Erdnuss-Pasta. All in One.

Linsen Eintopf mit Spätzle und Würstchen wie von Omi, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix

Vor ein paar Tagen habe ich unseren Vorrat mit (gesundem) Erdnussmus wieder aufgefüllt und gedacht, dass ich es ja auch mal wieder als Soßenbasis für z.B. Pasta verwenden kann. Das ist so schön cremig und lecker - genau das richtige, wenn es draußen ungemütlich ist, finde ich.

 

Da ich aber auch Gemüse dazumachen wollte, habe ich mir ein All in One Rezept für den Thermomix ausgedacht, bei dem 500 g Nudeln verwendet werden können. 

 

Die Nudeln kochen unten im Mixtopf, das Gemüse dämpft oben im Varomabehälter und zum Schluss mixt man nur schnell noch gesunde Erdnussbutter unter den Garsud und schon hat man ein leckeres Pasta-Gericht. :-)

 

Hier kommt das Rezept:

 

 

 

3 Möhren, in Stücken

3 Paprikaschoten, in Stücken

3 Sek./Stufe 5

 

Im Varoma verteilen (Schlitze freilassen).

 

1500 g Wasser in den Mixtopf füllen sowie

1 TL Salz

Deckel schließen, Varoma aufsetzen

10 Min./Varoma/Stufe 1

 

500 g Linguine (in der Mitte durchbrechen) in den Mixtopf geben

Deckel schließen, Varoma wieder aufsetzen

10 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1

 

Nudeln abgießen. 200 g Garflüssigkeit auffangen.

 

2 Frühlingszwiebeln (das Weiße)

2 Knoblauchzehen

5 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

200 g Garflüssigkeit zugeben sowie

100 g Erdnussbutter (z.B. in der gesunden Version nach diesem Rezept)

50 g Ajvar

5 Sek./Stufe 5

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Nudeln, Gemüse und Erdnusssoße vermischen und mit dem Grün der Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

  

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

Pasta mit Möhren und Paprika in einer cremigen Erdnuss Soße, vegetarisch, vegan, all in one Rezept für den Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Martina (Montag, 23 September 2019 15:56)

    Hast du das schon mal mit anderen Nüssen probiert? Z.B. Cashews?
    LG
    Martina

  • #2

    Amelie (Montag, 23 September 2019 18:18)

    Hallo Martina,

    nein, hab ich nicht.

    LG Amelie

  • #3

    Carolina (Samstag, 05 Oktober 2019 19:38)

    Ich könnte mir das auch mit Mandelmus vorstellen.. Was meinst du dazu?

  • #4

    Tine (Mittwoch, 09 Oktober 2019 20:17)

    Kinder, Mann, alle satt. War sehr lecker!