Ersatz für Leberwurst. Veggie-Brotaufstrich.

Serviettenknödel-Auflauf mit Lauchgemüse, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix

Ich habe im Einverständnis mit meinen Kindern ihren Lieblings-Veggie-Wurstaufschnitt von meiner Einkaufsliste gestrichen. 7 Scheiben Wurst pro Verpackung - das ist einfach zu viel Müll, der hier bei uns auf Dauer entsteht. An der Frischetheke wird´s den Aufschnitt nicht zu kaufen geben und da dieser Wurstersatz für Single-Haushalte konzipiert ist, auch keine größeren Verpackungseinheiten. Schade.

 

Leider ist der Bärchenstreich-Ersatz, den ich vor langem Mal für meine Jungs gemacht habe, nicht mehr ihr Ding. Der Ältere mag seit neustem keine Röstzwiebeln mehr - im Kindergartenalter war er noch total scharf drauf. Also musste ich was Neues erfinden, was irgendwie einem Wurstersatz nahekommt. Und der Aufstrich musste in Nullkommanix gemixt werden können, ohne Kochen, ohne Aufwand, einfach rein und mixen und fertig. 

 

3 Versuche habe ich gebraucht. Der erste war völlig überwürzt. Der zweite war schon ziemlich gut und schmeckte in Kombi mit Gewürzgurken fantastisch. Also habe ich den dritten Versuch gestartet und direkt Gewürzgurken untergemischt und das Raucharoma noch wieder etwas verringert. Und diese Kombi hat es nun auf unseren abendlichen Esstisch geschafft - daher hier jetzt auch für euch: 

 

120 g Sonnenblumenkerne

200 g Naturtofu

70 g neutrales Öl

20 g Rote Bete Saft

1 TL Raucharoma (Liquid Smoke, dieses hier, hält ewig und man kann es immer mal brauchen)

3/4 TL Salz

1/4 TL Zwiebelpulver

1/4 TL Knoblauchpulver

etwas Pfeffer

2 Msp. Muskat

50 g Gewürzgurken

1 EL Gewürzgurkenwasser

 

20 Sek./Stufe 7, ggf. zwischendurch vom Rand schieben

 

Im Kühlschrank lagern. 

 

Bisher ist es uns noch nicht schimmelig geworden, 1 Woche hält es mindestens.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Affiliate Link enthalten.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand (mobile Ansicht hier klicken)

vegetarischer bzw. veganer Brotaufstich als Leberwurst-Ersatz, aus Sonnenblumenkernen, Tofu, Gewürzgurken, Rote Bete, Gewürzen etc., Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Monika (Samstag, 09 November 2019)

    Eine super Idee !
    Das ist nicht so teuer und ist schnell gemacht !
    Obendrein noch gesund �

  • #2

    Jonne (Sonntag, 10 November 2019 20:13)

    Probieren wir aus :-) hattest du die "alte" Version mit Röstzwiebeln auch mal gepostet? Die würde ich auch gerne probieren. Liebe Grüße

  • #3

    Amelie (Montag, 11 November 2019 08:46)

    Hallo Jonne,

    das ist diese hier:

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/2016/03/03/vegane-leberwurst-b%C3%A4rchenstreich-wie-die-streichwurst-f%C3%BCr-kinder/

    LG Amelie

  • #4

    Manuela (Dienstag, 12 November 2019 21:46)

    Wieder ein sehr leckerer Aufstrich. Und man weiß was drin ist.
    Danke

  • #5

    Uta (Donnerstag, 14 November 2019 17:56)

    In Null Komma Nix gemacht und meeeeega lecker! !!Lieben Dank für das tolle Rezept!

  • #6

    Amelie (Donnerstag, 14 November 2019 20:48)

    Hallo Uta,

    das freut mich sehr, dass du es direkt ausprobiert hast!!

    Liebe Grüße Amelie

  • #7

    Claudia (Samstag, 23 November 2019 20:20)

    Sehr lecker und es schmeckt tatsächlich ein bischen nach Leberwurst. Tolles Rezept, danke dafür :)

  • #8

    Isa (Samstag, 30 November 2019 18:40)

    Ich habe mangels Rote-Beete-Saft mit Granatapfelsirup gearbeitet, das bringt aber farblich nicht soo viel. Das nächste Mal also hoffentlich Rote Beete. Und vielleicht noch einen Hauch Majoran. Ist aber auch ohne geschmacklich schon sehr gut. Danke für das Rezept!

  • #9

    Christian (Dienstag, 03 Dezember 2019 10:34)

    Hallo �,
    kann man das Liquid Smoke irgendwie ersetzen?
    Viele Grüße

  • #10

    Amelie (Dienstag, 03 Dezember 2019 10:39)

    Hallo Christian,

    um den Aufstrich exakt so hinzukriegen - nein. Es gibt noch Rauchsalz und Räuchertofu - damit wird es aber anders und das habe ich nicht ausprobiert und daher kann ich dazu leider keine exakten Angaben machen. Tut mir leid.

    Liebe Grüße Amelie

  • #11

    Inge (Dienstag, 17 Dezember 2019 09:16)

    Hallo Amelie,
    Dies ist jetzt das zweite Rezept (nach der aktuellen one Pot Pasta, die super lecker ist) von dir, das ich ausprobiert habe. Habe schon so viele "Leber"-wurst Rezepte probiert und nichts kam auch nur ansatzweise an deines heran. Leider war das ganze etwas salzig, was aber nicht an deinen Angaben lag, sondern daran, dass ich Räuchertofu genommen habe, da ich kein Raucharoma hatte. Rauchig genug war es damit, nächstes Mal nehm ich einfach weniger Salz :) Das Rezept ist jetzt schon bei unseren Lieblingsrezepten abgespeichert.
    Bin gespannt auf die nächsten Gerichte die ich von dir nachkochen werde.
    Danke für die tolle Seite :)
    Lg

  • #12

    Ellen (Dienstag, 14 Januar 2020 15:37)

    Hallöchen,
    hört sich spannend an � kann man das Zwiebel- und Knobipulver auch durch frische Zwiebel und Knobi ersetzen?
    Oder wo ist hier der Vorteil?
    Vielen Dank und viele Grüße Ellen

  • #13

    Amelie (Dienstag, 14 Januar 2020 21:35)

    Hallo Ellen,

    ich habe es mit frischer Zwiebel ausprobiert - es hat mir nicht gefallen - daher bin ich dann auf Pulver gegangen. Vielleicht sagt es dir aber ja zu - Geschmäcker sind ja verschieden. ;-)

    LG Amelie