Virgin Mojito GLÜCK. Alkoholfrei.

Virgin Mojito GLÜCK alkoholfrei, Cocktail ohne Alkohol mit Marmelade, Thermomix

(enthält Werbung)

 

Als mich die Firma Göbber vor ein paar Wochen anschrieb und fragte, ob ich nicht Lust hätte, für die Eröffnung ihres MarmeLadens etwas Leckeres mit ihren Marmeladen zu kreieren, die man dann bei der Eröffnung verköstigen kann, habe ich mich sehr gefreut und natürlich zugesagt. Wer ist Göbber, fragt ihr euch? Ihr kennt dieses Familienunternehmen alle, denn mit diesem Unternehmen ist das GLÜCK vor ein paar Jahren ins Marmeladenregal der Supermärkte eingezogen.

 

GLÜCK bleibt

 

Ich selbst liebe diese Marmelade – erst einmal, weil sie direkt hier aus meiner Nachbarschaft kommt und zum anderen, weil die GLÜCK-Gläser einfach wunderschön sind. Diese Gläser schmeißt man nicht weg, das GLÜCK bleibt, um Desserts darin zu servieren oder sie mit Aufstrichen und Co zu befüllen – ich habe sie auch schon mit Wachs befüllt und als Kerze auf den Tisch gestellt.

 

GLÜCK im Glas und andere hochwertige Produkte

 

Der MarmeLaden, der Werksverkauf des Unternehmens, in dem das GLÜCK auch vor Ort gekauft werden kann, wurde komplett neu gestaltet und öffnet jetzt endlich wieder seine Türen. Hier gibt es nicht nur ein Stück vom GLÜCK in 23 verschiedenen Sorten, sondern weitere tolle hochwertige Produkte von innovativen Start-Ups: Dr. Mannah´s Produktwelt besteht aus pflanzlichen Käse-Alternativen, fermentiertes Bio-Gemüse gibt es von completeorganics zu kaufen und mit bee.neo gibt es weitere Honig-Alternativen zu den schon vorhandenen GLÜCK-Honig-Sorten im Regal. Erdbeer-Honig, Spekulatius-Honig – das klingt doch fantastisch, oder? Doch das ist noch nicht alles – HEIMATGUT rundet das Sortiment mit weiteren Bio-Produkten wie Nussmus, Chips, Riegel, Fruchtgummi etc. ab.

 


Punsch GLÜCK Göbber

 

Eröffnung Werksverkauf mit Leckereien und Getränken

 

Ich werde mir morgen, am Tag der Wiedereröffnung des Werkverkaufs, vor Ort alles einmal anschauen. Ich bin gespannt auf den neuen Look des MarmeLadens. Das Haus ist noch aus der Gründerzeit des Unternehmens und der MarmeLaden ein Projekt der Auszubildenden von Göbber, die den Laden selbständig führen.

 

Wenn ihr aus der Region kommt, schaut doch auch vorbei! Bei der Eröffnung gibt es einige Leckereien zu naschen – unter anderem auch 2 Getränke, die ich kreiert habe. Das Punsch Glück habe ich euch am Montag schon vorgestellt (hier) – natürlich gibt es auch ein Getränk für die, die lieber etwas Kaltes trinken möchten: Virgin Mojito Glück.

 

Die Wiedereröffnung wird am Freitag 26.11.2021 mit einer Eröffnungsfeier

von 10-17 Uhr zelebriert, zu der jeder herzlich willkommen ist!

 

 

 

Generelle Öffnungszeiten:

Montags und Freitags 13-17 Uhr

Göbber GmbH, Bahnhofstr. 40, 27324 Eystrup

 

 

Rezept für Virgin Mojito GLÜCK

 

 

 

Für alle, die das Virgin Mojito GLÜCK zu Hause testen möchte, gibt es das Rezept selbstverständlich jetzt auch auf meinem Blog. Hier habe ich mir das gleiche Konzept wie beim Punsch überlegt – es gibt eine Getränke-Basis, die ihr mit eurer persönlichen GLÜCK-Lieblingssorte verfeinert. Das Getränk eignet sich perfekt für eine kleine Feier – mit der Grundbasis könntet ihr 17 verschiedene GLÜCK-Getränke mixen. Mehr Abwechslung geht nicht, oder? Hier kommt das Rezept für euch:

 

 

Marmelade:

 

Pro Sorte:

1 Glas GLÜCK Marmelade à 230 g (Himbeere, Mango, Erdbeere, Pfirsich…) in den Mixtopf geben sowie

50 g Wasser

10 Sek./Stufe 5 glatt rühren

 

1 Glas Marmelade à 230 g reicht für ca. 18 EL (ca. 6 Getränke)

 

Weitere Zutaten:

Ginger Ale

Frische Minze

Crushed Ice

Strohhalme

 

Pro Glas (Glasgröße Füllmenge 180-200 ml)

Ca. 2-3 große oder 4-5 kleine Minzblätter ins Glas geben.

¾ mit Crushed Ice füllen

Mit Ginger Ale aufgießen

Ca. 3 EL glatt gerührte Marmelade oben drauf geben.

Mit Strohhalm servieren.

 

 

Einen tollen Farbeffekt erzielt man, wenn man gelbe und rote Marmelade mischt.

 

 

 

 

Rezept drucken: 

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Alkoholfreier Mojito für eine Party, Basis-Getränk wird mit Marmelade gemischt und erhält so ihre individuelle Geschmacksrichtung, Cocktail aus Marmelade, Thermomix

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 24
  • #1

    Mel (Donnerstag, 25 November 2021 07:53)

    Schade, dass die Werbung immer mehr wird.

  • #2

    Marlene (Donnerstag, 25 November 2021 08:11)

    Entschuldige, da muss ich mich Mal einschalten. Eine Frechheit ist das von dir mel. Amelie macht sich so viel Arbeit und teilt Unmengen an Rezepten mit uns. Kostenlos! Und dann kommen Beschwerden. Meiner Meinung nach, wäre hier eine Entschuldigung angebracht!

    Vielen dank Amelie für all deine Arbeit!

  • #3

    Amelie (Donnerstag, 25 November 2021 08:11)

    Hallo Mel,

    oh ich glaube, da hast du eine falsche Wahrnehmung.

    Von 250 Rezepten, die ich euch bisher alleine in diesem Jahr kostenlos für euch und dich zur Verfügung gestellt habe, habe ich für 3 Produkte ein Rezept kreiiert. 2 davon sind diese Woche "GLÜCK" zur Eröffnung des Werkladens.

    Ich denke, das ist mehr als ein ausgewogenes Verhältnis.

    Alternativ kannst du mir auch gerne einen einzigen Blog nennen, der dich TÄGLICH mit NEUEN Rezeptkreationen versorgt - manchmal sogar 2 NEUE Rezepte.

    Liebe Grüße Amelie

  • #4

    Amelie (Donnerstag, 25 November 2021 08:22)

    ...und die App habe ich euch und dir auch KOSTENLOS zur Verfügung gestellt....

    Ich versuche hier immer gut gelaunt alle Fragen zu beantworten auch dreimal und viermal beantworte ich die gleichen Fragen und bemühe mich immer auf alle Leserwünsche einzugehen. Schonmal überlegt, wieviel Zeit mich das hier alles kostet?

    Was glaubst du, was ich alles an Werbeanfragen ablehne? Ich bekomme hier wöchentlich alles mögliche rein. Schmuck (den auf Instagram alle Thermomix-Damen plötzlich tragen und Wahnsinns Rabatt-Aktionen für euch haben) , Küchengeräte, Utensilien, Geschirr, Putzmittel, Abnehmprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, schrottiges Thermomix-Zubehör und so weiter und so fort. Das könnte ich alles mitnehmen und euch hier alles täglich vorsetzen und mich von den Firmen bezahlen lassen.

    Stattdessen lehne ich das alles ab, weil ich darin keinen Mehrwert für euch sehe und stelle euch weiterhin alles kostenlos zur Verfügung. Und dann wird gemeckert, wenn ich für ein Produkt, das ich selber gut finde, 2 Rezepte kreiere?

    Sorry, aber darüber bin ich jetzt echt gerade sauer.

    LG Amelie

  • #5

    Monil (Donnerstag, 25 November 2021 08:40)

    Liebe Amelie, deinen Ärger kann ich echt verstehen! Du machst dir so unglaublich viel Mühe, hast super Ideen und die tollsten Rezepte und trotzdem gibt es immer ein paar Leute, die meckern! Lass dir bitte von den Waldorf‘s und Stettler‘s dieser Welt (das sind die beiden Motz-Opa‘s bei den Muppets) nicht die Laune versauen, dieser Blog/App ist so toll! Mir gefällt es sehr gut, dass du das alles so persönlich machst, und ich hab auch nicht das Gefühl, dass du hier zu viel Werbung machst.

  • #6

    Bettina (Donnerstag, 25 November 2021 08:51)

    Hallo Amelie,
    ich folge deinem Blog schon sehr sehr lange und ich bin jedes mal überrascht was du neues für uns zauberst.
    Ich merke jedes mal wenn ich auf deiner Seite bin mit wieviel Spaß und viel Herzblut du ran gehst. Egal ob jemand Allergien, Veganer oder manche Zutaten nicht verträgt du versuchst immer einen Lösung zu finden.
    Eigentlich wollte ich sagen ich finde deinen Blog toll, bitte mach weiter so.
    Bei dem es nicht so ist bitte einfach weg schalten, ohne Kommentare.
    Dankeschön.
    LG Bettina

  • #7

    Anni (Donnerstag, 25 November 2021 08:56)

    Liebe Amelie,
    ich habe mich hier noch nie zu Wort gemeldet. Bin nur stille Leserin und Ausprobiererin deiner Kreationen. Nun muss ich aber doch kurz diese Zeilen verfassen... Vielen vielen Dank für deine Mühe - die gewiss auch mir (und vielen denen ich von dir berichtet habe) aufgefallen sind!! Lass dich bitte nicht durch solche Nachrichten verunsichern oder gar verärgern! Vielen Dank für deine GROßARTIGE Arbeit und immer neuen und einzigartigen Rezepte und Kreationen. Ob mit oder ohne Werbung- ich liebe sie!

  • #8

    Petra (Donnerstag, 25 November 2021 09:23)

    Liebe Amelie,
    ich bewundere dich wirklich sehr. Du bist immer freundlich, so wahnsinnig geduldig und hättest dabei oft guten Grund zu einer unnetten Antwort. Dies war mal wieder einer und du hast mein vollstes Verständnis.

    Danke für deinen Blog, deine Kreativität, deine tollen Rezepte. Mach weiter so und lass dich nicht ärgern.
    Schöne Adventszeit und ganz liebe Grüße.

  • #9

    Simone (Donnerstag, 25 November 2021 09:37)

    Liebe Amelie,
    ich kann Deinen Ärger ebenfalls sehr gut nachvollziehen.
    Du machst so eine wunderbare Arbeit !!!!!! Bleib Dir und Deinem Weg treu. Und wenn dazu auch Werbung gehört für etwas von dem Du überzeugt bist ist das völlig legitim.
    Was würden wir alle nur ohne Dich und Deine ganzen tollen Ideen machen ???????
    Am besten jetzt einmal tief durchatmen und dann weiter so !!!!
    Liebe dankbare Grüße, Simone

  • #10

    Sabine (Donnerstag, 25 November 2021 10:16)

    Liebe Amelie,
    lass dich nicht ärgern von solchen Kommentaren.
    Ich bin immer wieder erstaunt wie nett du auf manch dusselige Frage reagierst. Da reg ich mich sogar auf und würde gerne was schreiben ;-)
    Ich finde deine Rezepte toll und selbsterklärend.
    Bitte weiter so

  • #11

    Tanja (Donnerstag, 25 November 2021 10:17)

    Ich liebe deinen Blog! Du machst nen tollen Job!

  • #12

    Anni (Donnerstag, 25 November 2021 10:23)

    Amelie, du bist zu Recht sauer! Absolute Frechheit von dieser mel!

    Deine Rezepte sind fantastisch und ich bin immer wieder überrascht, wie viele verschiedene Ideen du uns täglich mit so viel Liebe- völlig kostenfrei- zur Verfügung stellst! Tausend Dank dafür <3

  • #13

    Amelie (Donnerstag, 25 November 2021 12:15)

    Danke ihr lieben, ich bin jetzt heute einfach mal ein bißchen offline! ;-) Morgen bin ich auch wieder gut gelaunt für euch am Start. ;-)

  • #14

    Asal (Donnerstag, 25 November 2021 14:08)

    Hallo Amelie,
    meine Familie freut sich immer, wenn ich Rezepte von dir nach koche. Ich habe auch schon zwei deiner Rezeptbücher gekauft und auch ordentlich Werbung für dich gemacht. Danke für deine leckeren Kochkünste :-)

  • #15

    Ulla Janßen (Donnerstag, 25 November 2021 15:39)

    Kann mich nur anschließen, ärgere Dich nicht darüber, obwohl es verständlich ist, das Du es tust. Du hast soviel positives ob es Deine Rezepte sind, die Tipps, Deine Bücher oder die ganze Arbeit alles umzumodeln das aus ungesunden Sachen/ gesunde werden ( Mixtüten, Kosmetik usw. usw.) ein dickes Dankeschön dafür, lass bitte alles so wie es ist, denn es ist gut so. Liebe Grüße aus dem Ruhrpott.
    Viel Spaß morgen im Glücks-MarmeLaden ❤️

  • #16

    Ella (Donnerstag, 25 November 2021 17:07)

    Ich bewundere ja die hübschen Gläser auch oft, aber da ich nicht süß frühstücke lohnt es sich für mich einfach nicht Marmelade zu kaufen.
    Aber dank deiner tollen Ideen kann ich nun endlich auch mal zuschlagen und eine dieser tollen Marmeladen ausprobieren. Punsch und Cocktails gehen nämlich immer bei mir :D

  • #17

    Anne (Donnerstag, 25 November 2021 17:20)

    An dieser Stelle möchte ich mal loswerden, dass dein Blog meine Küche schon total bereichert hat. Ich freu mich jeden Tag auf deine neuen Rezepte. Vielen lieben Dank!

  • #18

    Petra (Donnerstag, 25 November 2021 18:24)

    #3
    Ich bin erst seit einem Jahr durch den Einzug vom Thermomix. Die Kosmetik ist der �. � Ideen Spitze. Dein Rezepe voller neuer Anreize . bitte lass dich nicht ärgern und rechtfertige dich hier wegen einem Eintrag. Diese Zeit ist verschwendet und könntest du viel nützlicher einsetzen ob für neue Rezepte oder nur für dich. Die Firma ist auf dich zugekommen ❤️ Glückwunsch � du bist eine Persönlichkeit auf die sie aufmerksam geworden sind. Und Werbung hin oder her. Ich bin froh über die Vorschläge hier Und über deine Erfahrungen der Produkte. Und es ist jedem selbst überlassen ob oder ob er diese kauft oder nach macht. Ich liebe deine Seite und erzähle allen von wo ich das eine oder andere her habe was ich so nach mache. Du bist spitze und hoffe noch viel von dir zu lesen. Viel Spass bei der Wiedereröffnung

  • #19

    Kerstin (Donnerstag, 25 November 2021 20:24)

    Vielen lieben Dank für die tollen Rezepte jeden Tag! Du machst das super! Ich finde deine Seite total genial! Liebe Grüße

  • #20

    Manuela (Donnerstag, 25 November 2021 22:07)

    Krasse Unverschämtheit von Mel,wer deinen Blog regelmäßig liest weiß,das dies nicht zutrifft!!! Die liebe Mel hatte wohl einen schlechten Tag .
    Liebe Amelie,lass dich von einer einzelnen Stimme bitte nicht so ärgern und mach weiter mit so viel Herzblut. Wir lieben deinen Blog .
    LG Ela

  • #21

    Silke Bischoff (Samstag, 27 November 2021 11:59)

    Liebe Amelie,

    Ich finde deinen Blog einfach nur toll !!!
    Wenn ich nach einem bestimmten Rezept suche, Ideen brauche, dann schaue ich als erstes immer bei dir rein. Und meistens werde ich auch fündig :)

    Lass dich nicht ärgern, manche sind einfach so. Ohne motzen gehts es nicht.

    Bleib bitte genau so wie du bist. Und dein Blog bitte auch. Im Vergleich zu anderen Blogs , lese ich bei dir zb auch immer die Einleitung zu dem Rezept. Und ich hab schon paar mal ne Frage gehabt, die wurde auch immer von dir beantwortet.

    Bleib wie du bist, denn so bist du Spitze:)

  • #22

    Biggi (Samstag, 27 November 2021 15:34)

    Ich liebe die Glücksmarmelade und mach aus den Gläsern immer Deko. Wenn der Laden in meiner Ecke wäre, würde dort Stammgast werden.
    Und ein Wort noch bzgl. Werbung. Du bist fast die einzige der Blogger die kaum Werbung hat. Die Mehrzahl möchte ihre Gewürze, Brotbackmischungen..... an die Frau bringen
    Mach weiter so, ich mag deinen Blog und deine Rezepte �

  • #23

    Annette (Sonntag, 28 November 2021 00:31)

    Auch von mir ein fettes dankeschön für deinen megatollen Blig und die großartigen Rezepte, die APP und deine Tipps. Dank dir schmeckt das Essen, steht am Wochenende ein Kuchen auf dem Tisch und die Falten schwinden. Danke Amelie !!!! Liebe Grüße Annette

  • #24

    Amelie (Sonntag, 28 November 2021 12:45)

    Danke von Herzen für euer liebes Feedback!!!