Bestes Chili sin Carne. Mit Sojahack und Grünkernschrot.

Chili con Carne vegan, Chili sin Carne vegan, Chili Grünkern, Chili con Carne Grünkern, vegetarisches Chili, Chili con Carne Thermomix, Chili sind Carne Thermomix, Chili vegan Thermomix, Chili vegetarisch Thermomix

Dieses Rezept ist mein absoluter Favorit, wenn wir viel Besuch haben. Es ist ganz schnell und einfach zuzubereiten, es reicht für viele Leute und es lieben auch die Fleischesser unter unseren Freunden. 

Das einzige, was man im Thermomix macht, ist das Grünkern schroten. Wer keinen Thermomix hat oder sich diesen Schritt sparen will, kauft direkt Grünkernschrot.

 

100 g Grünkern

25 Sek / St. 10

 

In einer Schüssel vermengen:

100 g Grünkernschrot

100 g Sojagranulat (Sojahack heißt es auf manchen Verpackungen auch) sowie

2 EL Gemüsebrühepulver

heißes Wasser, bis die Menge gut bedeckt ist.

30 Minuten quellen lassen.

 

In der Zwischenzeit folgendes schneiden:

1 rote Paprikaschote, in mundgerechte Stücke

1 mittelgroße Zucchini, in mundgerechte Stücke

1 Zwiebel, klein hacken oder 5 Sek / St. 5 im Thermomix

 

Zubereitung

Öl in einen großen Topf füllen, heiß werden lassen

Zwiebel, Paprika und Zucchini anbraten

Grünkern-Soja-Gemisch zugeben, anbraten und immer rühren, klebt leicht fest

1 Pck. passierte Tomaten zugeben, rühren

1 Dose gestückelte Tomaten zugeben, rühren,

1 Dose Mais zugeben, rühren

1 große oder 2 kleine Dosen Kidneybohnen zugeben, rühren

1 Glas Fuego Salsa Dip (mild oder scharf) oder Salsadip einer anderen Marke zugeben, rühren

2 EL selbstgemachtes Chili-Fix (Rezept hier) in 300 ml Wasser einrühren und zugeben ODER mit etwas Chilipulver und Paprikapulver abschmecken, dann kein Wasser zugeben.

Immer rühren, damit nichts am Boden anbrennt!

 

Ich stelle den Topf dann auf eine andere Herdplatte, die auf Stufe 0,5 steht, damit das Chili warm bleibt, aber nicht anbrennt. (Die verwendete Herdplatte glüht bei uns zu lange nach, daher brennt es an, auch wenn man es runterstellt). Man kann das Chili auch gut vorbereiten, dann einfach einmal erhitzen und warm halten. 

 

Die Menge reicht für 8 - 10 Leute.

 

Dazu gibt es selbst gemachtes Dinkel-Baguette

 

Ich reiche dazu noch klein geschnittene Jalapenos von Fuego aus dem Glas oder mache sie auf Stufe 5 im Thermomix klein, damit jeder die Schärfe selber bestimmen kann. 

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Sonstiges aus dem Thermomix?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Scheuerpulver. Bei hartnäckigen Kalkflecken. mehr Infos...

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Bea (Dienstag, 23 August 2016 18:47)

    Hey, ich bin ein großer Fan deiner Seite (obwohl wir keine Veganer sind) und habe heute spontan dein Chili nachgekocht: Suuuper lecker! Ein tolles, leicht vorzubereitendes Rezept.

  • #2

    Amelie (Dienstag, 23 August 2016)

    Hallo Bea! Es freut mich sehr, dass dir mein Blog so gut gefällt! LG Amelie

  • #3

    Katharina (Sonntag, 11 Dezember 2016 17:09)

    Huhu,wenn ich den Grünkern 25sek bei Stufe 10 mixe,wirds sehr fein...soll das so?VG

  • #4

    Amelie (Sonntag, 11 Dezember 2016 18:31)

    Hallo! Ja, das soll so. ;-) LG Amelie