Artikel mit dem Tag "Klassiker"



06. Februar 2019
Kirschmichel Klassiker aus dem Thermomix
Mein Jüngster lässt mich ein wenig in der Klassiker-Kiste kramen, denn er wünscht sich zwischendurch jetzt auch mal eine Süßspeise zum Mittag. Hervorgeholt habe ich neulich diesen leckeren Kirsch-Brot-Auflauf namens Kirschmichel, der hier mit Begeisterung mit Vanillesoße verspeist wurde. Darf auf die Lieblingsessen-Liste - so meine Familie. :-) Man kann das natürlich auch zum Nachtisch essen - dann reicht so eine Auflaufform allerdings für sehr viel mehr Personen. Hier kommt das Rezept:
05. Februar 2019
Schnibbelbohnen mit Kartoffeln und Frikadellen, vegetarisch, Klassiker von Oma, Mittagessen, Thermomix
Kindheitserinnerungen werden wach, wenn Omas Rezeptklassiker auf den Tisch kommen. Das hat dann immer was von Heimat, von Wohlfühlen, von Familiengewusel am Tisch. Bei meiner Schwester und mir sind es definitiv die Schnibbelbohnen mit Kartoffeln und Frikadellen! Hier im Rezept jetzt mit vegetarischen Frikadellen - meine Oma hat natürlich damals richtige Frikadellen gemacht. ;-) Hier kommt das Rezept:
20. Januar 2019
Bauerntopf vegetarisch Thermomix
Der klassische Bauerntopf kommt mit Hackfleisch daher - ich habe stattdessen rote Linsen zugegeben. Das ist ein fantastischer Ersatz und passt hervorragend in diesen Kartoffel-Gemüse-Eintopf auf Tomaten-Basis. Rote Linsen sind eine super Proteinquelle und liefern diesem vegetarischen Eintopf nicht nur genügend Eiweiß, sondern auch wertvolle Mineralstoffe. Zudem ist dieser Bauerntopf auch noch richtig lecker, macht gut satt und wärmt von innen - was will man mehr, wenn´s draußen...
18. Januar 2019
Grießpudding Thermomix
Der Jüngste meiner beiden Kinder möchte kein Fleisch mehr essen. Tiere sind Freunde und Freunde isst man nicht. Klingt in meinen Augen sehr logisch. Nun ist er in der Schule für vegetarisches Essen angemeldet und bekommt dort nun auch öfter mal leckere Süßspeisen serviert. Ob wir das nicht auch mal Zuhause essen könnten. Aber natürlich! Vor ein paar Tagen fiel mir ein altes Kochbuch meiner Omi in die Hände. Dort drin fand ich diesen leckeren Grießpudding und das wurde heute unser...
19. November 2018
Bratapfel Porridge - super Frühstück bei schmuddeligem Herbst und Winterwetter, mit Haferflocken, Äpfeln, Rosinen und gerösteten Mandeln
Vor ein paar Wochen schrieb mich Leserin Nillie an, ob ich nicht ein veganes Zwiebelkuchenrezept hätte. Ein vegetarisches hatte ich schon lange in der Schublade, veganisiert hatte ich es allerdings noch nie, weshalb es bisher auch nicht auf meinem Blog erschienen war. Nun habe ich es aber endlich nachgeholt und habe nun passend im inzwischen schmuddeligen Herbst ein leckeres Zwiebelkuchenrezept für euch und Nillie:
09. November 2018
Rigatoni al forno, super vorzubereiten, vegetarisch oder vegan machbar
Während ich hier gerade diese leckeren Spaghetti alla puttanesca hochlade, trampeln hier 4 wahnsinnige Kinder über den Flur in alle verschiedenen Richtungen während einer von ihnen zählt und schließlich brüllt "versteckt oder niiiicht, ich kommeeee!" - in Megafon-Qualität. Aus diesem Grund fällt mir gerade einfach mal kein sinniger Eingangstext zu diesem Rezept ein. Außer, dass ich in der Familie leider die einzige bin, die total auf diese Veggie-Version des italienischen Klassikers...
06. November 2018
Rigatoni al forno, super vorzubereiten, vegetarisch oder vegan machbar
Heute mal wieder etwas Herzhaftes für euch, nach dem leckeren Kuchen in den letzten Tagen. ;-) Und zwar ein Klassiker aus der geliebten italienischen Küche: Rigatoni al forno. Perfekt vorzubereiten, wenn man erstmal die Kinder im Bett haben möchte, um dann romantisch zu zweit bei einem Glas Rotwein und Kerzenschein zu essen. Blöd nur, wenn einem der Rotwein nicht bekommt - aber das ist eine andere Geschichte. ;-) Hier kommt das Rezept:
01. Oktober 2018
Pizza Rollen, fantastischer Snack, einfach selbst gemacht, gefüllt mit Käse und Salami oder Schinken, vegetarisch vegan möglich
Bayerische Creme - ein klassisches Dessert, das ich während meiner veganen Phase ohne Eier gemacht habe und inzwischen, dank meiner glücklichen Hühner, nun auch wieder mit Eiern mache. Hier kommen daher heute zwei Rezepte auf einmal: Einmal eine reguläre Version mit Ei aber ohne Gelatine und einmal die vegane Version ohne Ei und ohne Gelatine.
12. September 2018
Senfeier Kartoffel Topf - mal nicht einzeln serviert, sondern als eine Art Eintopf
Es gibt Gerichte, die sehen vielleicht auf den ersten Blick nicht umwerfend aus, sind aber so unfassbar lecker, dass man nicht aufhören kann zu essen. Dieser Spätzle-Eintopf zum Beispiel. Das erste Mal haben wir ihn in Belgien bei einem Freund gegessen. Ein großer Topf sollte für 2 Tage reichen. Wir haben uns alle mehr als satt gegessen. Der Topf war am ersten Abend leer. Seitdem habe ich das Rezept rauf und runter gekocht - es ist zum Lieblingsessen bei den Kindern geworden, war schon der...
09. September 2018
Senfeier Kartoffel Topf - mal nicht einzeln serviert, sondern als eine Art Eintopf
Ich habe sie hier für euch - die weltbeste Gemüselasagne! Den Titel habe ich ihr nicht gegeben, aber die Tochter der "Rezepte mit Herz"-Chefredakteurin. Die isst nämlich ausschließlich vegetarisch und sehr wählerisch und für die liebe Claudia ist es manchmal gar nicht so einfach für ihre Tochter und den Rest der Familie genau das Passende zu kochen. Bevor Claudia und ich uns durch unsere Arbeit bei "Rezepte mit Herz" kennengelernt haben, kannte sie meinen Blog schon und hat mein...

Mehr anzeigen