1 Basisrezept = 4 Grill- und Baguette-Soßen:

Vanille-Eis am Stiel mit Mandeln vegan möglich optisch wie Magnum

 

Diese typischen klassischen Soßen, die man jetzt in der Grillsaison immer braucht oder die man von überbackenen Baguettes wie aus dem Baguette-Laden kennt, kann man mit wenigen Zutaten ganz einfach selber machen. 

 

Das Grundrezept besteht einfach aus einem Teil Mayonnaise sowie einem Teil Naturjoghurt und etwas Salz. Dazu kommen dann die jeweiligen Zutaten für eine klassische Currysoße, Kräutersoße, Cocktailsoße oder Knoblauchsoße:

 

 

Vanille-Eis am Stiel mit Mandeln vegan möglich optisch wie Magnum

 

 

Knoblauchsoße:

 

3-6 Knoblauchzehen (nach persönlichem Geschmack)

7 Sek / St. 6

 

100 g Mayonnaise oder vegane Salatcreme

100 g Naturjoghurt, Sojajoghurt oder Soja Skyr

etwas Salz

15 Sek / St. 3,5

 

Currysoße:

 

100 g Mayonnaise oder vegane Salatcreme

100 g Naturjoghurt, Sojajoghurt oder Soja Skyr

etwas Salz

2 TL Currypulver

15 Sek / St. 3,5

 

Cocktailsoße:

 

100 g Mayonnaise oder vegane Salatcreme

100 g Naturjoghurt, Sojajoghurt oder Soja Skyr

etwas Salz

50 g Ketchup

15 Sek / St. 3,5

 

Kräutersoße:

 

100 g Mayonnaise oder vegane Salatcreme

100 g Naturjoghurt, Sojajoghurt oder Soja Skyr

etwas Salz

1 EL 8-Kräuter, TK

Knoblauchpulver, optional (oder im ersten Schritt 1-2 Knoblauchzehen 6 Sek / St. 6)

15 Sek / St. 3,5

 

Haltbarkeit: mehrere Tage im Kühlschrank

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

Iphone / Ipad: Screenshot, dann Foto drucken

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken) 

1 Basis Rezept aus dem man 4 x klassische Grillsoße bzw. Baguettesoße machen kann: Curry, Knoblauch, Kräuter, Cocktail, vegan möglich, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Nadja (Sonntag, 09 Juni 2019 22:52)

    Vielen Dank für die tollen Rezepte. Ich habe schon viel von deiner Seite ausprobiert und bin begeistert. Zu der currysoße habe ich eine Frage. Wie lange ist sie haltbar?

  • #2

    Kerstin (Sonntag, 17 Mai 2020 17:11)

    Habe gerade Knoblauch getestet. Super lecker � Dankeschön �

  • #3

    Tomas (Sonntag, 15 November 2020 13:39)

    He, tolle Rezepte, :-) und füge für die beim Barbecue gerade nicht gebrauchten etwas Frucht-Essig oder "Salata"hinzu, ggf . einige Kräuter, dann hast Du auch gleich perfekte Salatsaucen.
    Die Seite find ich super, habe mir die gleich gespeichert.

  • #4

    Ni a (Samstag, 23 Januar 2021 16:46)

    Was ist mit 15 Sek. Stufe 6 gemeint ? Termomix ? Und wenn ja wie mach ich diese Spoucen wenn ich keinen habe ?

  • #5

    Amelie (Samstag, 23 Januar 2021 21:01)

    Hallo Ni a,

    einfach alles gut vermischen - Knoblauch entsprechend einfach pressen und zugeben.

    LG Amelie

  • #6

    Maren (Montag, 26 April 2021 12:36)

    Tolles Rezept, es nervt nur dass alles nur noch für den Thermomix angegeben wird. Nicht jeder hat so ein Ding.

  • #7

    Amelie (Montag, 26 April 2021 13:10)

    Hallo Maren,

    ich blogge seit 6 Jahren ausschließlich Thermomix-Rezepte auf diesem Blog - die Rezepte richteten sich an Thermomix-Besitzer - von Anfang an.

    Wenn es dich nervt, hast du zwei Möglichkeiten: entweder du besuchst nicht mehr meinen Blog - oder - wenn du Interesse an dem Rezept hast - fragst du innerhalb der Kommentare, wie es ohne geht, dann übersetze ich es dir gerne. So handhabe ich es schon seit langem - daher findest du auch teilweise die Übersetzungen bereits innerhalb der Kommentare. Die zweite Möglichkeit setzt allerdings voraus, das nett gefragt wird, ich mag es einfach nett und freundlich und erwarte das auch von den Menschen, die sich hier auf meinem Blog tummeln. ;-)

    Generell gilt: Wer Frust ablassen möchte, weil er in seinem Alltag genervt ist von Dingen für die ich nichts kann, der möge bitte kurz Inne halten und überlegen, ob es hier wirklich hingehört. Vielen Dank! :-)

    LG Amelie

  • #8

    Inge (Donnerstag, 03 Juni 2021 12:31)

    Super schnell und richtig lecker �
    Danke für deine tollen Ideen