Bärlauch-Käse-Baguette. Einfach und schnell.

Bärlauch Käse Baguette, einfach und schnell gemacht, Thermomix

 

Neulich mittag habe ich dieses Ruck-Zuck-Baguette zu Salat gemacht. Eigentlich wollte ich es gar nicht auf den Blog bringen, weil es so mega simpel ist und ich auch ein Aufback-Baguette genommen habe. Deshalb auch nur so ein Schnappschuss-Foto während des Essens. Aber die Kinder sind so drauf abgefahren, dass ich es nun doch für euch hochlade. Und für mich, damit ich nächstes Mal noch weiß, wie ich es gemacht habe. ;-)

 

150 - 200 g Gouda

10 Sek/Stufe 6

 

80 g Bärlauchpaste (nach diesem Rezept) zugeben sowie

2 Eier (kann man sicherlich auch weglassen, ich habe es zugegeben, damit die Käsemasse nicht vom Baguette rutscht)

1/2 TL Salz

Pfeffer

10 Sek./Stufe 4

 

1 Ciabatta-Baguette zum Aufbacken in der Mitte durchschneiden und die Käse-Paste auf die Baguettescheiben streichen.

 

Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten bei 200 °C Umluft backen (bzw. Packungsanleitung beachten).

 

Danach in Stücke schneiden und z.B. zu Salat servieren. 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

 

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand (mobile Ansicht hier klicken)

Bärlauch Käse Baguette ruck zuck selber gemacht mit Bärlauchpaste aus dem Vorrat, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Antje (Freitag, 10 April 2020 20:39)

    Oh ja, das ist bestimmt mega lecker!!!!

  • #2

    Lisa (Montag, 04 Mai 2020 18:21)

    Sehr lecker!
    Ich hab‘s ohne Eier probiert - funktioniert prima.
    Danke für das tolle Rezept der Bärlauchpaste - dadurch kann man so viele verschiedene Rezepte probieren ☺️

  • #3

    Katrin (Montag, 05 Oktober 2020 16:46)

    Sehr lecker.
    Wenn wir Brötchen vom Vortag übrig haben gibt es die so noch einmal aufgebacken mit der Paste.
    Danke für die immer tollen Rezepte. Habe schon sehr viele nach gekocht bzw. Gebacken. �