Reisnudeln. Süß sauer.

Reisnudeln süß sauer mit Gemüse, asiatischer Klassiker, schmeckt auch Kindern

Heute habe ich gar nicht so viel zu erzählen - ich bin noch etwas müde von einem schönen Outdoor-Wochenende mit Freunden. Daher hab ich jetzt einfach mal nur ein Rezept für euch und keine große Story drum rum. Außer, dass ich es als Kind schon sehr gerne gegessen habe - und meine Kinder es auch sehr mögen. Diese süß-sauer Soße passt auch wunderbar zu Reis - aber heute, nach einem kleinen Blick durch meine Speisekammer gab´s dazu Reisnudeln. Ruck zuck fertig und innerhalb von 15 Minuten auf dem Tisch!

 

 

 

 

80 g Lauch

5 Sek. / Stufe 5 

 

 

20 g Öl zugeben

2,5 min / Varoma / Stufe 1 

 

 

3 mittelgroße Möhren in Stücken zugeben

3 Sek. / Stufe 5 

 

 

1 Paprikaschote in mundgerechten Stücken

165 g Ananassaft aus der Dose

100 g Ananas aus der Dose

80 g Bambussprossen 

8 halbierte Mini-Maiskölbchen

200 g Wasser

20 g Tomatenmark

20 g Sojasoße

20 g Rohrzucker

10 g Essig

2 EL Speisestärke in Wasser angerührt

10 Min. / 100 °C / Stufe 1 / Linkslauf

 

Ggf. mit Salz abschmecken.

 

250 g Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten und mit der Gemüsesoße servieren.

 

Man kann das Gemüse natürlich nach Geschmack abändern.

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Reisnudeln süß sauer mit klassischer süß saurer Gemüsesoße, asiatisches Lieblingsessen der Kinder, Klassiker

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Claudia Söllner (Montag, 03 September 2018 12:19)

    Das Rezept ist der Hammer, sogar meine überaus heiklen Jungs waren begeistert! Danke dafür.

  • #2

    5undich (Montag, 03 September 2018 19:28)

    Hallo Amelie, hast du eine Idee, wie man diese Süß-Sauer-Soße, die es zu den Chicken Nuggets bei Mc......... gibt, nachmachen kann? Danke schon einmal, liebe Grüße

  • #3

    Amelie (Montag, 03 September 2018 20:14)

    Hallo 5undich,

    da denke ich mal drüber nach! ;-)

    Liebe Grüße, Amelie