch vom Mixtopfrand löst. Er soll zum Schluss elastisch sein und nicht zu stark kleben.

 

Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

 

Formen

 

Den Teig in 16 Stücke teilen und jedes Stück nun Oval ausrollen. Die ovalen Enden nun zusammendrücken, sodass ein Schiffchen entsteht und den Rand etwas überklappen und festdrücken. Dann das Schiffchen umdrehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Umdrehen deshalb, weil es einfach schöner aussieht, wenn man keine Kante hat. 

 

Die 16 Schiffchen nun auf dem Backblech verteilen.

 

Belegen

 

1/2 Dose stückige Tomaten à 400 g  in den Mixtopf geben sowie

1/2 TL Salz

1 TL ital. Kräuter

5 Sek./Stufe 10

 

> Die Schiffchen damit bestreichen.

 

> Anschließend nach Wunsch belegen.

Ich habe sie einfach mit Veggie-Hack (1 Pck. à 180 g) belegt.

 

> Danach mit Käse/Käseschmelz bestreuen (ich habe 1 Pck à 150 g verwendet).

 

Backen

 

Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Backblech bei erreichter Temperatur auf der untersten Schiene einschieben und so lange backen, bis der Käse schön geschmolzen ist und die Schiffchen eine schöne Bräunung haben. Das dauert so ca. 10-12 Min., je nach Ofen.

 

Die Schiffchen mit Oregano bestreuen und servieren.

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

 


Pinne das Rezept als Favorit auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Mini Pizzaschiffchen für 1 Blech, ca. 16 Stück, individuell belegen nach Wunsch, perfekt als Snack bei einer Gartenparty, Kindergeburtstag, Sommerparty, als Picknick Snack etc. Teig aus dem Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Conny N. (Donnerstag, 03 Juni 2021 08:48)

    Eine tolle Idee, die mich direkt anspricht. :-) Mit und für Kinder sicherlich ein besonderer Spaß. Dankeschön!

  • #2

    Hochi (Donnerstag, 03 Juni 2021 11:29)

    Die schauen richtig richtig lecker aus! Danke fürs Rezept!

  • #3

    Melanie (Freitag, 04 Juni 2021 11:03)

    Muss das veggie Hack vorher gebraten werden?

  • #4

    Manuela (Freitag, 04 Juni 2021 17:33)

    Hallo
    könnte man auch dein geniales Haferflocken Hack nehmen?

  • #5

    Amelie (Freitag, 04 Juni 2021 19:34)

    Huhu!

    Das Rügenwalder brate ich vorher nicht an.

    Ja, das Kidneybohnen Hack geht auch - mit zarten Haferflocken.

    LG Amelie

  • #6

    Monika Klügl (Sonntag, 06 Juni 2021 21:40)

    Histaminarme Variante:Wer keine Hefe verträgt, ersetzt es durch 1 Pa. Weinsteinbackpulver. Statt der Tomaten 100g Paprikamus mit 1 kleinen Karottenbabygläschen mischen. Als Käse geriebenen Mozarella oder Butterkäse oder jungen Gouda verwenden. Statt gekauftem Hackfleisch 2 Hähnchenbrust Filet auf Stufe 7 12 Sekunden lang schreddern