Burger Buns. Low carb & glutenfrei.

Low Carb Burger Buns, glutenfrei, Thermomix

Für diejenigen unter euch, die sich zwischendurch auch mal low carb ernähren oder die, die durch Zölliakie glutenfrei leben müssen, wie z.B. meine Nichte und die Tochter meiner Freundin, habe ich heute ein Rezept für Burger Buns ohne Mehl. Von der Konsistenz her ist das Brötchen weicher und eher saftiger - also kein direkter Vergleich zu normalen Brötchen - dafür ist halt eben keinerlei Mehl enthalten. Als Burger erinnert es geschmacklich an einen Egg Mc Muffin. 

 

Ich habe die Burger Buns jetzt schon 2 x an meiner Familie getestet - beide Male waren sie begeistert und fanden die außergewöhnlichen Buns sehr lecker. 

 

Eine vegane Version ist leider nicht möglich, da der Hauptbestandteil in diesem Fall Eier und Hüttenkäse sind.

 

Hier kommt das Rezept:

 

4 Eier

 

50 g Flohsamenschalen (z.B. diese hier) **

1 TL Salz

1 TL Backpulver

300 g Hüttenkäse

20 Sek/Stufe 5

 

Im Topf ca. 15 Minuten ruhen lassen. 

 

4 EL Sesam in eine Schüssel geben.

 

Mit feuchten Händen 4 Buns formen und jeweils in die Schüssel mit Sesam drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

 

50-60 Minuten bei 150 °C Umluft (Ober-/Unterhitze nicht empfehlenswert) backen.

 

 

**Wichtig: FlohsamenSCHALEN!

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Orangen-Reiniger selbst gemacht

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Genuss ohne Reue mit glutenfreien & low carb Burger Buns, aus Eiern, Hüttenkäse und Flohsamenschalen, Thermomix, vegetarisch

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Paul (Dienstag, 11 Juni 2019 19:17)

    Hallo � heißt **Wichtig: FlohsamenSCHALEN!, dass sie nicht gemahlen sein dürfen sondern ganz? �

  • #2

    Amelie (Dienstag, 11 Juni 2019 19:19)

    Hallo Paul,

    das bedeutet, dass ihr nicht aus Versehen Flohsamen kauft. Die haben nicht die Bindekraft wie Flohsamenschalen.

    LG Amelie

  • #3

    Julia (Montag, 05 August 2019 16:39)

    Hallo Amelie,
    habe gerade die Brötchen im Ofen, sehen toll aus. Wie erkennt man denn, ob diese fertig sind?
    Dankeschön!

  • #4

    Amelie (Montag, 05 August 2019 16:44)

    Hallo Julia,

    ab 50 min gucken, dass sie nicht zu dunkel werden und ggf noch bis Minute 60 drin lassen.

    LGAmelie

  • #5

    Julia (Montag, 05 August 2019 16:52)

    Danke, habe sie jetzt raus. Waren 60min. Die fallen aber etwas ein, oder!?