Geschnetzeltes mit Pfifferlingen. Zu Reis.

Geschnetzeltes mit Pfifferlingen, Thermomix

Passend zum Herbst habe ich hier noch ein schönes Pilzgericht für euch! Dies ist übrigens das Rezept, wo ich euch neulich in der Story mitgenommen hatte und ich es leider komplett verwürzt hatte. Ja, auch das passiert mir hin und wieder. :D

 

Daher habe ich es nochmal von vorne gekocht und diesmal nicht wild herumexperimentiert, sondern mit den Standard-Gewürzen abgeschmeckt. Manchmal ist Standard dann doch die bessere Wahl. :-)

Und daher kommt es nun hier:



 

Für die Soße:

 

 

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Knoblauchzehe

10 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

200 g Schlagsahne, Kochsahne oder Sojacuisine zugeben sowie

300 g Milch oder Pflanzenmilch

100 g Wasser

1 TL Gemüsebrühepulver oder -paste

1/2 TL Salz

1 TL ital. Kräuter

25 g Speisestärke

5 Sek./Stufe 5

10 Min./90 °C/Stufe 1

 

1 EL gehackte Petersilie

> mit dem Spatel unterrühren

 

Für das Geschnetzelte: 

 

2 Pck Geschnetzeltes Hähnchen Art à 160-180 g 

ODER 400 g Hähnchen-Geschnetzeltes

> in der Pfanne in etwas Öl braten und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen

 

Währenddessen für die Pilze:

 

Ca. 300 g Pfifferlinge oder mehr (alternativ Champignons in Scheiben)

> in der Pfanne in etwas Öl braten

> kleinen Schuss Wasser zugeben und dünsten, bis sie Farbe angenommen haben.

 

Notfalls kann man auch Pilze aus der Dose oder aus dem Glas nehmen.

 

Geschnetzeltes und Pilze in die Soße geben, mit den Gewürzen nochmal abschmecken.

 

Für den Reis:

 

350 g Basmatireis in einen Topf geben sowie

700 g kochendem Wasser

1 TL Salz

> auf dem Herd mit Deckel köcheln lassen, bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.

 

 

Tipp: Man kann die Mengen vom Geschnetzelten und den Pilzen auch abändern, mehr Pilze nehmen oder auch weniger nehmen und oder die Pilze extra dazureichen, wenn Pilze in der Familie nicht von allen gegessen werden.

 

 

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Geschnetzeltes mit Pfifferlingen, dazu Reis, Soße mit Sahne, Milch, Petersilie, Thermomix, Mittagessen, Familienküche, vegetarisch und vegan möglich

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

 

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Jana (Montag, 04 Oktober 2021 23:08)

    Ein super Rezept, vielen Dank dafür ❤️
    Es hat der ganzen Familie geschmeckt. Es wird definitiv eine Wiederholung geben.

  • #2

    Marion (Donnerstag, 07 Oktober 2021 14:31)

    Ein sehr leckeres Rezept, vor allem die Sauce mit den Frühlingszwiebeln war richtig gut!!!

  • #3

    Tanja (Donnerstag, 14 Oktober 2021 12:07)

    Sehr lecker und geht sehr schnell.

  • #4

    Karina (Donnerstag, 14 Oktober 2021 20:05)

    Mega lecker ��� heute gekocht und es war pure Begeisterung . Vielen lieben dank für das tolle Rezept �