Bärlauch-Schleifen. Sooo lecker!

Bärlauch Schleifen mit Schmand, (vegetarischen) Salamiwürfeln und Käse, vegetarisch, vegan machbar, z.B. Thermomix

Vor ein paar Tagen ist mir auf Pinterest ein Bild ins Auge gesprungen, bei dem ich am liebsten sofort in den Bildschirm gegriffen hätte, um ein Stück zu essen. Es waren Bärlauch-Schleifen, die ich nun unbedingt ausprobieren musste! Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und kann nur sagen - probiert es unbedingt mal aus, sie sind soooo lecker!!

 

Ist übrigens auch ein super Snack für´s Buffet z.B. zu Ostern!

 

1 Würfel Hefe

1 TL Zucker

300 g Wasser

3 Min/37 °C/Stufe 1  

 

100 g Hartweizengrieß zufügen sowie

400 g Mehl Type 405 oder 630

2 TL Salz

4 Min/Teigstufe

 

Den Teig ca. 40 Minuten abgedeckt gehen lassen.

 

Derweil die Füllung zubereiten:

 

100 g Gouda, Cheddar oder Wilmersburger würzig

10 Sek./Stufe 6, umfüllen

 

75 g Bärlauch

5 Sek./Stufe 6

 

450 g Schmand oder Creme Vega zugeben sowie

1/2 TL Salz

etwas Pfeffer

20 Sek/Stufe 1

 

Ca. 5 Mini-Salami (z.B. vegetarische von Rügenwalder) oder etwas Räuchertofu zu kleinen Würfeln schneiden. Wer sich nicht vegetarisch ernährt, nimmt Speckwürfel.

 

Bärlauch-Schleifen formen: 

 

 

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 40 x 60 cm ausbreiten. Auf die Hälfte des Teigs (40 x 30 cm) die Bärlauchcreme verteilen. Darauf die Salami-Würfel verteilen. Dann den Käse drüber streuen. 

 

Jetzt die andere Teighälfte über die belegte Hälfte klappen und an den Seiten etwas zudrücken. Den Teig längs und quer mit einem scharfen Messer in ca. 21 Stücke schneiden.

 

2 Backbleche  mit Backpapier belegen.

 

Die einzelnen Stücke nun einmal um sich selbst drehen und auf das Backblech legen.

 

Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen und beide Backbleche ca. 25-30 Min backen. Ggf. zwischendurch einmal die Backbleche tauschen und das obere nach unten schieben bzw. anders rum. Alternativ nacheinander backen.

 

Warm oder kalt genießen.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Orangen-Reiniger selbst gemacht

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

 

Affiliate Link enthalten


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Bärlauch Schleifen - so leckere kleine Happen aus Pizzateig mit Bärlauch-Schmand, Salami-Würfelchen und Käse - super lecker, vegetarisch, vegan machbar, z.B. mit dem Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Edda (Sonntag, 31 März 2019 13:01)

    Der absolute Hammer!
    ... obwohl ich bei uns nur 50g Bärlauch gefunden habe... sooo lecker!!!

  • #2

    Manuela (Donnerstag, 18 April 2019 09:55)

    Hallo
    könnte man die schon am Abend vorher zubereiten?
    Wahrscheinlich sind sie frisch am Besten.
    Aber die Verwandschaft kommt schon um 10 Uhr �