Vanille-Milchshake. Mit Kaffeeschaum-Haube.

Vanille Milchshake mit Kaffeeschaum Haube

Bei dieser Hitze könnt ihr heute das Mittagessen ausfallen lassen und euch einen leckeren Milchshake mit Kaffeeschaum gönnen! Vor ein paar Tagen gab es dieses Getränk bei uns, als sich die Kinder einen Milchshake à la Mc Donalds wünschten. Mir war eher nach Eiskaffee und dann dachte ich an diesen Dalgona-Schaum-Trend von vor zwei Jahren und habe den Milchshake und den Kaffeeschaum jetzt einfach mal kombiniert. 

Die Menge vom Kaffeeschaum ist für 3-4 Gläser.

 

Für die Kinder gab es den Shake ohne Haube, für den Mann und mich gab es den Shake mit Haube und ich habe den restlichen Schaum einfach bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank gestellt und dann aufgebraucht. Das ging problemlos. Falls ihr also nicht die gesamte Menge aufbraucht, könnt ihr den Rest einfach in den Kühlschrank stellen. 

 

Hier kommt das Rezept:



 

Für den Kaffeeschaum:

 

 

20 g Instantkaffee (Granulat)

50 g Zucker

50 g Wasser

4 Min./Stufe 4 mit Schmetterling

 

Für den Milchshake:

 

300 g Vanilleeis (regulär oder vegan) in den Mixtopf geben sowie

100 g kalte Milch oder Vanille-Sojamilch

200 g kalte Schlagsahne, Cremefine zum Aufschlagen oder pflanzl. Sahne

3 Sek./Stufe 10 (oder länger, je nachdem wie weich/hart das Eis ist)

 

Servieren:

 

Milchshake in ca. 3-4 Gläser füllen, den Kaffeeschaum oben drauf geben und z.B. mit Schokostreuseln servieren.

 

Hinweis:

Der Kaffeeschaum ist zu stark um ihn pur zu löffeln. Weniger stark schmeckt man ihn aber untergerührt im Milchshake nicht raus. 

 

Generell gilt:

alle Gerichte immer nach persönlichem Geschmack abschmecken mit den angegebenen Gewürzen.

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Vanille Milchshake mit Kaffeeschaum Haube, Thermomix, Sommergetränk

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 26
  • #1

    Olivia (Samstag, 18 Juni 2022 13:30)

    Die erste Thermomix Einstellung muss sicherlich Minuten heißen und nicht Sekunden �
    Danke für die Inspiration

  • #2

    Birgit (Samstag, 18 Juni 2022 13:52)

    Das probiere ich gleich �

  • #3

    Melli (Samstag, 18 Juni 2022 13:56)

    Das war nichts. Ausser schwarzer plörre ist nichts passiert. Kaffee Schaum nur mir pulver Wasser und Zucker??? Auch nach 4 Minuten leider nein. Schade

  • #4

    Amelie (Samstag, 18 Juni 2022 14:02)

    Danke für deinen Hinweis, Olivia, 4 Min. ist richtig.

    Melli, hast du wirklich Instantkaffee genommen oder Kaffeepulver? Mit klassischem Pulver funktioniert das nicht, das muss schon dieser lösliche Kaffee sein, der in Granulat daherkommt (Nescafé, Jacobs etc).

    LG Amelie

  • #5

    Vici (Samstag, 18 Juni 2022 14:05)

    gerade ausprobiert und es sieht genauso aus wie auf deinem Foto. Schmeckt lecker

  • #6

    Birgit (Samstag, 18 Juni 2022 14:56)

    Amelie,es hat super funktioniert und ist sehr lecker � Danke

  • #7

    Lisa (Samstag, 18 Juni 2022 15:29)

    Das dachte ich auch gerade. Sehr leckeres Rezept. Danke

  • #8

    Björn (Samstag, 18 Juni 2022 17:10)

    Hallo.
    Bei wird wird es kein Kaffeeschaum.
    Etwas vergessen anzugeben?
    Grüße

  • #9

    Amelie (Samstag, 18 Juni 2022 17:14)

    Was hast du genau für Zutaten verwendet? Ggf keinen Instant-Kaffee (das Granulat) verwendet? Oder hast du das Mengenverhältnis geändert?

    Instantkaffee, Wasser und Zucker reicht, um den Schaum zu bekommen.

    LG Amelie

  • #10

    Björn (Samstag, 18 Juni 2022 17:16)

    Ich nehme alles zurück. Hat doch geklappt! Super Lecker �

  • #11

    Claudia (Samstag, 18 Juni 2022 17:57)

    Tolle Sache.
    Wird morgen gemixt.
    Du hast immer wieder tolle Rezepte.

  • #12

    Julia (Samstag, 18 Juni 2022 19:16)

    Hey so muss ich draufklicken um die Zubereitung zu sehen? Finde die Arbeitsschritte leider nicht

  • #13

    Anke (Samstag, 18 Juni 2022 21:11)

    Milchshake �
    Wunderbare Idee!!
    Ich habe die Kaffeehaube weggelassen, dafür zuerst ein paar gefrorene Erdbeeren püriert, dann Eis und Sojavanillemilch dazu. Die Sahne hab ich weg gelassen Und Sojamilch war etwas mehr, bis die Konsistenz passte.
    Hach lecker �
    Morgen kommen die gefrorenen Kaffeeewürfel von neulich mit hinein und anstatt der Sahne Sojajoghurt pur.
    Ich freu mich schon ��

  • #14

    Friederike (Samstag, 18 Juni 2022 22:59)

    Hi Amelie, vielen Dank für das Rezept - wird morgen direkt getestet! Meinst du, der Kaffeeschaum wird auch mit der Hälfte der Menge so schön? Viele Grüße.

  • #15

    Jo (Samstag, 18 Juni 2022 23:21)

    Moin Amelie,
    ich will das auch! ♡
    Aber ich mag gar keinen Kaffee. *lach
    Meinst du es funktioniert auch mit Kakao? Da gibt es doch Instantpulver!?
    Sonnige Grüße
    Jo

  • #16

    Amelie (Samstag, 18 Juni 2022 23:59)

    Huhu!

    Hälfte kann zu wenig sein.

    Instant-Kaffee und Instant-Kakao
    ist anders - das eine ist Granulat, das andere Pulver - ich befürchte, das geht nicht. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

    LG Amelie

  • #17

    Amelie (Sonntag, 19 Juni 2022 00:01)

    4 Min./Stufe 4 mit Schmetterling

    3 Sek./Stufe 10

    Das sind die Angaben für den Thermomix.

  • #18

    Christiane Schiller (Sonntag, 19 Juni 2022 14:30)

    Liebe Amelie,

    der Schaum wurde wunderbar! Ich habe gestern dazu einfach eine Vanillemilch mit Eiswürfeln dazu gemacht, super. und heute einen Himbeerfrappe mit der dem Kaffeschaum so lecke. Jeweils ein kleiner Klecks Sahne dazu, köstlich!
    Vielen Dank für deine tollen Ideen und das Teilen.
    Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald
    Christiane

  • #19

    Flo (Montag, 20 Juni 2022 08:56)

    Instant Kakao geht nicht, das war mein erster Versuch :)

    Jetzt muss ich dich Amelie aber fragen, wie man auf so eine Rezeptidee kommt! Wasser mit Zucker und Kaffee = Kaffeeschaum?!

  • #20

    Amelie (Montag, 20 Juni 2022 10:06)

    Hallo Flo,

    das habe ich mir nicht ausgedacht, das war vor zwei Jahren mal ein Trend unter dem Namen "Dalgona". (siehe Eingangstext)

    Liebe Grüße Amelie

  • #21

    Marion (Montag, 20 Juni 2022 10:29)

    Hallo, habe mich eben glücklich gemixt. Das Rezept ist super. Da mein Mann kein Milch Fan ist, habe ich ihm etwas von dem Kaffeeschaum auf den Espresso gemacht. Kam wunderbar an.
    Schmeckt auch gut auf einem Eisbecher,statt Sahne.

  • #22

    Anna K (Montag, 20 Juni 2022 13:37)

    Hi Amelie -.-
    Mir ist der Zucker ausgerutscht und ich musste die doppelte Menge machen. Bin gespannt, ob sich der Schaum aufheben lässt :( Tipps dazu?
    Nicht mein Tag heute...
    Liebe Grüße!

  • #23

    Amelie (Montag, 20 Juni 2022 14:26)

    Siehe Eingangstext: „Falls ihr also nicht die gesamte Menge aufbraucht, könnt ihr den Rest einfach in den Kühlschrank stellen.“

    :-)

    Liebe Grüße Amelie

  • #24

    Karin (Dienstag, 21 Juni 2022)

    Mein nächstes Lieblingsrezept nach dem Kürbiskuchen ( und natürlich vielen anderen ��)...
    Einfach geil, Schaum hat beim ersten Mal wunderbar geklappt, da das Vanilleeis überall ausverkauft war musste der Kaffeeschaum 2 Tage im Kühlschrank überleben...optisch dann nicht mehr der Knaller aber noch zu verwenden.
    Der Shake schmeckt wie beim großen M...einfach göttlich.
    Danke für dieses tolle Rezept.

  • #25

    Susanne (Mittwoch, 22 Juni 2022 07:19)

    Hallo ihr Lieben, habe es auch schon mit Caro-Kaffee gemacht im Verhältnis 2 Kaffe/2 Wasser/ 2 Zucker. Hat auch super funktioniert, wird aber nicht so fest.

    Danke liebe Amelie, für deine tollen Rezepte, die sind immer wieder eine schöne Inspiration Grüße Susanne

  • #26

    Susanne (Freitag, 24 Juni 2022 07:49)

    Super Schaum, hat total gut geklappt.