Pesto-Rosso-Dip. Mit Feta und Joghurt.

Pesto Rosso Dip Thermomix

Heute habe ich nochmal einen leckeren Dip für euch, der schnell und einfach gemixt ist. Ich habe ihn mit selbst gemachtem Pesto probiert und mit gekauftem Pesto und fand letzteres nochmal nen Tick besser, weil das Pesto deutlicher durchkam. 

 

Schmeckt als Brotaufstrich, als Dip zu Baguette oder Crackern, zu Kartoffeln etc.

 

Hier kommt das Rezept für euch: 



Für 1 Glas (ca. 500 ml Weckglas)

 

 

Für den Dip:

 

 

 

150 g Feta 

100 g Naturjoghurt

200 g Pesto Rosso (ich empfehle das von Barilla)

20 Sek./Stufe 4, ggf. vom Rand schieben

 

ggf. noch abschmecken mit ital. Kräutern oder Basilikum

 

In ein Weckglas füllen und im Kühlschrank lagern.  

 

 

Generell gilt:

alle Gerichte immer nach persönlichem Geschmack abschmecken mit den angegebenen Gewürzen.

 

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Pesto-Rosso-Dip mit Pesto, Feta und Joghurt, Thermomix Rezept, vegetarisch, Aufstrich

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Julia (Montag, 14 November 2022 10:45)

    Sieht sehr lecker aus! Nachdem der letzte Tomaten-Parmesan Aufstrich super ankam, werde ich diesen Dip auf jeden Fall auch testen. Danke für dieses Rezept!

  • #2

    Oma Diddi (Samstag, 26 November 2022 21:40)

    Sehr lecker! Habe es auf die Wraps mit drauf gestrichen und dann Belag druff, mmhhhh! Schönen ersten �Advent

  • #3

    Amelie (Montag, 28 November 2022 07:51)

    Lieben Dank für euer Feedback!! :-)