Schwarzwälder Kirsch Torte. Naked Cake.

Schwarzwälder Kirsch als Naked Cake, vegan möglich, Thermomix

 

Statt einer klassischen "Schwarzwälder Kirsch"- Torte landet heute meine Version einer Schwarzwälder Kirsch auf dem Blog - nämlich als Naked Cake. Als "nackter" Kuchen, weil er nicht komplett mit Sahne bestrichen wird, sondern man die "nackten" Böden sehen kann. Ich finde das persönlich ja sehr hübsch und es ist auch sehr einfach zu machen. Im Grunde backt man einfach die Böden und stapelt sie mit geschlagener Sahne und Kirschen. Und das ist auch schon alles - da muss man noch nicht mal großes Backtalent oder Fingerspitzengefühl haben. Es sieht am Ende immer gut aus. ;-)

 

Die reguläre Version ist durch den Biskuitboden lockerer und leichter - trotz der Hochstapelei und der Sahne ist der Kuchen nicht mächtig. Das hingegen wird beim veganen Kuchen der Fall sein, da hier der Boden einfach anders zusammengestellt wird und die Eier für das leichte Endergebnis fehlen. 

 

Auf dem Bild ist die reguläre Version mit dem Biskuitboden zu sehen.

Für den Biskuitboden (vegane Alternative siehe unten:)

 

6 Eier

240 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker oder 1 TL Vanillepaste 

6 Min./60 °C/Stufe 4 mit Schmetterling

6 Min/Stufe 4 mit Schmetterling

 

200 g Mehl mit einem Esslöffel drüber streuen

50 g Kakaopulver mit einem Esslöffel drüber streuen

1 Pck Backpulver mit einem Esslöffel drüber streuen

1 Prise Salz

4 Sek./Stufe 3 mit Schmetterling

 

Danach den Schmetterling entfernen und ggf. vorsichtig mit dem Spatel durchrühren, falls das Mehl nicht richtig vermischt ist. Am besten aber vermeiden, sonst wird der Biskuit nicht fluffig.

 

Den Teig in eine mit Backpapier bespannte 26er Springform füllen und ca. 25 Minuten bei 180 °C (Umluft: 160 °C) backen. Der Kuchen/Boden ist fertig, wenn man mit dem Finger leicht draufdrücken kann und der Kuchen/Boden dann wieder hochgeht. 

 

Auskühlen lassen. Danach 2 x waagerecht durchschneiden.

 

 

 

Füllung/Zusammenbau:

 

2 Gläser Kirschen (à ca. 680 g) abtropfen lassen. Oder entsprechend frische entkernte Kirschen verwenden.

 

Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen. Mit Kirschwasser beträufeln.

Die Hälfte der Kirschen auf dem Boden verteilen.

 

400 g Schlagsahne oder Schlagfix mit

2 Pck. Sahnesteif

mit dem Handmixer steif schlagen.

 

Sahne auf den Kirschen verteilen. Platz zum Rand lassen für den "Naked Cake"-Effekt". Den mittleren Boden draufsetzen und leicht drauf drücken. Mit Kirschwasser beträufeln. Die zweite Hälfte der Kirschen auf dem Boden verteilen.

 

400 g Schlagsahne oder Schlagfix mit

2 Pck. Sahnesteif

mit dem Handmixer steif schlagen.

 

Sahne auf den Kirschen verteilen. Wieder Platz zum Rand lassen, dann den Deckel verkehrt herum draufsetzen und ebenfalls leicht andrücken.

 

200 g Schlagsahne oder Schlagfix mit

1 Pck Sahnesteif

mit dem Handmixer steif schlagen.

 

Sahne auf dem Deckel mittig verteilen. Mit ca. 2 Handvoll frischen Kirschen dekorieren und mit Schokoladenraspel bestreuen.

 

Bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

 

Tipps:

> Sahne mit dem Handmixer aufschlagen, weil sie dadurch luftiger wird und man am Ende mehr Menge herausbekommt. Wer die Sahne im Thermomix aufschlägt, benötigt mehr Sahne.

> Wer den Kuchen vorbereiten muss, der backt am Vortag und setzt die Torte erst kurz vor dem Verzehr zusammen.

> Wenn Kinder mitessen, nur eine Hälfte mit Kirschwasser beträufeln. Damit man hinterher auch weiß, welche Hälfte es ist, kann man die Tortenplatte mit einem Aufkleber markieren (so habe ich es gemacht).

______________________

 

Veganer Boden:

 

400 g Dinkelmehl Type 630 oder Weizenmehl Type 405

300 g Rohrzucker

120 g Öl

50 g Backkakao

1 Packung Vanillezucker oder 1 TL Vanillepaste nach diesem Rezept

1 Packung Backpulver

400 g Mineralwasser mit Kohlensäure

30 Sek / St. 4 (ggf. zwischendurch vom Rand schieben)

 

> Den Teig zu jeweils 1/3 Menge nacheinander in eine mit Backpapier bespannte 26er Backform füllen und jeweils für ca. 20-30 Min. bei 200 °C (180 °C Umluft) backen. Auskühlen lassen und dann wie oben weiter machen.

 

Hinweis: Der vegane Kuchen ist mächtiger durch den Boden als die reguläre Version mit dem Biskuitboden.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Bestes Putzspray. Alleskönner. (mehr Infos....)

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Schwarzwälder Kirsch Torte als Naked Cake, mit leckerem Biskuitboden oder alternativ in einer veganen Version. Dazwischen Sahne und Kirschen. Einfach zu machen. Lecker. Thermomix.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kerstin (Freitag, 12 Juli 2019 23:02)

    Ich bin begeisterte Leserin deines Blogs, bin aber etwas verwirrt durch deine Datumsangaben - heute ist der 12. Juli und dein Rezept der Schwarzwälder Kirschtorte ist vom 14. Juli.......

  • #2

    Amelie (Samstag, 13 Juli 2019 16:52)

    Einfach ignorieren, das wird die nächsten Tage noch öfter sein. ;-)