Gemüse an einer Honig-Senf-Soße.

Gemüse an einer Honig Senf Soße vegan möglich aus dem Thermomix

Gestern habe ich Kochbücher durchgeblättert auf der Suche nach Inspiration für´s Mittagessen. Es klingt vielleicht merkwürdig, aber ich blättere dabei sehr gerne durch die Non-Veggie-Kapitel, denn die vegetarischen Sachen kenne ich meistens in- und auswendig - einiges mal ausprobiert und einiges rockt mich auch beim 10. Durchblättern nicht. Wenn ich bei irgendeinem Rezept hängen bleibe, das ich aufgrund von Fisch oder Fleisch nicht zubereiten würde, es mich aber trotzdem anlacht, dann ist genau das die Inspiration, die ich gesucht habe. So gestern ein Fisch-Gericht mit einer Honig-Senf-Soße. Warum nicht Gemüse mit einer Honig-Senf-Soße bzw. einer veganen Version mit Ahornsirup statt Honig?

 

Große Auswahl an Gemüse hatte ich nicht, also habe ich das genommen, was ich noch so hatte und habe eine Soße mit den gewünschten Zutaten drum herum gestrickt. Herausgekommen ist ein feines, leckeres und leichtes Honig bzw. Ahornsirup-Senf-Gemüse:

50 g Lauch, in Stücken

4-5 Frühlingszwiebeln mit etwas grün, in Stücken

5 Sek / St. 5

 

20 g Öl zufügen

2,5 min / Varoma / St. 1

 

30 g Honig oder Ahornsirup

2-3 TL Senf (je nach Geschmack)

5 Sek / St. 2

 

3 Paprikaschoten (rot, orange, gelb) in Würfeln zugeben sowie

200 g Milch

etwas Salz

etwas Pfeffer

8 min / 100 Grad / St. 1 / Linkslauf

 

1 TL - 1 EL Speisestärke** in etwas Wasser angerührt zugeben

4 min / 100 Grad / 1 / Linkslauf

 

**je nachdem, wie angedickt man es haben möchte. Wenn es zu dick geworden ist, einfach mit etwas Milch wieder verflüssigen.

 

Mit etwas Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Dazu habe ich Basmati-Reis gekocht.

 

Die Menge ergibt 4 Portionen.

Mit 100 g Basmati-Reis pro Person insgesamt ca. 15 WW-Punkte. 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

After Sun Spray. Selbst gemacht. mehr Infos...

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    alex (Samstag, 23 September 2017 15:50)

    Ausgezeichnetes Rezept! Ich habe rosmarin kartoffelscheiben aus dem ofen dazu gemacht. Sehr kalorinarme, gesunde, trotzdem sättigende speise mit viel geschmack. Perfekt wenn man etwas abnehmen mag. 5 sterne von mir.