Falafel Burger. Mit würzigen Ofenkartoffeln.

Falafel Burger Thermomix

Zwischendurch muss es auch bei uns mal ein Burger sein. So geschehen am Freitag - da habe ich uns einen Falafel-Burger gemacht. Normalerweise mache ich die Falafel ja im Backofen, aber da in diesem Fall dort die Kartoffeln vor sich hin garten, habe ich sie diesmal in der Pfanne frittiert. Wer will, kann die Burger-Brötchen selbst machen, ein Rezept dazu habe ich unten verlinkt!

 

Lasst es euch schmecken!

 

 

Für die würzigen Ofenkartoffeln:

1,3 kg festkochende Kartoffeln (z.B. Linda) schälen und in mundgerechte Stücke würfeln, in eine Schüssel geben.

 

10 g dieser Gewürzmischung in den Mixtopf geben sowie

20 g Öl

40 g Wasser

> 10 Sek./Stufe 2,5

 

Gewürzöl mit den Kartoffeln vermischen, auf ein gefettetes Backblech geben und ca. 30 Min. bei 200 °C Ober-/Unterhitze backen.

 

 

_______

Für 4-6 Falafel-Patties:

 

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

5 Sek / Stufe 5

 

 

1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht ca. 265 g) zugeben sowie

3 EL Petersilie, TK oder frisch

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Kurkuma

1/2 TL Paprikapulver edelsüß

1/4 TL Salz

etwas Pfeffer

100 g Mehl Type 405

1 TL Backpulver

2 TL Ajvar (mild oder pikant)

20 Sek. / Stufe 6

 

Öl in eine Pfanne geben, bis der Boden ca. 1/2 cm bedeckt ist. Erhitzen, bis Blasen an einem Holzstäbchen hochsteigen.

 

Die klebrige Pattie-Masse nun nacheinander als Haufen in die Pfanne setzen und platt drücken. Wenn die eine Seite schön gebräunt und knusprig ist, wenden. Ich habe 4 Patties draus gemacht, es gehen aber auch 6 Patties, die etwas kleiner und dünner werden.

 

Für die Tahinsoße:

100 g Tahin (z.B. selbst gemacht nach diesem Rezept)

40 g Zitronensaft

10 g Sojasoße

15 g Ahornsirup oder Honig

30 g Wasser

10 Sek./Stufe 3

 

Burger zusammenbauen:

4-6 Burger Buns (z.B. selbst gemacht nach diesem Rezept) aufschneiden und mit >Salat

>Zwiebel

>Tomate

>Tahinsoße

> Falafel-Patty belegen. Wer mag, gibt auch noch etwas

> Tzatziki dazu.

 

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

 

Affiliate Link enthalten

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand: (mobile Ansicht hier klicken)

Falafel Burger mit würzigen Ofenkartoffeln, Burger vegan bzw. vegetarisch, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Manuela (Sonntag, 08 März 2020 08:47)

    Sollen die Kichererbsen mit Flüssigkeit oder abgetropft dazu?

  • #2

    Amelie (Sonntag, 08 März 2020 09:17)

    Huhu!

    Abgetropft!

    LG Amelie

  • #3

    Steffi (Sonntag, 08 März 2020 10:17)

    Guten Morgen ☀️� tolles Rezept! Danke dafür!
    Welchen Sesam nimmst du für die Tahinsoße? Wenn ich es anschauen will, kommt leider nichts. Schönen Sonntag und vielen Dank für deine Mühe & tolle Arbeit Amelie �
    Viele Grüße Steffi

  • #4

    Amelie (Sonntag, 08 März 2020 12:12)

    Hallo Steffi,

    es ist weißer, geschälter Sesam, den ich nehmen. Der Link ist jetzt aktualisiert - Amazon hat da etwas geändert, daher führte der Link ins Leere. Nun ist es aber korrigiert, daher danke für den Hinweis!

    LG Amelie

  • #5

    Cristina :-) (Dienstag, 10 März 2020 09:04)

    Hallo Amelie,

    wir lieben Falafel - ob warm oder kalt!

    Wie würdest du es im Ofen zubereiten? Geht das überhaupt bei Patties?

    Herzliche Grüße

    Cristina :-)

  • #6

    Amelie (Dienstag, 10 März 2020 09:09)

    Hallo Cristina,

    für Ofen-Falafel nehme ich immer dieses Rezept und die kannst du auch größer machen:

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/falafel-backofen/

    Bei diesen hier, die frittiert werden, habe ich Mehl Type 405 genommen, weil es durch das enthaltene Gluten im Mehl besser bindet und ich Angst hatte, dass sie mir mit Kichererbsenmehl beim Braten auseinander fallen.

    Liebe Grüße Amelie

  • #7

    Corinna (Dienstag, 17 März 2020 19:58)

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich gebe zu, dass ich nicht sicher war, ob das alles nicht zu aufwändig ist. Aber während die Kartoffeln backen, sind die Patties bequem zu machen. Dann kann sich jeder seinen Burger selbst zusammenbauen und alle sind froh!